Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

421

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:21

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Amenovis
Ich hab Probleme mit dem Öl Verbrauch. Nach ca. 12500Km kam das erste Mal die Öl-Kontrollanzeige. Mein Freundlicher füllte ca. 2 Liter auf. Nun nach ca. 27000Km kam die Kontrollanzeige wieder und es wurden erneut 2 Litter Öl nachgefüllt.
Mal abgesehen von den Kosten ist es schon irgendwie nervig. Mein Händler ist ca. 20 km weg und alle 15000km dahin um Öl nachzufüllen kann doch nicht sein, wenn das Auto einen Wartungsintervall von 30000km hat.
Gruß Sascha.

Kannst du deinen Ölstand nicht selber kontrollieren und ggf nachfüllen? :auweia:
Dein Ölverbrauch beträgt ca 0,14ltr auf 1000km, und somit völlig normal!!!
Und alle 15,000km einen 20km "Umweg" zum Händler fahren zu "müssen" ist doch Peanuts! Wie hoch ist denn deine Jahresfahrleistung?
Und selbst wenn ein Auto einen Serviceintervall von 30.000km hat, bedeutet das nicht, daß in der zwischenzeit gar nichts gemacht werden muß!
Tanken kannst du aber alleine, oder macht das deine Mami??? :watt:


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:49

RE: Mängelliste

@Jacky
Bitte sei nicht so streng mit'n Buam. :P

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:59

RE: Mängelliste

@Andi58
Das Problem ist, daß schon 2x die Ölwarnleuchte an war bevor Öl nachgefüllt wurde. Wenn es zu einem Motorschaden kommt, schimpfen solche Autofahrer auf Hyundai - denn die sind Schuld am Ölmangel, und nicht der Fahrer - obwohl er sich über den Ölverbrauch im klaren war, allerdings nichts dagegen getan hat solange nicht die Ölstand-Warnleucht geblinkt hat!
Und da hauts mir eben den Docht raus......

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

424

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:02

RE: Mängelliste

Alles klar mein Freund.
Kann ich natürlich nachvollziehen.Zu unserer Zeit hast immer alles selber geprüft.Heut verlässt man sich auf die kleinen Helferlein.
LG Andy58 ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

425

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:08

RE: Mängelliste

Genau, früher hieß es: Bei jedem 2. Tankvorgang Ölstand kontrollieren!
Gruß Jacky :winke:

Mike965

Mike965

Beiträge: 36

Wohnort: Aus der Pfalz

Beruf: Vor Weihnachten entlassen...

Auto: i40cw 136PS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

426

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:55

RE: Mängelliste

@nerodom

Also 7 Liter....das ist eindeutig zuviel !

Nach jetzt 12 Jahren Firmenwagen (BMW 3er Touring, AudiA4 Avant, Opel Insignia) muß ich sagen, daß ich noch bei keinem Fabrikat soviel nachfüllen mußte, auch nicht bei dem privaten Tucson meiner Frau (alle Diesel).

MAx. war der Audi mit einem Liter bis zum nächsten Werkstattintervall, aber das auch nur aus Sicherheit, damit der Ölstand leit Peilstab "halb voll" gewesen ist.

Jeder Motor verbraucht Öl, allerdings sollte sich der von MAX. bis MIN. innerhalb des Werkstattintervalls einpendeln...

7 Liter ist absolut nicht normal...sorry.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

427

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:00

RE: Mängelliste

7ltr auf 32,000km! Das sind 0,218ltr auf 1000km.
Was bitte ist daran "Absolut nicht normal"? Weniger als ein viertel Liter auf 1000km Fahrstrecke ist normal.

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

428

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:22

RE: Mängelliste

@J-2 Coupe
Danke für deinen konstruktiven Beitrag. Aber eigentlich wollte ich wissen, was andere Fahrer für einen Verbrauch haben.

Beim ersten Mal nachfüllen ist der Mechaniker davon ausgegangen, daß der Wagen ab Werk zuwenig gehabt haben könnte. Er meinte, so einen Fall hätten sie schon einmal bei einem ix35 gehabt. Aber da nun wieder soviel gefehlt hat, muss ich mich wohl an den Verbrauch gewöhnen. Bin halt diesen hohen Verbrauch nicht gewohnt.

