Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 865

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

641

Montag, 23. März 2015, 10:59

Und ein "Einfahr-Ölwechsel" wird auch gemacht! Sehr löblich :super:


Hasenbraten

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Montabaur

Beruf: selbstständig

Auto: I40 1.7 CRDI Premium Kombi

  • Nachricht senden

642

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:22

Kaufberatung 1.7 crdi

Hallo,

ich interessiere mich sehr für diesen Wagen:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hyu…=LEATHER&noec=1

Über den Motor habe ich hier im Forum nicht viel gutes gelesen, Kühlwasserverlust, Austauschmotor etc ...

Gibt es ein Baujahr ab dem er unkritisch ist? Muß ich mir bei guter Pflege Sorgen machen die 150.000 km zu erreichen? :?:

Hat schon jemand Erfahrungen über 150.000 km?

Was haltet Ihr von dem Fahrzeug?

klugscheisser

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Auto: i40 Premium | alle pakete | eurotec

  • Nachricht senden

643

Mittwoch, 27. Mai 2015, 16:50

Scheint ein Premiummodel, deuteches Bestellfahrzeug, zu sein. NP Liste mit der Ausstattung war ca. 38 000,00 €. Habe das gleiche Modell, etwa gleiche Laufleistung, null Probleme (klapperndes Armaturenbrett auf Kulanz behoben), 28 500,00 € (Neu) gezahlt. Nach zwei Jahren halber NP?? Das ist sicher eine Gewissensfrage, aber eine Frage kostet nichts; evtl. Naturalien (Winterreifen, Inspektionen, Navi-Update für die nächsten Jahre o.ä....) Es ist mein 18. Auto, bin schon viel Schlimmere gefahren...
Der Motor ist nichts für Racer, aber man kommt voran. Verbrauch 5,9 Liter (BC stimmt etwa mit Realverbrauch überein).
Es grüßt der klugscheisser

Black Pearl

unregistriert

644

Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:34

OT

Auf Kulanz behoben?

Ich würde meine Auszubildenden den Urlaub streichen :D

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

645

Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:38

Auto passt.....Preis ok

Hasenbraten

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Montabaur

Beruf: selbstständig

Auto: I40 1.7 CRDI Premium Kombi

  • Nachricht senden

646

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:13

Er wirds wohl werden ... :) Hab noch eine Anhängekupplung inkl. Einbau und ein Naviupdate rausgehandelt ...

Fahre zur Zeit einen Smart Forfour 1.5 dci ... für mich wird es also ein Automobiler Aufstieg und ich bin echt gespannt ...
Benutze ihn als Pendlerfahrzeug täglich 100 km Autobahn ...

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

647

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:17

Glückwunsch ......und viel Spaß !

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

648

Mittwoch, 27. Mai 2015, 21:40

Alles richtig gemacht, meiner ist selbes Baujahr und auch in 09/13 zugelassen worden. Hab jetzt auch ein bißchen über 27tkm runter und keine Kühlwasserprobleme. Alles top, hol ihn Dir, der Wagen macht Spaß. Ich hab übrigens damals auch abnehmbare AHK (wegen der Optik würde ich unbedingt abnehmbar nehmen) und einen Leistungschip von Eurotec geholt. Mehr Geld durfte ich nicht ausgeben, aber im Frühjahr danach hab ich mir dann noch 18 Zoll Sommerfelgen geholt und die 17er Serienfelgen für die Winterdecken genutzt.

Hasenbraten

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Montabaur

Beruf: selbstständig

Auto: I40 1.7 CRDI Premium Kombi

  • Nachricht senden

649

Samstag, 30. Mai 2015, 23:13

Alles perfekt gelaufen

Hab ihn gekauft ... 13.06. ist Abholung. Bekomme noch ein Naviupdate und neue Scheibenwischer. Anhängekupplung ist inklusive ... Hat schon jemand über 100000 km gefahren mit dem 1.7 crdi ?

crank1911

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: HSK

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

650

Samstag, 30. Mai 2015, 23:34

Bin neulich bein uns im Ort mit nem Taxi mitgefahren,er hatte die 300.000 knapp überschritten.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

651

Sonntag, 31. Mai 2015, 00:16

Na das ist doch mal ne Hausnummer! Und, was sprach der Mann so???

crank1911

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: HSK

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

652

Sonntag, 31. Mai 2015, 08:47

Außer die bekanntlichen Kleinigkeiten,nichts weiter,keine Klappergeräusche,wenn er gesagt hätte er hat 50.000 gelaufen hätte ich es auch geglaubt.

