Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:44

Scheiben tönen

Nabend,
ich habe vor mir hinten die 5 Scheiben tönen zu lassen hat jemand von euch ne Ahnung was das kostet?
Ci@o
Carsten


ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 07:07

RE: Scheiben tönen

Kommt auf den Folierer an, oft unterschiedlich aber beim i40cw wirst mit ungefähr 250,- EUR rechnen dürfen.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 07:13

RE: Scheiben tönen

Hallo,

habe das mal vor 10 Jahren an meinem Astra Kombi machen lassen.
Das war in einem Autoglas-Fachbetrieb und hat ca. 250 Euro gekostet. Dauer der Arbeit ca 2h.

Ob es heute noch so viel kostet kann ich dir leider nicht sagen.

Im Vergleich zur privacy Verglasung von Hyundai war die Folie genauso dunkel von außen aber von innen konnte man schlechter nach außen schauen. Beim i40 bemerkt man die Tönung ja fast nicht...

LG Holger

solarteufel

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: essen

Auto: i40 CW 1,6gdi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 07:33

RE: Scheiben tönen

Hallo,

habe was bei Ebay gefunden, ist ein Fachbetrieb für 170,-
http://www.ebay.de/itm/150914676444?ssPa…984.m1438.l2649

Gruß
Holger

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 09:36

RE: Scheiben tönen

Hallo,
danke euch allen für die Antworten, da ich gar keinen Anhaltspunkt hatte, wollte ich mal wissen was realistich ist.

Ich hab ein Angebot von nem Fachmann aus der Nähe für 180€, dann werde ich es wohl da machen lassen.

Danke nochmals
Ci@o
Carsten

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10:05

RE: Scheiben tönen

habe meinen Kombi bei Carglass machen lassen, war schon das dritte Fahrzeug in den letzten Jahren, war immer der gleiche Nachunternehmer von Carglass. Wichtig eventuell anzumerken. Die Scheiben der hinteren Türen werden ausgebaut damit die Folie ´nicht über dem Dichtgummi sondern tiefer in der Scheibe sitzt, dies verhindert, dass sich die Folie beim versenken der Scheibe nicht aufschrubbelt. Preis 357 €

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10:13

RE: Scheiben tönen

@ Burgmann
..das mit der Scheibe werde ich mal nachfragen hört sich sinnig an.

Der Kerl, wo ich es machen lassen will, sagte mir, dass der Spoiler abgebaut werden muß, um das richtige Maß nehmen zu können, Folie kommt natürlich von innen.

Hab da nen A8 mit Leder beklebt gesehen, echt edel.

Ci@o
Carsten

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:54

RE: Scheiben tönen

Würde mich mal interessieren warum man den Spoiler abbauen muss wenn man innen eine Folie kleben will.?

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:13

RE: Scheiben tönen

@Burgmann
Die Folie wird von außen angepasst und innen eingeklebt.
Vielleicht ist es einfacher die Folie vonaußen anzupassen?
Ci@o
Carsten

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. Oktober 2012, 18:51

RE: Scheiben tönen

...na toll,jetzt habe ich die Seitenscheiben foliert,aber die Heckscheibe noch nicht.

Warum?
Der Spoiler geht nicht ab.
5 Muttern lassen sich lösen ,die 3 unter der Verkleidung drehen allerdings durch,wahrscheinlich ist der Kunststoffgewindestift im Spoiler lose,so daß sich der mitdreht.

Nun bin ich schon beim Händler gewesen und habe gefragt ob man da Garantiemäßig was machen kann,da ja die Gewindestifte locker sind,darauf sagte man mir erst mal daß bei nem Hyundai ja irgendwo dran gespart werden müsse bei dem Preis.

Man wollte aber mal nachfragen,ob man da Garantiemäßig was machen könne,allerding wüsste er nicht wie er es rechtfertigen solle.

Als ich dann gefragt habe wie es denn sei wenn die 3. Bremsleuchte kaputt ist ,wie bekommt man denn dann den Spoiler ab,darauf kam dann die Antwort das dann auch notfalls der Spoiler ersetzt werden muss ,aber erst nach Rückfragen.

Ich bin mal gespannt was sich da noch draus entwickelt.

Ci@o

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Oktober 2012, 18:56

RE: Scheiben tönen

...so Händler hat mit Hyundai Deutschland telefoniert und sie kommen mir entgegen, nächste Woche wird versucht, den Spoiller vorsichtig zu demontieren, sollte dies nicht klappen, bekomme ich einen neuen... Vom Service kann man ja nichts sagen, aber dann ist der Wagen schon wieder einen Tag in der Werkstatt.

Ci@o

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:31

RE: Scheiben tönen

Habe ja gerade mein Auto auch foliieren lassen. Entweder haben die gezaubert oder kannten eine Trick mit dem Spoiler oder haben den überhaupt nicht demontiert, mir ist immer noch nicht ganz verständlich warum der Spoiler überhaupt weg muss. Als Laie würde ich eher die Innenverkleidung derHeckklappe demontieren um die Folie sauber an die Scheibenränder zu bekommen.

hanswurst

Anfänger

  • »hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Oktober 2012, 20:55

RE: Scheiben tönen

@Burgmann
Der Spoiler muß wohl demontiert werden, weil die Folie von außen angepasst wird, das heißt Sie wird angefönt um sie in Form zu bringen, anschließend wird sie von innen verklebt. Was hast Du bezahlt, wenn ich fragen darf?

Ich bin allerdings im Ganzen nicht zufrieden mit der verklebten Folie. Fettfinger zwischen Scheibe und Folie, überall kleine Bläschen, an 2 Stellen sind Haare oder Fussel mit eingarbeitet. An jeder Scheibe gibt es was zu bemängeln, entweder bin ich zu pingelig, oder es ist einfach schlecht geklebt.

Bis jetzt habe ich nichts bezahlt und das wird auch so bleiben, wenn es nicht ausgebessert wird.

Ich verstehe so etwas nicht, ich gerate irgendwie immer an die falschen Leute, obwohl die anderen Arbeiten, die ich gesehen habe, echt sehr gut waren.

Ci@o
Carsten

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Oktober 2012, 22:48

RE: Scheiben tönen

Siehe mein Beitrag hier 357 €

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Februar 2013, 21:05

RE: Scheiben tönen

Bei meinem Händler 200 Euro alle 5 hinteren Scheiben in der i40 limo

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Februar 2013, 22:05

RE: Scheiben tönen

150 euro für den Bullen Kombi ohne Spoiler demontieren.

17

Freitag, 22. Februar 2013, 19:46

RE: Scheiben tönen

Hat jemand Ahnung, ob die Folie in Ordnung ist?
LLumar Folie
Habe ein Angebot für 145 Euro.mit 7 Jahren Garantie
Gruß
gandalf

gangnam

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Rheine

Auto: i 40cw / Genesis FL 3.8

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. Februar 2013, 12:05

RE: Scheiben tönen

SLLumar ist schon eine sehr gute Qualität, darüber sehe ich eigentlich nur noch 3M, die ich für meinen gewählt habe. War in 1,5 Std. erledigt und hat etwa 180,00 € gekostet.
Aber was machst Du Dir Gedanken...Markenfolie, 7 Jahre Garantie und nur 145,00€?! ;)
Ich würd's machen!

@burgman: 357,00 € finde ich völlig überzogen, aber carglass will eben auch noch dran verdienen! :unentschlossen:
Ach ja: eine Folie wird nie über den Siebdruck der Scheiben bis an den Rand geklebt, da sie dort schlicht und einfach nicht halten würde.

@hanswurst: Da bist Du ja offensichtlich an einen echten "Experten" gelangt.
Von fönen und kleben keine Ahnung und dann auch noch schlampig arbeiten... ?(
Der Spoiler muss definitiv nicht runter.

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

19

Samstag, 23. Februar 2013, 12:55

RE: Scheiben tönen

Ich finde die Folie sehr gut. Habe die mittlerweile in meinem dritten Wagen. Normalerweisse sind auf diese Folie aber nur 5 Jahre Garantie.

Import-Velo

unregistriert

20

Samstag, 23. Februar 2013, 16:02

RE: Scheiben tönen

Habe die Scheiben meines Velosters auch mit Llumar-Folie tönen lassen, Kosten lagen bei 189,- € in einem Fachbetrieb, auf einem Flyer mit Pflegehinweisen wurde auch auf die 7 Jahre Garantie hingewiesen.

Ähnliche Themen