Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 623

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

821

Samstag, 12. März 2016, 22:58

Egal welcher Motor, es geht nach Fahrleistung. Bei mir sind es 30000km oder 1 Jahr, auf jedem Fall so eingestellt.


YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

822

Samstag, 12. März 2016, 23:13

Hm...

Tector

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Kudwigsburg

Auto: Hyunda I 40 FL CW 2,0L Trend mit Navi

  • Nachricht senden

823

Samstag, 12. März 2016, 23:36

Mir wurde auch gesagt alle 30000 KM. oder einmal im Jahr.
Fahre auch den 2.0. Bj. 10/2015

824

Sonntag, 13. März 2016, 00:02

Nach den Garantiebestimmungen alle 30.000 Kilometer, aber mindestens 1 mal jährlich einen Ölwechsel.

Beiträge: 623

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

825

Sonntag, 13. März 2016, 00:04

In der Schweiz ist es so. Und bei mir ist so eingestellt wie ich es geschrieben habe.

YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

826

Sonntag, 13. März 2016, 00:04

Also hat er doch recht gehabt. Inspektion alle 2 Jahre und einmal pro Jahr NUR Ölwechsel incl. Filter (wenigfahrer)

Beiträge: 623

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

827

Sonntag, 13. März 2016, 08:57

Genau. Mache ca. 12-15000km im Jahr.

YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

828

Sonntag, 13. März 2016, 09:53

War nur ein bisschen verwirrt weil hier in Forum anscheinend alle die volle Inspektion Jährlich machen lassen (oder habe ich es falsch verstanden). Je 2 Jahre schont eben die Geldbörse :D
@Daimos, lohnt sich für Dich ein Diesel? Ich habe jetzt meinem Passat Diesel abgegeben weil bei mir mit 12000 im Jahr sich eigentlich nur noch DPF andauernd verstopft hat. Hat das Hyundai eleganter geregelt bekommen als VW?

Beiträge: 623

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

829

Sonntag, 13. März 2016, 10:22

Ehrlich gesagt ich konnte beim Vertex gar keinen Motor auswählen. Hätte auch einen Benziner genommen, ist mir aber egal. Es lohnt sich schon, weil ich ca. Hälfte von dieser Km-Laufleistung für die längere Distanzen brauche. Z.B. 2-3 mal im Jahr in den Ferien fahren. Habe ein Geschäftsauto und der i40 ist so was wie Freizeitauto, für die Ausflüge, Einkäufe, Ferien...
Weiss nicht wie sie das gelöst haben, ist mir auch egal. Gebe das Auto nach 4 Jahren ab. Nach 15 Jahren VW (letztes Auto Passat B6) ist dieser i40 ein so wie ein Versuch. Wollte ein neues Auto mit viel Ausstattung, langer Garantie und das alles für einen fairen Preis. Habe bis jetzt noch nichts besseres für dieses Preis-Leistungsverhältnis gefunden.

830

Montag, 14. März 2016, 09:01

Ich hab letztens meinen Termin für die Inspektion/Ölwechsel vereinbart und dabei nach den Kosten gefragt:
  • reiner Ölwechsel ca. 300 €
  • Inspektion ca. 500 €
hab dann auch gefragt, was der Liter Öl hierbei kosten soll: 30 € :schläge:
ich bringe natürlich meins mit...

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

831

Montag, 14. März 2016, 11:35

boah wasn das für ne Apotheke ??? 8o Ich hatte letzte Woche meinen Inspektionstermin, Ölwechsel mit Filter,Pollenfilter durch Aktivkohlefilter ersetzt,TÜV/ ASU und Leihwagen für einen Tag, habe 370 Euro bezahlt

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

832

Dienstag, 15. März 2016, 19:25

@bone
Ich würde nicht das Öl mitbringen, sondern das Auto in eine andere Werkstatt.

833

Mittwoch, 16. März 2016, 13:00

Naja, so viel Auswahl an Hyundai Vertragswerkstätten gibt es hier nicht. Und der andere Händler ist mir noch wesentlich unsympathischer gewesen...

