Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 10. September 2013, 15:08

Das klappt nicht! Dein Fahrzeug weiss genau wo du stehst (bzw. wo der steht der den Schlüssel hat)

Beispiel: wenn ich an der Fahrertür stehe und den Schlüssel habe kann meine Freundin auf der Beifahrerseite nicht das Auto entriegeln weil der Karren weiss wo ich stehe... Stehst du am Kofferraum sind die beiden Türen zum öffnen blockiert... :teach:

Man muss sagen, die haben sich dabei schon was gedacht... :blume:

PS: Normalerweise sollte es nichtmal gehen das Fahrzeug zu verriegeln wenn der Schlüssel drin liegt... Testen würde ich das aber ehrlich gesagt nur wenn der Zweitschlüssel in der Nähe ist... Nur für denn Fall ;)


Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 10. September 2013, 15:13

OT: Otto du solltest dir echt angewöhnen Kommas und Punkte zu setzen. Es ist bei deinen Einträgen meist mit 1x Durchlesen nicht getan..

Digidani

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Dresden

Auto: i30cw 1.6 CRDi (128 PS) Bj. 2013

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 10. September 2013, 15:18

PS: Normalerweise sollte es nichtmal gehen das Fahrzeug zu verriegeln wenn der Schlüssel drin liegt... Testen würde ich das aber ehrlich gesagt nur wenn der Zweitschlüssel in der Nähe ist... Nur für denn Fall ;)
Vorsicht! Bei meinem alten Renault war das so - aber bei Hyundai klappt dies nicht zu 100%. Zumindest bei meinem i30 nicht. Geh mal ans verriegelte Fahrzeug, mache die Kofferraumklappe auf und lege dann den Schlüssel mit rein und schliesse die Klappe. Diese wird verriegelt wie immer - nur das diesmal der Schlüssel mit drinnen liegt... Also lieber nur mit Zweitschlüssel in der Nähe testen... :D

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 10. September 2013, 15:18

Zitat von »Handbuch«

Batterie ersetzen
Eine Batterie hält in der Regel mehrere Jahre. Sollte die Fernbedienung oder der Smartkey jedoch nicht einwandfrei funktionieren, setzen Sie eine neue Batterie ein.

Für den Fall, dass Sie nicht genau wissen, wie der Smartkey benutzt oder seine Batterie ersetzt wird, empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI
Vertragswerkstatt zu wenden.
1. Führen Sie einen schmalen Gegenstand in den Schlitz ein und hebeln Sie die Blende vorsichtig ab.
2. Ersetzen Sie die Batterie durch eine neue Batterie (CR2032). Stellen Sie beim Ersetzen der Batterie sicher, dass das Plus-Symbol "+" wie dargestellt nach unten zeigt.
3. Montieren Sie die hintere Abdeckung.
Wir empfehlen, sich wegen Ersatzfernbedienungen an einen HYUNDAI Vertragshändler zu wenden.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 10. September 2013, 15:22

Also zumindest für den Fall der Heckklappe kann ich sagen, dass er gnadenlos abschließt, wenn vorher verriegelt wurde und man den Schlüssel im Kofferraum liegen lässt. ;)

Nobb-i 40

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Herten

Auto: i40 cw 1,6 5 Star Silver Edition

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 10. September 2013, 18:35

Dir Türen kannste nicht verriegeln , wenn der Schlüssel drinn liegt .
Hatte es bei mir selber festgestellt , wollte den Wagen verschliessen , und ständig dieses doofe Piiiiieeeep , bis ich sah das der Schlüssel drin lag .
Also Schlüssel drin , nix abschliessen.

Freilich

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Allgäu

Auto: i30 1,4 blue / i40 CW 1,7

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 10. September 2013, 18:39

@Heldenbar
Da gebe ich Dir mit Sicherheit Recht, was die Kosten anbelangt. Ich hoffe nur dass durch das 1/2 jährliche auseinanderbauen des Schlüssels nicht sehr schnell die Plastiknasen ausleiern und das Ding nicht mehr richtig zusammenhält. Ich denke dann wird es teuer.

@Robert
Wie schon oben erwähnt: Du musst den Notschlüssel aus der Keyless - Hülle rausziehen, danach schaust Du von oben auf das Ding drauf. Da siehst du dann eine kleine Kerbe. Da passt der Notschlüssel genau rein. Nun drehst du leicht den Notschlüssel und hebelst das Kästchen vorsichtig auf. Und... schon liegt die Batterie vor Dir.

@Armadillo
Zugegeben, ich habe meinen Schlüssel die ganze Zeit in der Tasche, nutze aber fast ausschließlich die Taste am Türgriff zum auf- und absperren. Gegen die These mit dem versehentlichen Drücken der Knöpfe in der Tasche spricht allerdings, dass der Ersatzschlüssel, welcher die ganze Zeit in der Schublade liegt, seine Batterie nahezu genauso schnell leerlutscht.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 10. September 2013, 19:12

Smart Key System für den I40

Hi Leute,

vielen Dank für die vielen Antworten !!! :blume:

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 10. September 2013, 22:08

Habs gerade ausprobiert. Wenn der Wagen verriegelt ist/sich ab 20km/h selbsttätig verriegelt hat, kann keiner das Auto von außen öffnen. Selbst wenn der Motor abgestellt ist, geht es von aussen erst nach einigen Minuten.

Probier es selbst mal aus, ist ganz einfach: losfahren, bei der nächste Moglichkeit Fenster runter, und von außen mal den Knopf drücken ...bei mir gehts definitiv nicht. Erst wenn am Armaturenbrett der Knopf zum Entriegeln gedrückt wurde, kann jemand rein...

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 10. September 2013, 22:23

ok danke f[r den Tipp bzw. die Antwort !

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 11. September 2013, 23:31

@Robert
Dafür muss man nicht mal die Scheibe runterfahren. Schick deinen Beifahrer mal nach einer Fahrt raus. Der soll dann mal die Fondtür öffnen, oder den Kofferraum. Ist noch lustiger, wenn man dann noch sagt: "Beeil Dich mal!" :D

Heldenbar

Anfänger

Beiträge: 57

Auto: i40cw 1.7 CRDI Gold Edit.

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 12. September 2013, 19:53

...oder an der Ampel mal eben (Fahrer) aussteigen und vom Rücksitz etwas aufholen wollen .. und dann wie blöd am eigenen Auto stehen und die hintere Tür geht nicht auf, obwohl die Fahrertür sperrangelweit offen steht - passiert mir immer noch! Denke ja nicht daran, diesen Entriegelungsknopf am Armaturenbrett zu drücken. :)

Bei meinem alten Megane (gleiches Prinzip) haben sich sofort alle Türen entriegelt, wenn ich die Fahrertür geöffnet habe... daher hab ich mich wohl noch nicht an die neue Vorgehensweise gewöhnt. ;)

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

73

Montag, 30. September 2013, 14:04

Smart-Key-System

Am Wochenende hatte ich ein Erlebnis welches ich immer noch nicht wahrhaben kann. 8o
Ich halte vor dem Haus, meine Frau steigt aus um etwas zu holen und ich fahre derweil die 300m bis zum Ende der Straße um zu wenden.

Als sie zurückkommt fragt sie mich wieso ich weggefahren wäre - sie hätte doch den Schlüssel einstecken gehabt. Bisher dachte ich, ohne Schlüssel im Auto fährt es nicht !?
Lag es daran dass ich den Motor nicht ausgemacht habe als sie ausgestiegen ist ?
Das wäre ja fatal wenn ich weggefahren wäre in eine andere Stadt, in der Annahme der Schlüssel läge im Auto.
Habt ihr so etwas schon erlebt ?
Funktioniert das System tatsächlich so ?

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

74

Montag, 30. September 2013, 14:08

Es ist in der Tat so. Ich hab mich auch schon sehr darüber gewundert. Aber vergessen kann man das ja eigentlich nicht. Sobald der Schlüssel aus dem Auto wandert und sich die Tür schließt, ertönt ja ein wundervoll nervtötender Piepston. Daran sollte man spätestens merken, dass der Schlüssel nicht im Auto ist.

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

75

Montag, 30. September 2013, 14:19

Sobald der Schlüssel aus dem Auto wandert und sich die Tür schließt, ertönt ja ein wundervoll nervtötender Piepston. Daran sollte man spätestens merken, dass der Schlüssel nicht im Auto ist.
Gepiepst hat nichts, sonst wäre mir ja aufgefallen dass etwas nicht stimmt. Erst als mich meine Frau gefragt hat, wieso ich ohne Schlüssel wegfahren konnte, habe ich einen Schreck bekommen. Ich probiere das heute Abend nochmal aus, ob ich wieder einfach wegfahren kann ohne dass das Auto mich darauf aufmerksam macht.

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

76

Montag, 30. September 2013, 14:46

Ok, das ist natürlich seltsam. Irgendein Warnhinweis muss da sein, um Dir zu sagen, dass der Schlüssel fehlt. Bei mir sind es sogar zwei. Ein Mal das wirklich sehr nervtötende Piepsen und dann noch ein orangenes Lämpchen in der Tachoeinheit. Die leuchtet manchmal sogar auf, wenn der Schlüssel im Auto ist. :)

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

77

Montag, 30. September 2013, 14:50

Hi, also das mit dem Warnton kann ich nur bestätigen... Mein i30 meckert schon wenn nur aussteige um die Garage aufzumachen oder auch wenn ich das Auto starte und dann die Scheibe von Eis/Schnee befreie... Wehe wenn ich den Schlüssel in der Hosentasche habe... Da wird mein Hyundai fuchsteufelswild! ;)

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

78

Montag, 30. September 2013, 14:51

@semira
Hallo,

also den nervigen Piepton kenne ich nur zu gut. Höre in des Öfteren Morgens, wenn ich noch schnell was in den Briefkasten werfe und dafür nur kurz aus dem Auto auf die andere Straßenseite springe. Der Ton ist selbst durch die geschlossene Tür des Wagens zu hören. 8o Im Display steht da auch immer was, konnte es bis dato aber noch nicht lesen, da es immer schnell verschwindet nach dem Einsteigen. Also, wenn die beiden Dinge bei Dir nicht auftauchen sollten, dann ist entweder was mit Deiner Anlage nicht i.o. oder vielleicht hattest du ja den Zweitschlüssel einstecken? :denk: Ist ja auch eher ungewöhnlich, dass Du der Fahrer bist und deine Frau den Schlüssel hat.

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

79

Montag, 30. September 2013, 14:53

wenn der Motor noch läuft, kann der Schlüssel in Bagdad sein und du kannst trotzdem damit rumfahren.
Wenn deine Frau den MOtor abgestellt hätte, hättest du ihn ohne Schlüssel nicht mehr starten können.

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

80

Montag, 30. September 2013, 14:56

Dennoch hätte er was hören und sehen müssen. So wie hier beschrieben, scheint das aber nicht der Fall gewesen zu sein.

Ähnliche Themen