Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wipa

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: CH-Altstätten

Beruf: Elektroniker

Auto: i40cw

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 27. Februar 2014, 21:46

nur das beste öl fürs Auto..so war ich schon immer :D


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 27. Februar 2014, 21:53

Kann ja nicht schaden! Wegen 1x im Jahr Ölwechsel ein paar Euro mehr für den Motor ausgeben, und ein Spitzenöl verwenden - das ist mir die Sache auch wert!!!

wipa

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: CH-Altstätten

Beruf: Elektroniker

Auto: i40cw

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:03

man kauft ja auch keine chinareifen oder?^^ :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:07

Ich kauf mir keine, aber es gibt Leute die das tun - sonst würde sie kein Händler anbieten :thumbdown:

wipa

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: CH-Altstätten

Beruf: Elektroniker

Auto: i40cw

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:24

tja das muss man wohl nicht verstehen^^ ich meine der reifen ist das wichtigste am Auto als verbidung zur strasse..... da verzichte ich lieber auf alus anstatt markenreifen...

immer diese Möchtegern tuner mit grossen rädern und tiefem fahrwerk die dann sich nur noch nankang reifen und ähnliches leisten könnten... was nützt ein topfahrwerk wenn der reifen mist ist? :todlach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:35

Da bin ich völlig deiner Meinung :super:

Weder bei Öl, noch bei Reifen würde ich mein Sparpotenzial suchen......

127

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:47

Ölwechsel?

Heyho,

wie ist eigentlich der Oelwechselintervall beim I40, beim Kauf damals wurde mir gesagt 15000km bzw 1x pro Jahr.
Nach der ersten Inspektion hängt aber ein Zettel drinne wo ich 30tkm habe?

Was ist nun das richtige? :D

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:51

Hi

kenne es auch von meinem Händler so : beim Benziner alle 15000 km oder 1 x im Jahr, was der Zettel bei dir soll....... frage am besten
mal deinen "Freundlichen"

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:53

30.000km oder 1x im Jahr - je nachdem was zuerst Eintrifft. Bei EU-Modellen 15.000km oder 1x Jährlich.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:56

Folgedessen ist das Wechselintervall beim Diesel wohl grösser, bzw.länger

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 15. Juni 2014, 19:54

Hab den 1,6er. Bei der Übergabe meinte der Freundliche 30.000 km oder in einem Jahr.

132

Sonntag, 15. Juni 2014, 20:40

Gut da ich den 1.7 Diesel habe werden es dann wohl wirklich die
30000 sein bzw 1x im Jahr.
Kannte das von meinem BMW davor ao ähnlich
Da war es 30000km oder alle 2 Jahre

ruffy85

Fortgeschrittener

  • »ruffy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

133

Montag, 16. Juni 2014, 08:23

Bei meinem i40 1.7 CRDI aus DK wurde das Intervall nach der Anmeldung in Deutschland auf 30 tkm / 1 Jahr festgelegt, im Handbuch steht davon abweichend 30 tkm / 2 Jahre. Entscheidend ist, was der Freundliche mitteilt, denke ich.

Zum Öl: Nur das Beste und der Spezifikation (siehe Handbuch) entsprechend. Bei mir demnächst zum dritten Mal Quartz Ineo MC3 (bei 1.500 km, ca. 30.000 und dann ca. 60.000 km). Bisher keine Probleme damit gehabt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

134

Montag, 16. Juni 2014, 13:47

Motoröl ist das Blut des Antriebs - ich spare daran auch überhaupt nicht! :super:

silverbee

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Langenhagen

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi

Vorname: Phil

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:04

servus,

kann ich auch ganz normales Longlife Öl für meinen 1,7 CDRi i40cw nachkippen?
Habe noch knapp 5 L von Aral SuperTronic LongLife III 5W-30.

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:25

Wenn es die ACEA C3 Norm erfüllt ja.

Black Pearl

unregistriert

137

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 16:33

Hi,

soweit ich weiß: Aral Super Tronic Longlife III 5W-30, Spezifikationen / Freigaben

• ACEA A3/B3, A3/B4, C3•VW-Norm 504 00 und 507 00
• Erfüllt die technischen Anforderungen der ehemaligen VW-Norm 503 01
• BMW Longlife-04
• Porsche C30
• Viskosität 5W-30

Beiträge: 122

Wohnort: Schweiz

Beruf: Daddy

Auto: i40 1.7 CRDI Blue Style

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

138

Freitag, 31. Oktober 2014, 16:06

Ich hatte letztens den Wagen in der Garage und da wurde kein Öl gewechselt sondern nur durch gesehen. Es war die Jahresinspektion. Laut Meister ist der Ölwechsel bei 30000 oder 2 Jahre vorgesehen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

139

Freitag, 31. Oktober 2014, 19:55

Trotzdem würde ich 1x pro Jahr mein Öl wechseln lassen, egal was der Hersteller dazu sagt. 8)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

140

Samstag, 1. November 2014, 00:47

Steht auf dem Beleg zur Inspektion was von "Wagen bis 15.000 km Jahreslaufleistung" o.Ä.?

Ähnliche Themen