Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

521

Freitag, 15. August 2014, 21:37

Nicht ärgern, sowas passiert leider, ist nicht zu entschuldigen und macht es nicht besser, aber sich darüber zu ärgern, dafür leben wir alle nicht lange genug. Sind denn die Garantiesachen wenigstens vernünftig gemacht worden?


DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

522

Freitag, 15. August 2014, 21:46

Jain, PDC Sensoren vorne wurden nicht getauscht. Konnten sie nicht reproduzieren. Und die Berganfahrhilfe greift immer noch zu spät. Wurde nix gemacht. Das der Motor mit aktiver Klima sehr unruhig läuft und absäuft wurde an Hyundai gegeben da ich in Münster allein der dritte mit dem Problem bin. Vielleicht gibt's bald nen Update.

Andi

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

523

Freitag, 15. August 2014, 22:19

Hab am Donnerstag auch die Inspektion
Mal schauen ob die das Problem mit der Klimaanlage wie du schilderst auch bei mir in den Griff kriegen
Ich finde das der jedes mal nagelnt läuft und nicht ruhig wie er soll

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

524

Montag, 18. August 2014, 07:00

Inspektion

Hab im September Inspektion und bin mich schon mal am "vorbereiten".

Hat von euch schon mal jemand sämtliche Verschleissteile mit zur Inspektion gebracht?

Da könnte man noch ein paar Euro sparen. Hab das Problem das ich die Ölablaßschraube/Dichtring nirgends zu einem vernünftigen Preis(inkl. Versand) finde. Fände es doof mit allen Klamotten ausser der Ablaßschraube da aufzukreuzen.

Habt ihr ne Idee?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

525

Montag, 18. August 2014, 10:15

Hat von euch schon mal jemand sämtliche Verschleissteile mit zur Inspektion gebracht?
Es soll ja Leute geben, die ihre eigene Frau mit ins Bordell nehmen - das kommt billiger! :rolleyes:

Bei manchem nimmt der "Sparwahn" bei Inspektionen langsam groteske Züge an - irgendwann bringt noch jemand seinen eigenen Mechaniker mit in die Werkstatt :auweia:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

526

Montag, 18. August 2014, 10:25

Ein Bordell wo man eigene Frauen mitbringen kann nennt sich Hotel, eine Werkstatt wo man seinen eigenen Mechaniker mitbringt heißt Selbstschrauberwerkstatt. :teach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

527

Montag, 18. August 2014, 10:28

Du hast schon verstanden, was ich ausdrücken wollte...... ?(

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

528

Montag, 18. August 2014, 10:37

Man kann sich wegen "ein paar Euro" auch anstellen. Nen Dichtring kostet gerade mal 1€. Was will man da noch sparen? :wacko:
Nachher gibt es Probleme mit dem Ölfilter oder ist undicht oder sonst was und dann nimmt sich keiner was von an weil man es ja selbst mitgebracht hat um 50Cent zu sparen. :auweia: :cheesy:

Andi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

529

Montag, 18. August 2014, 10:39

Das vergessen unsere Sparfüchse immer: Keine Garantie der Werkstatt auf selbst mitgebrachte Ersatzteile und Flüssigkeiten! Dafür muss man in vielen Werkstätten auch unterschreiben!

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

530

Montag, 18. August 2014, 10:51

Mir geht es nicht nur im den Dichtring. Nur wenn man die Teile mitbringt dann auch komplett.
Ich finde einen Preisunterschied von 160,- beim Material wenn ich es selber mitbringe schon gewaltig.

Als ob die Werkstatt durch die Inspektion mit 170,-Eur schon genug verdient. Für das was im Wartungsplan steht ist das doch ein Witz oder?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

531

Montag, 18. August 2014, 11:12

Eine Werkstatt kalkuliert natürlich mit den Gewinnen aus dem Ersatzteilverkauf. Fällt dieser weg, steigen zwangsweise die Stundensätze - und dadurch werden alle anfallenden Arbeiten teuerer, auch jene, bei denen keine Ersatzteile benötigt werden!

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

532

Montag, 18. August 2014, 21:27

Soo, meine erste 30.000er Inspektion hab ich jetzt auch durch. Ist bei den 182€ geblieben.

Andi

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

533

Dienstag, 19. August 2014, 21:24

Soo, meine erste 30.000er Inspektion hab ich jetzt auch durch. Ist bei den 182€ geblieben.

Andi
Hallo Andi,

Was wurde bei dir alles gemacht? Preis hört sich günstig an.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

534

Dienstag, 19. August 2014, 21:30

Arbeit 1,1h 82,50€
Öl 43,52€
Dichtring 1,--€
Ölfilter 10,20€
Pollenfilter 15,40€
plus Steuer.
Und gesaugt und gewaschen wurde er auch noch.

Andi

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

535

Dienstag, 19. August 2014, 21:42

Wo hast du die Inspektion machen lassen und welches Öl wurde verwendet?

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

536

Dienstag, 19. August 2014, 21:45

Bei Autohaus Siemon. Die haben 10W40 genommen.

Andi

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

537

Dienstag, 19. August 2014, 22:37

Leider zu weit entfernt. Suche für den Raum Köln/Düsseldorf

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

538

Mittwoch, 20. August 2014, 22:06

und adi nicht vergessen, du hast einen Diesel, die 182 Euro waren für einen Benziner. Diesel wird etwas teurer werden ind er Durchsicht.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

539

Mittwoch, 20. August 2014, 23:39

Bei mir lagen die Kosten mittlerweile 3 Inspektion bei ca 250€ im Durchschnitt wenn ich mich nicht ganz irre

transilvan

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemiker

Auto: i40cw

  • Nachricht senden

540

Donnerstag, 21. August 2014, 22:38

Ich habe die Quittung für EU-Reimport bekommen (i40, Diesel):

460€ für die 1. Inspektion. Beinhalten 110€ für Öl und 50€ für Registrierung!!!

Hatte telefonisch vorher gefragt was das kosten soll und mir wurden 350€ genannt. Dann die Überraschung beim abholen: "das war wohl der Preis für den Benziner und ich wusste nicht, dass wir eine Gebühr für die Registrierung nehmen.

Kleine Vorwarnung für alle im Kreis Ludwigshafen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen