Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 10. April 2012, 11:46

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Mein i40 136PS Diesel Automatik, 2700km auf der Uhr, Durchschnittsverbrauch bis jetzt 6,9-7,2l. Hängt wohl auch mit den Breitreifen 225/45/18" zusammen.

Gruß Pinball


carlic

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Tschechien

Beruf: Rentner

Auto: i40 CW

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 10. April 2012, 14:00

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Verbrauch nach 4500 km, rechnerisch 7,0 l/100 km. AB 60% (Durchschn. 140 km/h), LS 20%, Stadt 20%.

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 11. April 2012, 16:34

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

So, gerade getankt. Verbrauch laut BC 7,2 Ltr. tatsächlich mit Taschenrechner kontrolliert
7,6 Ltr. Ist nicht gerade wenig für 136 PS. Habe noch einen BMW 320D Automatik, da liegt der Durchschnitt bei 6,2 Ltr. und immerhin 177 PS. Der Fahrkompfort und das Raumangebot ist beim I40 besser. Am Plastik muß Hyundai aber dringend was ändern, ist kratzemfindlich ohne Ende.
Gruß Pinball

44

Donnerstag, 3. Mai 2012, 14:35

Durchschnittsverbrauch???

Hallo an alle!
Bin seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer eines neuen i40 (Ausstattungsvariante Style-Österreich 1,7CRDi mit 116PS mit der Bereifung 225/45 R18). Wollte euch Fragen, wie es bei euch mit dem Durchschnittsverbrauch aussieht?!? Bin nämlich mit meinen Durchschnittsverbrauch überhaupt nicht zufrieden :rolleyes:. Der BC zeigt mir einen Durchschnittsverbrauch von 6,5l bis 6,9l an, egal wie früh ich schalte oder untertourig fahre, ich komme nicht unter 6l, geschweige denn annähernd auf 5l :mad:

Gruß
Diesel

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 3. Mai 2012, 15:35

RE: Durchschnittsverbrauch???

Nun, wenn er neu ist, will er doch erst mal eingefahren werden. Nach dem Einfahren wirste denke ich auch auf unter 6 kommen :)

War bei meinem ix35 zumindest so (also nicht unter 6, aber unter 7).

Gruß
BigPeanut

46

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:38

RE: Durchschnittsverbrauch???

einer unserer User (Andy58) hat glaub 1300 km geschaft mit nem Berechnet verbraucht von 5,1l. Der beitrag steht glaub im Thema "Tanken"....musst mal die letzten 2-3 seiten durchlesen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mega3333« (3. Mai 2012, 16:44)


Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:19

RE: Durchschnittsverbrauch???

Also ich hab einen i40 Premium 1,7 CRDi, jetzt knapp 7.000 km runter. Verbrauch aktuell lt. Bordcomputer 4,9l. Bin im Moment zu 80% auf der Autobahn unterwegs, Tempo 100-120 mit Tempomat und rollen lassen. Nach dem letzten Tanken jetzt 350 Kilometer gefahren, Tankanzeige noch auf "voll" und Reichweite 990 Kilometer. Bin seeehr zufrieden. :D
Wenn nur das AFLS funktionieren würde.... X(

nerodom

Profi

Beiträge: 656

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:31

RE: Durchschnittsverbrauch???

@diesel23

Hab den 136ps mit schalter und unter 7.5 komm ich nicht!
Finds auch irgendwie voll Ka..ke weil das doch 3l mehr als im Prospekt sind!

Unser avensis d-cat mit chip und 205ps hat auch soviel verbraucht bei deutlich besseren Fahrleistungen!

Habe jetzt 5000km runter und glaube nicht dass sich da noch was ändert!
Werde mir jetzt einen Chip verbauen lassen vielleicht bringt das ja was wegen dem höheren Drehmoment!

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:11

RE: Durchschnittsverbrauch???

@diesel23
Hy Diesel
Meine Werte waren mit Tank bis obenhin voll,gefahrne km 1362(hatte bei 1350 noch ein Stricherl)
Wieder bis obenhin angefüllt 70 Liter getankt.Verbrauch lt BC 5.0-gerechnet 5.14 Liter.
Waren aber zu 90% Überland zwischen 90-100 km.Vorwiegend mit Tempomat.

@Hauptbrandmeister
Mein erstes Stricherl ging bei 355 km weg!
Ist eine Supersache-so wenig zu verbrauchen.Bin gespannt was du schafst?
Also LG Andy58 :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (3. Mai 2012, 18:14)


Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:32

RE: Durchschnittsverbrauch???

Ich versuch drauf zu achten, wann's denn verschwindet! Melde mich dann...

51

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:52

RE: Durchschnittsverbrauch???

vllt läuft ja bei dir dauernt die klima auf hochtouren das du nicht unter 7l kommst......oder du hast einfach zu viel blei an den füssen ;)

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:56

RE: Durchschnittsverbrauch???

