Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

521

Freitag, 1. Februar 2013, 16:31

RE: Mängelliste

Doktor Jackys luft- und wasserdichte Befunde würde ich auch sehr ernst nehmen, sie stimmen schlicht.

H.


522

Samstag, 2. Februar 2013, 15:36

RE: Mängelliste

Zitat

Original von GTi40
@sekonder: wieso hätte man bei einem echten Unfall keine Chnace? Die Knautschzone fängt ja erst hinter der Plastik Stoßstange an. Das dieses Plastikding nicht viel aushält sollte klar sein, oder?! Oder müssen wir uns lieber alle schwedisch-chinesische Volvos kaufen? :D


So halt, das Bild wird Dir was zeigen, denke ich. Ich kann mir nicht vorstellen, wie schlimm es wäre, wenn das Schild ein normales, festes Schild wäre... :/

Zitat

Original von ratz1967
Wenn ich mir das Bild so ansehe, wäre das Hindernis, der obligatorische Betonblock, fast ohne Widerstand bis zur Windschutzscheibe gerauscht.
Sogar bei Tempo unter 50!


Das sehe ich genauso.

Zitat

Original von J-2 Coupe
Bilder können einen völlig falschen Eindruck vermitteln. Nur Gutachten zeigen den wahren Schaden!


Hab doch erzählt, wie es passierte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sekonder« (2. Februar 2013, 15:38)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

523

Samstag, 2. Februar 2013, 15:47

RE: Mängelliste

Habe damit ja auch Ratz1967 gemeint.....

524

Samstag, 2. Februar 2013, 15:52

RE: Mängelliste

Oh, sorry...

neuling007

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

525

Mittwoch, 6. Februar 2013, 10:50

RE: Mängelliste

Hallo,

folgende Punkte kann ich nun von meiner Mängelliste streichen :

1. Die fehlenden Fußmatten wurden geliefert.
2. Die Lahmen Heckklappendämpfer wurden erneuert und nun funktionieren diese auch wie ich mir das vorgestellt habe.

Folgende Punkte sind noch vorhanden bzw. dazugekommen:

1. MakeUp Spiegel mit Punkten auf dem Glaß (Lieferzeit ?? warte schon fast 4 Wochen aber es kann noch länger gehen meinte mein Händler)

2. Im 6.ten Gang zwischen 80km/h und 100km/h habe ich ein mal stärkeres und mal nicht so starkes heulendes Geräusch. Bei kaltem Getriebe lauter bei warmen Getriebe leiser. Windgeräusche sind es keine denn wenn ich leicht mit dem Gaßpedal spiele und so Zug auf das Getriebe gebe wird es noch lauter oder leiser. Es hört sich an wie ein defektes Kugellager.
Mein freundlicher hat es sich zwar nicht selber angehört, da er meinet ich wäre der erste mit einem kaputten Getriebe. Ich soll mal noch ein weilchen fahren ob es dann noch ärger wird oder besser.

MfG.: Neuling007

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

526

Mittwoch, 6. Februar 2013, 10:59

RE: Mängelliste

Das mit dem Spiegelglas ist ärgerlich, aber harmlos! Das geheule aus dem Getriebe ist allerdings ein anderes Kaliber - unbedingt darauf achten! Sollte es lauter werden, sofort zum Händler in die Werkstatt!!

neuling007

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

527

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:08

RE: Mängelliste

Hallo,

das Spiegelglas ärgert mich auch nicht wirklich. Sollte aber nicht sein.

Ich war ja beim Händler und habe das Getriebe angesprochen, aber er meinte ja, dass ich der erste wäre mit Getriebeproblemen und ich soll mal noch weiter fahren. Angehört bzw. Probefahrt hat er nicht gemacht.

MfG.: Neuling007

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

528

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:10

RE: Mängelliste

Hallo,

Seit einer Woche nerven die Einparksensoren schon wieder.Am Mittwoch piepsten die Sensoren vorne links u.rechts.Tag darauf war das Piepsen weg,aber im Display blinkte vorne auf beiden Seiten noch immer je ein Balken.Seit dem Wochende jammern die mittleren Sensoren hinten auch noch.
Die Werkstatt meint,da muss hinter der Schürtze Feuchtigkeit eingedrungen sein, sowas hatten sie bei einen ix35 auch schon gehabt.Gottseidank hab ich morgen meinen Servicetermin und das schei* ruckeln vom Fensterheber wird dann auch endlich mal beseitigt.

Hoffentlich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vielfahrer32« (6. Februar 2013, 11:15)


529

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:11

RE: Mängelliste

Hallo Neuling007,

ich persönlich würde darauf drängen das die Werkstatt ein Mangel wie heulende Geräusche aus dem Getriebe sofort beseitigt, sollte es zu einem Schaden kommen kann noch wesentlich mehr zu bruch gehen und wenn dann jemand von Hyundai nachforscht wie lange der Fehler bekannt war gibt es 100% Probleme für die Garantieleistungen.

Gruß Homer

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

530

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:43

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Homer
wenn dann jemand von Hyundai nachforscht wie lange der Fehler bekannt war gibt es 100% Probleme für die Garantieleistungen.

Das ist dann aber das Problem des Händlers bzw. der Werkstatt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (6. Februar 2013, 11:43)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

531

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:46

RE: Mängelliste

Na das denke ich aber auch!

532

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:00

RE: Mängelliste

Hallo Armadillo,

nur dann ist es ein Problem des Händler wenn man nachweisen kann das er von einer sofortigen Reperatur abgeraten hat (schriftlich). Es ist bekannt das mündliche Absprachen keine Rechtsgrundlage haben.

Wie soll man beweisen das die Werkstatt gesagt hat "bitte beobacheten", später werden sie vieleicht sagen das sie dem Kunden angeraten haben das Fahrzeug sofort zu reparieren dieser aber der Aufforderung nicht nachgekommen ist. So etwas ist kein Einzelfall!
Deutsches Recht schweres Recht.

Gruß Homer

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

533

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:15

RE: Mängelliste

Das ist schon richtig was du schreibst Homer. Solche Garantiefälle und deren Regulierung sind natürlich auch von der Seriösität des Händlers abhängig. Ein guter Händler wird in Garantiefällen immer auf Seite des Kunden stehen.
Ich kenne Fälle, bei denen viele Monate NACH Ablauf der Garantie ein Teil kostenlos Ersetzt wurde, da bereits WÄHREND der Garantielaufzeit versucht wurde dieses Instandzusetzten, was ja auch einige Zeit gelang.

534

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:36

RE: Mängelliste

Hallo Jacky,

deine Worte in Gottes Ohr. Leider muß ich aus meiner Lebenserfahrung sagen, bei Geld hört die Freundschaft auf, insbesondere bei vielen Händlern.

Gruß Homer

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

535

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:41

RE: Mängelliste

Ich wurde von schlechten Erfahrungen leider auch nicht verschont X(

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

536

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:50

RE: Mängelliste

Ist schon klar, dass das nachweisen ein Problem ist. Wie du schon sagtest entweder schriftlich geben lassen oder halt nen Zeugen mitnehmen.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

537

Freitag, 8. Februar 2013, 10:24

RE: Mängelliste

Hatte meinen gestern beim Ersten Service und hab auch mehrere Garantieaufträge in arbeit gegeben.

Einparkhilfe vorne u. hinten defekt:
Neue Sensoren bestellt,es werden nächste Woche alle wegen Korrosion ausgetauscht.

Klappern und ruckeln - Fensterheber Fahrerseite:
Gummiführung wurde eingesprüht,Problem ist noch immer vorhanden

Berganfahrhilfe (HAC) funktiontiert nicht mehr:
Der Serviceleiter hat gesagt:Kann nicht repariert werden,weil der i40 von Haus aus keine hat, sondern nur die AUTOHOLD Funktion und die wird manuell über den Knopf ein-u.aus geschaltet.

Hab Ihm heute die Seite 5/51 aus der Betriebsanleitung geschickt,dort stehts schwarz auf weiß! Lass mich doch nicht verarschen. :evil:

Unterm Strich, wurde kein einziger Mangel behoben. X(

538

Dienstag, 12. Februar 2013, 07:24

RE: Mängelliste

Hat er denn noch was zu den Fensterhebern gesagt? Ich hab ja das gleiche Problem an meinem i40. War auch neulich wieder beim Händler und hab ihm das gezeigt, wir haben uns dann zusammen nen anderen i40 angekuckt der bei ihm auf´n Hof stand und der hatte genau das selbe Probelm. Er meinte, dass er dageben nix machen kann, ist evtl. ein Konstruktionsproblem ?( Ich kann mir allmählich aber auch nicht mehr vorstellen dass die meisten das Problem nicht haben.... ?(

539

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:04

RE: Mängelliste

Hallo bei mir wurden die Mängel alle behoben darunter auch das mit den Fensterhebern also an den neuen Modelen ist das nicht so mit den Fensterhebern er hatte 4 Stück da und bei keinen war das Problem vorhanden. Bei mir würde die Scheiben raus gemacht neue Führungsschienen und Gummis eingesetzt und der Motor getauscht und alles super jetzt. Den Hut ziehen vor meine Werkstadt genau das mit den Windgeräuschen hatten sie ja auch raus gefunden was es war hatte ich hier ja schon mal geschrieben

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

540

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:39

RE: Mängelliste

@avecor
Er meinte, das Streusalz greift den Gummi an und deswegen gleitet das Fenster nicht so in der Führung. Aber dann müsste auf der Beifahrerseite das gleiche Problem sein, was es nicht ist. Das Ruckeln ist ja auch nur, wenn ich den Schalter bis zur ersten Stufe drücke. Wenn ich den Schalter ganz runter drücke, gleitet die Scheibe einwandfrei nach unten. Vielleicht hat der Schalter einen Kontaktfehler, denn des öfteren troft Wasser von der Dachreling auf die Schalter, wenn das Fenster einen Spalt offen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vielfahrer32« (12. Februar 2013, 11:48)


Ähnliche Themen