Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 19. März 2012, 12:15

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

So die ersten 640 km sind abgerissen. Verbrauch laut BC variierte wie folgt:

Die ersten knapp 100 km reine Bundesstraße ergab einen Verbrauch von 5,1l.
Dann 200 km Autobahn mit Tempomat 160 km/h: 6,9l. Die restlichen 300 km fuhr ich von Hannover - Amrum, also 80% Autobahn mit Tempomat bis 140 km/h, sowie dann über Land. Da ich nachts fuhr, fuhr ich gleichmäßig.

Durchschnittsverbrauch Laut Bordcomputer zuletzt 6,4l.

Sobald ich nächste Woche getankt habe, ergänze ich die realen Werte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkmarser« (19. März 2012, 12:16)



22

Montag, 26. März 2012, 20:38

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Der nächste tankstop: errechneter Verbrauch 6,4l!

Tanke morgen noch einmal, da ich gestern wieder 600 km Gefahren bin, dann nächster Bericht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkmarser« (26. März 2012, 20:40)


nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. März 2012, 18:35

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Wie macht ihr das nur????

Habe den Schalter und jetzt 1500km runter und unter 7l im Bordcomputer bin ich noch nicht gekommen.

Heute zum 2ten mal vollgetankt. 790km angezeigt bekommen!
Mal kucken was er in Echt verbraucht wenn ich es rechne.

Bin doch schon ein klein bisschen enttäuscht. :stop:

Hab gedacht dass ich 1000km packen werde mit vollem Tank.

Weiss auch dass die ECE-Verbrauchswerte nicht stimmen aber, dass ich nur 800km Weit komm, wenn ich bis zur orangen Tankanzeige fahre find ich nicht lustig.
Das sind bei noch 5Liter Restinhalt bei aufleuchten der Tankanzeige rechnerisch 8L Verbrauch und das ist mir ehrlich gesagt zuviel!

Mach ich was falsch in meiner Rechnung?

70Liter -5Liter Reserve = 65Liter
65Liter/8Liter Verbrauch pro 100km = 812.5 Km

24

Dienstag, 27. März 2012, 18:56

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

2000km in einer Woche.

Schalter 136PS + RaceChip.

80% Autobahn, 20% Land / Stadt, Tempomat 135 km/h

Verbrauch laut BC 5.3, gerechnet 5.5.

Fahr ich anständiger z.B 110 km/h geht er schnell mal unter 5 Liter Verbrauch, aber so ab 120 geht er halt schon bissel raus.

Jetzt bissel kurzstrecken und da geht er schon locker in die hohen 5 Liter

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 27. März 2012, 20:42

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Also ich hatte ihn ja als Leihwagen auf der Landstraße, wenn ich mit Feder auf dem Fuss gefahren bin habe ich lt. BC 4,8 Liter geschafft, etwas schneller Autobahn zurück, war ich bei 6,2 Liter, hat mich schon begeistert im Vergleich zu meinem IX35.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. März 2012, 14:21

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hallo Nerodom
Ist deiner ein Benziner?? Ich bin mit meinem 136 Ps Schalter über 1100 km gefahren.War aber zu 80% Überland mit ca 85-100 kmh .Verbrauch bei mir 5,3 Nach dem Tanken(Achtung beim Diesel gehen nach dem abschnappen durch Blasenbildung noch gute 10-12Liter rein) auch bei mir die ominösen 790 km.Bin dann nur Landstrasse und etwas Stadt gefahren und stehe jetzt bei 5,1.Also ordentlich vorsichtig nachtanken bis er voll ist.Bis bald Andy58

27

Freitag, 30. März 2012, 18:02

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Habe Unseren nun zum zweiten mal getankt, 1360 km auf der Uhr. Der Verbrauch stieg diesmal auf 6,9l an. Dabei war das Auto komplett vollgepackt: zwei Erwachsene, zwei Kinder in Kindersitzen. Im kofferraum ein großer Kinderwagen, zwei Koffer, eine Reisetasche, sowie drei Rucksäcke und im fußraum der Kinder einen weiteren Koffer. Gefahren wurde 80% Autobahn bis zu 180 km/h.

