Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. August 2012, 17:19

Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Heyho,

Seid dem Wochenende ist mir bei unserem 2.0 GDI i40 etwas aufgefallen. Da ich gerne mal ein bissel schnell fahre und abends um 1 Uhr nachts oft nach Hause fahre ist die A45 auch recht leer und man kann den i40 so richtig laufen lassen, aber ...

So ca. ab 190km/h fühlt es sich ab und an manchmal so an, als wenn das Auto von selber kurz Gas wegnimmt. Es gibt so ein kleinen "Ruckler" (übertrieben gesprochen), danach zeiht er weiter auf 200 ... 210 ... 220km/h und zwischendrin immer wieder mal diese Ruckler, als wenn ich selber kurz das Gas wegnehmen würde und dann wieder drauf trete.

Erst dachte ich, dass vielleicht kurzzeitig starker Gegenwind herrscht aber es war Sonntag Nacht und es war windstill hier.

Hat jemand anderes schonmal sowas beobachtet, oder wüsste gar eine Lösung oder Benennung des Problems?

Grüße Marc


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2012, 17:44

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Das darf nicht sein! das hört sich an, als würde sich der Begrenzer kurzzeitig aktivieren! Da sollte man die Motorsteuerung überprüfen lassen!

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2012, 18:15

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Es ist der Begrenzer, leider.
Gruß Pinball

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. August 2012, 19:04

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Und kann man da was machen? Kann jedenfalls der Freundliche diesen Zustand beheben?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2012, 19:16

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Das ist ein fehler in der Elektronik/Motorsteuerung. Der Händler kann da helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (7. August 2012, 19:16)


6

Mittwoch, 8. August 2012, 00:27

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Alles klar. Vielen dank. Ich werde dann mal meinen "freundlichen" aufsuchen. Ich werde dann weiter berichten.

Grüße Marc

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. August 2012, 02:06

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Ja mach das bitte. Wir möchten doch wissen woran es liegt! Schließlich wollen wir alle aus problemen lernen.

Scoopex

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: baden württemberg

Beruf: Informatiker

Auto: i40

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. August 2012, 08:12

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

hmm interessant... das gleiche habe ich auch... allerdings schon ab ca 140.... immer mal wieder ganz kurze aussetzer...wirklich kurze...

Werde ich am freitag gleich mal checken lassen da habe ich meinen 30er service...

Eisbaer19790

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: I40CW

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. August 2012, 13:39

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

So hat das bei mir auch angefangen. Ging ein halbes Jahr und wurde immer schlimmer. Jetzt steht er komplett zerlegt in der Werkstatt. Resultat Schwungmasse kaputt. Ich könnt heulen. ;(

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. August 2012, 16:29

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Zitat

Original von Eisbaer19790
Resultat Schwungmasse kaputt. Ich könnt heulen. ;(

ich kenne nur Schwungscheiben?!... und die ist kaputt? Wie geht dass denn? ... Das ist doch eine Stahlscheibe im Regelfall, oder?

11

Sonntag, 19. August 2012, 00:57

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Habe nächste Woche den Termin und dann schauen die sich das mal an ... Hört sich ja alles nicht sooo dolle an :(

12

Freitag, 31. August 2012, 11:36

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Also. Wir hatten den Wagen ja in der Inspektion und ihm auch den hier beschriebenen Mängel mit angegeben.

Der "Dummbatz" dort hat die Probefahrt, aber erst nach der Inspektion gemacht. Als wir dann den Wagen abgeholt haben erzählt er breit, dass er nix gefunden habe und nichts bemerkt von diesen - im ersten Post - beschriebenen Verhalten. Alles war gut und nix aufgetreten.

Ich bin dann gestern Abend noch zur Arbeit und nachts nach Feierabend ab auf die Bahn und laufen lassen.
Jep alles weg alles gut. Kein Ruckeln beim Beschleunigen und/oder Halten bei ca. 200-210 km/h alles gut.

Mehrmaliges Beschleunigen auf 200 km/h usw. Alles gut! Keine Probleme mehr.

FAZIT: Die Inspektion wird es gebracht haben. Ein bissel habe ich mich aber geärgert, dass er die Probefahrt nicht vor der Inspektion gemacht hat.

Grüße Marc

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 31. August 2012, 11:54

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Bei Inspektionen werden die Probefahrten üblicherweise immer danach gemacht. Da muß man extra drauf hinweisen, zuvor noch einmal das Fahrzeug - bezüglich Fehlerlokalisierung - Probezufahren.
Letztendlich ist es ja gut gegangen, und der Fehler wurde im Rahmen der Inspektion behoben.

14

Freitag, 31. August 2012, 12:29

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Für mich eher unlogisch, dass so zu machen.

Wenn ich einen Fehler angebe, ich doch erstmal schaue ob der Fehler wirklich da ist, um ihn eventuell dann innerhalb der Inspektion zu beheben.
Wenn der Fehler quasi nach der Inspektion immer noch auftritt, muss ich ja den Wagen nochmals untersuchen, aufmachen usw.

Für mich persönlich wäre es so logischer gewesen. Bei mir hat sich nun der Fehler in Luft aufgelöst, aber im Grunde kann mir keiner sagen woran es lag :/. Was ich dann eher unbefriedigend finde :).

Grüße Marc

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. August 2012, 12:42

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

Wenn du ein Auto zur Inspektion bringst, macht man danach die Probefahrt. Wenn dein Auto zur Reparatur kommt, wird die Probefahrt zuvor gemacht. Wenn man beides zusammen macht, wäre es sicher logisch 2 Probefahrten zu machen, da hast du recht!

Scoopex

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: baden württemberg

Beruf: Informatiker

Auto: i40

  • Nachricht senden

16

Freitag, 31. August 2012, 22:24

RE: Kurze "Performance-Loch" ab ca. 190km/h

@Kahley
Lustig, war bei mir genau das gleiche...... :)