Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 2. September 2012, 12:00

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Schalter

Übrigens verbraucht unserer bei 100km/h mit Tempomat bei ebener Strecke 5,3l/100km. ;)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 2. September 2012, 13:57

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Schalter

@Armadillo:
Ohne Tempomat bei gleicher Geschwindigkeit liege ich im Momentanverbrauch bis zu 1 Strich niedriger als mit. Im Gesamtschnitt laut Bordcomputer macht das nach 1200 km dann so ca. 0,1 bis 0,2l aus.

Ich finde das schade, zumal auf ebener Strecke schon diese Abweichung feststellbar ist. Bei Steigungen und Gefällen ist der Tempomat bei mir eh aus. :D

Man kann ja noch den DPF entfernen *pfeiff*, dann spart man wohl nochmal 0,3l. :D Eine echt sinnfreie Erfindung, außer für die Mineralölindustrie...

BigDaddyXD

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Obersontheim

Beruf: Testmanager

Auto: i40cw

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

163

Montag, 3. September 2012, 08:32

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Ich fahre den 1.7 CRDi mit 100kw und manueller Schaltung.

Bisher bin ich bei 6,1 l/100km.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

164

Montag, 3. September 2012, 13:50

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Zitat

Original von pandinus
...Angegeben ist der Verbrauch kombiniert bei 4,6l. Ist jemand schon mit dem Verbrauch dahin gekommen?

Wird wohl auch keiner schaffen. 4,6l :todlach:

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

165

Montag, 3. September 2012, 14:00

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Wenn man nur mit 50 im 5. Gang oder 60 im 6. Gang fährt sollte das klappen (Verbrauch lieft da bei 2-4l), aber das Szenario ist doch etwas unrealistisch wie leider bei allen Herstellern.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 4. September 2012, 11:19

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Der Normverbrauch wird derart ermittelt, dass das Fahrzeug nicht regeneriert (- 0,3l), sehr leicht ist - wenig Kraftstoff, keine Zuladung, usw. (~ -0,1l), keine anderen Verbraucher laufen, z.B. Klimaautomatik, Radio/Navi, (~ -0,2l) und eben eine simulierte Fahrweise, die in der Realität nicht machbar ist. (~ -0,2).

Schaut man sich diesen synthetischen Normverbrauch an, z.B. 4,6l Diesel bei der 136PS blue Maschine, und addiert diese geschätzten Mehrverbräuche, so kommt man auf 5,4 bis 5,6l Realverbrauch bei vernünftiger Fahrweise und nahezu ebener Strecke.

Diese Verbräuche berichten hier viele Fahrer des i40, teilweise aber auch bei schnellerer Fahrweise oder bergiger Strecke, um die 6,0l. Es gibt auch unerklrärliche Ausreisser nach oben mit 8,0l. Diese sind aber eher die Ausnahme.

Im anderen Thread - der Titel täuscht ein wenig - wird regelmäßig über Verbräuche und Versuche zur Minderung geschrieben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruffy85« (4. September 2012, 11:19)


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

167

Dienstag, 4. September 2012, 13:20

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Zitat

Original von velvet
...Wird wohl auch keiner schaffen. 4,6l :todlach:

Hy Dirk
»Andy58« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-06-17 12.53.06-1.jpg

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 4. September 2012, 14:34

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

@Andy:
Das ist Dein Momentan-Verbrauch, oder? Da beneide ich Dich um das einfache LCD, es zeigt Zahlen anstatt von Strichen an. :D Bei Tempo 100 gehen auch 3,x auf ebener Strecke. :D

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 4. September 2012, 14:54

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Nein das ist der Durchschnitt. Das einfache Display hat nur einen ollen Balken, ähnlich der blöden Anzeige beim TFT. :rolleyes:

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 4. September 2012, 18:03

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

@ruffy85
Wie Armadillo schon richtig feststellt, Durchschnittsverbrauch nach gefahrenen 920 km. War im Juni auf Urlaubsfahrt, wo wirs gemütlich angegangen sind. Ansonst immer knapp unter 6 Liter. Bin sehr zufrieden.
LG an beide Andy58 :freu:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 4. September 2012, 19:54

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Toll! Während der Fahrt auf Null gedrückt, oder was?
4,6l schaffe ich auch (pro Achse) ;)

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 4. September 2012, 20:37

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

@velvet:
Das macht nur ein böser Händler. :D Es ist durchaus möglich, nur Landstraße bzw. max 100 km/h im 6. Gang, viel rollen, wenig anfahren, innerorts lange Strecken mit Tempo 50 im 5. Gang. Spaß macht das dann aber wirklich nicht mehr.