Bin meinen alten Fiat Stilo 1,9 JTD 296000km in 9,5 Jahren gefahren und der wollte nicht mal gegen Ende mehr als nen halben Liter auf 20000km.

Achja, das mit dem Tanken das darfst mir ein Profi wie du gerne nochmal zeigen. Vielleicht fühlst du dich dann in deiner Herrlichkeit noch mehr bestätigt.

PS: Du brauchst mir nimmer antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amenovis« (22. Januar 2013, 20:25)


Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

429

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:26

RE: Mängelliste

Böse Zungen könnten jetzt behaupten schlecht eingefahren. Der Ölverbrauch kann je nach Einfahrweise etwas variieren. Betone extra ETWAS.
Den Ölverbrauch seh ich ebenfalls als unproblematisch. Natürlich kannst du Geld sparen, wenn du selber alle paar tsdkilometer Öl nachkippst. Markenöl ist in diversen Onlineshops günstig zu bekommen. Hab für Shell Helix Ultra 5l lediglich ~30€ bezahlt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Taroo« (22. Januar 2013, 20:35)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

430

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:48

RE: Mängelliste

Gab es denn bei deinem Fahrzeug keine Übergabeinspektion, bei der ein zu niedriger Ölstand aufgefallen wäre? Bei guten Händlern ist sowas absoluter Mindeststandart. Wenn das nicht gemacht wurde, ist das nicht deine Schuld, sondern Händlerschlamperei!!!
Stell dir einen Kannister Öl in die Garage, und schau alle 5000km mal nach dem Ölstand. Falls du das nicht willst wird dir jede Werkstatt gegen ein kleines Trinkgeld helfen den Ölstand zu prüfen.
Denn nur mit einem korrekten Ölstand vermeidest du Schäden am Motor - und eine menge Ärger und Lauferei, von den Kosten ganz zu schweigen.
PS- Sollte ich dereinst einmal an meiner Herrlichkeit zweifeln, komme ich gerne auf dein Angebot zurück, und erkläre dir die Sache mit dem Tanken! :D Vielen Dank im voraus...
Gruß J-2 Coupe

realmaster

unregistriert

431

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:19

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Amenovis
...PS: Du brauchst mir nimmer antworten.


Nimmer? 8o Wir können uns doch hier aber nicht anschweigen. :nenee:

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

432

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:37

RE: Mängelliste

Liebe Freunde,

zeigt doch keine verbissenen Reaktionen auf gelegentlich harsche, aber immer konstruktiv-freundschaftlich gemeinte Beiträge. Ohne Humor geht doch bekanntlich gar nichts.

Viele Grüße aus dem eiskalten Kiel,

Horst

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

433

Mittwoch, 23. Januar 2013, 16:53

RE: Mängelliste

Um hier mal die Würze rauszunehmen:

Ölverbrauch ist bei Dieselfahrzeugen mit Turbo immer gegeben!
Ich würde mir mehr sorgen machen, wenn er kein Öl braucht.
Dann wären nämlich die Dichtungen der Einspritzdüsen, oder die Kolbenringe defekt.
Ich finde 2 Liter in über 12000 km auch nicht sonderlich viel über dem normalen Verbrauch.
Man muß einfach mal bedenken, dass beim Diesel der Turbo immer mitgeschmiert wird. In einigen Berichten ist auch zu lesen, dass Motoröl zur Dieselpartikelfilter-Regeneration verbraucht wird (was ich aber nicht so recht nachvollziehen kann), was wohl auch der Grund für besonderes Öl bei Autos mit DPF sein soll.

Je nach Fahrweise verbraucht der Motor dann mehr oder weniger Öl.
Impulsive, oder Hochgeschwindigkeitsfahrerei schluckt mehr, vorrausschauendes Fahren und gemächliches beschleunigen, durch resultierend weniger Turboeinsatz und weniger DPF Regeneration, weniger Öl.

Übrigens steht im Service-Heft, welche Kontrollen dem Fahrer Täglich, Wöchentlich und Monatlich obliegen sollten. Darunter sind auch Kontrollen der Flüssigkeitsstände.



