Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Montag, 30. September 2013, 17:11

Dass man bei laufendem Motor auch ohne Schlüssel wegfahren kann ist normal und auch bei anderen Marken so.
Ich bin letztens ein Audi A6 gefahren und da ging das auch und ohne Warnhinweise.

Vielleicht hast du im Menü die Warntöne abgestellt!! Könnte ja daran liegen!


Stefan-i40cw

Anfänger

Beiträge: 48

Auto: i40 cw crdi (1.7, 136 PS)

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

82

Montag, 30. September 2013, 17:12


Im Display steht da auch immer was, konnte es bis dato aber noch nicht lesen, da es immer schnell verschwindet nach dem Einsteigen.
Den exakten Wortlaut weiß ich gerade leider auch nicht, sinngemäß aber: "Schlüssel nicht im Fahrzeug". Macht ja auch irgendwie Sinn, diese Aussage. =)

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

83

Montag, 30. September 2013, 18:59

wenn der Motor noch läuft, kann der Schlüssel in Bagdad sein und du kannst trotzdem damit rumfahren.
Leider schreibt er die Wahrheit, ich habe es gerade nochmal getestet. Wenn also derjenige welcher den Schlüssel in der Tasche hat bei laufendem Motor aussteigt und der Fahrer fährt seinem Ziel entgegen, sollte der Fahrer auf keinen Fall den Motor ausmachen. :stop: Sonst hat er ein Problem und kommt nicht mehr zurück. :denk:

Gut das ich das vor der Haustür bemerkt habe ... Ich bin fest davon ausgegangen, dass der Schlüssel im Fahrzeug sein muss. Ein Car- oder Hijacker könnte also zum Beispiel an der Kreuzung auch ohne meinen Schlüssel davonfahren, falls er bei laufendem Motor "hijacked" :schläge: . Da ist es doch gut, dass die Zentralverriegelung erst dann entriegelt wenn der Motor ausgeht. Da hat man noch eine kleine Chance. Alles hat seinen Sinn. :freu:
Ich habe übrigens keine Warntöne deaktiviert, aber Warntöne spielen da leider auch keine Rolle.

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

84

Montag, 30. September 2013, 20:18

Wäre anders rum auch gefährlich wenn du gerade auf der Autobahn unterwegs bist und dann der Transponder ausfällt wegen Batterie leer oder so und dann geht das Auto aus. Lebensgefährlich!
Ich hab das mit nem Kollegen beim Ford Mondeo vor Jahren schon mal probiert. Der hat sich auch nicht gemeldet, dass der Schlüssel fehlt.

Andi

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

85

Montag, 30. September 2013, 21:36

Wäre anders rum auch gefährlich wenn du gerade auf der Autobahn unterwegs bist und dann der Transponder ausfällt wegen Batterie leer oder so und dann geht das Auto aus
Stimmt, so habe ich es noch nicht betrachtet. Habe mir gerade einen Artikel zum Keyless Go (Daimler AG) durchgelesen, in welchem beschrieben wird wie das System arbeitet. Laut Artikel arbeiten alle Systeme nach diesem Prinzip. Der Schlüssel wird vereinfacht gesagt tatsächlich nur zum Öffnen und Starten benötigt. Alles andere wie die Entscheidung ob er sich im oder außerhalb des Fahrzeuges befindet sind nur zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in Verbindung mit den beiden Funktionen Öffnen und Starten.
Danke für eure Hinweise. Nun weiß ich dass dies kein Fehler sondern normale Funktionalität ist und kann mich darauf einstellen.
Fazit ist also: "Schlüssel niemals der Frau geben, auch wenn es ihr Auto ist !" :super:

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Montag, 30. September 2013, 21:53

Fazit ist also: "Schlüssel niemals der Frau geben, auch wenn es ihr Auto ist !" :super:
Da musst Du aber ein sehr liebevoller Mann sein, wenn du Deiner Frau so einen tollen Wagen lässt. 8o Da muss ich mich ja fragen, was Du dann für ein Geschoss fährst. :denk: Hoffe nur, meine Frau liest diesen Beitrag von Dir hier nie. Nicht dass sie mir noch an fängt, mein Baby abzuschwatzen. :dudu: Frauen sind ja recht gut darin, einem ein schlechtes Gewissen einzureden. ;(

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 1. Oktober 2013, 08:29

Fazit ist also: "Schlüssel niemals der Frau geben, auch wenn es ihr Auto ist !" :super:
Mit dieser Einstellung fahre ich schon jahrelang gut... :D Spass bei Seite, wenn ich fahre nehme ich den Schlüssel vom Schlüsselbrett und stecke ihn ein... Würde mir im Leben nicht einfallen ihn meiner Dame zu übergeben... :schläge:

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 1. Oktober 2013, 08:34

Selbst wenn ich mit meiner Frau fahre und sie fährt, hab irgendwie immer ich den Schlüssel einstecken.... :flöt: :denk:

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 14:22

Perfekt !! Schick Sie Brötchen holen steig vorher aus und sie kommt nie mehr zurück !!!! F R E I !!!!!! =) =) =) =) =) =) :freu: :freu: :freu: :freu:

90

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 15:36

Leider schreibt er die Wahrheit, ich habe es gerade nochmal getestet. Wenn also derjenige welcher den Schlüssel in der Tasche hat bei laufendem Motor aussteigt und der Fahrer fährt seinem Ziel entgegen, sollte der Fahrer auf keinen Fall den Motor ausmachen. Sonst hat er ein Problem und kommt nicht mehr zurück.

Gut das ich das vor der Haustür bemerkt habe ... Ich bin fest davon ausgegangen, dass der Schlüssel im Fahrzeug sein muss. Ein Car- oder Hijacker könnte also zum Beispiel an der Kreuzung auch ohne meinen Schlüssel davonfahren, falls er bei laufendem Motor "hijacked" . Da ist es doch gut, dass die Zentralverriegelung erst dann entriegelt wenn der Motor ausgeht. Da hat man noch eine kleine Chance. Alles hat seinen Sinn.
Ich habe übrigens keine Warntöne deaktiviert, aber Warntöne spielen da leider auch keine Rolle.
Naja und dann Vergelich das mal mit einem "normalen" Schlüssel.
Lässt du den Motor da laufen und gehts mal eben schnell was ausserhalb erledigen, kann Derjenige wegfahren UND hat den Schlüssel, kann also den Motor so oft starten und anhalten wie er möchte.

Von daher ist der Smart Key nicht in allen Belangen einem normalen erhaben, aber dennoch etwas sicherer da nach erstem abstellen des Motors gar nichts mehr geht. Aber auch mal ehrlich - die Wahrscheinlichkeit für so eine Situation sind eher gering und wenn jemand die Karre haben möchte nimmt er sie so oder so.

91

Freitag, 27. Juni 2014, 08:23

Smart key funktioniert nicht mehr

Hallo,
bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen, ich heiße Jasmin und fahre einen i40.
Ich habe zum ersten Mal ein Problem und weiß spontan auch nicht woran es liegen kann! Ich kann mit meinem Autoschlüssel (Smart Key) den Wagen nicht mehr auf- oder zu machen! :rolleyes: Batterie des Schlüssels habe ich erneuert. Der Wagen erkennt aber den Schlüssel, da ich am Türgriff per Knopfdruck noch öffnen und schließen kann. Auch wenn ich den Schlüssel im Wagen liegen lasse und versuche den Wagen zu verriegeln am Türgriff, ertönt der Piepton und er zeigt mir somit an, Schlüssel im Auto! Auch fahren ist kein Problem mit dem Schlüssel. Was kann das sein? Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?

Bin über Antworten dankbar!
LG Jasmin

92

Freitag, 27. Juni 2014, 08:38

Hallo erst mal,
hast du mit beiden Schlüssel das gleiche Problem, oder nur mit einen? Wenn ja, ist evtl der Empfänger (Funk) im Auto defekt, da ja der passive Transponder ja noch erkannt wird. Wenn es mit dem zweiten Schlüssel geht, liegt es am der Sendeeinheit im Schlüssel.
Ab zum Händler.

LG Bernhard

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 050

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

93

Freitag, 27. Juni 2014, 10:06

Liegt der 2. Schlüssel eventuell irgendwo im Auto?!

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

94

Freitag, 27. Juni 2014, 10:12

Ich würde auch sagen entweder Schlüssel defekt, Empfänger im Auto defekt wenn der 2. Schlüssel auch nicht geht, oder das Auto hat den Schlüssel "vergessen" und akzeptiert ihn deswegen nicht mehr. Da würde ich mal zur Werkstatt fahren.

Andi

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

95

Montag, 4. August 2014, 12:05

Keyless Go spinnt

Hallooooo

Und zwar folgendes:
Gestern hat es beim uns im Rheinland sehr stark geregnet. Bin das Auto gefahren, zu Hause abgestellt und es ließ sich nicht mehr abschließen, sowohl mit dem ersten als auch mit dem 2. Schlüssel. Knopf an der Tür hat auch nicht funktioniert. Also ich wieder rein, Auto gestartet, kurz laufen gelassen, wieder ausgemacht, ausgestiegen und es ging immer noch nicht.

War bestimmt 20min damit beschäftigt, das Auto abzuschließen bis es irgendwann geklappt hat. Kennt jemand das Problem oder hatte das schonmal?

Danke :)

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

96

Montag, 4. August 2014, 12:26

Nein und ich hoffe, ich werde es nicht bekommen :(

SPS

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Ruhrtown

Auto: I40 1.7 CDRI Limosine Automatik Style&Plus&SitzPaket

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 9. September 2014, 15:04

Automatische Verriegelung beim Verlassen?

Hallo,

habe den Smart Key und in der Bedienung steht was von automatischer Verriegelung (ich meine nicht die Verriegelung bei Fahrt mehr als 5km/h). Dies ist bei mir nicht der Fall. Wenn ich das Fahrzeug verlasse und mich entferne, wird auch nicht nach 30 min. automatisch verriegelt. Ist dies irgendwo konfigurierbar?

Ich kann zwar mit dem "händischen" Verriegeln gut leben, denn dann bin ich mir wirklich sicher, dass der Wagen zu ist (Funkloch, Funkstörung) etc, nur der Kofferraum verriegelt automatisch wenn er geöffnet wurde (mit Key in der Tasche) und der Wagen vorher verriegelt war.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 9. September 2014, 15:18

Ich dachte dafür braucht man ein Aftermarket-Modul? Wie ist es denn in der BA genau beschrieben?

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 9. September 2014, 15:21

Glaube nicht. Wenn du die Tür per SmartKey geöffnet hast und nichts passiert, geht sie nach 30 Sekunden (nicht Minuten ;) ) wieder zu. Nicht wenn du gefahren bist. So habe ich es jedenfalls bislang erlebt. Die automatische Verriegelung greift auch nicht ab 5km/h, sondern ab 15km/h. Einfach mal das Buch und etwas Zeit nehmen... ;)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 9. September 2014, 15:25

OK, das ist m.W.n. ja auch beim "Dumb Key" der Fall.

Ähnliche Themen