Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

1 141

Sonntag, 26. April 2015, 19:56

Du hättest ja auch schon längst mal bei Spritmonitor schauen können...


SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1 142

Montag, 27. April 2015, 08:18

5,8 l mit 215/50 17 original Hyundai Serienbereifung

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

1 143

Montag, 27. April 2015, 10:11

Seit mehr als einem Jahr habe ich im Schnitt 6,2 laut BC bei einem 1/3 Mix aus Stadt, Land und Autobahn mit 17" 215 Reifen sowohl Winter als auch Sommer (mit Schaltgetriebe).

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 144

Montag, 27. April 2015, 12:27

7-8 Liter 100% Stadt ;)

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 145

Sonntag, 3. Mai 2015, 18:28

5,8 l mit 215/50 17 original Hyundai Serienbereifung
das klingt aber mehr nach schweben...wie nach fahren. Mit 215er 17" Winter komme ich nicht mal annähernd in die Region der Anzeige. ?(

Mit den 18" 225/45 Ori Hyundai Felgen & Hankook Prime2 Reifen stehen bei mir im BC Durchschnitt meist so um die 6,8 Liter, bei 2/3 Landstrasse, 1/3 AB & Stadt. Finde ich aber auch ok.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (3. Mai 2015, 18:33)


SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1 146

Sonntag, 3. Mai 2015, 19:16

das klingt aber mehr nach schweben...wie nach fahren. Mit 215er 17" Winter komme ich nicht mal annähernd in die Region der Anzeige.
Tja, wer kann, der kann :P

Ich habe zwischen WR und SR keinen Unterschied im Verbrauch festgestellt, bei gleicher Größe.
Den Verbrauch rechne ich mir nach fast jedem Tankstopp aus, und die Abweichung zum BC ist so gut wie nicht vorhanden.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 147

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:57

...fährst Du evtl. viel oder nur Landstrasse Markus?

Also ich habe meinen Verbrauch (get. Liter/ Kilometer) noch nicht genau ausgerechnet, aber ich glaube ich habe auch Abweichung zu BC. Leider aber in Richtung Mehrverbrauch zu angezeigten Litern im BC :unentschlossen: 8o

Will das aber erst nochmals genau nachrechnen und ein paar mal noch tanken, erst 2000 km auf`m Tacho.

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1 148

Montag, 4. Mai 2015, 20:44

Im ersten Jahr bin ich fast nur AB gefahren, 80km einfache Strecke zur Arbeit.
Im zweiten Jahr hauptsächlich Kurzstrecken und war selbst verwundert, dass der Verbrauch sich kaum verändert hat.
Ich bin halt der gemütliche Fahrer, der im Verkehr mitgleitet und nur ab und zu das Bodenblech berührt um das Auto "auszufahren".
Mal sehen, ab heute gibt es wieder 70km einfach zur neuen Arbeitsstelle, aber vermutlich mit mehr Stop-n-Go als im ersten Jahr.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 149

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:24

Also ich möchte mich auch nicht als Raser bezeichnen, mehr als zügigen Fahrer (120 Landstrasse), der aber auch auf seinen Verbrauch achtet und vorausschauend fährt. Ich denke eine der Hauptursachen für Mehrverbrauch beim i40 sind der kleine Hubraum und die bekannte Anfahrtsschwäche bis Turbo richtig einsetzt. Vor allem Letzeres nervt manchmal auch sehr!

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 150

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:46

Lass das mal nicht den Herrn Staatsanwalt lesen! :teach:

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 336

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 151

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:00

Wieso Staatsanwalt, ist doch keine Straftat, sondern eine Ordnungswidrigkeit, 20 drüber gibt noch nicht mal nen Punkt,
dabei haben wir die Toleranz der Messgeräte noch nicht mal rausgerechnet! :D

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 152

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:02

Ich spiele jetzt mal kurz Ceed: BACK TO TOPIC! :D ...sorry das musste jetzt sein ;)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 153

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:21

Hast recht Hoerb. :anbet: Das besprechen wir wo anders. :sauf:

1 154

Freitag, 8. Mai 2015, 13:26

Egal wie man das jetzt interpretiert, die Phantasie-Laborwerte wird wohl niemand erreichen. Wenn man mal bei Spritmonitor nachschaut, sieht man, daß die größte Abweichung zum Laborwert der 100-kW-Diesel hat. Bei dem beträgt der reale Verbrauch ca. 40 Prozent (durchschnittlich) mehr als die Herstellerangabe.
Der milder aufgeladene 85-kW-Diesel liegt durchschnittlich nur etwa 30 Prozent über der Herstellerangabe, die beiden Saug-Benziner (99 kW und 130 kW) liegen auch nur etwa 30 Prozent über der Werksangabe.
Hier sieht man sehr gut, daß die höhere Leistung des 100-kW-Diesels über höheren Ladedruck (also mehr Luft) kommt und damit zwangsläufig der Verbrauch steigt.
Diejenigen, die sich statt der (zuverlässigen und nicht totzukriegenden) Saugbenziner lieber solche Luftpumpen (Turbobenziner) wie bei WolksVagen wünschen, werden sich über den erhöhten Verbrauch wundern...

Btw: Mein Verbrauch bildet genau den Durchschnitt ab - ich liege nach 28 Betankungen durchschnittlich 39 Prozent über der Werksangabe.

Beiträge: 154

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 155

Freitag, 8. Mai 2015, 15:21

Es kommt ja auch immer darauf an...

1. welches Getrieb man hat....
2. welche Reifenbreite man fährt....

Ist der i40 100 kw Diesel mit Automatik und 16 Zoll Bereifung mit 5,6l angeben, ändert sich diese wie bei meinem mit 215er auf 17 Zoll Felgen schon auf 6,0l Werksangabe. Nach 1Jahr und 2 Monaten habe ich eine Schnitt von 6,9 l, da ist von 5,8 bis 7,6 l alles dabei, je nachdem wie man fährt..... und das sind dann aber auch nur 15% Mehrverbrauch...das ist in meinen Augen o.k..

1 156

Freitag, 8. Mai 2015, 16:09

Es kommt ja auch immer darauf an...

1. welches Getrieb man hat....
2. welche Reifenbreite man fährt....
DAS stimmt. Ich hatte 16" Handschalter mit einem Verbrauch von angegebenen 4,7 ltr / 100 km zugrunde gelegt. Es gibt übrigens nicht sehr viele hersteller, die für unterschiedliche Radgrößen unterschiedliche Verbräuche angeben - da ist Hyundai vorbildlich!

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 157

Freitag, 8. Mai 2015, 21:57

Es gibt übrigens nicht sehr viele hersteller, die für unterschiedliche Radgrößen unterschiedliche Verbräuche angeben - da ist Hyundai vorbildlich!
wo stehen den die unterschiedlichen Verbräuche bei unterschiedlichen Radgrößen?

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1 158

Samstag, 9. Mai 2015, 08:37

Im Modellprospekt zum i40 steht es bei den Verbrauchsangaben auf Seite 56 mit der Fußnote "8 In Klammern für Premium-Ausstattung mit 215/50 R 17 Bereifung."


Immer das Kleingedruckte lesen!

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

1 159

Montag, 18. Mai 2015, 22:26

was ändert sich eigentlich bei der Einstellung "ECO" zu "ECO aus"??? Ausser die Schaltanzeigen Empfehlung?

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 160

Montag, 18. Mai 2015, 22:51