Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jarubo

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Hamburg

Auto: Tucson 2,0 CRDI 4 WD Intro, Micron Grey

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:41

Ich bekomm bei meinem Freundlichen egal ob Inspektion oder anderer Arbeiten
kostenlos einen Ersatzwagen. Logischerweise vollgetankt zurück und gut ist.
Was Termine angeht , die Abholtermine werden zum Nachmittag gelegt da immer irgendetwas dazwischen kommen kann .
Ich für meinen Teil halte nichts davon , Öle , Filter oder etwas anderes zur Inspektion mitzubringen. Er macht die Inspektion mit von ihm ausgewählten Materialien.
Im Streitfall liegt es allein am Händler , keine Chance wo er sich herausreden kann.


Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:39

25€/Liter Öl

Also 1,5 Stunden sind groszügig bemessen wenn man bedenkt das es hauptsächlich ein Ölwechsel ist.
Und dieses Öl kostet 25€ statt (wie im freien Handel 7,50€!)
Ich hier den einen oder anderen schon verstehen das man sich mit einer solchen preisgestaltung NICHT anfreunden kann ;-)

203

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:36

Ich hab den Ölwechsel einmal machen lassen mit dem Händleröl und werde zukünftig mein Öl selber mitbringen.

Zum einen weiss ich dann auch was drin ist und zum anderen muss ich nicht für teuer Geld 1l Nachfülldosen kaufen.

Ich war schon damals Liqui Moly fan und bleib das auch, wer weiss was der Händler da für eine ggf. Plörre reinfüllt, ganz zu schweigen der Preis

204

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:47

Ich sehe es auch so, teilweise wird von den Werkstätten für teure Preise "schlechteres" Öl reingefüllt als ich kaufen würde. Deswegen haben wir auch jetzt nur einmal Öl vom Händler einfüllen lassen. Aber diese Mondpreise sehe ich nicht ein zu bezahlen.

Beiträge: 17

Wohnort: Sauerland

Auto: Hyundai i40 CW CDRI

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

205

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 08:00

Hallo Leute,

war gestern mit meinen Dicken zu ersten Inspektion:

Autohaus Blome in Sundern/Sauerland
Fazit: 226€ inkl. Öl, alle Filter und Märchensteuer.

Und das obwohl ich einen Kostenvoranschlag schriftlich für 300€ gekriegt habe, als ich dem Termin ausgemacht hab. Alles wurde zu meiner Zufriedenheit an einem Tag erledigt. Muss sagen, da kann man wirklich nicht meckern.

Schöne Grüsse aus dem Sauerland :winke:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 11:39

Ist ja unglaublich! Würde es dir viel ausmachen, die einzelnen Posten hier mitzuteilen? Das kosten ja fast schon die Materialien...

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 11:40

Ich hab gestern meinen von der ersten Inspektion (22tkm gefahren) abgeholt.
1,6 Arbeitsstunden (Std. je 72€)
Ölfilter (21€), Pollenfilter (19€), Kraftstofffilter(61€), Dichtring (1€), Ölentsorgung (4,50€)
Öl hab ich selber mitgebracht, das was auch im Handbuch steht (Total Quartz INeo MC3 5W-30, Liter für 4€)

Unterm Strich 266, und ein paar zerquetschte € gezahlt.

Auto war gesaugt und gekärchert. Nächstes Mal bringe ich noch den Ölfilter selber mit. 21€ ist Wucher, wo ich doch weiß, dass ich den wonanders für 7€ bekomme.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 11:46

Dann sei konsequent und bring die anderen beiden Filter auch mit. Beim Kraftstofffilter hast du noch mehr drauf gezahlt. ;)

shingouki

Anfänger

Beiträge: 44

Auto: i40 5Star Gold (136ps-CRDI)

  • Nachricht senden

209

Freitag, 13. Dezember 2013, 20:01

Habe die Tage auch meine erste Inspektion mit dem I40 hinter mir. Im Vorfeld habe ich mehrere Autohäuser wegen dem Preis angeschrieben und bis auf einen war der Preis für die 1.Inspektion bei ca. 340€. Ein Autohaus nannte einen Preis von 280€. Dort angeruffen und nachgefragt ob ich das Motoröl selbst mitbringen kann (wollten 20€ pro Liter haben; im I-net das selbe Öl für 4€ pro Liter) - war kein Problem. Also Termin ausgemacht, Auto hingebracht und gebeten bei Erledigung der Arbeit mich anzurufen. Kurz vor der abgemachten Abholzeit bekomme ich den Anruf und es wird mir mitgeteilt, dass bei der Preiskalkulation ein Fehler unterlaufen ist (der Kraftstofffilter wurde nicht miteingerechnet) und wie das Problem gelösst werden soll (zu dem Zeitpunkt war das Auto schon inspeziert worden). Habe dem Autohaus freundlich mitgeteilt, dass ich den Fehler bei der Preiskalkulation nicht mittragen werde und zum abgemachten Preis das Auto abhollen werde. Lange Rede - kurzer Sinn: Habe für die Inspektion mit eigenem Öl 220€ bezahlt. Anfragen - lohnt sich! Aber dieses Autohaus sieht mich dennoch nicht wieder!!!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

210

Freitag, 13. Dezember 2013, 20:07

Das finde ich jetzt aber ein bischen hart von dir! Jeder kann sich einmal "verkalkulieren" - und wenn sonst alles Ok war, würde ich dem Autohaus noch einmal eine Chanche geben. Im nächsten Jahr bzw wenn dein nächster Service fällig ist.

Wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein :)

Gruß vom "Auch-nicht-immer-Fehlerfreien"

Jacky

Nobb-i 40

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Herten

Auto: i40 cw 1,6 5 Star Silver Edition

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

211

Freitag, 13. Dezember 2013, 23:22

Ersten Inspektion (ca.6500 Km).
Arbeitslohn 1,1h 80,30 €
Dichtung 1,10 €
Oelfilter 13,86 €
Pollenfilter 19,69 €
3,3l Öl 5W30 - 51,55€
Rein.Mittel Waschanlage 4.-€

Summe 202,90€ inkl. MWSt.

ich denke das ist mehr als fair.

Krikiwaki

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Sundern/Sauerland

Auto: Hyundai i30cw 1,6 crdi Premium

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

212

Samstag, 14. Dezember 2013, 00:48

Es ist ja echt Interressant, welche Preisunterschiede es bei der Inspektion gibt.

Meine erste Inspektion beim 1,6 Benziner war im November bei 12370km
Arbeitslohn 1,1h 69,02
Motoroel 3,3l 5W40 32,74
Dichtring 1,00
Pollenfilter 14,90
Frostschutz Waschanlage 0,5l 1,26
Oelfilter 10,20

Incl. MwSt 153,65€

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

213

Samstag, 14. Dezember 2013, 09:17

Wenn ihr den Namen der Werkstatt nicht verraten wollt wäre es wenigstens sinnvoll, den Ort/die Region anzugeben, damit man dann per PN nachfragen kann. Wäre doch schön rauszufinden, wo man gut und günstig wegkommt und wo man garnicht erst fragen braucht. :anbet:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

214

Samstag, 14. Dezember 2013, 15:44

Der Preis alleine ist es nicht. Mag aber im Pott anders sein.

Nobb-i 40

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Herten

Auto: i40 cw 1,6 5 Star Silver Edition

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

215

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:52

@iDreißig
Sorry hatte es nicht gesehen, dass du danach gefragt hast. Ich war bei Hyundai Center Recklinghausen, Automobile Darmas GmbH.

memphis

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: Maschinenschlosser

Auto: noch I40 Kombi.....warte seid Ende Mai auf einen Tucson

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

216

Freitag, 10. Januar 2014, 11:44

So meine 1. Inspektion hat er nun auch weg,soweit alles i.O:;ausser die hinteren Parksensoren müssen ausgetauscht werden,aber das geht ja auf Garantie :thumbsup: Kosten der Inspektion ohne Pollenfilter,der war noch Ok, 180.53 Eu,denke das ist noch im Rahmen :super:

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

217

Samstag, 11. Januar 2014, 15:11

Ja das kommt hin. Ich lag nich etwas darunter auch ohne Pollenfilter.
Die günstigeren Inspektionen gegenüber den Dieselfahrzeugen werden gerne vergessen :-)

218

Mittwoch, 15. Januar 2014, 23:25

Interessant....ich habe bei Damras in Herne nachgefragt un man wollte für den Diesel (mit 5,3L ÖL) 350 Euro habe-keine Verhandlung machbar.
ist schon ein heftiger Unterschied....anstelle der 202 für den Benziner von Nobby I40
Gruß
gandalf

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 16. Januar 2014, 00:51

Du mußt den heftigen Ölpreis plus die größere Menge (3,5 zu 5,3 Liter) berücksichtigen.
Und evt. den Dieselfilter den es beim Benziner nicht gibt.
Pauschal ist der Diesel in allen Belangen (Wartung, Steuer, Versicherung und später leider Verschleiß (Turbo und Partikelfilter)) merklich teurer.
Deshalb gibt es ja immer die schönen Rechnungen ab welcher KM Leistung sich dieser Aufwand rechnet (Defekte sind in diesen Rechnungen leider nie berücksichtig sonst wären deutlich höhere Laufleistungen anzusetzen (Turbo 2000 Euro und mehr Filter auch gerne mal 1500 und mehr).
Aber meist wird eine Haltedauer von 3 Jahren zugrunde gelegt ...
Aber gut das ist eine schon oft geführte Dikusssion und manchem ist der Durchzug den ein Diesel bietet am wichtigsten ;-)
Bleibt nch der Hinweis das ich bei 160 Euro für meine Inspektion gelegen habe.
ABER eine anderer Händler dafür runtergehandelte 250 Euro wollte.

Du merkst weitersuchen aber auch die Besonderheiten des Diesels nicht vergessen ;-)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

220

Donnerstag, 16. Januar 2014, 11:47

Deshalb gibt es ja immer die schönen Rechnungen ab welcher KM Leistung sich dieser Aufwand rechnet (Defekte sind in diesen Rechnungen leider nie berücksichtig sonst wären deutlich höhere Laufleistungen anzusetzen (Turbo 2000 Euro und mehr Filter auch gerne mal 1500 und mehr).
Aber meist wird eine Haltedauer von 3 Jahren zugrunde gelegt ...
Welche Defekte? Bei wem ist ein Turbo kaputt gegangen? Was heißt "mehr Filter" im Zusammenhang mit "gerne mal 1500"? Wo wird eine Haltedauer von 3 Jahren zugrunde gelegt?

Ähnliche Themen