Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Mittwoch, 20. November 2013, 12:57

nicht schlecht, aber der motor könnte ein bisschen zu schwach sein für das riesen ding!


LtdR Tom

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Lampertheim

Vorname: Tom

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 20. November 2013, 13:11

Servus zusammen,

so wie es ausschaut wird es wohl kommenden Freitag mit der Auslieferung klappen: i40 cw 1.6 GDI 5 Star Silver Paket, Ocean View, NP von 27130€, mit einem Nachlass von 20% ist des ein Preis von 21.990 € inclusive Winterkompletträder und Überführung und Zulassung.

und warum bin ich so bescheuert und kauf mir obiges auto? :schläge: , 3000€ differenz mit der ausstattung find ich heftig. Ist irgendwo ein haken der mir net auffällt?

283

Mittwoch, 20. November 2013, 13:14

Ja,

Das eine ist offiziell ein Neuwagen (deiner) das andere ein EU-Import (wahrscheinlich) ganz einfache Kiste :D

284

Mittwoch, 20. November 2013, 13:20

Kein Haken, aber ein EU-Fahrzeug.

Noch dazu hatte ich das Gefühl vor ein paar Monaten als ich meinen gesucht und gekauft habe, dass der kleine Diesel beim i40 nicht so gut läuft.
Viele waren schon fast 1 Jahr alt und noch nicht verkauft.

285

Mittwoch, 20. November 2013, 13:29

@Efreet

Stimmt auch, überall kann man lesen das der Motor wohl zu schwach sein soll für den i40, das glauben viele ohne ihn je gefahren zu sein. Somit schliesst sich dann der Kreis wieder.

286

Mittwoch, 20. November 2013, 13:33

der (kleine) braucht doch fast 13 sec auf 100! das soll gut sein?

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 20. November 2013, 13:43

Noch dazu hatte ich das Gefühl vor ein paar Monaten als ich meinen gesucht und gekauft habe, dass der kleine Diesel beim i40 nicht so gut läuft.
Viele waren schon fast 1 Jahr alt und noch nicht verkauft.
Kommt drauf an, was man damit machen möchte. Der "kleine" Diesel hat z.B. mehr Anfahrdrehmoment. :grrr:

288

Mittwoch, 20. November 2013, 13:59

Naja, das ist ja nicht meine persönliche Meinung.

Ich bin nur den IX35 mit dem kleinen Diesel gefahren und war angenehm überrascht. Für mich persönlich würde der reichen.
Aber ein Diesel kam aufgrund meines Fahrprofils nicht in frage.

saabturbo

Fortgeschrittener

  • »saabturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

289

Montag, 26. Mai 2014, 20:29

So ich hab nun meinen zweiten I40CW vor der Tür stehen. Nun als Diesel;-) Titaniumsilver, Xenon, 18Zoll usw

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

290

Montag, 26. Mai 2014, 22:04

So ich hab nun meinen zweiten I40CW vor der Tür stehen. Nun als Diesel;-) Titaniumsilver, Xenon, 18Zoll usw

:blume: Glückwunsch!
Bist Du den 40er nicht leid, wie manch (wenige) andere hier?

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

291

Montag, 26. Mai 2014, 22:10

Glückwunsch und auch mit diesem viel Spaß. 2 I40, dass ist ja schon Luxus oder ein I80.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

292

Montag, 26. Mai 2014, 22:13

Ach soooooo, das heißt: 2x i40 ist ja schon Luxus oder ein i80. Mensch Rene, da habe ich jetzt überlegen müssen! Ich habe das nämlich als ZAHLEN gelesen 2140 und 180 =)

saabturbo

Fortgeschrittener

  • »saabturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

293

Montag, 26. Mai 2014, 22:52

Im Gegenteil. Jedesmal wieder begeistert vom Auto! Aber ein paar Sachen haben sich vom MY12 zu 13 geändert;-)! Das Titanium Silver ist ne wirklich geile Farbe zusammen mit den original 18Zoll Alus

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

294

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:33

Jacky hats gecheckt, das freut mich und von den neuen 18ern und der Farbe würde ich mich natürlich über Bilder freuen.

295

Donnerstag, 29. Mai 2014, 17:09

So ich hab nun meinen zweiten I40CW vor der Tür stehen. Nun als Diesel;-) ..
HY Saabturbo. heist das das Du vorher Benziner gefahren bisst und wegen unzufriedenheit auf den Diesel umgeschwenkt bisst?
ich würde auch gerne mein noch nicht mal 1 jahr alten 1,6er Benziner in den 136PS-Diesel eintauschen, da der Benziner mir nun doch zu lahm ist.
ich hätte bei meinen Hyundai-Händler (der mir den Benziner verkauft hat) ca. 9000 Euro zahlen müssen ( 13000 Restwert für 10 Monate 1.6 GDI CW 5Star ; 22.000 für den Diesel.
->Saabturbo unter welchen Bedingungen gelang dir der Umtausch?? Bitte um ausführlichen Bericht......

Danke und allen Männern alles Gute zum heutigen Ehrentag

saabturbo

Fortgeschrittener

  • »saabturbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 29. Mai 2014, 23:44

Hallo, ja ich hatte vorher den 1,6er. Unzufrieden war ich nicht im gegenteil der stand ganz gut im futter. Ich muss einfach ein paar km mehr fahren und da lohnt sich der diesel. Habe für meinen 1,6 five star silver mehr geld bekommen als ich damals bezahlt habe,-). Glück beim privatverkauf. Habe mir jetzt den kleinen diesel mit etwas mehr ausstattung als die silver ed gekauft (el anklappbare spiegel, rückfahrkamera, sitzheizung hinten, privacy glass und 18zõller)und 500 euro draufgelegt und jetzt wieder einen nagelneuen vor der tūr stehen. Der 115 ps ist subjektiv spritziger als der benziner objektiv aber lahmer, kommt einen wegen den turbo so vor. Der 136 ps diesel ist auch nicht viel schneller. Ein auto muss gut eingefahren werden dann merkt man schon einen unterschied zum gleichen modell.

lg

297

Montag, 30. Juni 2014, 12:38

Kaufberatung

seit einen Monat verfolge ich bereits alle Neuigkeiten und Sauge jede Information bezüglich dem Hyundai I40 auf :)
In den kommenden Tagen möchte ich mich aber entscheiden, welcher es denn werden soll.
Evtl. könnt Ihr mir dabei behilflich sein, meine Entscheidung zu erleichtern - ich schreibe einfach mal kurz meine Gedankengänge.

Probegefahren bin ich den I40 1,6 GDI und den 1,7 CRDI
Ich muss schon sagen der Leistungsunterschied war erschreckend - der Dieselmotor ist einfach viel viel spritziger als der Benzinmotor (auch wenn der Benziner 235er Schlappen drauf hatte und der Diesel nur 205er).

Aufgrund meines Fahrverhaltens wird es ein Benziner (Kurzstrecken, wenig Fahrleistung/Jahr).

Der 1,6er war "ok" aber hat mich in Sachen Beschleunigung nicht vom Hocker gehaun. Die Möglichkeit einen 2.0er zu fahren habe ich leider nicht, da ist keiner Verfügbar.

Folgende 3 Angebote ziehe ich im Moment näher in Betracht (absolutes Limit ist eigentlich ein Budget von 15000,-€)

Neufahrzeug
Mehr oder weniger ein Neufahrzeug mit 5 Jahren Garantie und meiner Wunschfarbe (weiß oder schwarz).

Gebraucht 1,6
Für das Baujahr und die Kilometer finde ich den Preis wirklich sehr gut und würde das Budget nicht übersteigen. Farbe Silber habe ich leider noch nicht in live gesehen. An sich sagt mir aber die Farbe nicht zu.

Gebraucht 2,0
2,0 GDI. Die Leistung sollte also auf jeden Fall ausreichen. Der Preis ist vergleichsweise wirklich sehr gut. Die Ausstattung wirklich hervorragend. Die Lackfarbe finde ich auch hübsch.
Ich würde zuschlagen jedoch stört mich das Baujahr 02/2011.
Das ist also einer der ersten I40. Haben die viele Kinderkrankheiten, die man bei der Entscheidungsfindung berücksichtigen sollte? Ist soviel Technik wirklich sinnvoll oder fallen nur teure Reparaturen an (ich möchte das Auto lange fahren und nicht bald wieder verkaufen).
Ich weiß: ob ein Motorschaden bevorsteht kann keiner sagen aber wie sind die Erfahrungen von langjährigen Hyundai-Besitzern? Ich habe einfach die Befürchtung, dass nach der 1,5 Jährigen Restgarantie ein Motorschaden kommt. Was würde denn sowas kosten?

Vielleicht kann ja der ein oder andere seine Empfehlungen aussprechen und mir bei meiner Entscheidung helfen :)

Vielen Dank

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

298

Montag, 30. Juni 2014, 13:07

Ich kenne Räder-Automobile in Amberg ganz gut - hat solide Angebote und guten Service. Daher empfehle ich den 1,6er, schon vom Preis her ist er interessant und Garantie hat er noch bis Dezember 2017!

Steelworker

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Rentner

Auto: Grandeur

Vorname: Emil

  • Nachricht senden

299

Montag, 30. Juni 2014, 13:41

Kann Räder in Amberg auch empfehlen, habe meinen Grandeur dort gekauft. Vertrauenswürdige kompetente Leute.
Besonders die netten jungen Verkäuferinnen haben mich alten Herrn überzeugt.
Servus Emil

300

Montag, 30. Juni 2014, 16:34

Besonders die netten jungen Verkäuferinnen haben mich alten Herrn überzeugt.
:D

Jaja Emil, die hätten Dir wahrscheinlich auch einen dreibeinigen Hund fürs Hunderennen verkauft... =)

Ähnliche Themen