Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 041

Samstag, 5. April 2014, 14:13

Solange sich hinter dir keine Schlange bildet, darfst du jederzeit "Entspannt" ankommen.... :D


Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 042

Samstag, 5. April 2014, 14:21

und wenn bei 95 ne schlange wäre sollen die doch überholen das stört mich nicht und bringt mich nicht ansatzweise aus der ruhe! :todlach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 043

Samstag, 5. April 2014, 14:31

Kennst du den unterschied zwischen einer Autoschlange und einer echten Schlange???

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 044

Samstag, 5. April 2014, 14:32

lach nein ;) :D :P

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 045

Samstag, 5. April 2014, 14:33

Bei der echten Schlange ist das A****loch hinten! =)

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 046

Samstag, 5. April 2014, 14:35

der war gut :freu:

aber wie gesagt so ist mein fahrstil da ich auch noch vater bin und oft mit meiner familie unterwegs bin finde ich dieser fahrweise für mich als verantwortbar!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 047

Samstag, 5. April 2014, 14:38

Kein Thema, 95km/h ist ja noch erträglich - bei erlaubten 100km/h. Nervig sind halt die 80km/h Fahrer, zumindest wenn man Termine hat. Aber hier geht es ja um Verbrauchswerte, und nicht um gefahrene Geschwindigkeiten....... :)

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 048

Samstag, 5. April 2014, 14:41

genau und bin jetzt bei 5,1 l diesel laut bc und das finde ich in anbetracht der größe und des gewichts des i40 kombi einen super verbrauch :freu:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 049

Samstag, 5. April 2014, 14:44

Alles unter 6ltr/100km ist für den i40 ein sehr guter Verbrauchswert, zumindest in meinen Augen!

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

1 050

Samstag, 5. April 2014, 18:01

Also ich gehöre hier als GDi Fahrer nicht ganz rein ^^
Aber von Drehmoment malmabgesehen wundere ich mich über die diskutierten Verbräuche.
Ich brauche mit Kurzstrecken kaum über 7 Liter.
Langstrecke (bei gemütlicher Fahrt) unter 6 Liter.
Und (langfristig) keine Turbolader und Partikelfilter - Probleme.
Vom getucker mal ganz abgesehen (1.6er ist fast lautlos keinerlei Vibrationen).

So jetzt können Michail Dieselfahrer verhauen :schläge:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 051

Samstag, 5. April 2014, 19:18

Michail? Nein, auch wenn du vielleicht nicht von hier bist, wird dich wegen deiner Unwissenheit kein Dieselfahrer verhauen. Hab weiterhin Spaß.

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 052

Samstag, 5. April 2014, 19:24

Bewusst 90-95 km/h bei erlaubten 100 zu fahren finde ich schwierig...
Hier http://dejure.org/gesetze/StVO/1.html steht etwas von gemeinsamer Rücksichtnahme und dass man niemanden mehr als unbedingt vermeidlich belästigen sollte...
Und wenn wir mal von einer Verbrauchsersparnis von 0,1 Liter pro 100 km ausgehen sprechen wir hier von 13 oder 14 Cent...
Ein Beispiel für die Ellbogengesellschaft..."Ist mir doch egal, die können ja überholen...MICH interessiert mein Verbrauch!"
Schade, dass es solche Einstellungen gibt...

@Michen-i40: Volle Zustimmung... Und weit niedrigere Wartungs- und Anschaffungskosten nicht zu vergessen...

Mein nächstes Auto fährt mit CNG, soviel steht fest. ;-)

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 053

Sonntag, 6. April 2014, 08:02

Also eines will ich hier mal klarstellen.Sich anzumaßen zu behapten das es schwierig wäre 95 bei erlaubten 100 zu fahren und so einen mist hinein zu interpretieren wie "ellenbogen gesellschaft" und so nen müll finde ich lächerlich!

Ich selbst fahre auf Landstrasse fast immer 95-100 max. bei erlaubten 100 womit ich all die Jahre noch nie Probleme gehabt habe,und diejenigen wie ich mal schätze du dazu gehörst die meinen 110 oder schneller fahren zu müssen sollen das doch gerne tuen.

Und das hat meiner meinung nach nichts mit Ellenbogengesellschaft zu tuen.Wenn nähmlich du wie in vielen Gegenden mit 110 geblitzt wirst weil die gemeinden geld brauchen warst du zu schnell unterwegs und hast keine chancen deinem knöllchen zu entkommen.

