Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

621

Mittwoch, 25. Februar 2015, 06:55

...
Lt. Aussage meines Freundlichen am Telefon muss ich mit ca. 450 € rechnen. Findet ihr den Preis zu hoch ?
( Fahre den 1,6 GDI,Benziner) :cheesy:
Das ist viel zu teuer!

Ich habe bei meinem großen Diesel für die 2. Inspektion 370 bezahlt.

Und da wird n bissl mehr gemacht --> Kraftstoffilter etc.

Du solltest dich nach einer anderen Werkstatt umgucken, oder vielleicht sollte er erst einmal seinen Preis ordentlich begründen. Wahrscheinlich 130 Euro Stundensatz alleine...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (25. Februar 2015, 07:12)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

622

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:50

Die erheblichen Preisunterschiede ergeben sich m.M.n. aus dem tatsächlich durchgeführten Inspektionsumfang: Die eine Werkstatt macht es extrem gründlich und nach Vorgabe, die andere Werkstatt "hakt ab". Deshalb Altteile immer ins Auto legen lassen, das kann helfen die Inspektionkosten steigen zu lassen - klingt blöd, ist aber so.....

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

623

Mittwoch, 25. Februar 2015, 11:21

Ja würde ich auch so denken. Wird auch oft der Fall sein.

Meiner jedoch, hat mich NACH meiner Unterschrift gefragt, ob ich die alten Teile haben möchte.

Ich wollte das kaputte Radlager haben, aber da es ja Garantieteil ist, muss es an HMD eingeschickt werden.

voltcraft

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Delmenhorst

Auto: i40 cw 2.0 GDI

  • Nachricht senden

624

Mittwoch, 25. Februar 2015, 19:02

@Phillpanski
Hallo!

Kannst Du mir sagen welcher Händler das ist? Bis jetzt habe ich hier nur welche gefunden, die (erheblich) teuerer waren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (26. Februar 2015, 06:02)


Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

625

Freitag, 27. Februar 2015, 07:13

Hallo,

Autohaus Kempf in Achim bei Bremen :)

Aber ich glaube für deinen 2.0 Stand da 344€, bin mir aber net mehr ganz sicher.

LG ins Nachbardorf ;)

voltcraft

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Delmenhorst

Auto: i40 cw 2.0 GDI

  • Nachricht senden

626

Freitag, 27. Februar 2015, 10:17

Hallo!

Ja da habe ich meinen gekauft. Das war auch alles super, aber die Werkstattleistung habe ich nur einmal getestet und seitdem gehe ich dort nicht mehr hin. Zum einen war es sehr teuer und zum anderen konnten die nicht mal das Licht einstellen! Da habe ich kein vertrauen mehr.

Lg zurück in der Vorort :prost:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

627

Freitag, 27. Februar 2015, 18:12

Zwischenfrage, da ich meinem i40 erst in 2 Wochen bekomme:

Inspektion beim Diesel cw alle 15000 oder 30000km?

Totalblack

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Brandenburg

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT Moonrock mit allen Paketen

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

628

Freitag, 27. Februar 2015, 19:34

Alle i40 30000 Km oder einmal im Jahr . :winke:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

629

Freitag, 27. Februar 2015, 19:37

echt..sicher? dachte habe auch schon was von 15000 gelesen?!?

Bitte bestätigt doch mal die 30000, ihr erfahrenen FAHRER ;) , wäre ja echt cool?!

eviltrooper

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Bad Schwalbach

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i40CW 1.7 CRDI 116PS Style mit Plus Paket und Navi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

630

Freitag, 27. Februar 2015, 19:41

1 Jahr oder 30tkm

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

631

Freitag, 27. Februar 2015, 19:42

Richtig! Entweder nach 30.000km oder nach einem Jahr - je nachdem, was ZUERST eintritt!

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

632

Freitag, 27. Februar 2015, 19:43

ok...ok...bin schon ruhig ich Unwissender :D Aber cool...dann passt es ja...!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

633

Freitag, 27. Februar 2015, 22:01

Was steht denn über den Inspektionszeitraum in deinem Serviceheft?

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

634

Samstag, 28. Februar 2015, 17:01

@ Samantha1993: da werde ich dann am 2.03. bei Auslieferung mal nachsehen :D

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

635

Sonntag, 1. März 2015, 14:33

Ach so, wusste nicht das du Inspektionen schon vor Fahrzeugerhalt planst =) Viel Spaß morgen beim Abholen!!

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

636

Montag, 2. März 2015, 17:38

ne ne...das Fzg. wird sollte heute erst angeliefert werden, bis aufbereitet und angemeldet ist es wohl nächste Woche.

Ich plane keine Inspektion vor Fahrzeugerhalt, sondern mich interessiert es halt nur in voraus, wie oft mich die Inspektion trifft :winke:

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 119

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

637

Montag, 2. März 2015, 19:18

Ich plane keine Inspektion vor Fahrzeugerhalt, sondern mich interessiert es halt nur in voraus, wie oft mich die Inspektion trifft
Nimm's mir nicht übel, aber das ist doch eigentlich etwas was man VOR dem Kauf in Erfahrung bringt, wenn es einem wichtig ist. Und der Unterschied zwischen 15000 und 30000 km für Inspektionen ist, wie ich finde schon wichtig. (Das hat mich vor Jahren davon abgehalten einen Peugeot Diesel zu nehmen (15000 km Inspektion) um stattdessen einen Benziner zu nehmen. Seitdem kommen mir diese immer komplexer (anfälliger/teurer) werdenden Diesel nicht mehr ins Haus. Aber das ist meine persönliche Überzeugung... :) )

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

638

Montag, 2. März 2015, 19:40

@kahli: ich nehme Dir Garnichts übel, darf ja Jeder hier seine Meinung kund tun :super:
in meinem Fall läuft es nur etwas Anders, ist ein Business Leasing Wagen mit allen Inspektionen inklusive, ist aber trotzdem interessant zu wissen, bei wieviel KM Inspektion ansteht. :D

Grüsse

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 119

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

639

Montag, 2. März 2015, 19:50

Aha....dann sieht die Sache natürlich anders aus..... :D

badboy

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

640

Dienstag, 3. März 2015, 14:01

2. Inspektion beim i40CW 1.6 GDI Benziner

Hallo,

für andere zur Information hatte heute die 2. Inspektion nach 2 Jahren und 40100km.

Kosten Arbeitslohn incl. Bemsbelagwechsel vorn und Bremsflüssigkeit 187,65€
Kosten für Teile und Bremsbeläge ohne ÖL 177,60€ mit Bremsflüüssigkeit
Motoröl selbst mitgebracht.
Gesamtkosten 434,65€

Fazit nicht überteuert aber auch nicht günstig und Bremsbeläge bei normaler Fahrweise nach 40.000 runter. :dudu:

War ich vom Ford Mondeo verwöhnt, hielten im Schnitt immer 80.000km und Scheiben bei ca 120.000km, das Fahrzeug hatte auch noch mehr Leistung 170PS ;) Naja trotzdem mag ich mein i40 :freu:

Gute Fahrt Badboy

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen