Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigDaddyXD

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Obersontheim

Beruf: Testmanager

Auto: i40cw

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

81

Montag, 10. September 2012, 08:02

RE: Mängelliste

Aber dafür haben wir doch 5 Jahre Garantie auf den Lack ;)


nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

82

Montag, 10. September 2012, 08:29

RE: Mängelliste

@realmaster
Was meinst du mit kurzes Statement dazu wäre nett gewesen?

Hab doch geschrieben, dass die nicht wissen, was mit AFLS zu machen ist, dass Sie es nicht gebacken bekommen mit der Spur und dem Getriebe. Und das hatte ich vergessen, ich hab 3Tage nachdem wir den Wagen hatten, gemeldet dass auf dem Dach ein Lackfehler ist, den ich so nicht hinnehmen würde bei einem nagelneuen Auto. Da haben die mich auch vertröstet sie müssten das als Garantieabwicklung einschicken und ich würde Bescheid bekommen. Tja bis jetzt ist noch gar nichts passiert.
Und von einem Protokoll was denn jetzt gemacht worden ist wenn es über Garantie läuft, davon kann ich auch nur träumen. Lapidare Antwort des Service-Mitarbeiters es hat Sie ja nichts gekostet und es wurde alles nach Hyundaivorschriften ausgetauscht, deswegen machen wir dazu keine Protokolle! Bin fasst umgekippt nach dr Antwort.

Wenigstens weiss ich jetzt; dass ich alles kennzeichne um zu schauen op Sie wirklich alles getauscht haben nach der ersten Wartung.

Muss dazu auch sagen dass ich Neukunde bin, und ich bei meinem vorigen Autohaus das Toyota und Skoda vertrieben hat bis es geschlossen wurde, alle 1.5 bis 2 Jahre 1 oder 2 Wagen gekauft habe und somit sprichwörtlich fürstlich bedient wurde.

Bin also ein bisschen vorbelastet was guten Service anbelangt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

83

Montag, 10. September 2012, 09:21

RE: Mängelliste

Zitat

Original von nerodom
Und von einem Protokoll was denn jetzt gemacht worden ist wenn es über Garantie läuft, davon kann ich auch nur träumen. Lapidare Antwort des Service-Mitarbeiters es hat Sie ja nichts gekostet und es wurde alles nach Hyundaivorschriften ausgetauscht, deswegen machen wir dazu keine Protokolle! Bin fasst umgekippt nach dr Antwort.

Bei Garantiearbeiten bekomme ich auch keine Protokolle vom Händler, das ist wohl weitestgehend so üblich. Ich hatte vor 2 Monaten nach dem Bremsen und Radlagerwechsel einen Haarriss im ABS-Ring, welches erst nach Abholung des Autos von mir festgestellt wurde. Nachdem das wieder Repariert wurde, bekam ich auch kein Protokoll oder einen Beleg dafür, daß ein neuer ABS-Ring verbaut wurde. Ich habe sowas aber auch nicht erwartet oder verlangt.

byte86

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Neuhof, 36119

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

84

Montag, 10. September 2012, 09:53

RE: Mängelliste

@Kesselhaus
Habe auch Europcar Rückläufer und genau die gleichen Probleme mit Auslieferung gehabt, obwohl dieser im System schon stand.

Nach den versprochen zwei Wochen wurden es zwei Monate, aber mein Freundlicher gab mir umsonst einen Leihwagen und holte meinen Gebrauchten dann selbst von Hyundai ab. Wenigstens die Händler bemühen sich.

Hatte auch 30 tkm Inspektion, keine Vorkommnisse.

realmaster

unregistriert

85

Montag, 10. September 2012, 09:59

RE: Mängelliste

Zitat

Original von J-2 Coupe
...Bei Garantiearbeiten bekomme ich auch keine Protokolle vom Händler, das ist wohl weitestgehend so üblich...
Ich habe sowas aber auch nicht erwartet oder verlangt.

a) ja
b) dito

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

86

Montag, 10. September 2012, 09:59

RE: Mängelliste

Ich bins jedenfall nicht gewohnt dass ich nichts ausgehändigt bekomme.

- Bei meinem Seat Leon der ersten Reihe musste ich 5x auf Garantie diesen Plastikfensterheber ersetzt bekommen, weil die Scheibe einfach in die Tür fiel. Jedesmal bekam ich eine Kopie von der Arbeit die angefallen war mit dem Plastikteil und was mich der ganze Spass gekostet hätte mit einem Hinweis dass es Ûber Garantie geregelt worden ist und mir als Halter keine Kosten entstanden wären. Das Original musste ich unterschreiben damit das Autohaus diese Arbeiten zurückerstattet bekommt.

- Bei meinem Toyota Avensis T25 waren schon nach 20.000km die Scheiben und Klötze ringsum runter. Der Meister meinte nur, dass die Scheiben mindestens 40.000-60.000km halten müssten und hat die auf Garantie gewechselt. Auch da alle Arbeiten schön säuberlich aufgelistet mit Preis und Lohn. Wieder musste ich unterschreiben, damit das Autohaus die Sachen vom Hersteller oder Importeur zurück bekommt.

- Beim Octavia ist nach 2 Wochen an den Plastikleisten der Türen der Lack abgeplatzt. Auf Garantie komplett neue Leisten und neu lackiert. Alles wie eine normale Rechnung aufgestellt und auch da unterschrieben, damit die das erstattet bekommen.

So und jetzt der Supergau:

- Golf 6, da hat sich bei 60.000km das DSG verabschiedet. Auch da eine ausführliche Auflistung mit allen Preisen die sich auf sage und schreibe 4360€ belaufen hat mit dem Vermerk, dass die Sache zu 60 Prozent von VW und 40 Prozent von der Lifetime Garantie getragen würde, auch da musste ich unterschreiben und erhielt eine Rechnung.

Deswegen bin ich zu tiefst irritiert, wenn ich jetzt beim Freundlichen kein Protokoll vor und nach dem Achsvermessen bekomme oder beim Scheinwerfertausch auch nix bekomme dass der Scheinwerfer getauscht wurde. Mir persönlich ist es lieber ich weiss was an meinem Fahrzeug gemacht wurde und hab ne makellose Historie der Wartungen und Garantie bzw Kulanz.

Aber jedem das seine.

MFG nerodom

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

87

Montag, 10. September 2012, 10:02

RE: Mängelliste

Zitat

Original von nerodom
Und von einem Protokoll was denn jetzt gemacht worden ist wenn es über Garantie läuft, davon kann ich auch nur träumen. Lapidare Antwort des Service-Mitarbeiters es hat Sie ja nichts gekostet und es wurde alles nach Hyundaivorschriften ausgetauscht, deswegen machen wir dazu keine Protokolle! Bin fasst umgekippt nach dr Antwort.

Ich bekomme auch kein Protokoll, obwohl mein HH durch seine AGBs dazu verpflichtet waere. Seitde laeuft alles - fuer mich beweisbar- schriftlich, mit Einschreiben+ Rueckschein oder mit Zustellungszeugen. Geht wohl nicht anders.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

88

Montag, 10. September 2012, 10:26

RE: Mängelliste

Seat - Toyota - Skoda - VW, alle mit saftigen Mängeln! Hoffentlich lesen das unsere "Mängelspezialisten", welche immer so tun als gäbe es Mängel ausschließlich bei Hyundai!!

@nerodom
Frag doch mal den Händler ob du trotzdem ein - notfalls handschriftliches - Protokoll haben kannst, zur Vervollständigung deiner Unterlagen zur Fahrzeughistorie.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

89

Montag, 10. September 2012, 11:16

RE: Mängelliste

Jepp werd ich machen mit den Protokollen.

Ja auch sogenannte Premium-Hersteller haben Mängel.

Deswegen red ich Hyundai auch nicht klein oder will mir kein Auto mehr kaufen, nur müssen sie aufpassen, dass Sie durch das rasante Wachstum nicht zuviele Fehler einbauen und durch nicht immer 100 prozentigen Service die Stammkunden vergraulen.

Das gleiche ist Toyota auch passiert und deswegen hab ich auch keine Toyotas mehr gekauft. Die hatten sich zu sehr in den Hybridmodellen verfahren und die Entwicklung neuer Benzin und Dieselmotoren verschlafen und mich dadurch als Kunden verloren.

Und bei Hyundai hab ich Angst, dass sie zu sehr probieren, in jede Lücke zu springen, mit am Ende 6 verschiedenen SUVs, wo jeder dem anderen die Käufer ausspannt und im Endeffekt hat sich die teuere Entwicklung nicht gelohnt.

Gutes Beispiel sind Turbomotoren! Wo bleibt ein 250PS Turbomotor im i40 oder der Velostermotor im i30???

Kommt vielleicht noch aber zu spät, dann sind die Kunden bei Seat und haben einen Ibiza FR oder Cupra gekauft mit Dampf.

Das kann ich beim besten Willen nicht verstehen.

Offtopic ich weiss!!!

Tschuldigung kommt nicht mehr vor :blume: :blume: :blume:

realmaster

unregistriert

90

Montag, 10. September 2012, 12:58

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Fred
... oder mit Zustellungszeugen. Geht wohl nicht anders.
...Wenns terminlich ganz knapp wird per Boten+ Eintuetungszeuge losschicken.

Vorher Rechtsschutzversicherung checken, Anwalt konsultieren und Nummer der zuständigen Staatsanwaltsschaft raus suchen. Wäre doch gelacht...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

91

Montag, 10. September 2012, 13:26

RE: Mängelliste

@realmaster
....und den Auto-Bild Kummerkasten volldröhnen!!

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 11. September 2012, 17:01

RE: Mängelliste

Nach 31000km habe ich nun eine verzogene Bremsscheibe. :nenee: Mal sehen, wie lange die anderen halten. :boxen:

grüße

trajet

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: I30cw / Trajet Facelift

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 11. September 2012, 23:12

RE: Mängelliste

Zitat

Gutes Beispiel sind Turbomotoren! Wo bleibt ein 250PS Turbomotor im i40 oder der Velostermotor im i30???


Gehört zwar nicht gerade hier her aber vielleicht macht das ja einigen eine Freude: Hyundai steigt wieder in die WRC ein. Im Artikel den ich - offline in einer Zeitschrift - gelesen habe sollen darauf folglich auch neue Turbomotoren in Serienfahrzeugen verbaut werden.
Hier aber noch kurz ein Link auf den WRC-Einstieg

Das dies aber in der Vergangenheit nicht geschehen ist, ist vielleicht einfach nur logisch. Wieso sich auf einen Nischenmarkt begeben wenn es im Massenmarkt noch genug Kunden gibt.

Bei uns in der Schweiz z.B. gib es Kantone die ein Fahrzeug mit Enegieffizienzklasse A, massiv von den Strassenabgaben befreien. Das ist der Trend.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 11. September 2012, 23:13

RE: Mängelliste

Zitat

Original von driver91
Nach 31000km habe ich nun eine verzogene Bremsscheibe. :nenee: Mal sehen, wie lange die anderen halten. :boxen:

Also ich werde mir als nächstes wohl Keramikscheiben verpassen lassen. Ist ja Wahnsinn, wie schnell die vorderen Felgen "zustauben". 8o

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 12. September 2012, 07:51

RE: Mängelliste

Das musste ich in meiner ersten Woche leider auch beobachten. Liegt aber weniger an den Scheiben als an den Bremsklötzen.

Leider gibt es die EBC Green Stuff noch nicht für den i40, aber wenn es die gibt, würde ich sofort wechseln (Link), ich habe die in meinem MX-5 verbaut und damit ist das Problem fast komplett gelöst. Und besseres Bremsverhalten gibts noch dazu ;)

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 12. September 2012, 18:28

RE: Mängelliste

Bei meinem wird jetzt die Frontscheibe gewechselt, ist irgendwie uneben und rauh, hab immer einen Wasserfilm drauf, wenns regnet, den der Wischer nicht wegbringt, ist bei Gegenlichtlicht nicht gerade angenehm. Ausserdem wurden alle Türgummis gewechselt, weil Wasser eindrang, Sicherheitsgurtschlösser hinten ausgetauscht, weil nicht mehr verriegelt, eventuell wird der Fahrersitzt noch getauscht, weil da was wackelt, was nicht gefunden wird.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

97

Samstag, 15. September 2012, 00:54

RE: Mängelliste

Mir ist jetzt mal aufgefallen, dass der Innenspiegel mir bei Fahrzeugen die weiter weg sind, speziell im Dunkeln die Scheinwerfer doppelt spiegelt. Kommt einem so vor, als währe man besoffen. Kennt das jemand von Euch?. Mich stört des extrem. Dieser Effekt verschlimmert sich zur Außenkante des Spiegels.

realmaster

unregistriert

98

Samstag, 15. September 2012, 01:21

RE: Mängelliste

Zitat

Original von velvet
...Kommt einem so vor, als währe man besoffen. Kennt das jemand von Euch?...

Ja, durchaus.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

99

Samstag, 15. September 2012, 22:25

RE: Mängelliste

Nee, ich meine das mit dem Spiegel. :D

Eisbaer19790

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: I40CW

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 23. September 2012, 22:43

RE: Mängelliste

So, nun will ich mir mal Luft machen. Bin absolut unzufieden mit meinem i40.

Probleme und Mängel nach 1 Jahr:
Trennnetz defekt, Fahrersitz defekt, Schwungmasse vor 3 Wochen gewechselt, schon wieder defekt, Lenkrad und Schaltknauf lösen sich auf, PDC vorn defekt, Wasser in den Rückleuchten, Chrom an den Rückleuchten verrostet, Motor hört sich an, als würde er gleich hoch gehen und stottert total rum.

Also ich bin für das Geld, was er gekostet hat, maßlos enttäuscht. Und mit dem Motor ist keine Hilfe in Sicht. ?( ?( ?( ?( ?( :grrr:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen