Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

361

Sonntag, 2. November 2014, 10:43

1000€ für Inspektion und TÜV sind viel Geld. Ein großer Kundendienst inkl Klimawartung und neuem TÜV kostet ca 500€ - wenn alle Verschleißteile fit sind!
Und es ist auch nicht gut, wenn du unter Eile schreibst - denn einige hier können gar nicht so schnell lesen! :D


362

Sonntag, 2. November 2014, 11:51

Ja so geht es mir nämlich auch, wenn nichts gravierendes am Fahrzeug ist, bin ich besser dran das 16990€ Angebot zu nehmen. Ich glaube ich riskiere es, und mach die Inspektion außerhalb auf meine Kosten den 1000€ sind schon ne Menge Rabatt und dieser Preis für das Fahrzeug einfach nur ein Traum :freu:
Hoffe dann natürlich das ich richtig gepokert habe... :rolleyes: .

Ich wollte den längeren Text noch am Laptop schreiben bevor ich los musste.
Aber die, die nicht so schnell mit kommen, können es ja 2 mal lesen ;)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

363

Sonntag, 2. November 2014, 11:58

Einen Mangel verschweigen können sie dir ja im Prinzip auch nicht. Den würdest du trotzdem nachgebessert kriegen. Also tüte die 1000€ ein, dann gewöhnst dich auch schonmal an die Inspektionskosten :super:

364

Sonntag, 2. November 2014, 20:18

Eben, das denke ich mir auch. Das können die sich ja gar nicht erlauben.
Also gut ich liebe das Risiko und bin dann mal gespannt was bei der Inspektion dann letzlich raus kommt. Und da er ja eh noch 1 Jahr TÜV hat war das für mich auch kein Argument die 1000€ mehr zu zahlen....
Ich bin gespannt :huh:

Jaa iDreißig je schneller man sich daran gewöhnt umso besser. Der erste Schock ist für gewöhnlich der schlimmste :D

Leijona

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Rheinland

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

365

Dienstag, 18. November 2014, 08:57

Hallo zusammen,

nun habe ich mich nach langem hin und her entschieden mich endlich mal hier anzumelden. Der Grund ist ein ganz simpler, ich würde mir gerne demnächst einen neuen Hyundai i40 cw zulegen. :]

Derzeit bin ich mir allerdings dabei noch unsicher, welche Ausstattung sich schlussendlich wirklich für mich lohnt. Zur Auswahl stehen derzeit die Varianten FIFA World Cup Silver mit Navi oder Fifa World Cup Gold. Unterschied zwischen den beiden sind preislich immerhin 1.500 Taler (Silver 23 k, Gold 24,5 k).

Lohnt sich hier eurer Meinung nach der Aufpreis? Interessant wären für mich die Bi-Xenon-Leuchten, das kühlbare Handschuhfach (wobei da auch direkt die Frage gestellt sein mag wie groß der effektive Nutzen ist) sowie die abgedunktelten Scheiben. Wobei das durchaus Sachen sind, die für mich nicht elementar sind, aber gegen gutes Licht und Lichtschutz für das Kind auf der Rückbank habe ich definitiv nichts einzuwenden. Irgendwelche Verhandlungen um beim Preis eventuell doch noch etwas rauszuschlagen habe ich noch nicht gemacht, wobei selbst wenn da noch ein Rabatt drin wäre, dürfte dieser ja bei beiden Ausstattungen recht ähnlich sein, oder?

So, jetzt hoffe ich erstmal, dass ich hier im richtigen Thema bin (der Unterschied zur Kaufentscheidungshilfe drängt sich mir irgendwie nicht auf) und hoffe auf aussagekräftige Meinungen. Auch wenn ich weiß, dass schlussendlich jeder für sich selbst entscheiden muss, was er braucht und was nicht und so.

Grüße,
Andreas :winke:

Khazar

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Poing

Beruf: ITler

Auto: i40 Premium 2014/15

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

366

Dienstag, 18. November 2014, 10:58

[...]Lohnt sich hier eurer Meinung nach der Aufpreis? Interessant wären für mich die Bi-Xenon-Leuchten [...]
Habe ich was verpasst? :cheesy:

Also mir war der Style zu Premium + Ausstattung Aufpreis definitiv wert(allerdings mit einem 3 Jahre Leasing natürlich etwas anderes als kaufen ;) ), denn auch wenn es mein erstes Auto ist, meine Devise ist: Komfort geht vor! Ich weiß halt einfach, das jedes mal wenn ich mich in die Ledersitze schmeiße, ich im heißen Sommer im Stau meine Sitze kühlen kann, meine Hände kalt sind und ich das beheizte Lenkrad einschalte, ich mich wohlig daran erinnert fühle die richtige Entscheidung getroffen zu haben. :super:


Nun zu dir *gg* am Besten ist die Fantasie anzustrengen, die "Features" einfach mal im Kopf durchspielen(dürfen auch gern andere mitmachen) und Gründe dafür finden. Ich brauche nur auf die Straße zu schauen und weiß sofort das ich kein Auto ohne Xenon haben will(sowohl kosmetische als auch nützliche Gründe) und der i40 sieht einfach mal edel mit den Dingern aus.


Aber erstmal genug von meinem Unsinn, mal schauen was die anderen hier so ablassen. :winke:

Leijona

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Rheinland

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

367

Dienstag, 18. November 2014, 11:16

Zitat von »Leijona«

Lohnt sich hier eurer Meinung nach der Aufpreis? Interessant wären für mich die Bi-Xenon-Leuchten
Habe ich was verpasst?


Upsi, nein, du hast nichts verpasst, da habe ich das Autochen doch glatt besser gemacht als es ist. :flöt:

368

Freitag, 21. November 2014, 22:11

Kaufberatung

Hallo,
nach langer Zeit bin ich hier mal wieder im Forum.
Seit 2,5 Jahren fahre ich einen IX35 und abgesehen vom katastrophalen Spritverbrauch bin ich eigentlich recht zufrieden mit dem Auto.
Meine Frau benötigt nun allerdings ein neues Auto und der I40 steht da bei uns in der engeren Auswahl.
Heute waren wir beim Autohändler und sind diesen mal Probe gefahren, soweit alles prima. Scheinbar werden aktuell (wg. der Regelung zum 1.11.) viele Autos rabattiert mit Tageszulassung verkauft, so dass man scheinbar ein Schnäppchen machen kann, zumindest wird einem dies suggeriert.

Und natürlich würde ich auch gerne ein Schnäppchen mit unserem (zukünftigen) I40 machen und suche daher u.a. nach Händlern mit entsprechendem (Internet-)Angebot im Norddeutschen Raum. Meinen IX35 hatte ich damals bei Rahmen Automobile gekauft, war soweit auch alles prima, jedoch bieten die scheinbar keine mit Tageszulassung an.

Wenn ich es richtig verstanden habe werden die Modelle 2014 meist als "FIFA World Cup Editionen" verkauft, während 2013 die "5 Star Edition" verbreitet war. Beide haben vermutlich hinsichtlich Ausstattung Vor- und Nachteile, aber Ausstattung ist bei uns ein wichtiger Punkt:
Rückfahrkamera mit Navi, Keyless und idealerweise Automatik sollte es sein. Außerdem ein Diesel in der 136PS Variante mit Tageszulassung (um an den rabattierten Preis zu kommen). Bei meinem Händler (und scheinbar auch auf den größeren Internetplattformen) wird es hier eng im Umkreis von 200km um Flensburg. Aber es ist sicher auch nicht jedes Autohaus auf den großen Plattformen gelistet, daher meine Nachfrage hier. Außerdem würde mich interessieren worauf ich ggf. noch achten sollte beim Kauf eines solchen Modells. Mit welchen Macken ist ggf. ab Werk zu rechnen, so dass ich beim Kauf direkt darauf achten kann?

Vielen Dank und liebe Grüße!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

369

Freitag, 21. November 2014, 22:23

Welche Regelung zum 01.11.2014 meinst du denn? Etwa das Reifendruckkontrollsystem RDKS/TPMS?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

370

Samstag, 22. November 2014, 06:13

Höchstwahrscheinlich. Tageszulassung vor 1.11., keine TPMS-Pflicht. Oder ist die Typgenehmigung vom i40 so neu, dass er auf jeden Fall welche braucht?

Manito224

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: I40 CW 1,7 crdi 100kw

Vorname: Lars

  • Nachricht senden

371

Samstag, 22. November 2014, 06:27

also generell besteht nur reifenkontrollsystem pflicht bei Kfz die ab 1.11.2012 typengenehmigt sind.Unser i40 hat im schein september 2012 stehen von daher nicht verpflichtet dieses system nachzurüsten :thumbsup: :freu: :bang:

Schöne Grüße aus dem herrlichen Rheinhessen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (22. November 2014, 06:59)


Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

372

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:09

So jetzt bin Ich auch endlich glücklicher Besitzer eines i40 cw mit Fifa Gold Edition in weiß. Hab mich so gefreut wo Ich vom Hof fahren konnte. juhuuuuu :freu: :freu:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

373

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:11

Glückwunsch zum i40, und immer "Gute Fahrt" :super:

Gruß Jacky

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

374

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:50

Na dann Glückwunsch und immer Knitterfreie fahrt....

Ich bin gestern auf der Ab an einem Pannengolf vorbei gefahren,.....hab dreckig gelacht und gesagt: Tja hättest mal ein gscheites Auto gekauft....leider hat er es nicht gehört...

Viel Spaß mit dem schicken I40....ich find den total klasse....

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

375

Mittwoch, 7. Januar 2015, 07:58

...ach bist du aber gemein................grinssssssssss =) =) =) =) :todlach: :todlach: :todlach: :todlach: :todlach:

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

376

Freitag, 9. Januar 2015, 14:35



Ist doch mal ein guter Wert für unseren Koreaner

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

377

Freitag, 9. Januar 2015, 21:10

Ist das die aktuelle Ausgabe der Auto B..d?

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

378

Freitag, 9. Januar 2015, 21:52

Ja es war die aktuelle Ausgabe vom 2.01.2015 aber außer der Tabelle war nichts über den i40

eviltrooper

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Bad Schwalbach

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i40CW 1.7 CRDI 116PS Style mit Plus Paket und Navi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

379

Donnerstag, 15. Januar 2015, 13:22

gebrauchten i40 kaufen..

Hallo,

ich habe vor, einen gebrauchten i40 zu kaufen, habe auch schon ein Modell im Auge.

EZ 04/2012, 35.727km, 136PS Diesel

Das Auto ist wohl seit März 2014 stillgelegt. Aber TÜV neu würde der Händler noch machen.

Deutsches Fahrzeug Leasingrückläufer Servicegepflegt (die letzte Inspektion war 2014.. muss also jetzt die 2te 60tkm gemacht werden) was kostet die ungefähr?

das Auto hat Navi,keyless, sitzheitzung usw.

Ist bei einem gebrauchtwagenhändler also kein Hyundai Händler. Würde den am Samstag mal Probefahren.

Auf was sollte ich am besten achten? klar, Wasserstand öl, bremsen usw.
Aber irgendwas Hyundai speziefisches?

Danke schonmal.. und falss ich ihn kaufe stelle ich mich natürlich auch nochmal kurz vor. dann werde ich öfters hier sein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

380

Donnerstag, 15. Januar 2015, 13:28

Seit 10 Monaten stillgelegt? Finger weg! :dudu:

Ähnliche Themen