Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 119

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

581

Montag, 2. Februar 2015, 19:18

Aber du mußt zugeben, daß du dir das Thema Autokauf sehr(!) kompliziert machst. Dadurch entsteht halt der zuvor genannte Eindruck....


eviltrooper

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Bad Schwalbach

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i40CW 1.7 CRDI 116PS Style mit Plus Paket und Navi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

582

Dienstag, 3. Februar 2015, 06:50

Wieso mache ich es kompliziert? Ich will nur ein scheckheft gepflegtes Auto mit Garantie!

Naja ich werde mich jetzt erstmal zurückziehen!

Trotzdem allen ein Dank für die Unterstützung und Beratung!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

583

Dienstag, 3. Februar 2015, 07:17

Wieso mache ich es kompliziert? I
Du komplizierst die Angelegenheit aus folgendem Grund: Du stützt dich hier auf die Aussagen der Forenmitglieder, welche teilweise differieren - dann flechtest du die Händleraussagen mit ein, und dann ziehst du noch die Hotline-Aussagen von HMD mit rein.
So wird das wohl eher nichts - jedenfalls nicht auf die schnelle! Wie heißt es doch so schön: Zuviele Köche verderben den Brei :aufgeb:

Etwas mehr Mut und Entschlossenheit kann nicht schaden, und eine "Eierlegende Wollmilchsau" wirst du Zeitlebens vergebens suchen.......

Gruß Jacky

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

584

Dienstag, 3. Februar 2015, 07:27

Kannst meinen haben für 20 000. Hat mehr als du haben willst. Hab sogar Ganzjahresreifen, sparste auch nochmal.
Kannst auch die 2000 Euro, die zu viel sind in Raten zahlen :P

eviltrooper

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Bad Schwalbach

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i40CW 1.7 CRDI 116PS Style mit Plus Paket und Navi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

585

Dienstag, 3. Februar 2015, 07:46

Naja ich verlass mich jetzt voll und ganz auf die Aussage von HMD!

fertig aus..

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

586

Dienstag, 3. Februar 2015, 07:48

Hallo Markus, spätestens wenn du zugeschlagen hast lass es uns wissen...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

587

Dienstag, 3. Februar 2015, 08:20

Dass es schwer ist einen Wagen in der Qualität wie du sie haben willst (Scheckheft) zu finden, zeigt mir eigentlich, dass dein Budget zu knapp ist.

Und mein Tipp wäre: Nur kaufen wenn die Garantiesituation eindeutig oder von Hyundai bestätigt ist. Jacky hat zwar recht, der Händler muss finanziell einspringen, wenn er dir da Quatsch erzählt (und das im KV festhält). Aber da ist der Rechtsstreit und ewiger Stress vorprogrammiert. :dudu:

588

Dienstag, 3. Februar 2015, 08:37

Den Verdacht das es sich um vergebliche Liebesmühe (Böswillige würden es plump Verarsche nennen) handelt, hege ich schon länger.
Yep! Die ganze Diskussion wirkt schon sehr trollig, äh - drollig. Nehm ich den oder doch lieber den oder besser einen ganz anderen... :auweia:
Die Rubrik "Stehe kurz vorm Kauf" ist doch hier völlig daneben und müßte lauten: "Bin vom Kauf weiter entfernt als vom Mond".
Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wenn man @evil auf einen Döner einlädt und der schmeckt ihm dann nicht... :dudu:

589

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:02

Hallo zusammen,

ich les jetzt schon eine ganz Zeit mit und dachte ich melde mich auch mal an, und frag euch nach eurer meinung ;) um das Thema wieder auf Kurs zu bringen.

Also ich stehe auch kurz vor dem Kauf eines gebrauchten i40, weiß aber noch nicht ganz was die sinvollste Variante ist.

Ich Fahre im Jahr so um die 15.000 Km evtl etwas mehr. Und weiß noch nicht ob sich da der Diesel schon lohnt, Der Kaufpreis ob Diesel oder Benziner unterscheidet sich nicht so wahnsinig bei den gebrauchten. Das Angebot an Dieseln ist auch gefühlt größer.

Habe mir diverse Fahrzeuge rausgesucht, jetzt wüsst ich gern was ihr dazu sagt

V1
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hyundai-i40-cw-1-7-crdi-style-18-alufelgen-einbeck/195433414.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=7&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=11600&makeModelVariant1.modelId=33&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=109&maxPowerAsArray=KW&ambitCountry=DE&zipcode=33014&zipcodeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000&noec=1
steht nicht allzu weit von mir weg und ist Scheckheft gepflegt, Neue Sommerreifen und Winterreifen die noch 2-3 Winter gehen, außerdem gibts vor dem kauf noch einen Service und neuen Tüv steht beim Hyundai Händler und am preis geht sicherlich noch ne kleinigkeit. Nachteil im vergleich zu anderen "wenig" austattung (mir könnte das keyless fehlen, da hab ich mich so dran gewöhnt) und mehr kilometer.

V2
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hyundai-i40cw-1-7-crdi-panorama-navi-kamera-el-sitze-pdc-seelze/198951569.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=26&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=11600&makeModelVariant1.modelId=33&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=109&maxPowerAsArray=KW&ambitCountry=DE&zipcode=33014&zipcodeRadius=200&climatisation=AUTOMATIC_CLIMATISATION&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000&noec=1
Austattung ist Top, nicht viel gefahren, Scheckheft ist gepflegt. Nachteil weniger zugaben evtl noch raushandelbar und steht weiter weg, ist kein Hyundai-händler

V3
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hyundai-i40-cw-style-navi-lm-felgen-klimaauto-r%C3%BCckfahrka-frankfurt-am-main/201433595.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=26&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=11600&makeModelVariant1.modelId=33&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=96&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=109&maxPowerAsArray=KW&ambitCountry=DE&zipcode=33014&zipcodeRadius=200&climatisation=AUTOMATIC_CLIMATISATION&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000&noec=1
Austattung ist Top, Scheckheft ist gepflegt der Preis ist gut. Nachteile, es ist kein Autohaus und wenig zugaben auch gute 200km zu fahren.

Oder ein Neuer Benziner mit weniger Austattung dafür Neu um die 17-18.000

590

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:11

Und es geht weiter...

Hi @evil,

bist Du jetzt @Blumi?
...weiß aber noch nicht ganz was die sinvollste Variante ist. ...
Und woher sollen wir Dir jetzt wissen, was für Dich die sinnvollste Variante ist? Wir kennen doch Deine Ansprüche und auch z.B. Deine Versicherungseinstufung nicht.

Blackhawk77

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Hyundai i40 CW CRDI

Vorname: Marek

  • Nachricht senden

591

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:16

@ Blumi Wo kommst du denn her?

Also bei 15000 würde ich dir vom Diesel abraten da bist du mit einem Benziner besser beraten.

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

592

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:19

Hey, ich würde Variante 2 oder 3 nehmen. Wegen Privat ist eigentlich kein Problem, da du ja 5 Jahre Herstellergarantie hast. Solange alle Verschleißteile wie Bremsen, Lenkung, Reifen... in Ordnung sind.

Wegen Benzin oder Diesel:
Die Diesel sind schon deutlich sparsamer und fahrfreudiger als die Benziner. Es kommt drauf an, wie sich die 15.000 km zusammensetzen. Sind das Kurzstrecken km (1-10 km) oder eher längere tägliche Fahrten über 15 km?

sangho

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Panketal

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium 2015

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

593

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:39

Variante 2 ist evtl. wegen Panoramadach interessant, aber der ist auch schon 4 Jahre alt.

Wenn das Dach nicht unbedingt sein muss, würde ich mich für Variante 3 entscheiden.
Das sieht aber nicht nach Privatverkauf aus - ist zwar kein Autohaus, aber dennoch Händler...

sangho

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Panketal

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium 2015

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

594

Dienstag, 3. Februar 2015, 11:19

Yep! Die ganze Diskussion wirkt schon sehr trollig, äh - drollig. Nehm ich den oder doch lieber den oder besser einen ganz anderen...

Diese Unentschlossenheit bzw. Unsicherheit bei der Entscheidungsfindung ist mir nicht ganz fremd.

Ich habe wochenlang Angebote verglichen, fremdsprachige Ausstattungslisten übersetzt usw...
Letztendlich hatte ich sogar eine Excel-Tabelle mit Vorteile/Nachteile, um den Überblick nicht zu verlieren :auweia:

595

Dienstag, 3. Februar 2015, 12:04

Erstmal lieben dank für die Vorschläge.

Natürlich ist so ein Autokauf nicht einfach, man sollte schon ordentlich vergleichen sonst hat man beim Kauf beim falschen Händler viel Geld verschenkt. Mir ging es einfach nur um die Einschätzung was Ihr von der Preisleistung dieser 3 varianten am Sinnvollsten findet, keiner braucht mir hier ein Auto suchen nachdem er ein Persönlichkeit- und Vorzügeprofil von mir erstellt hat. Ob mir der Händler oder das Angebot seriös vorkommt muss man dann wohl vor Ort entscheiden.

Zur Info. ich komm aus dem Raum Paderborn und würde ungern mehr als 200km fahren zum Wunsch-Auto, lieber weniger und am besten um die Ecke aber das ist Wunschdenken, mein Örtlichen Hyundai Händler habe ich außerdem mit der Suche beauftragt. Die Jahreslaufleistung setzt sich vornehmlich aus dem Weg zur Arbeit (25km eine Strecke) und längeren Strecken mal am Wochenende zusammen. Sobald die Wetterlage es zulässt werde ich mir Variante 3 mal anschauen, Für Variante 1 habe ich am Freitag ein Probefahrt Termin.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

596

Dienstag, 3. Februar 2015, 12:15

Na erstmal sollte man wissen was man braucht einen Benziner oder Diesel und ob die Leistung des kleinen Benziner dann auch reicht, denn für 17-18000 wirds wohl der kleine Benziner sein. Und wenn du sowieso im Umkreis kaufen willst heißt das doch dass du bei einem Händler vor Ort kaufen willst, also kann man doch nur im Netz die Preise vergleichen und mit dem Händler verhandeln. Oft können Händler auch Autos die im Netz stehen von anderen Händlern der gleichen Marke für den dort angebotenen Preis holen und dir verkaufen.
Bei Ford hat das mein Vater schon 2 mal gemacht, da gibts so eine Art Händlerverbund.

597

Dienstag, 3. Februar 2015, 12:31

Das der Händler einem das Angebot aus dem Internet kauft habe ich selbst schon erlebt Als wir uns damals den Astra meiner frau geholt haben, aber dieser freundliche tut sich bisher schwer obwohl er meinte er könnte mir alles besorgen. Mein örtlicher Hyundai Händler wollte sich am ende der Woche bei mir melden ob er was hat, was meinen Angaben entspricht. Falls nicht werde ich dann doch von weiter weg kaufen. Und wie gesagt da gefallen mir die Angegebenen Varianten bisher am besten.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

598

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:27

Leute, ihr kauft zwar einenHyundai, aber auch da bekommt man für 17 oder 18.000 nicht das alles was ihr wollt. Wenn das einzige Kriterium wirklich wäre, ein Wagen mit Garantie und Scheckheft, dann hättet ihr ihn schon. Aber das ganze soll dann noch der voll ausgestatte 5 Star Gold Edition sein, am Besten mit Winterreifen und der nächsten DUrchsicht gratis und dann auch bitte nur für 16.990 Euro und sorry, das gibt es nicht mal bei Hyundai. Mehr werde ich dazu nicht sagen.

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

599

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:02

Doch, gabs schon ....

:freu:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

600

Mittwoch, 4. Februar 2015, 20:25

ja aber zu anderen Zeiten, für meinen "Mietwagen" habe ich auch 36% PReisnachlass bekommen. Die bekomme ich heute nicht mehr und wie die beiden (wenn es denn zwei sind) ja zeigen, scheint es derzeit nicht machbar.

Ähnliche Themen