Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

501

Sonntag, 7. April 2013, 11:27

RE: Durchschnittsverbrauch???

:freu: Na schau mal an! :freu:

Hab wieder mal Blattlvoll getankt.
Was da alles möglich ist! Fast 360 km am Tageskilometerzähler und 999 km noch zu erwarten!!
Bin mal gespannt wann das erste Stricherl bei der Tankanzeige weggeht? Bisher waren 355km das beste.
PS: Um Fragen vorzubeugen"Heizung bzw. Klima rennt immer.Gewicht ich 90 und Frau 57 kg"
»Andy58« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20130407_104813~01~01.jpg


Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

502

Sonntag, 7. April 2013, 16:39

RE: Durchschnittsverbrauch???

Da is wohl jemand nicht angeschnallt tztztz :P :P

Aber gratz dazu. :)
Hab heute vollgetankt und beim einsteigen fehlte noch ein Strich auf der Tankuhr. oO
Sehr komisch :rolleyes:

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

503

Montag, 8. April 2013, 09:52

RE: Durchschnittsverbrauch???

Ich sollte weniger Urlaub nehmen. :D Dadurch fahre ich mehr Kurzstrecken in der Stadt und siehe da, der Verbrauch lag bei etwa 120 km Strecke in zwei Wochen bei 5,7 L (rechnerisch).

Ich freue mich, bald wieder Sommerreifen fahren zu können und hoffe dann darauf, dass ich auch 4,9 L oder weniger schaffe auf eine Tankfüllung, ohne zu schleichen oder so.

Zwei Dinge sind mir aufgefallen:
1.) ohne eco-Modus fahre ich minimaler sparsamer (0,1 bis 0,2 L / 100 km) bei identischer Fahrweise. Anzug im unteren Drehzahlbereich ist flotter, saufen tut er immer noch.

2.) In den letzten 100 km Reichweite - Tankanzeige blinkt, steigt der Verbrauch und der i40 scheint mehrmals zu regenieren. Ist mir jetzt mal richtig deutlich aufgefallen. Kaum ist er wieder raus aus dem Reservebereich, ist wieder alles normal.

carlic

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Tschechien

Beruf: Rentner

Auto: i40 CW

  • Nachricht senden

504

Montag, 8. April 2013, 10:33

RE: Durchschnittsverbrauch???

Ich machte eine 1000 km lange Autobahnfahrt. Zwei personen im Wagen, wenig Gepäck und Tempomat konsekvent auf 125 km/h eingestellt. Errechneter Verbrauch 6,0 l/100km, was erstaunlicherweise mit BC stimmte. Reichweite wurde aber nicht richtig angezeigt. Auf dem neuem Motor habe ich 6000 km, gesamt 21500 km. Bin zufrieden. :]

Horstelix

i40cw Newbie

Beiträge: 62

Wohnort: westliches Outback bei FFB

Auto: i40cw 1.7 CRDi

Vorname: Horst

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

505

Montag, 8. April 2013, 19:53

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Andy58

was zeigt der BC denn nach dem Tanken an Reichweite an?

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

506

Montag, 8. April 2013, 20:11

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Horst
Leider nur diese 999 km. Ist mir aber wurscht, Hauptsache der Verbrauch paßt.
LG aus Wien :winke:

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

507

Dienstag, 9. April 2013, 07:57

RE: Durchschnittsverbrauch???

Warum schauen eigentlich alle auf die Tankreichweite?

Ich finde das ist die unzuverlässigste Angabe bis zum Tanken die man haben kann. Ein kleiner Stau und schon bleibt man stecken, wenn man immer bei 10km Restreichweite tanken geht.

Giftmischer

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Essen

Beruf: siehe Name

Auto: i40

  • Nachricht senden

508

Dienstag, 9. April 2013, 08:58

RE: Durchschnittsverbrauch???

WOW, also wenn ich hier so einige Sachen lesen fällt mir echt die Kinnlade runter!
4,4 L/100km; 360km bevor die Tankanzeige einen Strich verliert 8o

Was mache ich falsch...!? Also ich denke ich fahre recht vernünftig, im Gang ausrollen lassen, frühzeitig hochschalten, nicht unnötig gasgeben und dann wieder bremsen müssen, habe hohen Anteil an Autobahn bzw. Landstraße...und das mit 80% der Strecke nur ich als Ladung, sonst kommen noch meine Frau und Kind (13Kg) und etwas Einkauf dazu... bei 205er Reifen... bin ja mal auf die 225 Sommerschluffen gespannt :rolleyes:
V-Prifil liegt so bei 120-130 aud der BAB; 80 auf der "Landstraße" (alle limitiert) und na ja so 60+ in der Stadt.

Also ich komme auf 5,7L in BC in echt ca. 6,5L
Meine Tankanzeige verliert bei 150km oder so den ersten Strich.
Starten tut meine Anzeige bei 1009km

@Armadillo: 4,4L... und in echt, also gerechnet?

@Admin: Vielleicht könnte man ein Voting starten, dass die Verbräche abfragt um so mal eine echte Übersicht zu bekommen... mich würde die Gaussche Verteilung schon mal interessieren!

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

509

Dienstag, 9. April 2013, 09:06

RE: Durchschnittsverbrauch???

Die 4,4l/100km waren direkt nach dem Tanken gemessen. Das ist für mich kein realistisches Alltagsszenario. Die Bedingungen haben da einfach gestimmt. Auf der fahrt nach Hause nach dem Tanken (35km) war die Autobahn und alle anderen Straßen nahezu komplett frei. Es war kein Stau vorhanden, wir mussten nur wenig bremsen/beschleunigen und da der Zeitraum sehr kurz war, war natürlich auch kein DPF-Regenerationszyklus dabei.
Den realen Verbrauch kann ich dir nicht nennen, da ich wie gesagt gerade getankt hatte. :)

Ich wollte mit dem Bild auch nur mal zeigen was denn möglich ist. Im Endeffekt hat es mich ja selbst erstaunt wie wenig Verbrauch offenbar möglich ist wenn der Verkehr insgesamt besser laufen würde.

Meine normalen Verbräuche (die wegen den üblichen Verkehrsbedingungen um München deutlich höher sind) siehst du, wenn du auf die 6,0 unter meinem Nicknamen klickst. ;)

Übrigens hat sich der Verbrauch im Alltag seit dem letzten Tanken (und den anfänglichen 4,4l/100km) jetzt wieder bei 5,4l/100km eingependelt. Morgen oder übermorgen gehts wieder zum Tanken, dann werden vermutlich wieder 5,6-5,7l/100km errechnet dabei herauskommen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (9. April 2013, 09:16)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

510

Dienstag, 9. April 2013, 09:34

RE: Durchschnittsverbrauch???

@giftmischer
Man könnte auch bei Spritmonitor mal schauen... stehen ja doch relativ viele Einträge drin...

Giftmischer

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Essen

Beruf: siehe Name

Auto: i40

  • Nachricht senden

511

Dienstag, 9. April 2013, 09:38

RE: Durchschnittsverbrauch???

...na dann bin ich etwas beruhigter ;)

Die Seite war mir nicht bekannt! Danke! Dann liege ich ja im guten Mittelfeld... na ja ok!

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

512

Dienstag, 9. April 2013, 10:10

RE: Durchschnittsverbrauch???

Die Anzeige unter den jeweiligen Nicknamen hier im Forum sind übrigens auch aus Spritmonitor. ;)

Ichwarsnich

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Wuppertal

Auto: I 40 cw

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

513

Dienstag, 9. April 2013, 17:30

Die Messfahrt

Hier nun die Abwicklung und das Ergebnis der am heutigen Tage durch geführten Meßfahrt, welche der Werkststattmeister gemacht hat.

Heute fand also die Messfahrt wegen des Kraftstoffverbrauchs statt. Wir sind 50 km über Autobahn, Landstrasse und ein wenig durch die Stadt gefahren.

Alle Verbraucher incl. der Klimaanlage waren ausgeschaltet.

Ergebnis der Messung: Auf 50 km wurden 2,8 ltr. verbraucht.
Hochgerechnet ergibt dies einen Wert von 5,6 ltr., also 0,9 ltr. über dem vom Hersteller angegebenen Wert von 4,7 ltr.

Die Fahrt verlief teilweise verkehrsbehindernd, da durch den Werkstattmeister sehr früh in den nächst höheren Gang geschaltet wurde und die Beschleunigung als sehr moderat bezeichnet werden darf. Die Fahrweise wurde also so gestaltet, das so wenig wie möglich Kraftstoff verbraucht wird.

Als praxisnah kann die Fahrt allerdings nicht bezeichnet werden. So die Aussage des Werkstattmeisters, welche auch mein persönliches Empfinden widerspiegelt. Mal schauen wie es nun hier weiter geht.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

514

Dienstag, 9. April 2013, 18:07

RE: Die Messfahrt

Hallo Thorsten
Finde den Verbrauch sehr gut. Dass der Freundliche zeitig hochschaltet, ist klar, will ja einen guten Wert erzielen. Die 4.7 die du immer wieder betonst werden ja auch nicht auf der Nordschleife erzielt. Finde es super, dass alles in so kurzer Zeit erledigt wurde. Glückwunsch zu der Werkstatt.
LG aus Wien :winke:

515

Dienstag, 9. April 2013, 18:42

RE: Die Messfahrt

Unser Premium ist dann mit seinen 5,4-5,7 sogar richtig nah am kombinierten Verbrauch von 5.1l laut Webseite dran.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i40Fan« (9. April 2013, 18:43)


atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

516

Donnerstag, 11. April 2013, 17:08

RE: Durchschnittsverbrauch???

Zitat

Original von Andy58
:freu: Na schau mal an! :freu:

Hab wieder mal Blattlvoll getankt.
Was da alles möglich ist! Fast 360 km am Tageskilometerzähler und 999 km noch zu erwarten!!
Bin mal gespannt wann das erste Stricherl bei der Tankanzeige weggeht? Bisher waren 355km das beste.
PS: Um Fragen vorzubeugen"Heizung bzw. Klima rennt immer.Gewicht ich 90 und Frau 57 kg"


Ich hab auch mal schnell ein Bild gemacht bevor der erste Strich weg ist.
Man muss natürlich auch sagen das der Stricherl solange bleibt da der Wagen um ca. 10 Liter zuviel im Tank hat, der Schwimmer wird sich wohl erst so bei 64 oder 65 Litern Tankinhalt zum ersten mal bewegen und das erste Stricherl wird verschwinden.
Keine Ahnung wielange der Strich noch bleibt, hab auch mehr als voll getankt :D
Ich schätze mal 80 Liter +/- 1 Liter passen in den Tank.
Du hast wohl die gleiche Menge im Tank denk ich mal.
Ist schon erstaunlich wie unterschiedlich unsere restreichweite ist unter fast gleichen bedingungen, entweder ist der BC so ungenau oder du hattest wesentlich weniger im Tank zu fahrtbeginn.
Naja mal gespannt wie weit ich komme mit der Tankfüllung.
»atze-s« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

517

Donnerstag, 11. April 2013, 19:41

RE: Durchschnittsverbrauch???

@atze-s

Suppppper :freu:
Habe natürlich auch bis obenhin Vollgetankt.
Restreichwert war vorher weniger und hat sich nach ca 300 km wieder auf 999km hochgerechnet.
Stimmt aber sicher da ich ja schon mal 1362km und Restreichweite ca.120 km geschafft hatte.
Also nur weiter so,bin schon gespannt.
LG aus Wien von Limo zu Limo :winke:

atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

518

Donnerstag, 11. April 2013, 19:45

RE: Durchschnittsverbrauch???

@Andy58:

Hast du den Eco Mode eingeschaltet oder aus ?
Gibt ja da auch unterschiedliche Meinungen dazu, bei mir ist er eingeschaltet zur Zeit.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

519

Donnerstag, 11. April 2013, 19:56

RE: Durchschnittsverbrauch???

@atze-s
Habe Eco Modus immer eingeschaltet.
Habe es einmal ohne getestet--Unterschied? nix bemerkt!
Aber bei meinen Verbrauchswerten ist das auch egal.
LG ;)

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

520

Donnerstag, 11. April 2013, 22:59

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Ich hab sie auch auf an gestellt, und fahre nun seit einigen Tagen danach, da ich nun die im Handbuch vorgeschlagenen 1000km Einfahrzeit überstanden habe :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toxic89« (11. April 2013, 23:01)