Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

41

Freitag, 14. August 2015, 14:19

Wenn derart vernünftige, sachliche Rückmeldungen die Regel wären... :thumbup: :thumbup:


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

42

Freitag, 14. August 2015, 18:31

ja, da hast du Recht !
Eigene Fehler zugeben ist nicht jedermanns Sache.
Mir gefiel das auch !
----smile---

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

43

Freitag, 14. August 2015, 20:35

Hut ab - daran hätte sich Paulchen seinerzeit mal ein Beispiel nehmen sollen!

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Freitag, 14. August 2015, 23:48

Auf dem Nachhauseweg von Arbeit kam sie auf 17Grad bei 33 Grad Außentemperatur. Hat ausgereicht um den Innenraum auf 23 Grad zu halten und angenehm zu fahren.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

45

Samstag, 15. August 2015, 10:50

Finde die Klimaanlage des I 40 auch super, was die Leistung und Funktion angeht

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

46

Samstag, 15. August 2015, 11:03

Man hört immer man Soll paar min. vor dem Ziel die Klima ausmachen und das normale Gebläse laufen lassen.... Das die Feuchte Luft raus geht....Macht ihr das ?

Was mich auch mal interessieren würde..... haben ja (also ich im Grand) ihr bestimmt auch das *Super* R1234yf :teach:
Es soll ja für die Umwelt besser sein....aber alles was für die Umwelt besser ist nimmt Leistung :teach: ...das wissen wir ja
Könnte es sein das das Mittel nicht so eine Hohe Kühlleistung hat wie das alte R134a...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grand33« (15. August 2015, 11:12)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Samstag, 15. August 2015, 11:24

Ich mache die die Klima immer ein paar km vor Ankunft aus. Zum einen um die Feuchtigkeit raus zu kriegen, zum anderen um mich an die wärmere Außentemperatur langsam zu gewöhnen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

48

Samstag, 15. August 2015, 11:53

Genauso gehört es auch gemacht! :super:

Black Pearl

unregistriert

49

Samstag, 15. August 2015, 13:39

Fünf bis zehn Minuten vor der Ankunft am Ziel sollten Autofahrer die
Klimaanlage ausschalten, empfiehlt die Sachverständigenorganisation GTÜ.
Das verringert die Bildung von Fäulnisbakterien und Pilzen, die einen
modrigen Geruch im Wagen verbreiten. Ihnen werde der Nährboden entzogen,
wenn das Kondenswasser am Verdampfer der ausgeschalteten Klimaanlage
vor dem Abstellen des Wagens vollständig abtrocknet.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

50

Samstag, 15. August 2015, 21:23

Und wer sich strikt daran hält, kann sich die Desinfektion der Klimaanlage eigentlich sparen. Innenraumfilter wechseln, und Kältemittel nachfüllen - das wars....

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

51

Samstag, 15. August 2015, 23:02

100% richtig! :thumbsup: Als ich meine ersten Wagen mit Klimaanlage hatte, machte ich es auch falsch und ärgerte mich immer über den üblen Geruch der Klimaanlage. Aber nachdem ich mich belesen hatte und auch mit Sachverständigen darüber sprach, schalte ich meine Klimaanlage auch etwa 5 Minuten vor Ankunft aus. Seither habe ich mit Klimaanlagengeruch keine Probleme mehr. Es ist nur schade, das kaum ein Hersteller im Benutzerhandbuch darauf hinweist. Und das man mindestens alle 2 Jahre einen Klimaanlagencheck machen sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trias666« (15. August 2015, 23:08)


niphja

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Altenburg

Beruf: Fachkoordinator Leitungstechnik

Auto: i40cw - BlueDrive ISG Comfort 1.7 CRDi 85kW

Vorname: Nico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 16. August 2015, 10:06

Dann werde ich wohl mal versuchen mich zukünftig dran zu halten. :)

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

53

Montag, 17. August 2015, 15:33

flascherThreadbeitrag, MOD bitte löschen

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

54

Montag, 1. August 2016, 10:25

Klimaautomatik kühlt micht mehr

Hallo zusammen, meine Kimaautomatik kühlt seit 1 Woche nicht mehr. Am Sanstag vor einer Woche auf der Fahrt in den urlaub lief sie noch ganz normal. Am Sonntag dann an den Strand und da kühlte sie schon nicht mehr. Das Auto hab ich im Aril als Tageszulassung gekauft und derzeit 11000 km auf der Uhr. Hat jemand schon einen ähnliche Fall gehabt? 1,7 CRDi mit 120kw, Bj. 2014. Würde ja zum freundlichen fahren, der ist aber 800km weg von meinem Urlaubsort.

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Montag, 1. August 2016, 11:12

Ändert sich die Drehzahl, wenn du den Klimakompressor durchzuschaltest? Wenn ja, liegt es nicht an diesem.
Dann könnte es ein Loch im Leitungsnetz / Kondensator sein. Kann durch einen Steinschlag entstanden sein.

Teste mal, ob die Kälteleitung die weg vom Kompressor zum Inneraum hin verläuft, kalt ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

56

Montag, 1. August 2016, 12:02

Ich tippe auch auf Steinschlag - oder einen Marderbesuch über Nacht.....muss man aber nicht bei Hyundai machen lassen, jede Meistergeführte Werkstatt kann das reparieren oder zumindest den Fehler suchen. Nur mit Garantie schaut es dann schlecht aus, denn Garantiearbeiten dürfen wiederum nur Hyundaiwerkstätten machen. :unentschlossen: Allerdings sind Marderbesuche und Steinschlag-Lecks KEINE Garantiesache!!!!

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

57

Montag, 1. August 2016, 15:55

Wenn es ein Steinschlagschaden am Kondensator ist wäre eine freie Werkstatt billiger. Bei Hyundai kostet der Kondensator meist ca. 100 € mehr als beim normalen Teilehändler.

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 7. August 2016, 18:12

Kurzes Feedback: Habe heute die Marderspuren beseitigt und hab mal die Klimaschläuche auf Feuchtigkeit oder Bissspuren geprüft. Dabei bin ich an den Stecker für den klimaeinrückmagneten gekommen. Dieser war nicht richtig gesteckt und kam mir sofort entgegen. Stecker neu eingesteckt bis er gerastet hat und siehe da, Klima geht wieder. Bei meinen früheren Alfas hätt ich gesagt: "Luigi hat mal wieder gepennt" =) ;)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 7. August 2016, 18:39

Kannst du vielleicht mit 'nem kleinen Foto darstellen, wo besagtes Teil sitzt?

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 7. August 2016, 21:24

Werde ich morgen gleich in Angriff nehmen. (Das Bild)

Ähnliche Themen