Im gemäßigten Fahrbetrieb auf Land- und Bundesstraßen geht er unter 5,5l Verbrauch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkmarser« (30. März 2012, 18:05)


28

Samstag, 31. März 2012, 14:29

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hallo,

Ich weiss nicht wie ihr das macht?!
Ich hab den 136 PS CRDi mit Handschalter als Blue! Bin jetzt ca. 5000 km gefahren: 70% Bab, 20% Landstraße, 10% Stadt. Immer alleine - Tempo Autobahn 120-135 km/h - nur Langstrecken. Mein Verbrauch liegt lt. Bc bei 6,0l, gemessen bei 6,4.

Und ich würde mich als sehr erfahrenen und vernünftigen Fahrer bezeichnen. Ich hab mir den Schalter nur gekauft, weil der Automat ca. 2l mehr brauchen sollte. Bei 50.000 km jährl. Fahrleistung habe ich sehr darauf geschaut. Lt. Hyundai soll er 4,3l brauchen - ich brauche bei extrem sparsamer Fahrweise 50% (!!!) mehr als die Werksangabe, nämlich 6,4l.

Ich finde das einen Witz. Natürlich weiss ich, dass die Werksangaben untertrieben sind - ich hatte mit 5l gerechnet. Aber 50% mehr?!?! Deswegen bin ich über Eure Angaben doch ziemlich erstaunt....

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

29

Samstag, 31. März 2012, 14:44

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hy Saxen
Ich glaub dein Verbrauch ist schon ganz Ok.
Ich hab meinen jetzt 2 1/2 Wochen. Nachem dem Kauf fast nur Stadtautobahn in Wienmit ca 80 gefahren. Am Wochenende mit Frau ca 700 km Landdstrasse,aber nur zwischen 80-105 km daher der Schnitt mit 5,3-lt BC.Sonntag getankt,ganze Woche gestanden da ich mit der Ubahn unterwegs bin!Heute wieder 200 gefahren-meistens Landstrasse !!! Und bin jetzt auf 5,2.Aber !!! Ich trag ihn fast!!! Eco-Modus,und schalt aber schon vor Empfehlung des BC.Also Kopf hoch bei dir ist alles Roger.
Ciao und viel Spass ,Andy58

30

Sonntag, 1. April 2012, 01:15

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

@saxen
Der Wagen läßt sich mit Sicherheit unter 6,4 und unter 6l bewegen, anders käme lt. EU ein Mehrverbrauch von mehr als 13% der Werksangabe einem Mangel gleich, der behoben werden müßte, bzw. Wandelung.

Aber: Die Werksangabe trifft ja nur zu, wenn Sonne und Mond gleichzeitig am Himmel stehen 8o.
Beim Messverfahren ist die Temperatur konstant 20-30 Grad, die Geschwindigkeiten (50 / 90 / 120 km/h) werden während des gut halbstündigen Tests jeweils immer nur wenige Sekunden erfahren, stand mal bei ADAC, so dass auch die Durchschnittsgeschwindigkeiten im Test geringer sind (ca. 30 km/h bei innerstädtisch, wobei 50km/h angegeben ist).
Wenn du im normalen Fahrbetrieb durch die Gänge fährst und dann 70% Autobahn hast mit 130 km/h sind die Werksangaben nicht erfahrbar.

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 1. April 2012, 13:08

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Ich fahre meinen i40 seit ca. 8 Wochen, jetzt knapp 3.300 km, Weg zur Arbeit täglich 52 km (einfach), ca. 80% Autobahn, Tempo 110-120 via Tempomat. Verbrauch aktuell zwischen 5,2 und 5,6 Liter (BC, gerechnet ca. 0,3-0,4l mehr). Ist ein i40 Premium Schalter mit 100 kW Diesel. Bin eigentlich zufrieden mit dem Verbrauch...

32

Sonntag, 1. April 2012, 16:50

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Und da der Premium im Verbrauch sogar höher liegt, sind das doch sehr gute Werte!

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 1. April 2012, 18:18

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Bin heute nach extremen Blattlvolltanken und schönen Landstrassenkilometern mit 298 km auf dem Tageskm.zähler in die Garage gefahren ohne Teilstricherlverlust auf der Tankanzeige.Bin gespannt obs noch mehr wird??
:denk:

34

Mittwoch, 4. April 2012, 22:10

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hi Andy58

Neid... :flöt: viel Spaß! :super:

Vielleicht trägst du dich ja auch hier ein: http://www.spritmonitor.de/

... und wenn ich mir "meinen" Kombi wirklich bestelle, muss ich wohl min. 5 Monate warten :unentschlossen:

Welche Farbe ist das, Stone Gray?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tofix67« (4. April 2012, 22:10)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 5. April 2012, 16:11

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Sorry, da ging gerade etwas schief, hier der Antworttext von Andy58:

"Hy Tom
Ja die Farbe ist stone gray,schaut vor allem in der Sonne super aus.
Ich kann dir zum Autokauf nur raten,hatte bis jetzt einen Tucson aut.dann einen ix 35benziner schalter und meine Tochter einen Getz den ich ganz gern in der Stadt fahre da er doch eher kleiner ist.Bin und war mit allen sehr zufrieden.Dadurch fahr ich mit meinem neuen i40 meistens außer der Stadt und daher auch der geringe Verbrauch.Freu mich schon auf's Wochenende.Also machs gut und schau vielleicht kriegst einen Vorführer.
Ciao Andy"

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 5. April 2012, 16:25

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hy Tom
Irgendwas ist da passiert :unsicher: meine Antwort steht unter User Ceed !!!
Hy Ceed wie gehts.
Ciao aus Wien

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

37

Samstag, 7. April 2012, 17:58

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Zitat

Original von Tofix67
Hi Andy58

Neid... :flöt: viel Spaß! :super:

Vielleicht trägst du dich ja auch hier ein: http://www.spritmonitor.de/
:
Hy Tom
War heute wieder Überland unterwegs.Der erste Teilstrich ist genau bei 354,4 Km verschwunden.Ich dachte schon die Anzeige wäre kaputt!! Aber wie gesagt habe den Tank komplett bis obenhin vollgefüllt. Bin gespannt wie weit ich komm.
Cia Andy :wech:

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. April 2012, 12:45

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Hy
Weitere km gefahren, waren heut in Rust (Bgld), 3. Teilstricherl bei 531 km verschwunden! Bin voll begeistert. Lt BC dzt. 5,1l.

39

Dienstag, 10. April 2012, 10:37

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Moin.

Ich habe gestern den Tank meines i40 136 PS Schalter das erste Mal leer gefahren und vollgetankt. BC zeigte zum Schluß 6,1l Verbrauch an, spritmonitor berechnete 6,4l, was (natürlich) auch rechnerisch richtig ist.

Kann mir jemand schlüssig erklären, warum der BC was anderes errechnet? Das hatten ja schon andere berichtet. Irgendwie fehlt mir da was an der Logik.

Ansonsten bin ich nach den ersten gut 1000km sehr zufrieden mit dem i40, bis auf den Sound bei Radioempfang. Aber mp3 sind ja auch was feines...

40

Dienstag, 10. April 2012, 11:40

RE: Verbrauch 1,7CRDI 136 PS Automatik

Ich hab bis jetzt kein Auto gefahren, bei dem der BC 100% den realen Verbrauch angezeigt hat. Es ist immer noch ein Durchschnittsverbrauch und ein paar hundertstel hat der Toleranz. Bei meinem Elantrag z.B. werden 8,2 angezeigt, obwohl ich mit Autogas fahre und der Verbrauch gerne bei ca. 9-10 Liter liegt. BC ist halt echt nur ein Richtwert oder was meinen die anderen dazu?