Exelicer

Anfänger

Beiträge: 20

Beruf: Webentwickler

Auto: i40 1.6 Classic Silver Edition

  • Nachricht senden

653

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:12

Kaufberatung

Hallo habe mich eben hier angemeldet, weil ich mir einen Hyundain i40 cw zulegen möchte.

Habe aktuell einen gut ausgestatteten Vorführwagen entdeckt. Ist ein 1.6 Benziner FIFA World Cup Edition mit paar Extras wie Rückfahrkamera, Xenon, Tempomant usw. Laufleistung ist bei ca. 1.000km und erst vor 3 Monaten angemeldet für etwa 20.000€. Klingt vom Preis eigentlich ganz orderntlich für die Ausstattung.

2 Sachen sind mir bei der Probefahrt aber aufgefallen.

Wenn ich das Gaspedal voll durchtrete, dann spürt man beim Pedal kurz vorm Anschlag einen kurzen Widerstand. Bin unsicher ob das normal ist oder schon ein Mängel. Wollte der Verkäufer prüfen.

Auch beim umklappen der Rücksitze sieht der Stoffbezug am unteren Ende der Rücksitzwände unsauber befestigt aus und schlägt recht große Falten. Meinte der Verkäufer das ist so bei i40. Kam noch nicht dazu, dass bei einem anderen zu Bestätigen. Ist da sbei euch auch so? Will nicht, dass der Stoff dort evtl. deswegen schnell kaputt geht.

Beste Grüße

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 865

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

654

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:17

Das mit dem Gaspedal ist normal und vom Hersteller gewollt, die Stoffverarbeitung müsste man halt sehen können, um sich ein wirkliches Urteil zu bilden.....

Exelicer

Anfänger

Beiträge: 20

Beruf: Webentwickler

Auto: i40 1.6 Classic Silver Edition

  • Nachricht senden

655

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:23

Danke für deine Antwort. Was genau ist den die Absicht, dass das Gaspedal so einen fühlbaren Punkt kurz vor Ende hat?

Hab leider kein Foto von der umgeklappten Rückwand gemacht. Hab das Auto ja noch nicht gemacht, sondern erstmal kurz getestet.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 865

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

656

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:45

Aus Gründen des Benzinsparens soll dem Fahrer durch den Pedalwiederstand mitgeteilt werden: Wenn du weiter draufdrückst, säuft der Motor wie ein Loch!

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

657

Sonntag, 14. Juni 2015, 12:55

"Um dauerhafte, unbeabsichtigte Vollgasfahrt zu verhindern." ist glaub ich der offizielle Wortlaut. Aber dass ein Hyundai-Händler so was nicht weiß... :mauer:

Boonkin

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Linz, OÖ

Beruf: Chemieverfahrenstechniker

Auto: i40 cw Go Plus 1,7 CRDi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

658

Sonntag, 14. Juni 2015, 13:08

Meines Wissens ist der Widerstand für Fahrten mit dem Tempobegrenzer gedacht. Erst wenn dieser Widerstand überwunden ist, kann man trotz Begrenzer beschleunigen.
LG

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

659

Sonntag, 14. Juni 2015, 13:15

Das ist noch eine zweite Funktion davon. :sauf:

trööt

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Raum Frankfurt a.M.

Auto: i40 cw 1.7crdi Business

  • Nachricht senden

660

Montag, 15. Juni 2015, 07:19

@ Exelicer : Wenn man die Rücksitzlehnen nach vorne klappt erkennt man in der Tat, dass an den unteren Enden der Stoff einige Zentimeter länger ist. Meinst Du das evtl.? Das hat wohl den Sinn, wenn man die Sitze nach vorn klappt (um etwas größeres in den Kofferaum zu legen), dass ein ein wenig Stoffbezug "weiterhin" die untere Kante der Rücksitzlehen abdeckt. War zumindest bei mir so und fand ich gut. Beim Hochklappen der Rücksitzlehnen kann/sollte man das dann wieder zu lange Stoffstück unter die sich zurückklappende Lehne "friemeln" und schon sieht man es nicht mehr.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen