Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 241

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 22:32

@Chronos

Bau die Lichtmaschine und die Klima aus, schraub die Spiegel ab, verwende Spezial- Leichtlauföle in Motor und Getriebe (1ltr ca 100€) und montiere Leichtlaufreifen in der Schmalversion 155/70 - und schon kommst du in Richtung 5ltr/100km.....


Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

1 242

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 22:56

@ Jacky.

:thumbsup: Der ist gut.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 243

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 23:10

Unter solchen "Testbedingungen" werden die Verbräuche ermittelt, welche später in den Prospekten stehen! Kein Witz, sondern NEFZ: Neuer Europäischer Fahr Zyklus.....

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

1 244

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 23:19

Bei mir wären es 50 km den Harz hoch und 50 km runter.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 245

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 23:24

Das ergäbe dann ganz andere - Realitätsbezogene - Verbrauchswerte! :thumbsup:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 246

Freitag, 2. Oktober 2015, 08:12

Nach etwas Lobbyarbeit würden die Politiker nachgeben und die Hersteller dürften es sich aussuchen und dann die 50km runter wählen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 247

Freitag, 2. Oktober 2015, 08:47

...aber nur bei Gegenwind, sonst würden die Verbrauchsdaten ja abweichen! =)

Cityhawkxxl

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Marl

Auto: I40cw 1.7 crdi

  • Nachricht senden

1 248

Freitag, 2. Oktober 2015, 09:14

Hallo, lese schon eine ganze Weile mit und möchte mich mal zu Wort melden. Ich fahre auch den i40cw 1.7 als Automatik und Premium. Wir fahren unseren Wagen mit 9,0 l im reinen Stadtverkehr. Alle 500m sind Ampeln, man braucht für 4km hier ca. 20 min. Das zum Thema Stadt. Wir hatten vorher einen E350 welcher sich nicht unter 16 l gegönnt hat. Mein Renault Laguna brauchte damals auch ca. 13 l. Fahre ich Autobahn, Tempomat 130, braucht der Dicke 6,2 l. Wie schon mehrfach gesagt kann man es schlecht miteinander vergleichen. Übrigens benötigt mein Kollege in der selben Stadt mit einem Passat auch 8l.

Beiträge: 155

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 249

Freitag, 2. Oktober 2015, 12:28

@Chronos
Der große Diesel mit Automatik ist auch nicht mit 5,0l angeben, sondern mit 5,6 und ab den 17 Zöllern durch die breiteren Reifen mit 6,0l . Da ist man dann mit 6,9, oder so wie ich knapp drunter nach über 20.000 km, realistisch gesehen nicht weit weg vom Normverbrauch ....

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

1 250

Freitag, 2. Oktober 2015, 12:36

Mein Verbrauch ist leider mit 245er Bereifung leicht gestiegen auf 6,3liter

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 251

Freitag, 2. Oktober 2015, 12:47

Breitere Reifen haben einen höheren Rollwiderstand - das kostet Treibstoff!

niphja

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Altenburg

Beruf: Fachkoordinator Leitungstechnik

Auto: i40cw - BlueDrive ISG Comfort 1.7 CRDi 85kW

Vorname: Nico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 252

Freitag, 2. Oktober 2015, 17:42

Angenehme 5,8l Verbrauch und 1314km geschafft.

Chronos

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Leipzig

Auto: i40 cw 1.7 CRDI Automatik Facelift Premium

  • Nachricht senden

1 253

Freitag, 2. Oktober 2015, 20:11

@Chronos
Der große Diesel mit Automatik ist auch nicht mit 5,0l angeben, sondern mit 5,6 und ab den 17 Zöllern durch die breiteren Reifen mit 6,0l . Da ist man dann mit 6,9, oder so wie ich knapp drunter nach über 20.000 km, realistisch gesehen nicht weit weg vom Normverbrauch ....
hm auf dem pdf was ich habe steht beim diesel mit DTC und 18" kombiniert 5,0l. ich hab zwar keinen "blue", aber soviel wird das start-stopp aufm zettel doch sicher nicht ausmachen?!

ist eigentlich auch egal, ich bin bei meiner strecke zufrieden mit dem verbrauch :)

Beiträge: 155

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 254

Samstag, 3. Oktober 2015, 05:18

hm auf dem pdf was ich habe steht beim diesel mit DTC und 18" kombiniert 5,0l. ich hab zwar keinen "blue", aber soviel wird das start-stopp aufm zettel doch sicher nicht ausmachen?!
ah, Du hast den neuen i40 mit Doppelkupplung...ich bin vom "alten" mit Automatik ausgegangen ... :anbet:

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 255

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:41

Hey,
ich melde mich auch mal wieder zum Thema Spitverbrauch.

