Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

user-2003

Anfänger

  • »user-2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Sindelfingen

Auto: i40 Kombi 2.0 GDI Style

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2012, 11:08

Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Hallo Forengemeinde,
ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines i40cw Style. Nachdem ich mein Auto abgeholt habe bin ich natürlich noch tanken gefahren. Laut Reichweitenanzeige würde ich noch 39km kommen. Also los und tanken.
Auf der Hyundai Homepage ist zu lesen das der i40cw einen Tankinhalt von ca. 70l hat. An der Tankstelle war ich umso erstaunter, als er bei 50l kein Sprit mehr rein aufnahm. Die Tankanzeige bestätigt mir einen vollen Tank. Die Reichweitenanzeige hat nach dem tanken 630 km angezeigt.
Kann mir jemand erklären woher kommen die Differenzen von 20L ???

Vielen Dank vorab an euch.
user-2003


Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2012, 11:43

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Hi,
Glückwunsch zu deinem i40!

Wenn die Zapfpistole "klick" macht, kannst du in vielen kleinen Schritten noch über 10L reintröpfeln.

Trotzdem viel Spaß mit deinem i40.

Grüße aus Berlin.

Uwe

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 528

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2012, 11:43

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Warte mal ab, wie es beim nächsten Tankvorgang ausschaut. Vielleicht muß sich dein BC erst noch eingewöhnen! Du solltest vielleicht auch den BC nochmal komplett resetten.
Falls es nach 3 oder 4 mal Tanken nicht besser wird, könnte es sein, daß die Mafia vergessen hat das geschmuggelte Heroin aus dem Tank zu nehmen! =)

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2012, 11:53

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Die Reichweitenanzeige ist für den Popo. :D Obwohl, nachdem man 1000 km gefahren hat, passt sie halbwegs. :D

Bei mir gingen nach dem Klacken noch gute 10 L rein, was in einer ca. 175 km höheren Reichweite resultierte.

Vor dem Klack habe ich dann immer so 73 L getankt (67 bis 68 L, sowie ca. 5L Restinhalt), dann nach dem Klack so 80 L.

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. August 2012, 11:53

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

20 Liter auf 39km kommt bei meinem Verbrauch fast hin. :freu:

Seltsamerweise zeigt mein BC nie unter 50Liter an,ich sehe dann nur noch ---- !

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2012, 12:19

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Was war bei den 39km denn für ein Durchschnittsverbrauch im Bordcomputer?

Bei uns gehen bis zum abschalten problemlos 65l bei 50-100km Restreichweite rein.

user-2003

Anfänger

  • »user-2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Sindelfingen

Auto: i40 Kombi 2.0 GDI Style

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2012, 12:30

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Erst mal einen schönen Dank für eure schnellen Antworten.
Als ich den i40cw abgeholt habe stand ein Durchschnittsverbrauch auf 100km von 32,5 Litern. Ist ja auch klar, da ich noch keine 100 km gefahren bin.
Die Zapfpistole an der Tankstelle habe ich nach abschalten mehrmals betätigt, sodass das Benzin schon raus spritzte.
Wie schaffe ich den kompletten Bordcomputer zu reseten?

Wieder einmal vielen Dank vorab an euch.

user-2003

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. August 2012, 12:58

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Öhm joa... wenn du noch 15-20l drin hattest und 32,5l/100km im Bordcomputer standen, dann ist klar, dass da nur 39km Restreichweite stehen. ;)

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. August 2012, 12:59

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Zitat

Original von enrico1973
Seltsamerweise zeigt mein BC nie unter 50Liter an,ich sehe dann nur noch ---- !

Das passiert offenbar, wenn eine bestimmte Menge im Tank unterschritten wird. Wenn das dort steht wird es also allerhöchste Eisenbahn um zur Tankstelle zu kommen.

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. August 2012, 14:56

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Ist aber schlecht gelöst. Eigentlich sollte die letzte Zahl die man sieht eine 0KM sein oder nicht?

Bei meinem VW Multivan ging er dann noch auf -10 :D

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. August 2012, 15:59

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Bei mir setzt '---' ein, sobald die Reserveleuchte das erste Mal geblinkt hat. Fies ist, dass bei geringem Inhalt schon eine Kurve reicht, damit diese kurz blinkte. Aktuell wurde mir vorher 170 km Rest angezeigt, jetzt nur '---', aber die Leuchte blinkt nicht. :D

Auch das werde ich am Freitag beim Händler monieren, denn gerade gegen Ende des Tankinhalts ist die Anzeige überlbenswichtig und meist auch recht genau.

Nach dem Tanken setzte ich Trip1 und Verbrauch durch halten der beiden Lenkradtasten auf Null zurück, wundere mich dann über 200 km über interessante Durchschnittsverbräuche und ab 1000 km kenne ich dann +/- 0,2 L meinen realen Verbrauch. :D

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. August 2012, 16:26

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Den Durchschnittsverbrauch müsste er eigentlich automatisch auf Null setzen, laut Handbuch, wenn mehr als 6 l Kraftstoff getankt wurde.