Und die kosten ohne Öl sind, wenn ich mir die Hyundai Stundensätze ansehe, normal/gerechtfertigt... Österreich ist beim Service wohl ohnedies immer ein Eck teurer.

r19andre

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Unna

Auto: i40cw crdi Korruption Gold

  • Nachricht senden

834

Donnerstag, 17. März 2016, 15:09

Hallo,
habe die Tage mal nach einem Kovo für die zweite Inspektion gefragt mit dem Vermerk das ich das Öl selber mitbringen werde.i40 cw crdi
eine pdf kam an mit einer Summe von 370 Euronen ohne TÜV.
Alle Filter neu plus Brems und Kupplungsflussigkeit. Dazu noch eine Klima Desinfektion.
Denke das sich noch wenn es immer eine Hyundai Vertragswerkstatt ist die Preise doch ziemlich gleich sein sollten, oder?

Gruß Andre

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

835

Donnerstag, 17. März 2016, 16:41

Nein! Jede Werkstatt hat ihre eigene Kalkulation!

Richie4454

It's all Greek to me!

Beiträge: 66

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

836

Freitag, 18. März 2016, 15:50

4. Inspektion

Mein Auto ist zur vierten Inspektion. Kostet 340 Euro. All inklusive.

Klimakondensator ist kaputt und wird auf Garantie gewechselt. Allerdings sind die Bremsbeläge runter. Auch ok nach 38.000 km. Aber angeblich müssen auch die Bremsscheiben gewechselt werden. Kann das denn sein? Ich finde das etwas früh. :cursing:

837

Freitag, 18. März 2016, 15:58

...die Bremsbeläge runter. Auch ok nach 38.000 km. ...
Eigentlich nicht okay. Ist 'n bisschen früh, daß die Bremsquittungen schon fertig sein sollen.. Aber wenn Du viel Stadt, Gas/Bremse und evtl. einen Automat fährst...
Die Scheiben müssen aber keinesfalls.
Wobei, wenn Bremsen komplett in den 340 Euronen beinhaltet sind, kann man nicht meckern...

Richie4454

It's all Greek to me!

Beiträge: 66

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

838

Freitag, 18. März 2016, 16:20

Ne, 340 Euro ist die komplette Durchsicht.
Bremsbeläge und -scheiben sollen 470 Euro für die Vorderachse kosten.

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

839

Freitag, 18. März 2016, 16:54

470 Euro finde ich recht viel Material denke ich 150-200 Euro gibt's auch billiger plus 1-1,5 Stunden fürs machen

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

840

Sonntag, 20. März 2016, 15:26

Will hier auch mal kurz unsere Zahlen bzgl. Inspektion eines unserer i40 bei unserem Freundlichen posten:

3. Jahreswartung Anfang 2015:
Arbeitszeit: 18 AW a 8,30€ netto
Kraftstofffilter 48,07€ netto
Ölfilter 17,49€ netto
5,3 Liter 5W30 TOTAL a 15,46€ netto
Pollenfilter von uns angeliefert

Summe brutto: 355,-€

4. Jahreswartung Anfang 2016:
Arbeitszeit: 22,5 AW a 6,95€ netto
Kraftstofffilter 48,07€ netto
Ölfilter 13,20€ netto
5,3 Liter 5W30 TOTAL a 15,46€ netto
Luftfilter 31,13€ netto
Bremsflüssigkeit DOT 4 11,93€ netto
Pollenfilter von uns angeliefert

Summe brutto: 410,-€

Bei beiden Inspektionen sind keine Kosten für einen Werkstattwagen enthalten, da von uns auch nicht angefragt / benötigt. Auf Nachfrage reservierbar und kostenpflichtig. Zwecks besserer Vergleichbarkeit, sind oben die Einzelkosten netto ausgewiesen, so wie dies auch bei den Euch vorliegenden Rechnungen Eurer Werkstätten meist üblich ist.

Ich würde mir wünschen, auch von anderen Usern mal "die ausführlichen Zahlen" hier zu lesen.... :blume:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen