Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

1 321

Donnerstag, 21. April 2016, 19:00

Ehrlich, ich fahre sehr wenig und der Verbrauch ist mir egal. Ich bin einmal 150km voll beladen mit 5,1l/100km gefahren. Das reicht mir aus. Morgen in die Ferien, mit
120-140km/h auf der Autobahn habe ich ohne Probleme einen Durchschnittsverbrauch von 6l/100km. Klar, wenn ich 200km/h geht der auf 8l/100km. Der i40 ist kein Spitzenreiter in Sache Verbrauch, aber für ein 5-jähriges Model mehr als ausreichend.


Leviathan

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: CUX

Auto: i20 Sport

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1 322

Donnerstag, 21. April 2016, 19:27

Also meine tägliche Strecke zur Arbeit sieht in etwa so aus, das ich grob 15km Überland unterwegs bin, und ca. 5km Stadtverkehr.
8| Hm also ehrlich gesagt bereitet mir diese Aussage grad ein bisschen Bauchweh... Ohne jetzt mit erhobenem Zeigefinger rum rennen zu wollen.

Mit nem Diesel, der über einen Partikelfilter verfügt ist diese "Belastung" innerhalb kürzester Zeit tödlich. Aber du wirst da ja sicherlich bescheid wissen und regelmäßig auch größere Touren fahren oder?

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 323

Donnerstag, 21. April 2016, 19:39

Ich fahre schon mal 1-2 Monate nur täglich zur Arbeit (3km) und zurück. Nichts mit Problemen!

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

1 324

Donnerstag, 21. April 2016, 19:43

Ich fahre auch in letzter Zeit nur Kurzstrecken. In 5,5 Monaten 3700km. Werde aber nach einem Jahr 15t km haben. In den nächsten 2 Wochen mindestens 3000km.
Bis jetzt keine Probleme mit DPF. Was ich aber gemerkt habe das ein Stottern vorhanden ist wenn ich nur leicht Gas gebe.

Leviathan

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: CUX

Auto: i20 Sport

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1 325

Donnerstag, 21. April 2016, 19:45

Okay, mir war nur so, dass der sich regelmäßig freibrennen muss. Kann natürlich gut sein, dass das nur so Horrormärchen sind, die Werkstätten/Hersteller verbreiten. Aber ich persönlich würde mich nicht trauen es drauf anzulegen :D

1 326

Donnerstag, 21. April 2016, 19:46

@realmaster

Mir würden schon 1-2 Mal pro Monat reichen... :flüster:

NoSkiller

Schüler

Beiträge: 160

Beruf: Bereichsleiter im Einzelhandel

Auto: i40 1,7 CRDi Automatik Premium, Crystal White

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 327

Donnerstag, 21. April 2016, 22:17

Zitat

Mit nem Diesel, der über einen Partikelfilter verfügt ist diese "Belastung" innerhalb kürzester Zeit tödlich. Aber du wirst da ja sicherlich bescheid wissen und regelmäßig auch größere Touren fahren oder?
Ja logisch, fahre mindestens 1x im Monate ne einfache Strecke von 200km zu meinen Eltern.

NoSkiller

Schüler

Beiträge: 160

Beruf: Bereichsleiter im Einzelhandel

Auto: i40 1,7 CRDi Automatik Premium, Crystal White

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 328

Freitag, 22. April 2016, 23:41

Kann es sein, dass das Automatik-Getriebe meinen Fahrstil lernt?

Bin heute spontan zu meiner Mutter gefahren (180km einfach) mit 70% Autobahn 30% Landstraße und hatte hin und zurück lt. Bordcomputer einen durchschnittlichen Verbrauch von 6,4l. Mir kam es teilweise so vor, dass das Getriebe mittlerweile anders schaltet als am Anfang.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (23. April 2016, 09:28)


1 329

Montag, 25. April 2016, 08:30

nein, das glaub ich nicht. meine automatik schaltet nach 12.000 km noch immer genau gleich wie am anfang.

die selbe aussage gabs bei meinem alten opel signum mit automatik auch; ebenfalls ohne jeglichem merkbaren einfluss/änderung bei mir (und der opel hatte die exakt selben schaltzeitpunkte wie der i40!)

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

1 330

Montag, 25. April 2016, 16:53

Also normalerweise brennen sich die DPF von Zeit zu Zeit frei. Bei meinem Alfa159 2.4 war das ca. alle 300-350km. Zu bemerken an sehr hohem Momentanververbrauch. Und dass der Ladedruck bei Gaswegnahme schlagartig auf null ging. Zudem hatte er ein tiefes Brummen. Und bei offenem Fenster konnte man es riechen. Aber Momentanverbrauch wird ja bei unserem i40 nicht wirklich toll angezeigt und Ladedruckanzeige gibt´s nicht.

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1 331

Montag, 30. Mai 2016, 17:27

Ich war eine Woche auf Usedom und habe auf der A 20 auf dem Hinweg und Rückweg so gut wie kein Verkehrsaufkommen gehabt und habe ihn mal über längere Zeit Ca 100 km richtig laufen lassen Verbrauch 7,8 Liter laut Bordcomputer fand ich wirklich sehr gut hatte mit viel mehr gerechnet

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

1 332

Montag, 30. Mai 2016, 17:59

War letzte Woche in Ungarn. Hatte einen Durchschnittsverbrauch von 5,6l. Nach rd. 1000km kam die Reservelampe. Fahrweise war gemischt. 200km/h zum Teil auf der deutschen Autobahn, 130km/h manchmal auch 100km/h auf der österreichischen Autobahn und in Ungarn Landstraße mit ca. 100km/h und Ortschaften mit 50km/h

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1 333

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:20

Bei mir war es fast nur Vollgas auf der A 20 und dafür finde ich 7,8 Liter Diesel einfach super

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 334

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:27

Das ist auch wirklich ein guter Verbrauchswert, vor allem wenn man bedenkt - der i40 ist kein kleines Auto :!:

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1 335

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:17

Genau so sehe ich das auch weil die meisten Autos brauch bei vollgas wesentlich mehr

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 336

Mittwoch, 1. Juni 2016, 10:05

Bin momentan bei 9,3 L mit meinem Diesel. Hach, Berlin ick liebe dir, auch mit Baustellen.... ^^

Tector

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Kudwigsburg

Auto: Hyunda I 40 FL CW 2,0L Trend mit Navi

  • Nachricht senden

1 337

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:03

Das ist viel. Brauche mit meinem Benziner im Großraum Stuttgart um die 9 bis 10 Liter. Und Stuttgart ist Staustadt Nr. 1

1 338

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:02

Liege mit meinem Verbrauch momentan auch bei ca 7,1l laut BC mit dem Diesel DCT. Ich schieb das mal auf den morgentlichen Rollverkehr in der Stadt :denk:

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 339

Donnerstag, 2. Juni 2016, 06:40

Jo, gestern sogar mit 9,6L nach Hause. Im Winter ohne Klima und kein(e) Baustellen/Stau bin ich bei 7,8L.

marcoi40

Anfänger

Beiträge: 6

Auto: Hyundai i40cw crdi Automatik. Style mit Plus Paket, zusätzlich Navi und Soundsystem mit Subwoofer sowie Panoramadach.

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

1 340

Donnerstag, 2. Juni 2016, 11:04

Nach der ersten Tankfüllung und knapp 1000km liege ich mit dem 1,7crdi/Automatik im kombinierten Verbrauch und normaler Fahrweise bei ca.7 Liter.