Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oliki

Anfänger

  • »oliki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Altrip

Auto: i40 cw silber Diesel

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. November 2012, 11:05

Klavierlack-Leisten etc. ausbauen

Hallo,

ich bekomme demnächst meinen i40cw Diesel. Ich verstehe nicht, dass die Hersteller immer vermehrt diesen kratzempfindlichen Klavierlack einbauen.

Ich habe vor, diese Blenden, Leisten auszubauen und folieren zu lassen (evtl. Carbon). Habe ich bei meinen bisherigen Fahrzeugen immer machen lassen. Habe auch einen qaulifzierten Fachbetrieb, der mir das günstig (ich denke für ca. 70-80 Euro) machen wird. Jedoch muss ich die Blenden, Leisten, Deckel etc. ausbauen. Hat das jemand schon gemacht? Gibt es eine Anleitung oder ähnliches, wie die Teile verbaut sind?

Gruss Oliver


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2012, 11:10

RE: Klavierlack-Leisten etc. ausbauen

Schau dich mal hier um: Qualität der Kunststoffteile Innenausstattung. Da wurde das schon mal angesprochen.

Ähnliche Themen