Zumal ich sehr oft mit meinen Kindern unterwegs bin finde ich meine Fahrweise mehr als angebracht und abgesehen davon Fahre ich immer defensiv und nicht mit ziel den verbrauch niedrig zu halten das gibt es gratis dazu!

Und damit ist das thema für mich auch beendet

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

1 054

Sonntag, 6. April 2014, 12:18

Man sollte auch betonen, dass die Geschwindigkeitsangaben auf den Straßen eine Höchstgeschwindigkeit darstellen und keine Mindesgeschwindigkeit. Das scheinen viele Menschen im Straßenverkehr wohl nicht zu kapieren. Und wenn ich 10% oder 20% langsamer fahre als erlaubt, dann behindert man den Verkehr keines weges. Lediglich die Raser, die ihre zusätzlichen 40km/h und mehr fahren möchten, werden sozusagen abgebremst :)

Man sollte auch nicht vergessen, dass selbst auf einer Autobahn mit aufgehobener Geschwindigkeit, nach wie vor die Richtgeschwindigkeit von 120km/h vorgegeben ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 055

Sonntag, 6. April 2014, 12:27

... dass selbst auf einer Autobahn mit aufgehobener Geschwindigkeit, nach wie vor die Richtgeschwindigkeit von 120km/h vorgegeben ist.
Die Richtgeschwindigkeit war/ist schon solange ich Auto fahre 130km/h

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

1 056

Sonntag, 6. April 2014, 12:45

Und wenn ich 10% oder 20% langsamer fahre als erlaubt, dann behindert man den Verkehr keines weges. Lediglich die Raser, die ihre zusätzlichen 40km/h und mehr fahren möchten, werden sozusagen abgebremst :).
Unterhalte dich mal über diese Meinung mit einem Fachanwalt für Verkehrsrecht- du wirst dich wundern, was der dir sagt =)

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

1 057

Sonntag, 6. April 2014, 12:57

Ich selbst fahre auf Landstrasse fast immer 95-100 max. bei erlaubten 100 womit ich all die Jahre noch nie Probleme gehabt habe,
Vielleicht aber die anderen, und zwar die, die fixe Termine haben und nicht überholen können...weil für die Überholverbot herrscht, oder die karre nicht schneller fährt... :D

Black Pearl

unregistriert

1 058

Sonntag, 6. April 2014, 13:12

Hi miteinander,

bin ich hier im Thread der Raser gelandet?
Wenn er bei erlaubten 100 km/h, mit 95-100 km/h fährt, ist das doch absolut in Ordnung!!!

Wegen denn 5 km/h weniger würde ich niemals überholen. Wenn ich Termine habe und mal wieder zu spät bin (passiert mir sehr selten) dann halte ich mich trotzdem an die Höchstgeschwindigkeit. Ich brauche nämlich meinen Führerschein und möchte auch gesund (gilt auch selbstverständlich für alle Anderen) nach Hause kommen.

Ich ärgere mich auch wenn 100 km/h erlaubt sind und die (.....nasen) mit strammen 70 km/h unterwegs sind. Wenn man die überholen kann, ist das vollkommen in Ordnung.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 059

Sonntag, 6. April 2014, 15:19

Knappe 110 Tacho sind "echte" 100km/h, die kann man dann auch ruhig fahren. Da ist der 1.7 CRDi besonders leise, sparsam und entspannt zu fahren. Durch das hervorragende Fahrwerk und die guten Bremsen hat man genug Sicherheitsreserven. Wenn das Verkehrszeichen 103 dann auftaucht, kann man sein Tempo ja reduzieren. Muss man aber nicht. :)

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

1 060

Sonntag, 6. April 2014, 15:43

mann sind wir hier im kindergarten oder was? :dudu:
Wenn ich 95 fahre dann ist das eben so.Und wer meint weil er verschlafen hat oder zu spät losfährt zu einem wichtigen termin der hat halt Pech oder überholt halt im Überholverbot. :auweia:
Und wenn ich sowas lächerliches wie "frag einen verkehrsanwalt was er zu 95 sagt" höre muss ich herzhaft lachen und kann nur den Kopfschütteln!
Dann soll derjenige zu seinem anwalt gehen und sich dort ausheulen :todlach: