Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

IanPace

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: Mechatroniker

Auto: i40 - 1.7 CRDi (116 PS) - EZ 02/2018

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 13. August 2019, 21:44

Rätselhafte Argumentation bzgl. PDC-Garantie

Mir ist etwas interessantes widerfahren. Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Die ganze Story:
Meine Parksensoren vorn funktionierten nicht, also bin ich zur Vertragswerkstatt. Die haben den Fehlerspeicher ausgelesen -> Parksensor vorn rechts defekt.

Soweit, so normal!

Jedoch: Das zähle nicht als Garantiefall, da man auf dem Parksensor 3 leichte Lackabschürfungen sieht und die Fassung des Parksensors ebenfalls eine ganz leichte Abschürfung hat. Folglich gilt das als "äußere Einwirkung" und man möchte den Fall bei Hyundai nicht als Garantiefall einreichen.

Die Einschätzung einer 2. Werkstatt die ich aufsuchte:
Wenn die Parksensor-Anzeige VORN im Bordcomputer komplett blinkt, deutet das auf ein Problem mit dem Kabelbaum hin. Zudem kann ein Sensor kaum durch leichte Steinschläge schaden nehmen. Und: man weiß sowieso nicht woher der Defekt kommt, deswegen würde es anstandslos als Garantiefall anerkannt.

Welche Einschätzung habt ihr zu diesen konträren Aussagen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. August 2019, 22:20)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 522

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 13. August 2019, 21:54

Garantieantrag stellen lassen vom Händler. Hyundai wird entscheiden - nicht der Händler.

Beiträge: 1 162

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 14. August 2019, 06:45

Ich würde mir da ja gar keine Gedanken machen und zu der 2. Werkstatt gehen.

IanPace

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: Mechatroniker

Auto: i40 - 1.7 CRDi (116 PS) - EZ 02/2018

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 14. August 2019, 12:47

Die 2. Werkstatt ist halt 30 km weg. Außerdem hat mich die 1. Werkstatt hier im Ort dazu verdonnert, 45 Euro für das Auslesen des Fehlerspeichers zu zahlen.

Darkydark

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 14. August 2019, 15:54

Aber dann würde ich ja erst Recht zur zweiten Werkstatt gehen...; allein schon aus Prinzip...!!
Die 30km sind doch zudem absolute PillePalle.... :D