Die 4,6l von andy58 sind ein Ausreisser nach unten, sonst pendelt er sich ja auch im bekannten Durchschnitt ein.

Kann man hier die beiden Themen nicht zusammenführen? Sonst wird es unübersichtlich. Mich interessieren schon Eure Fahrprofile.

/edit Ceed: getan

Squash

Anfänger

Beiträge: 9

Auto: 1.7 Premium 110 KW

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 4. September 2012, 22:56

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Scheint so, als wuerde ich auch einen Schluckspecht fahren mit 7,5 l Kombi-Verbrauch nach 1700 km bisher. Davon 80% Autobahn mit Durchschnittstempo 150 km/h jeweils pro Strecke. Allerdings auch 7l im Stadtverkehr 30-80 km/h ohne Staus oder stockender Verkehr und mit drei Ampeln auf dem Weg. Selbst nach Nullen waehrend der Fahrt liegt er schnell bei 6,5 bis 7l bei sehr verhaltener Fahrweise.
Von einem Einfahrprogramm fuer Dieselmotoren habe ich gehoert, allerdings beim Audi 3.0 ;) Setze meine Hoffnung auf brachiale Verbrauchsreduktion. Bei >7 l bei normaler Fahrweise ist das Auto nicht wirklich sparsam, aber trotzdem ein tolles Auto ;)

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 4. September 2012, 23:06

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Ihr könnt doch alle zufrieden sein, wie gesagt ich komme bei verhaltener fahrweise niemals unter 8,5Liter.

:rolleyes:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 4. September 2012, 23:22

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Du hast aber doch auch einen Benziner, oder?

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 5. September 2012, 07:55

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Eine Art Einfahrphase gibt es beim i40 nicht. Lediglich eine Gewöhnung an das Auto. :D Nach gut 7.000 km auf der Uhr verbrauche ich so 0,1l im Schnitt weniger als zu Anfang. Im anderen Thema habe ich mein Fahrprofil konkretisiert. Bei 150 zeigt meiner zwischen 7 und 8 Striche an, also kann der Schnitt bei hohem Tempo gut hinkommen.

Squash

Anfänger

Beiträge: 9

Auto: 1.7 Premium 110 KW

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 5. September 2012, 08:33

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Bei der Ersparnis beim Kauf kann ich da auch noch ein paar Km den "hoeheren" Verbauch gut und gerne ertragen ;)

178

Mittwoch, 5. September 2012, 08:55

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Ist ja wirklich interessant, welch unterschiedliche Dieselverbrauche hier berichtet werden.

Meiner hat sich bei ca. 6 l/100km eingependelt. Und er hat jetzt knapp 10'000 km auf der Uhr. Die Verbrauchsanzeige stelle ich nach jedem Tankvorgang zurück.

Was mich besonders freut: Auf der Urlaubsfahrt diesen Sommer von der Schweiz nach Kärnten und wieder zurück kam ich auf einen Verbrauch von 6,0. Und dies bei einem doch sehr interessanten Streckenprofil mit der A96 in Deutschland (mit 180 zügig unterwegs), durch die Stadt München mit Stop and Go, die Tauernautobahn mit hoch und runter und zuvor im Stau zwischen München und Rosenheim. Zudem war der i40 mit Personen und bis unters Dach geladenem Kofferraum gut ausgelastet.

Von daher kann ich nicht meckern über die 6,0 Liter.

lg Frank

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 5. September 2012, 09:03

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

@tifoso
Nun ja, die unterschiedlichen Berichte werden zum Großteil eher daher stammen, dass der eine unter sparsam fahren etwas anderes versteht als der nächste und so weiter.
Anstelle derer, die einen sehr hohen Verbrauch beim Diesel haben und der Meinung sind, dass sie zu viel verbrauchen, die sollten ihr Auto halt mal zum Händler bringen und die Motorsteuerung checken lassen.
Ansonsten hat ruffy ja schon erwähnt, dass es Fahrprofile im anderen Thread gibt, von ihm ein sehr ausführliches und von mir etwas weniger ausführlich. Damit kann man es ja ganz gut vergleichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (5. September 2012, 09:03)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 6. September 2012, 23:17

RE: Erfahrungen Verbrauch i40cw Premium 1.7 CRDi

Nach einer Zwischenbetankung habe ich nun rund 120 km Landstraße mit Tacho 75 bzw. 100, sowie innerorts mit Tacho 55 gefahren, dabei wenige Stops und siehe da, der Schnitt liegt bei 4,5 l/100km.

Es geht also, jedoch treibt die erste AB Fahrt den Schnitt wieder über 5,0l, was aber in Ordnung ist.

Am Wochenende gehts nach Frankreich, über die Alpen, mal schauen, ob es unter 6,0l bleibt oder nicht. :D