Bei mir passt der Durchschnittsverbrauch nach 200 km dann recht genau.

Robisch

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Remshalden

Beruf: Selbständig

Auto: i40 1.7 CRDi Premium Full

Vorname: Salva

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. August 2012, 17:00

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Hallo,

bei mir setzt sich nach dem volltanken nichts zurück, weder noch, die Funktion ist nur ne Spassoption fürs Prospektle, muss jedesmal händisch alles zurücksetzen.

Wenn ich die Kiste richtig volltanke, bekomm ich 82 Liter rein, danach steht die Restlaufanzeige bei 886 Kilometer, auch ein Witz.

Der angezeigte Durchschnittsverbrauch ist auch jedesmal 0.4 Liter weniger als der genau errechnete mit dem Taschenrechner.

Leute ich führ jetzt seit 6000 kilometer genauestens Buch über den Verbrauch und Tanken, da hat irgendein Elektronicspielzeug von McDonald`s in der Juniortüte mehr Innovation und Präzision als der Bordcomputer vom i40, aber ehrlich.

Bei meinem letzten Auto, ein 3er BMW, hat der ganze Firlefanz auf den Zehntel Liter und den Kilometer gestimmt. Hyundai schämt Euch.

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. August 2012, 17:47

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Zitat

Original von Robisch
Hallo,

bei mir setzt sich nach dem volltanken nichts zurück, weder noch, die Funktion ist nur ne Spassoption fürs Prospektle, muss jedesmal händisch alles zurücksetzen.


Ist bei dir das Rücksetzen des Durchschnittverbrauchs in den Einstellungen aktiviert? Wenn nicht, solltest du vielleicht nicht unbedingt auf Hyundai schimpfen.

Robisch

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Remshalden

Beruf: Selbständig

Auto: i40 1.7 CRDi Premium Full

Vorname: Salva

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. August 2012, 18:26

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Mit Verlaub, aber die Funktion ist aktiviert.
Und da passiert nichts.

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. August 2012, 18:30

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Dann würde ich mal beim Freundliche vorbei schauen, auch wegen deinem Verbrauch. Automatik braucht zwar immer mehr wie ein Schalter, aber 7,7 l wären mir auch zuviel.

velvet

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. August 2012, 18:38

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Zitat

Original von ruffy85
Vor dem Klack habe ich dann immer so 73 L getankt (67 bis 68 L, sowie ca. 5L Restinhalt), dann nach dem Klack so 80 L.


Beim 70L Tank? 8o
Ich weiß ja nicht, ob das so gut ist was Du machst. :denk:

Robisch

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Remshalden

Beruf: Selbständig

Auto: i40 1.7 CRDi Premium Full

Vorname: Salva

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. August 2012, 19:27

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Was soll jetzt da nicht so gut sein, dass mach ich ja auch nur wenn ich anschliesend noch ne Strecke fahr, hier gehts ja nur darum, dass ich reele zahlen wegen dem Durchschnittsverbrauch habe. Und die hab ich so

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. August 2012, 19:53

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

@velvet
Das war ein einmaliger Versuch aufgrund eines Benutzer-Kommentars. Das mache ich nun auch nicht mehr. :D

Der Wagen fühlte sich die ersten 200 km sehr träge an und verbrauchte auch überdurchschnittlich. Aber es war interessant. Mit der Menge dürften auch 1.400 km und mehr möglich sein.

Sonst sind es um 1300 km +/- 50 km je Tankfüllung.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. August 2012, 20:00

RE: Unterschiedlicher Tankinhalt - Differenzen von 20L

Zitat

Was soll jetzt da nicht so gut sein

nur mal eine Überlegung:

Angenommen der Schwimmer im Tank hat mechanisch nur die Möglichkeit, wie auf meiner Skizze, bis zu einem gewissen maximal-Wert zu steigen. Der Kasten um den Kreis soll diese min-max-Strecke darstellen, der Kreis den Schwimmer.

Alles was du über den max-Punkt einfüllst wird vom System dann nicht erkannt. Auch wenn du 80l reinschüttest und der Benzinstand kurz vor dem Einfüllstutzen steht - für das System ist er voll und für seine Rechnungen geht er dann sicher von einem Maximalwert von 70l aus.

Das er nach verbrauchten 10l erst bei der 70l Marke ankommt bringt die Rechnung für das System aber komplett durcheinander. Alle Parameter stimmen nicht mehr, also stimmt auch die Rechnung für Reichweite und Durchschnittsverbrauch nicht mehr...

Nachschütten bis ca. 70l erreicht sind ist sicher ok - bis 80l eher nicht...

just my 5cent....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobi« (22. August 2012, 20:01)


Ähnliche Themen