Und Mike965: Bei den Autos, die Du aufzählst sind mindestens zwei Fahrzeuge dabei, die möglicherweise Pumpe/Düse Systeme hatten. Bei 80% dieser Autos sind die Dichtungen an den Einspritzdüsen durch die hohen Drücke nach einer Weile immer durchlässig! Das verbrauchte Öl wurde nur nach und nach durch Diesel ausgetauscht!
Ausserdem werden bei älteren Autos die Spaltmaße an den Kolbenringen durch Materialabrieb größer, was bei Hochverdichtern, wie Dieselmotoren ebenfalls zu Ruß und Treibstoffeintrag ins Öl führt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

434

Mittwoch, 23. Januar 2013, 16:58

RE: Mängelliste

Zitat

Original von ratz1967
Übrigens steht im Service-Heft, welche Kontrollen dem Fahrer Täglich, Wöchentlich und Monatlich obliegen sollten. Darunter sind auch Kontrollen der Flüssigkeitsstände.
.

So ist es! Genau darauf wollte ich hinaus mit meinem Hinweis darauf, daß es mit regelmäßigen und pünktlichen Inspektionen alleine nicht getan ist.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

435

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:59

RE: Mängelliste

Hy Leute bleibt cool und vertragt Euch.Sind ja eine kleine Gemeinde und da soll doch eine Harmonie herschen.
Aber jetzt was anderes:
Heute wieder eine Ausfahrt gehabt.Wagen am Samstag als nasser in die Garage gestellt.Bremsen waren derartig angerostet dass ich kaum vom Platz kam.Ein wenig Rost auf den Scheiben ist ja OK aber so extrem hatte ich das noch nie.Weder beim ix35 noch beim Tucson auch nicht bei den 13 vorher.Habt ihr ähnliches erlebt wenn der Wagen mal ein paar Tage steht?
LG Andy58 :rolleyes:

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

436

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:08

RE: Mängelliste

Habe ich auch , ich parke aber vorm Haus.

Damit müssen wir uns wohl abfinden.
Unser Bulle war ja auch nicht so teuer.

Das kann sogar Opel besser .
Ich trauere ein wenig meinem Astra nach ;( .
Der sah zwar langweilig aus , aber er war in einigen Sachen besser.


G.Andy1

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

437

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:15

RE: Mängelliste

Hy Andy1
Das beruhigt ein bisschen.Aber der Preis sollte keine Entschuldigung sein.Ausserdem ich hatte für meinen 29.000.- gelöhnt.So wenig ist das nicht.
LG auch Andy aber 58 :super:

Horstelix

i40cw Newbie

Beiträge: 62

Wohnort: westliches Outback bei FFB

Auto: i40cw 1.7 CRDi

Vorname: Horst

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

438

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:49

RE: Mängelliste

Servus Andy58,

hab das gleiche Problem mit den rostenden Bremsscheiben. Wenn er mal ein paar Tage draußen rumsteht, dann siehst den Rost mehr als deutlich und merkst ihn auch bei den ersten Bremsungen. Rubbelt sich aber schnell wieder runter ...
Als ich den Wagen neu hatte und er dann 1 Woche daheim rumstand, bin ich echt erschrocken über den Rost auf den Bremsscheiben.

Ist wohl nicht unbedingt der beste Stahl verbaut ... bei unserem VW Caddy gibts damit deutlich weniger Probleme. Ich bin mal gespannt, wie lang die Bremsen halten. Beim Caddy war bei 118 Tsd der Wechsel fällig.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

439

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:02

RE: Mängelliste

@Horstelix
Hy Horst.Bin ich also nicht der einzige.Ein schwacher Trost für mich aber was solls gibt schlimmeres.Trotzdem thanks fürs Feedback.
LG Andy58 :super:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

440

Freitag, 25. Januar 2013, 13:23

RE: Mängelliste

Meine Scheiben sind auch very rostig. Das es so extrem ist liegt vielleicht auch an der
Witterung, dem Salz, oder dass ich nie bremse.
Wer bremst verliert! :bang:

Ähnliche Themen