Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Juli 2012, 09:01

Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Servus in die Runde!

Argh, so langsam treibt mich mein guter Hyundai i40 in Verzweiflung. Nicht nur, dass das ich Windgeräusche habe bei Autobahnfahrten, nein, jetzt fängt das Fahrzeug gelegentlich noch an zu Quietschen. Das Geräusch kommt, so scheint es mir, von der hinteren rechten Achse. Das in allen unterschiedlichen Situationen: Beim Abbiegen auf ebenen Strassen, wenn die Strasse nicht ganz eben ist - an selben Stellen auf der Strasse kommt das Geräusch aber nicht immer...
Bin niemals über Schlaglöcher mit meinem Auto gefahren, die Stoßdämpfer, Achsen und Co. sollten daher eigentlich noch vollkommen i.O. sein. In dem Forum konnte ich auf die Schnelle nichts finden, hat vielleicht jemand hier ähnliche Erfahrung gemacht und Lösungstips parat? Immer zum Händler nervt langsam - vielleicht kann man dem ja irgendwie selber Abhilfe leisten.

Danke!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2012, 10:06

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Wenn es nur ab und zu man quitscht, kann das von den Radlagern kommen oder von der Bremse. Wenn du das Geräusch hörst, tipp mal leicht auf die Bremse - wenns dann weg ist könnte es sein das deine Bremse manchmal nicht 100%ig öffnet.

3

Montag, 16. Juli 2012, 11:27

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Danke für den Tip.
Was macht man denn konkret, wenn das Quietschen vom Radlager oder den Bremsen kommen sollte? Ist das mehr eine Sache, die nicht schlimm ist, oder sollte man damit schleunigst zum Händler?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2012, 11:42

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Bei den Bremsen erkennt man den Verschleiß an der Scheibe, wenn die Kolben nicht immer ganz aufmachen würden. Und Radlager können heißlaufen und blockieren, was aber eher selten ist. Ich hatte mal ein Radlager das hat mich über 10.000km lang angequitscht, bis ich es beim nächsten Kundendienst wechseln ließ. Probleme gabs beim Fahren keine, außer einem quick-quick-quick beim Fahren, das bei Regen weg war. (vielleicht konnte man es nur durch die Wassergeräusche im Radkasten nicht meht hören). Laß dein gequitsche aber auf jeden fall beim nächsten Werkstattbesuch ansehen!

5

Montag, 16. Juli 2012, 11:47

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Ah, ok - danke.
Trotzdem wundert es mich, das ein Neufahrzeug derartige Mängel aufweist. Egal, muss es dann mal machen lassen, mir gefällt das Auto ja und ich möchte es schon weiter nutzen. Nur das ständige hin zur Werkstatt nervt echt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2012, 11:55

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Über Neufahrzeuge, gleich welcher Marke, kann ich dir als Händler noch ganz andere Geschichten erzählen! Deshalb würde ich mir heute lieber einen Jahreswagen kaufen, an dem der Vorbesitzer bereits alle "kränkeleien" beseitigen ließ, und zwar auf kosten SEINER Nerven, und nicht meiner! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (16. Juli 2012, 11:56)


7

Montag, 16. Juli 2012, 13:08

RE: Quietschgeräusche von der Hinterachse (?)

Hehe, das kann ich dir glauben.
Danke aber für den Tip.

Ähnliche Themen