Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kruschtilein

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Pfalz

Beruf: Kfz-Techniker

Auto: i40CW,5 Star Silver Editi

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

561

Sonntag, 17. Februar 2013, 10:11

RE: Mängelliste

Hallo zusammen,
also ich lese hier ja schon ne Weile mit und bin weiterhin sehr zufrieden. Nun zum letzten Thread mit der Übergabe. Ich würde Dich als ServiceBerater darauf hinweisen, dass nur aktuelle Kundenbeanstandungen bearbeitet werden dürfen.
Keine Möglichkeiten einens Defektes oder Vorahnungen oder Empfehlungen eines Forums.
Klar kann man das alles prüfen und man das sicherlich in Auftrag geben, ABER kein Mangel keine Reparatur.

Und wer trägt die Kosten?????????????????

Ich mag diese Foren ,aber man macht sich oft verrückt und sucht vielleicht wo gar nichts ist.
Und immer Bedenken man ließt hier ja oft nur Fahrzeuge die einfach einen Mangel hatten oder haben. Bei meinem klemmte die Rückwärtsgangarretierung. Naund wurde erledigt.

Sorry für die Reaktion aber ich habe beruflich täglich mit solchen Fällen zu tun und das Internet ist manchmal eher ne "Plage".

Gruß

Marcus


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

562

Sonntag, 17. Februar 2013, 10:35

RE: Mängelliste

Wenn man beim Autoverkauf von einem potenziellen Kunden unsinnige Fragen gestellt bekommt, und nachhakt wie er denn auf sowas käme, kommt meist die Antwort: "Habe ich in einem Forum gelesen".
Foren sind überwiegendst gut und hilfreich, aber nichts verbreitet sich schneller und hält sich hartnäckiger als dort geschriebener Blödsinn.....

kruschtilein

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Pfalz

Beruf: Kfz-Techniker

Auto: i40CW,5 Star Silver Editi

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

563

Sonntag, 17. Februar 2013, 11:24

RE: Mängelliste

"Geschriebener Blödsinn" würd ich gar nicht sagen.
Es ist hilfreich und oft sind Foren eine interessante Gemeinschaft. Obwohl auch das geschriebene Wort ,kein gesprochenes ersetzen kann. Sprich, der Wortlaut kann so und auch anders interpretiert werden.

Sorry für das etwas abschweifen vom Thema....

Aber sein Auto prüfen zu lassen auf sämtliche mal aufgetretene Mängel find ich dann schon etwas weit gegangen.

Aber jeder ist seines Glückes Schmied...


Schönen Sonntag

564

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:12

RE: Mängelliste

Also ich bin nicht pingelich oder will dem Händler mit der Liste nicht unter stress setzen.
Es geht mir einfach nur darum auch dem Händler die möglichkeit zu geben mir ein top Fahrzeug zu über geben... Besser Vorsicht als Nachsicht und ich ihn dann alle Tage mit neuen Fehlern nerve.das schont seine und meine nerven.das ist keine Pflicht Liste.. Genau so wie ich mich vorab belese was ich genau für ein wagen mit welche Ausstattung kaufe'genau so belese ich mich nach Mängeln... Denn Fakt ist...am Kunden wird getestet.
Und da dieses der Fall ist, kann ich darauf bestehen ein top auto über geben zu bekommen...bei einem Neuwagen und dem preis. :cheesy:
40.000 Euro für ein wagen...da muss es passen

Ich habe vorher ein e61 550 gefahren..klar wird es von Leistung nicht ran kommen.. Aber ich habe auch damals aus dem BMW forum gelernt und teilweise bemerkt das Händler und Meister entweder kein Bock haben sich mit Fehlern auseinander zu setzten oder kein plan haben. Und da habe ich ab und an mal den Meister sagen mussen was denn mal wäre wenn er das versuchen würde.. Und Zack...es hat geklappt.ich bin def kein nörgler... Aber wenn ich ein Fehler am Fahrzeug habe was def auch andere haben und man weiss wie es behoben werden kann,dann erwarte ich,das der meist er das auch weiss und behebt...wenn nicht das er dann dankbar über mein Hinweis sein sollte.

Und wie ich hier schon gelesen habe gibt es bei Hyundai auch solche und solche Meister.
Daher werde ich ihn fragen in wie weit er vorab diese Fehler ausschließen kann.allein das mit dem navi.ich erwarte das die Software bei Übergabe auf dem neusten stand ist...das ist anscheinend hier nicht selbstverständlich.

Wenn mein Händler mir schon sagt das er bei Winterreifen einfach die druckkontroloe deaktiviert und ich hier lese das dadurch die Betriebserlaubnis erlischt, ich dann schon stark an Feder Kompetenz zweifeln kann und da um so mehr nach Abarbeitung meiner Liste pochen kann.

Besten gruss

Braininside

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

565

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:23

RE: Mängelliste

Bitte vergiss nicht das viele von dir angesprochene Mängel bei den allerersten Modellen auftraten. Diese Kinderkrankheiten sollten eigentlich schon gelöst sein. Bis auf die Heckklappendämpfer, die sind wohl noch nicht nachgebessert worden und werden halt gegen neue ersetzt, die sicher nach kurzer Zeit wieder defekt sind. Und eine neue Software ist ja schnell eingespielt. Viel Spass mit deinem Wagen.

mikdo

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: QLB

Auto: Hyundai i40cw 5-Star

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

566

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:27

RE: Mängelliste

Hallo Leute,
hab jetzt mal ein Bild gemacht der Anzeige der Außentemperatur.



Sieht wirklich aus wie ein Schrägstrich. Aber mit viel Fantasie ist es dann vielleicht doch eine eins.. :D ;)

Gruß Mike

jan87sn

Anfänger

Beiträge: 10

Auto: i40cw 1.7 CRDi AT

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

567

Sonntag, 17. Februar 2013, 16:22

RE: Mängelliste

Hallo Mike,
sieht bei mir genauso aus, also alles OK!

Viele Grüße

Jan

Horstelix

i40cw Newbie

Beiträge: 62

Wohnort: westliches Outback bei FFB

Auto: i40cw 1.7 CRDi

Vorname: Horst

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

568

Sonntag, 17. Februar 2013, 16:51

RE: Mängelliste

Servus Mike,

die Anzeige besagt, dass es genau +1 Grad hat. Ist bei meinem genauso.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

569

Sonntag, 17. Februar 2013, 17:12

RE: Mängelliste

Hy Mike
Sieht bei mir auch so aus. Habe heute extra darauf geachtet. Kannst heute ruhig schlafen. Alles OK.
LG :freu:

Jamiro

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Potsdam

Auto: Hyundai i 40 cw 5 Star SE

  • Nachricht senden

570

Sonntag, 17. Februar 2013, 17:55

RE: Mängelliste

Hi,

heute ist mir ein leichtes Poltern von vorne aufgefallen, vorallem bei Kopfsteinpflaster. Hat jemand von euch auch diese Probleme?

Gruß
Jamiro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jamiro« (17. Februar 2013, 18:24)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

571

Sonntag, 17. Februar 2013, 18:36

RE: Mängelliste

"Polterkarren" sind hier im Forum (fast) nicht bekannt!! 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (17. Februar 2013, 18:42)


mikdo

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: QLB

Auto: Hyundai i40cw 5-Star

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

572

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:14

RE: Mängelliste

Hi Jamiro,
hatte ich auch einmal auf Kopfsteinpflaster. Allerdings habe ich es hinten geortet.
Zwei Theorien: Entweder arbeitet die Auto Hold Funktion nicht richtig, weil es bei mir beim anfahren war oder schlicht und einfach das ESP hat eingegriffen weil es glatt war.
Werde e mal weiter beobachten.

Gruß Mike

Jamiro

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Potsdam

Auto: Hyundai i 40 cw 5 Star SE

  • Nachricht senden

573

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:23

RE: Mängelliste

Es ist mir beim langsamen Fahren aufgefallen und polterte nicht nur auf Kopfsteinpflaster, sondern auch auf dem Asphalt bei kleinen Huckeln aber nur bei cirka 5-20 km/h.

Werde es weiter beobachten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jamiro« (17. Februar 2013, 19:26)


*ELEANOR*

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: aus dem hohen Norden

Auto: i40

Vorname: Tobias

  • Nachricht senden

574

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:33

RE: Mängelliste

Bei mir hat das mal richtig vorn gepoltert, wo ich etwas zügiger losgefahren bin und die Räder durchgedreht sind. Klar war das das ESP, aber greift das so doll ein, dass es knallt? Bei meinem Vorgänger mit ESP war das nie so gewesen :rolleyes:

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

575

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:48

RE: Mängelliste

Der Eingriff des ESP hört sich aber nicht wie ein Poltern an, sondern eher wie das Rattern des ABS.

Dann blinkt auch die gelbe Kontrollleuchte.

Habe es letztens bei Glätte mal ausprobiert .

G.Andy1

Jamiro

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Potsdam

Auto: Hyundai i 40 cw 5 Star SE

  • Nachricht senden

576

Sonntag, 17. Februar 2013, 20:07

RE: Mängelliste

Das ESP war es sicher nicht.

Was sagt ihr, beobachten und weiterfahren???


Gruß

mikdo

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: QLB

Auto: Hyundai i40cw 5-Star

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

577

Dienstag, 19. Februar 2013, 09:37

RE: Mängelliste

War heute beim :D deswegen. Natürlich der berühmte Vorführeffekt. Er ist ein Stück gefahren und nichts war. Dann auf die Hebebühne und auch nichts gesehen. Da heißt es wohl weiter beobachten. Wenn es schlimmer wird, soll ich ihn mal über Nacht dalassen. Er meinte, dass bei dem Wetter die Bremsen durch die Nässe gern mal kurz anbacken. Tja das wars dann auch schon..

Gruß Mike

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

578

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:34

RE: Mängelliste

Hi,

Zitat

Original von Jamiro
Es ist mir beim langsamen Fahren aufgefallen und polterte nicht nur auf Kopfsteinpflaster, sondern auch auf dem Asphalt bei kleinen Huckeln aber nur bei cirka 5-20 km/h...

Nur ein zwei Gedanken:
Von unserem Zweitwagen (Punto) kenne ich dieses Poltern aus zwei Gründen.
1.An den Federn sind oben so eine Art Kunstoffbecher dran, diese sind immer weider lose und "hüpfen" dann je nach Temperatur hoch und runter. Ob unsere i40 das auch haben weiss ich jetzt aber nicht genau.

2.Domlager? Auch wenn die Laufleistung vielleicht gering ist,
bei unserem Fiat Punto kann ich alle 15-20tkm die Lager tauschen lassen. Sprich jeden Winter wenn die Strassen schrott sind , sind auch die Domlager hin. Der Fiat haut die jedesmal in wenigen tkm durch

Unter Umständen ist das beim i40 auch so eine Sache mit der "Haltbarkeit" von einigen Dingen

Grüße
Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robert« (19. Februar 2013, 10:37)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

579

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:42

RE: Mängelliste

Diese "Kunststoffbecher" heißen Staubkappen, und ja, die können auch bei Hyundai klappern.

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

580

Dienstag, 19. Februar 2013, 17:06

RE: Mängelliste

Das! war das Wort welches mir heut morgen nicht in den Sinn kam :auweia:

Ähnliche Themen