Hy mega
Bei mir lief die Klima bzw. die Heizung immer auf Auto mit 21 Grad. Wäre interessant, wo er fährt??? Vermute fast alles in der Stadt

LG Andy58

53

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:17

RE: Durchschnittsverbrauch???

hi,
danke für die vielen Antworten!
Also erstmal hab ich 6000km auf dem Tacho, also eingefahren müsste er schon sein. Klima läuft immer auf auto und ist zwischen 21 und 22 Grad eingestellt. Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass ich erst seit den Sommerreifen einen erhöhten Verbrauch habe. Winterrreifen (ca. 5.8 bis 5.9l) auf Alufelgen 205/50 R17 und jetzt original Sommerreifen von Hyundai auf Alufelgen 225/45 R18. Meine fahrten beschränken sich eher auf Landstrassen bzw. Ortsgebiete. Fahre täglich ca. 30km (hin und zurück) zur Arbeit.
Vielleicht hefen diese noch Fehlenden Details??? :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diesel23« (3. Mai 2012, 21:20)


54

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:42

RE: Durchschnittsverbrauch???

naja ob der eine zoll Reifengröße so viel unterschied macht :denk:. Was aber eher den Verbrauch in die höhe treiben wird sind die 30km fahrten durch stadt und ortsgebiete. Grade wenns nachts kälter ist braucht ja ein Diesel etwas mehr zeit um auf Betriebstemperatur zu kommen, denke das ist sicherlich ein Hauptgrund für hohen Verbrauch.

Vllt fährst ja auch mal in Urlaub und bist länger unterwegs dann kannst da auch nochmal vergleichen

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

55

Freitag, 4. Mai 2012, 06:02

RE: Durchschnittsverbrauch???

Bbei mir ist der Verbrauch nach dem Wechsel auf die original Sommerräder gesunken. Klimaautomatik steht auf 21°C, allerdings schalte ich die Klimaanlage ab, sobald ich das Schiebedach öffne (auch auf Spalt). Ich denke auch, dass die Ortsdurchfahrten den Verbrauch stark in die Höhe treiben, merke es bei mir, wenn ich viel in der Stadt unterwegs bin. Bei meinem normalen Arbeitsweg (52 Kilometer einfach, davon 43 Kilometer Autobahn) ist der Verbrauch immer deutlich unter dem Stadtverbrauch (ca. 1-1,2 Liter)
@ Andy58: heute morgen war es soweit, der erste Strich der Tankanzeige ist bei 398 Km erloschen, Reichweite lt BC da noch 958 Kilometer. Wer bietet mehr? :]

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

56

Freitag, 4. Mai 2012, 15:44

RE: Durchschnittsverbrauch???

Hy Hauptbrandmeister
Na alle Achtung daß is ja eine reife Leistung.Sind ja fast 400km.
Da tankt ein kleiner schon.
Also wenn du so weitermachst sind meine 1362 leicht zu schlagen.
Als Vergleich
Stricherl 12---355
St............11---424
St............10---531
St..............9---660
St..............8---724
St..............7---800----hälfte
St..............6---925
St..............5---1040
St..............4---1145
St..............3---1218
St..............2---1350-----noch ein Stricherl+Tankanzeige läuchtet ,zu erwarten noch 106 km
Also viel Spaß noch
LG Andy58

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:35

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Hy Hauptbrandmeister
Wie schaut's aus mit'n Verbrauch???
Hast schon den halben geschafft???
LG Andy58 :D

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:53

RE: Durchschnittsverbrauch???

Jepp, weiß nur nicht genau wann. Im Moment habe ich 865 Km auf dem Tageszähler, die Hälfte der Striche ist verschwunden. Da ich aber mittlerweile mal in der Werkstatt war, und die Jungs bei "intensiven Probefahrten" den Verbrauch lt BC auf 5,2 l hochbekommen haben, arbeite ich daran, den wieder zurückzuschrauben. Aber morgen geht es aber wieder für mehrere Tage in die Werkstatt ( X(AFLS im Eimer, siehe das Thema AFLS-Störung). Also wohl nix mit Rekordfahrt... ;(

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:08

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Hauptbrandmeister
Superschnelle Antwort!
Tut mir für dich leid.Meine Werte siehst du ja in der Grafik oberhalb.
Bist auf jeden Fall bis jetzt besser.Mit dem freundlichen schwächelst leider ein bisserl.
Aber in der Hoffnung irgendwann geht alles so wie's sein soll kannst ja wieder testen.
Ich fahr jetzt ganz normal und auch in der Stadt und bin jetzt bei 5,7 lt.BC.
Bin sehr zufrieden
Also LG Andy58

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 15. Mai 2012, 11:47

RE: Durchschnittsverbrauch???

Eure Verbrauchswerte klingen sehr interessant. Ich würde gerne wissen, welche Bereifung ihr fahrt? Hintergrund ist, ob ich bei meinem i40 - sobald er da ist (Import aus DK) - die wahrscheinlich moniterten 18" 245er oder 225er durch 16" 205er Reifen tauschen lasse.