Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 12. Oktober 2013, 12:00

ist das normal, das das random Play beim nächsten Motorstart deaktiviert wird?
Gruß
gandalf


62

Samstag, 12. Oktober 2013, 12:52

Ja, leider.

bommel0506

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Dresden

Beruf: CNC Programierer

Auto: Hyundai i40 cw 5 Star Gold Edition 1.7 CRDI 136PS

Vorname: Rene´

  • Nachricht senden

63

Samstag, 12. Oktober 2013, 14:53

Sound im i40

Hallo Gemeinde
Ich bin erstmal neu hier und komme aus Dresden ich bin nun nach langem warten sei Februar nun jetzt seit September glücklicher Besitzer ein i40 cw in rot 5 Star gold Edition 1,7 crdi so nun zum prob. alle klagen über schlechten oder teils schlechten Sound, ja ich hab nun das infinty sound System drin es ist ein kleiner unterschied zum normalen System feststellbar hatte einige test wagen auch habe ich gelesen das die limo Fahrer besseren Sound haben sollen das liegt wahrscheinlich daran das der Subwoofer auf der Hut Ablage eingebaut ist, denn wenn man mal, sonst ist mann ja der Fahrer, sich einfach mal hinten rein setzt und horcht da geht mehr ab wie vorn testets mal.

schön Gruß
aus Dresden :winke:

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 22. April 2014, 12:47

Verfügt das serien Radio (Kein Navi) über einen externen Verstärker?

Moin Moin,

leider steht mein i40 mit einem Wildschaden beim Instandsetzer, deswegen kann ich das leider nicht selbst testen.

Sitz der Musikverstärker vom Serien Radio ausschließlich im Radio oder ist noch an deiner anderen Stelle etwas verbaut? Wollte nämlich hinter dem Radioschacht einen kleinen digitalen Verstärker einbauen.

Viele Grüße
Mike

PS: Serien Radio ist schon gegen Radio mit Soundprozessor getauscht, allerdings war das eine Lösung extra für den i40

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike B« (22. April 2014, 13:40)


testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 22. April 2014, 13:06

Also ist da kein Serienradio mehr drin? Oder was heisst "eine Lösung extra für den i40"?

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 22. April 2014, 13:14

Das Serienradio liegt im Keller.
Allerdings weis ich nicht ob noch irgendwo ein Serien Verstärker verbaut ist.

"eine Lösung extra für den i40"? bedeutet ESX Naviceiver VN710-HY-I40

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 22. April 2014, 13:18

Geh mal davon aus, dass es keinen externen Verstärker im Serienumfang gibt.!.

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 22. April 2014, 13:43

Vermuten würde ich das auch, allerdings würde es mich freuen wenn es jemand 100% weis.
Sind ja mehrere huntert Euro die das nach sich zieht.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 22. April 2014, 22:31

Was ist denn in deiner Ausstattungliste dazu aufgeführt?

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 23. April 2014, 12:50

Audiosystem - RDS /CD-Player/ MP3 Funktion / 6 Lautsprecher

Allerdings weis ich nicht ob ein externe Verstärker extra aufgeführt wäre.
Also ob er interne nicht aufgezählt ist weil er intern ist oder weil ein Verstärker selbstverständlich ist.

solarteufel

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: essen

Auto: i40 CW 1,6gdi

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 23. April 2014, 13:04

Hallo Mike,

das Serienradio hat keinen extra Verstärker .

Gruß
Holger

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 23. April 2014, 13:22

Hallo Holger,

vielen Dank. Dann schenke ich mir nachträglich zu Ostern den Verstärker :D

Viele Grüße
Mike

solarteufel

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: essen

Auto: i40 CW 1,6gdi

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 24. April 2014, 16:05

Hallo Mike,

wenn du den Klang wirklich verbessern willst solltest du folgende Schritte befolgen:
1. Türdämmung mit Alubutyl (Rolle ca.70,- für 2,5 qm)
Dabei das Blech der Tür soweit du es durch den ausgebauten Lautsprecher erreichen kannst dämmen. Danach noch die Türverkleidung gut dämmen.
2. Lautsprecher tauschen gegen welche mit einem guten Wirkungsgrad ( habe gerade ein Paar Eton POW 160 für 99,- verbaut)
Damit erreichst du schon echt viel.
Wenn du dann noch einen drauf setzen willst mit recht wenig Aufwand, dann solltest du evtl. noch einen Helix DSP Verstärker verbauen...

Habe wie gesagt gerade erst bei einem Honda Civic Punkt 1 + 2 durchgeführt und das Ergebnis für ein Serienradio ist echt beeindruckend, richtig guter Bass und auch noch gut laut ohne zu verzerren.

Bei meinem I40 habe ich es allerdings dann doch auf die Spitze getrieben....aber das Ergebniss ist überwältigend :freu:

Gruß
Holger

Mike B

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beruf: W-Ing

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

74

Freitag, 25. April 2014, 08:44

Danke dir, der Klang ist durch den neuen Navi schon ziemlich genial, geht mehr um noch was kleines Rauszukitzeln.
Selbst die Serienlautsprecher klingen auf einmal sehr gut. Nur geht dem Verstärker die Luft oben raus, dann wird der Klang schlechter.

Punkt 1 steht auch auf dem Plan, da ich das Material schon da habe.
Punkt 2 voraussichtlich auch, habe ja noch bis ende den Monat Beziehungen.

Passen die 16er vorne Plug an Play, oder braucht es da Adapter?

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 15. Juli 2014, 23:37

OEM Verstärker ersetzen?

Servus!

Es wurde ja schon mehr als genug hier über die original "premium" anlage und ihre nachteile diskutiert, was mich aber interresiert: lässt sich der werksverstärker durch einen anderen Hyundai verstärker austauschen?

Wenn man in der bucht schaut, vorallem USA gibt es mehr als genug JBL oder Lexicon amps aus sonata (baugleich) genesis usw...
Die stecker sind die selben, und vorallem die belegung bzw. die signale sind die gleichen!

Was meint ihr, lässt es sich ohne weiteres ersetzen?

Worum es mir geht? Ich habe ,wie viele andere auch, vor die anlage aufzurüsten, sprich andere lautsprecher usw.
Mich stört aber das die leistung des originals zu gering ist, und vorallem das die signale nicht als Fullrange sondern frequenzgetrennt
herrausgegeben werden, was die sache komplizierterter macht bzw. das ergebniss nicht optimal ist.

Ich bin auch noch nicht ganz aus den bezeichnung schlau geworden, die ersten ziffern sind gleich, die restbezeichnung variiert je nach model, was die aber im endeffekt bedeutet? Zbs: 96370-xxxxx?

Bin kurz davor so ein teil zu kaufen, was soll schon passieren... :D

MfG

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 15. Juli 2014, 23:50

Die Nummer am Anfang bezeichnet immer das Bauteil, die zweite Nummer ist die Ausführung. Es kann die erste Nummer für alle Fahrzeug Modelle gleich sein, zB. Lenkrad und erst der Rest gibt Aufschluß, dass es für einen i10/i20/i30/i40, Linkslenker/Rechtslenker, Leder/Plastik, grau/schwarz ist...

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 16. Juli 2014, 00:17

...das war mir schon irgendwie klar... :D

Aber wie finde ich raus was die genau bedeuten? Im englischsprachigem forum hiess es man könnte daraus auf die leistung schliessen.

Hier ne kleine auswahl:
-96370-3M250
-96370-3M500
-96370-2M000
-96370-3M101

Im i40 ist einer mit 3 steckplätzen verbaut, wobei der mittlerer stecker leer ist bzw. für center (der nicht verbaut ist) zuständig ist.


Also sowie ich es sehe, dürfte es (fast) kein problem sein, ein anderes zu verbauen, nur die belegung für die boxen anzupassen und das wars?

Könnte es zu problemmen mit dem CAN-bus kommen?

rf900

Ex-Raucher

Beiträge: 10

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

Auto: Hyundai I40 1.6 GDI

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 17. Juli 2014, 08:46

Sound erweitern

Hi,

ich habe den NL-I40 Business Edition mit "Premium-Soundsystem", klingt alles ein bisschen dünn.

Lautsprecher vorne mit Hochtöner sind ok, aus den hinteren Lautsprechern kommt so gut wie nichts, Subwoofer im Kofferraum ebenso.

Hat jemand Erfahrung mit der Aufrüstung (in Maßen, keine rollende Disco) als Laie dachte ich, eventuell an der linken Seite im Kofferraum einen zusätzlichen (Plug + Play, also abnehmbar) Subwoofer und das System der hinteren Türen durch zusätzliche Hochtöner zu erweitern + eventuell die vorhandenen Lautsprecher zu ersetzen.

Hat jemand Erfahrungen mit ACR-Oberhausen oder Essen, oder mit anderen Firmen in dem Bereich?

crank1911

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: HSK

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 17. Juli 2014, 18:43

Ich habe mir von Axton den ab20a eingebaut, er hat, dafür dass er so klein ist, ein Hammer Sound (und das für 130€). Das Remotekabel vom hinteren Zigarettenanzünder angeklemmt, 12 Volt zur Batterie verlegt, originalen Sub ganz abgeklemmt und dessen Lautsprecherkabel mit dem Axton verbunden, Kabel sind dabei.

Gruß
Markus

Spooky84

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Oberhausen

Auto: Hyundai i40 cw Creamy-White 1.6 GDI Comfort+Trend-Paket

Vorname: Benedikt

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 23. Juli 2014, 18:20

@rf900
Die Läden hatte ich mir auch angesehen. Bin dann aber doch wieder zu einem mir schon bekannten Laden in Moers gegangen. Und war wieder mit der Beratung, dem Service und den Preisen sehr zufrieden. Die Firma heißt Sound&Phone. Also wenn dir Moers nicht zu weit ist, kannst du die ja mal kontaktieren

Ähnliche Themen