Ich habe seit Anfang November einen erhöhten Verbrauch bei gleichem Streckenprofil. Fahre täglich 34km Arbeitsstrecke, davon 50% Berliner Stadtautobahn (90 km/h) und 50% Stadtverkehr mit Ampeln. Mein Verbrauch lag bis Ende Oktober immer um die 6.3 Liter und die Angaben des BC stimmten aufs Zehntel genau.

Seit November ist mein verbauch auf rund 7 Liter gestiegen und der Verbauch des BC weicht vom Tatsächlichen ab (ca. 0.4 Liter weniger). Ich kann mir den Mehrverbauch nur mit den Winterreifen (aufgezogen im November;Bridgestone Blizzard) und der längeren Kaltlaufphase und des elektrischem Zuheizer (PTC Element) erklären. Wenn ich mir aber die Wetterdaten anschaue, war es im November genau so warm/kalt wie im Oktober, wo der verbrauch noch bei 6.3 Litern lag.
Die Abweichung des BC vom realen Verbrauch kann ich mir aber nicht erklären.

Habe morgen einen Werkstatttermin beim Hyundaihändler, aber weiß nicht, ob ich diesen auf die Thematik ansetzen soll. Die werden ja eh nichts finden.

Haben eure 1.7er Dieseln mit Automaik auch das Verhaltenso, dass auf ebenser Strecke der Momentanverbauch für ca 1-2 Sekunden leicht ansteigt (um ca 1 Liter) und dann wieder abfällt um nach wiederrum ca 1-2 Sekunden wieder anzusteigen. Mir kommt es wie ein Gummibandeffekt vor. Das merke ich auch im Popometer. ALso würde er immer leicht für die 1-2 Sekunden gegen was anarbeiten und dann wieder frei fahren können für 2 Seunden. Der Hyundaihändler spürt sowas sicher nicht.
Bei unserem Firmen-Opel Insignia Diesel ist die Momentanverbrauchsangabe dagegen auf ebener Strecke annähernd konstant und schwankt nur im Zehntelbereich.

Hier meine Verbrauchsangabe bei Spritmonitor.
https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/650309.html

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 256

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:03

Andere Reifen, speziell Winterreifen, können durchaus für einen halben bis ganzen Liter Mehrverbrauch verantwortlich sein.

OnkelB

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Dortmund

Auto: i30 1.4 FDH// i40cw FIFA Gold CRDI AT

Hyundaiclub: bisher keiner

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1 257

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:55

Hallo Schakal,

ich werde morgen mal auf deinen Gummibandeffekt achten und berichten!

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

1 258

Montag, 4. Januar 2016, 19:21

1.7 CRDi mit 141PS Facelift. Gestern 150km am Stück gefahren. 80-120km/h (Autobahn), 1x Steigung 10km (ca. 500m Höhenunterschied) und dann so nach unten. Ca. 130km insgesamt Autobahn. Kofferraum voll, 2 Erwachsene, ein Kind. Tempomat sehr oft benutzt, ECO Modus eingeschaltet. Verbrauch - siehe unten. :bang:


GMH

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Wien

Auto: ix35 Style 2.0 CRDi 135 KW AT

Vorname: GMH

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 259

Montag, 4. Januar 2016, 20:07

Nun auf 5,2 Liter habe ich es auch schon mal mit meinem gebracht

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 260

Montag, 4. Januar 2016, 20:17

Schakal, poste mal die Abmessungen deiner Sommer- und Winterreifen. Vielleicht lässt sich da ja was ableiten.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher