Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 2. Mai 2013, 09:53

RE: anklappbare Spiegel nachrüsten

Zitat

Original von cewi
...
Habe jetzt nach langem Suchen für meinen i30 FDH endlich passende Spiegelmodule für knapp 40 € gefunden :freu:

Hoffe, dass der Einbau selbsterklärend ist.

Vielleicht hat cewi das schon geschrieben und ich es übersehen.
Hier mal die originale Einbauanleitung:



Und damit die Verwirrung komplett ist, kommt für die voll ausgebaute Variante der grüne Draht des Moduls an den dicken grauen Draht in der Tür und der graue Draht des Moduls an den dicken grünen Draht in der Tür. :cheesy:

MfG,
Pjotr


damijanf

Anfänger

Beiträge: 4

Auto: I30cw 1.6CRDI 90PS, 2012

  • Nachricht senden

102

Montag, 1. Juli 2013, 15:49

Hi,

bei mir ist auch die sehr hilfreiche Einbauanleitung dabei gewesen... deswegen habe ich nach deinem Vorschlag montiert, aber bei mir klappen die Spiegel schon wenn ich den Schlüssel rausziehe (+ 4 sec), nicht erst wenn ich FFB benutze. Mit FFB geht's dann wenn ich Auto wieder öffne. Wenn ich dann wieder mit FFB Auto sperre, klappen Spiegel wieder (so wie es sein sollte). Also, es schaut so aus, als ich halbwegs richtig montiert hätte ... Ich habe so gemacht:

grüner Draht Modul = grauer Draht Auto (es gibt nur einen grauen)
grauer Draht Modul = dicken grünen Draht Auto (sind zwei grüne Drähte)

Ist so richtig? Kann sein, dass bei einen von den Drähten kein Kontakt existiert..

Mfg,
Dafe

103

Dienstag, 10. September 2013, 08:38

Ich würde gerne a: das der Wagen sich automatisch auf/abschließt bei näherungund b: alle Fenster ber Fernbedienung öffnen/ schließen.
Wenn ich das recht gelesen habe geht das erste mit -Smart auto Door Combo- , aber der Einbau ist kompliziert. Daher würde ich das dem Fachmann überlassen.

Jetzt die Fragen:
Kann mir jemand sagen. mit welchen Kosten zu rechnen ist? --(Modul 1=? weiteres Modul nötig? = Einbaudauer ca?)
Je nach Preis könnte ich mir vorstellen, auch nur die Tür- Abschließfunktion einbauen zu lassen.
Gruß
gandalf

McFly

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Offenbach

Auto: i40 1.7 CRDi Limousine

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

104

Freitag, 4. Oktober 2013, 09:22

Guten Morgen an alle

so...wo fang ich an :)

ich habe mir auch die Module Smart Window Pro und Welcome Side Mirror von IGBooster bzw. von Jackie bestellt und dank der Einbauanleitungen hier sollte das Einbauen kein Problem sein. Da ich irgendwie im Sommer keine Zeit hatte, habe ich mir mit gestern nen super sonnigen aber kalten Tag ausgesucht.

Hobi´s Anleitungen aufgerufen mit dem Laptop und los gings. Alles in allem ganz einfach und dank der Erläuterung von Hobi :super: und von schgu perfekt funktioniert. Mir ist wärend dem verdrahten nur ne Kleinigkeit aufgefallen...und zwar


- und das pinke Kabel mit schwarzem Streifen vom Kabelstrang mit dem weißen Kabel des Moduls



dieses Kabel habe ich in meiner Tür nicht!!!! ich habe das pinke mit schwarzem Streifen Kabel nicht sondern nur ein blaues und ein schwarzes.

da ich aber gelesen habe, etwas weiter hinten im Thread, das man das ausklappen der Spiegel auch verändern kann in dem man das besagte weiße Kabel vom Modul nicht anklemmt, habe ich das auch getan und somit war mein Problem gelöst. Wenn man das weiße Kabel nicht anklemmt, klappen die Spiegel erst aus wenn man den Motor anmacht heißt es.

Bei meinem Test kam heraus das alle Funktionen gegeben sind auch ohne das anklemmen des weißen Drahtes!

öffnen per FB - ZV geht auf und Spiegel klappen aus

schließen per FB - ZV geht zu und Spiegel klappen ein

also nicht erst wenn man den Motor startet klappen die Spiegel aus, so wie es in der Beschreibung steht.

allerdings könnte es sein (das ist nur ein Vermutung von mir) da ich eine i40 Limousine habe, das der gesamte Kabelstrang/baum sich vielleicht etwas geändert hat.

meine Hyundai i40 Limousine 1,7 CRDi mit der "Style- Ausstattung" ist ein "Spanier"

vielleicht habt ihr ja ne Idee oder könnt was anderes dazu sagen. Kritik an Hobi´s Beschreibung sollte es auf keinen Fall sein, sondern nur ein Hinweiß an die anderen die vielleicht auch so etwas einbauen wollen.

gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McFly« (4. Oktober 2013, 09:29)


turboman

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Schweiz

Auto: Hyundai i40 Premium 1.7 C

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

105

Samstag, 5. Oktober 2013, 21:49

Hallo McFly

ich habe eine frage wie hast du die Module bestellt ich komme mit dem Shop von IGBooster nicht zurecht.

Gruss Turboman

Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

106

Montag, 14. Oktober 2013, 14:20

anklappbare Spiegel nachrüsten

Hallo.

ich habe mir für den i20 noch ein Modul gekauft. New Side Mirror Auto Lock Folding Modules Easy way(For Hyundai i20, 30)
Jedoch funktioniert das an diesem i20 mit Smart Key System überhaupt nicht. Auch über den Schalter geht der Spiegel nicht mehr zu klappen. Habe es am i30 probiert und da geht es, also ist das Modul und das Adapterkabel selbst ist in Ordnung.
Hat es jemand geschhafft das modul am i20 zum Laufen zu bringen?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:29

Zur Info: Habe nochmal mit Jackie von IG Booster gemailt. Seine bisherigen Module haben leider nur mit Smart-Key funktioniert, Anfang des Jahres hat er gemeint er würde gerade neue Module entwickeln. Nun ist es wohl geschafft.

Zitat

Dear iDreißig,

Yes, Our new product 'the Window X' can be installed and perfectly work even car with regular key.

You have to purchase the Window X with optional Side Mirror Relay.

Regards
Jackie


Fenster+Spiegel per Fernbedienung steuern ist damit auch für Nicht-Smart-Key-Besitzer für knapp 100 EUR (plus Einfuhrumsatzsteuer) nachrüstbar :thumbsup:

Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 10:53

@ iDreißig

vielen Dank für Deine Antwort.

Kann es sein dass wir beide von genau dem Entgegengesetztem reden? Also mein i30 ist mit mit Schlüsselfernbedienung ohne Smartkey. Da funktioniert das gekaufte Modul perfekt. Meine Holde hat einen i20 mit Schlüsselfernbedienung und Smartkey. Da funktioniert dann gar nichs mehr. In der E-Bay-Anzeige steht "für i20, i30" ohne Differenzierung ob Smartkey oder nicht. Das Modul allerdings ist i.O. Habe es am i30 getestet.

Auf der Seite von IG Booster wird allerdings kein i20 erwähnt.

Der E-Bay-Verkäufer hier behauptet in der Anzeige, dass es am i20 geht. E-Bay. Erwähnt aber kein Smartkey-System.
****************************

Und der E-Mail-Verkehr mit dem Verkäufer zeigt mal wieder dessen Kompetenz:

Hallo pjotr_weliki,
Dear Valuable Customer
Thanks for asking and your kindness
I'm terribly sorry.
In i20 does not work that is given.
The i20 is not being produced in the Republic of Korea.
I'm terribly sorry.
i30 models will only work.
will refund us.
Or
Please visit the nearest auto club.

We'd appreciate your comments about transaction
Best Regards
yun seok Ki
Customer Support

****************************

Hallo mapsinam,
Dear yun seok Ki,
but you sell it especially for "New Side Mirror Auto Lock Folding Modules Easy way(For Hyundai i20, 30)"
What can the nearest auto club do for me?
Best Regards,


- pjotr_weliki

*********************

Hallo pjotr_weliki,

Dear Valuable Customer
Thanks for asking and your kindness
I'm terribly sorry.
will refund us.
We will refund 100%.
Do not need to send the item back to us.
Go to the nearest auto club check that please.

We'd appreciate your comments about transaction

Best Regards
yun seok Ki
Customer Support
:todlach:
Danach habe ich es aufgegeben ... :mad:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 11:15

Für den GD haben die alten Module mit dem normalen Schlüssel laut Jackie nicht funktioniert. Wie das beim FD und i20 ist kann ich dir nicht sagen. Schreib doch Jackie mal an, vielleicht weiß er was. igbooster@gmail.com

Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 18:07

@ iDreißig
IGBOOSTER hat geanwortet:
Dear Peter,
There is no i20 in KOREA. Hyundai sales i20 only for Europe.

Regards
Jackie

Naja, wenn ich mal wieder ein wenig Luft und Zeit habe werde ich die Schaltpläne von beiden Autos vergleichen. Irgendwas muss ja anders sein. z.B. hat der i20 am Pin1 eine Leitung, die mein i30 nicht hat. Die hatte ich schon nachgezogen.
Ich packe mal die Schaltpläne mit rein, vielleicht hat einer eine Idee.


Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 18:19

hier noch einige weitere Bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pjotr_weliki« (17. Oktober 2013, 18:41)


Beiträge: 139

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

112

Montag, 21. Oktober 2013, 13:49

Ich antworte mir mal selber:

habe es hinbekommen und es funktioniert prima. :bang:
Dazu müssen für den i20 nur ALLE Leitungen am Adapterkabel umgesteckt werden. Wenn es jemanden interessiert, kann ich mir ja mal die Mühe machen und es hier dokumentieren.

Ozzy84

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i40cw, 2.0 GDI, Premium Vollausstattung, BJ 06/12

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 14. Januar 2014, 15:39

Hyundai Mobis- Modul

Hallo zusammen,

ich hab über ebay USA ein Modul von Hyundai Mobis Carfe gekauft.
Es handelt sich um das "Smart Lock Folding". Dadurch werden die Spiegel ein-/ ausgeklappt und das Auto bei Annäherung geöffnet, ohne die Taste am Griff drücken zu müssen.

Die Anleitung für den Einbau ist leider auf Koreanisch.
Kann jemand damit was anfangen und mir evtl. sagen wo ich die losen Kabel anschliessen muss?

Grüße
Ozzy
»Ozzy84« hat folgende Datei angehängt:
  • img045.pdf (1,28 MB - 195 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Dezember 2016, 12:42)

Ozzy84

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i40cw, 2.0 GDI, Premium Vollausstattung, BJ 06/12

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 15. Januar 2014, 09:34

Übersetzte Anleitung

Hallo zusammen,

also ich habe jetzt vom Händler doch noch eine Anleitung auf englisch erhalten.
Allerdings vom Kia Optima. SOllte soweit gleich sein, allerdings weisst der Händler darauf hin dass es sich um andere Kabelfarben handeln könnte.

Hat da jemand Erfahrungen in wie weit die Kabelfarben gleich sind?

Ich nehme heute mal die Innenverkleidung ab und schau nach. Aber wäre schön wenn mir jemand nen Tip geben könnte ob die Farben auch wirklich die richtige Funktion bewirken.
»Ozzy84« hat folgende Datei angehängt:

Ozzy84

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i40cw, 2.0 GDI, Premium Vollausstattung, BJ 06/12

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 15. Januar 2014, 13:33

Also...

das Modul hab ich soweit angeschlossen.
Es funktioniert alles, ausser das automatische schliessen wenn ich mich mit dem smart key entferne.
Hierzu muss das pinke Kabel des Moduls mit dem Braunen zum Schliessen der Türen verbunden werden. Dieses Kabel kann ich leider nicht finden. Hat jemand nen Tipp?

Alle anderen Kabel sind die in der Anleitung beschriebenen. Ist also mit dem Kia Optima identisch.

116

Sonntag, 2. Februar 2014, 02:22

ich frag jetzt auch mal weil dieses thema echt breitgetreten wird hier in dem forum...wir fahren im moment einen renault megane grandtour aus dem jahr 2004 mit keyless go...(bis endlich der bestellte i40 in premium mit allem außer technik paket kommt)...bei uns ist es so wenn man den knopf an der tür drückt geht der wagen zu...drückt man den knopf 1 mal und 1 mal bisschen länger hinterher gehen alle fenster automatisch zu...ihr wollt mir doch nicht sagen dass ein wagen 10 jahre später in einer premium ausstattung das nicht macht und ich mir extra noch was dazu kaufen und einbauen muss oder?! -.-

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 2. Februar 2014, 05:24

Du bist hier aber nicht im Renaultforum... jeder Hersteller hat andere Extras..

Beiträge: 122

Wohnort: Schweiz

Beruf: Daddy

Auto: i40 1.7 CRDI Blue Style

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 2. Februar 2014, 11:08

Zitat

Du bist hier aber nicht im Renaultforum...


Und das hilft jetzt seine Frage zu beantworten?

Leider ist es so, der i40 hast nicht. Vielleicht jetzt aber das 2014 Model. Das Facelift soll ja auch schon die neue Traverse haben. Mein Alter touren hatte die Funktion auch. Aber der war auch doppelt zu teuer wie der i40 und hatte andere Sachen jicht

119

Sonntag, 2. Februar 2014, 12:36

Na mal sehen... ich hoffe mal weil das War etwas was ich wirklich oft benutzt habe und mir fehlen würde bzw ich wirklich nachbauen würde wobei wir ich mitbekommen hab geht es zwar dann mit der Fernbedienung aber dann ist es ja kein keyless mehr -.-

Geniale Antwort von dir muggubuggu :mauer:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 2. Februar 2014, 12:50

In meinen Opel Astra H BJ 2004 hatte ich auch ne Sporttaste, die das Fahrwerk straffer, die Gaspendalkennlinie geändert und die Lenkung leicht schwergängiger gemacht hat. Hat Hyundai sowas im i30 - egal ob FDH oder GDH? Nö. Jeder Hersteller hat andere Features, aber fast alles lässt sich nachrüsten.