Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

981

Donnerstag, 7. April 2016, 06:16

Ich habe für meinen Neuwagen i40cw CRDi Premium nach längerer Verhandlung 27090 Euro bezahlt, im Laden stand UVP 39989 Euro. Da musste ich zuschlagen :freu:


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

982

Donnerstag, 7. April 2016, 19:34

@ Markus :super:

@ Andreas :super:

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

983

Samstag, 9. April 2016, 22:58

Hey,

ich überlege meinen i40 Vorfaceliftgegen ein Facelift einzutauschen. Habe heute einen schönen i40 gefunden.

Mein aktueller:
BJ: 04/2012 mit 124.000 km
Ausstattung: 1.7 CRDI Automatik, Style + Navi + Sitzpaket + Pluspaket
Farbe: phantom black

Wunschfahrzeug:
BJ: 03/2016, 2000 km Vorführwagen
Ausstattung: 1.7CRDI DCT, Style + Panoramadach + Navi
Farbe: beige
Preis: 26900€

Wie findet ihr den Preis?

Ich würde meinen gern in Zahlung geben, wie viel könnte man dafür noch verlangen. Wollte eigentlich max. 13.000€ zuzahlen.
Denkt ihr, dass das realistisch ist?

Passen die 16" Winterreifen auf den neuen, bräuchte ja nur die Radsensoren, oder?

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

984

Samstag, 9. April 2016, 23:02

wenn Du Deinen privat verkaufst, könnte es klappen; bei Inzahlungnahme wohl eher nicht !

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

985

Samstag, 9. April 2016, 23:03

2012er i40 1,7CRDi mit ca 120.000km gibt es schon ab 9.000€ auf dem Markt......

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

986

Samstag, 9. April 2016, 23:04

für 9.ooo,-- kaufe ich sofort jeden, der einigermaßen gepflegt ist.....schneller kann ich das Geld nicht verdienen....

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

987

Samstag, 9. April 2016, 23:05

Aber nicht mit Diesel+Automatik,Style, Navi, Pluspaket, Sitzpaket. Da werden die um 13.000-15.000 gehandelt.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

988

Samstag, 9. April 2016, 23:06

:super:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

989

Samstag, 9. April 2016, 23:30

@schakal87
Was mich auch schon mit Wehmut erfüllt. :rolleyes:

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

990

Samstag, 9. April 2016, 23:53

Die Preise bei mobile und autoscout sind extrem hoch. Die kosten in Berlin alle um die 15.000€ bei 100.000 km.

Woran liegt das denn? An der langen Garantie ind weil Hyundai/Kia total gehyped werden?

NoSkiller

Schüler

Beiträge: 160

Beruf: Bereichsleiter im Einzelhandel

Auto: i40 1,7 CRDi Automatik Premium, Crystal White

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

991

Sonntag, 10. April 2016, 02:13

Such mal in Bayern, da sind se noch teurer

992

Sonntag, 10. April 2016, 18:50

@postbumbara

Gestern haben wir unseren neuen i40 1.6 GDI abgeholt sind total begeistert. Habe ihn in weiss und Trendausstattung genommen.. Hund passt auch hinein. Das einzige Manko habe ich heute Morgen beim Anlassen festgestellt, dass wenn der Motor kalt ist, die Drehzahl sich auf 1200 Touren nach zwei Minuten auf 900 Touren einpendelt. Das ist bei einem Diesel nicht so. Fahre im Jahr nicht mehr als 13000km.

Nun schaue ich schon nach Winterreifen. Was für Felgen Stahl oder Alu??? Reifen Semperit, Fulda, Dunlop oder Yokohama??? Was meint ihr?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

993

Sonntag, 10. April 2016, 19:06

Alufelgen und dazu Reifen von Fulda reichen vollkommen, müssen keine Dunlop sein.

NoSkiller

Schüler

Beiträge: 160

Beruf: Bereichsleiter im Einzelhandel

Auto: i40 1,7 CRDi Automatik Premium, Crystal White

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

994

Sonntag, 10. April 2016, 21:42

@Volker15
Ich hab die Sommerreifen von Nexen, kann ich gut empfehlen... fahrt sich prima und der N'Fera SU1 ist zudem nicht teuer. Läuft bei Hyundai als Erstausrüsterquali und hat bei der Auto-Test den 4. od. 5. Platz gemacht

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

995

Donnerstag, 14. April 2016, 21:20

Wie sieht es eigentlich mit der Garantie von Eu-importfahrzeugen aus. Im "heizungs-fußraum-thread" wurde geschrieben, dass der Händler eine Reparatur nicht ausführen will.
Stehe nämlich vor dem Kauf eines EU Neuwagens.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

996

Donnerstag, 14. April 2016, 21:43

Die Garantie ist eigentlich dieselbe, bis auf den Garantiebeginn: Der gilt bei EU-Fahrzeugen ab Auslieferung an den Händler, und nicht ab Zulassung auf den 1. Halter (wie bei D-Fahrzeugen) Aber kein Händler ist verpflichtet, Garantiearbeiten bei EU-Fahrzeugen durchzuführen. Da der EU-Anteil stetig wächst, weigern sich - verständlicherweise - immer mehr Händler, Garantiearbeiten an nicht bei ihnen gekauften Fahrzeugen aus EU-Importen durchzuführen.

997

Freitag, 15. April 2016, 07:05

Nur mal zum Verständnis:
  • deutsches Fahrzeug: Händler muss Garantie ausführen
  • EU-Fahrzeug: Händler muss die Garantie nicht ausführen
ein EU-Fahrzeug hat jedoch die selben Garantiebedingungen --> wer führt diese dann aus?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

998

Freitag, 15. April 2016, 08:20

Kann man so nicht sagen.

Ein Händler ist nicht verpflichtet, jeden Kunden anzunehmen. Manch ein Händler weigert sich eben bei EU-Fahrzeugen, dann heißt es nur andere Werkstatt suchen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 831

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

999

Freitag, 15. April 2016, 08:26

@bone
Schon einmal festgestellt, daß es Unterschiede zwischen Theorie und Praxis gibt? Jetzt zum Beispiel? :D

Gruß Jacky

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 15. April 2016, 11:19

Viele Kunden glauben, mit ihrem Garantieanspruch den Händler in der Hand zu haben. Der kann aber jeden Kunden vor die Tür setzen, wenn er will - oder der Kunde sich nicht halbwegs anständig benimmt :boxen:

Ähnliche Themen