Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

861

Sonntag, 1. Mai 2016, 12:59

Benzin, 1.6 GDI 120TKM ca. 340€

Ölwechsel 3,3L
Ölfilter
Kraftstofffilter
Innenraumfilter
Heckscheibenwischer und noch Kleinigkeiten

Bremsen vorn Scheibe + Klötze 409€ bei Vergölst via drivelog gebucht
HU-AU extra 102€


862

Montag, 2. Mai 2016, 08:45

...HU-AU extra 102€
Wobei diese Apothekenpreise für die Plakette eine echte Frechheit sind. :cursing: Da wird wenig bis gar nichts geprüft und dann eine sinnlose Summe aufgerufen. Früher wurde beid er ASU noch echt gemessen, heute stöpselt ein minderbemittelter Heini einen Draht in die OBD-Buchse und das wars... Kein Wunder, daß dann irgendwer Phantastilliarden an Gewinn abrechnet. :boxen:

863

Montag, 2. Mai 2016, 11:52

Das habe ich mir auch gedacht...wo anders hätte ich nur 89€ - 92€ bezahlt...nur hätte ich dann extra da vorbeifahren müssen

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

864

Montag, 9. Mai 2016, 14:17

Hey,
ich wollte meinen neuen i40 aus Norwegen am Freitag bei meinem Freundlichen zur Garantie anmelden. Mir wurde dort gesagt, dass dies nicht mehr notwendig ist, da am 12.05.2016 eine komplett neue Software zur Garantieabwicklung eingeführt wird. In dieser Datenbank sind weltweit alle Hyundai Fahrzeuge automatisch registriert und eine Anmeldung zur Hyundai Deutschland Garantie ist nicht mehr notwendig.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

865

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:33

Das habe ich auch schon gehört! Die Zulassungsstelle meldet jeden neu zugelassenen Hyundai an HMD. Ob das stimmt, wird sich schnell zeigen!

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

866

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:49

Habe mit der HMD Zentrale telefoniert und diese bestätigte mir dies. Man muss nichts mehr anmelden/registrieren. Bei einem Garantiefall einfach zum Händler fahren und reparieren lassen.

r19andre

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Unna

Auto: i40cw crdi Korruption Gold

  • Nachricht senden

867

Donnerstag, 12. Mai 2016, 14:47

Servus,
ich hatte letzte Woche ein Termin in einer Hyundai Werkstatt wo wir den Wagen allerdings nicht gekauft haben wegen klappernde Hinterachse (ein Gummilager hat sich gelöst) und dort hat der Service Mitarbeiter im System stehen gehabt das unser Wagen noch alsMietfahrzeug hinterlegt ist. Also hat letztes Jahr dje Mitteilung an HMD nicht funktioniert. Hatte dann unseren Verkäufer angerufen und er wollte sich nochmal darum kümmern. Werde nächste Woche dann HMD direkt mal anrufen und fragen ob da was passiert ist.
Im Juli gehts dann zur zweiten Inspektion und sie dürfen noch das Klappern des Amaturenbretts versuchen weg zu bekommen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

868

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:01

Dein Fahrzeugschein beweist ja im Garantiefall, daß dein i40 nicht als Mietfahrzeug genutzt wird - egal was HMD im System hat!

r19andre

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Unna

Auto: i40cw crdi Korruption Gold

  • Nachricht senden

869

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:11

Aber es war ein leasingrückläufer. Das wussten wir da der Wagen erst 9 Monate alt war. Sollte halt nach der Ummeldung geändert werden. Naja, werde mal nächste Woche dort direkt anrufen und abklären.
Danke

Gruß Andre

Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

870

Donnerstag, 19. Mai 2016, 07:17

Moin,

kann man eigentlich den Service auch im Ausland durchführen lassen?
Ich werde im Sommer für 2 Wochen in Polen sein, würde das für die Garantie probleme machen wenn ich da den Service machen lasse?
Dürfte doch eigentlich egal sein oder?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

871

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:50

Solange das auch eine Werkstatt ist, die nach Inspektionsvorgabe des Herstellers arbeitet (was nichtmal eine Hyundai-Werkstattseion muss), ist das OK. Aber natürlich macht sich ein Hyundai-Stempel im Serviceheft besser...

Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

872

Donnerstag, 19. Mai 2016, 09:01

Naja, wie schon erwähnt ist dank dem Vorbesitzer die Garantie theoretisch ehh flöten, zumindest für einige Teile.
Also wenn es passt und ich kann was sparen an der Inspektion, warum nicht :bang:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

873

Donnerstag, 19. Mai 2016, 09:50

Service im Ausland erkennt Hyundai nur dann an, wenn man sich längere Zeit dort aufhält (ca 2 Monate oder so). Die Idee hatte ich vor einigen Jahren nämlich auch schon, mit dem Autotransporter mehrere Fahrzeuge nach Tschechien zu verbringen, und dort den Service durchführen zu lassen. Da spielte HMD aber nicht mit ;(

Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

874

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:23

Sehr schade, hätte sich auch angeboten, da ich das Auto da sowieso nicht jeden Tag brauche.
Hier is wieder das Problem mit der Fahrerei wenn ich den zu Hyundai will dafür, aber werd es wohl hier vor Ort machen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

875

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:30

Es ist aber auch verständlich, daß Hyundai Motor Deutschland als Garantiegeber möchte, daß der Service bei den eigenen Vertragspartnern im Inland durchgeführt wird - und nicht irgendwann dann in Ruanda Burundi oder so.... =)

bojan9

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zürich

Auto: i40 CW 1.7CRDI 136PS

  • Nachricht senden

876

Mittwoch, 1. Juni 2016, 17:55

30000 km

652 Srfs für die 3. Inspektion inkl. 5.3l Öl, Öllfilter, Dichtring, Klein/Reinigungsmaterial, Inspektion gemäss Richtlinie (336 Sfrs), Stossdämpfer-Prüfstand, Bremsleistungstest auf Prüfstand, Klimaanlage-Verdampfer Reinigung und desinfizieren, Batterie!!! zum 3. Mal ersetzt (Fernbedienung), Radlager (links) defekt auf Garantie. Jap das wars.... :schläge:

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

877

Mittwoch, 1. Juni 2016, 18:35

Hab heute meinen 40er von der 3. Inspektion inklusive TÜV bei rund 85000 km wieder vom Freundlichen abgeholt. Dabei war ich mehr als positiv überrascht. Hat alles in allem nur 396€ gekostet. Damit bin ich mehr als zufrieden! :thumbsup: Luftfilter wurde ebenfalls gewechselt. Durch den TÜV ist mein 40er auch ohne Mängel gekommen und Bremsen reichen noch bis zur nächsten Inspektion. :freu: Muss sagen, weiter so und ich bleibe der Marke treu! :super:

bitspyer

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Rhein-Main

Auto: i40cw 1,6

  • Nachricht senden

878

Mittwoch, 8. Juni 2016, 16:35

3. Inspektion (kleine)

Wartung nach Herstellerangaben (Arbeitszeit) 13 Einheiten (1 Einheit 10 Minuten) 122,20
Ölwechsel SAE5W30 3,3l 18,8/l 62,04
Dichtring 1 2,29 2,29
Dichtring 1 1,15 1,15
Ölfilter 1 16,20 16,20
Innenraumfilter 1 17.14 17,14
Schmierstoffe Wartung 1 2,90 2,90
Montagereiniger 1 2,60 2,60

Summe 226,52 (netto)
269,68 (brutto)

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 80

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

879

Donnerstag, 9. Juni 2016, 18:12

Bremsen reichen noch bis zur nächsten Inspektion.

Ist das noch der erste Bremssatz?

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

880

Donnerstag, 9. Juni 2016, 20:44

Ja, ist der erste Satz. :freu: Muss aber auch dazusagen, dass ich überwiegend Langstrecke fahre.

Ähnliche Themen