Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eisbaer19790

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: I40CW

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

281

Montag, 26. November 2012, 18:45

RE: Mängelliste

Was hast du für eine Motorisierung mit dem Getriebetausch und was war der fehler dafür ? ich hatte heute großen Besuch von Hyundai , Fazit nochmal Schwugmasse mit Kupplung tauschen und Luftmassenmesser noch dazu und dann weiter sehen . Ich könnt heulen. Will doch nur ein funktionierendes Auto .
:mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eisbaer19790« (26. November 2012, 18:46)



nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

282

Dienstag, 27. November 2012, 14:32

RE: Mängelliste

@ Eisbaer19790
Also ich habe den 100kW Motor und der Fehler ist, wenn man das als Fehler beschreiben kann, dass ich ein extrem hakeliges Getriebe hab und den 1. Gang nur mit Gewalt rein bekomme.

Erstes Mal bei 1500km moniert, noch weitere 3 Male bis jetzt bei 25000km moniert, und jetzt endlich hatten sie Erbarmen mit mir und haben das Getriebe geöffnet.

Am 10. Dezember hat er seine OP.

Eisbaer19790

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: I40CW

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

283

Dienstag, 27. November 2012, 16:58

RE: Mängelliste

Ja das hat meiner auch. bei mir machen sie jetzt zum 2 mal auf wegen kupplung und schwungmasse. hoffe es bringt was . Wenn nicht bekommen sie ihn wieder und ich wechsel die marke. Geht schon nen 3/4 Jahr. Plus die ganzen anderen sachen die noch waren. Ich hab die nase gestrichen voll . haben ihn heut zerlegt mal schauen.
Halt dich auf dem laufenden.

MFG der Eisbaer19790

nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

284

Dienstag, 27. November 2012, 17:35

RE: Mängelliste

@ Eisbaer19790

Och nee - sag mir jetzt nicht so was.

Bin schon froh gewesen dass, Sie nach 25000km endlich meine Beanstandungen für voll genommen haben.

Vorher war der Spruch immer gewesen:

Sie müssen den Wagen erst Einfahren, bei Dieselmotoren dauert das 15000 bis 20000km, dann erst haben sich alle Teile aufeinander eingespielt.

Aber beim Aufmachen des Getriebes zwecks nachschauen was denn Kaputt ist, konnte ich mir eine Bemerkung nicht mehr verkneifen.

O-Ton Werkstattmeister als er mir anrief:

Hallo Herr Nero, Wir haben das Getriebe nun geöffnet und festgestellt dass die Kupplungsscheibe und die Reibescheibe kaputt sind. Wir haben Fotos gemacht und an Hyundai geschickt. Wir warten noch auf da OK und werden gegebenfalls die Teile dann bestellen.

O-Ton von mir:

Danke für die Nachricht, aber warum warten Sie jetzt auf ein OK von Hyundai, wenn Sie selber mir bestätigen dass die Sachen kaputt sind? Entweder die Sachen sind kaputt und gehören gewechselt oder aber die Sachen sehen noch aus wie eine Eins und gut ist.

Für 10 Sekunden Stille auf der anderen Seite.

Werkstattmeister:

Ich versichere Ihnen dass die Sachen bestellt und gewechselt werden.


Was soll das??????

Garantie, kaputt, gewechselt, fertig ohne wenn und aber.

Wie schon einmal geschrieben, bei all den anderen Marken war das nie ein Problem da wurde gesagt ist kaputt wird gewechselt und dann wurde gewechselt. Und der Werkstattmeister hat sich mit den Leuten von VW, Skoda, Peugeot, Toyota, Nissan herumgeplagt.

Es kann doch nicht sein, wenn die Sachen kaputt sind, dass Hyundai sich weigern kann nach 25000km etwas zu wechseln.

Ich werde mir in 2 1/2 Jahren auch noch gut überlegen ob ich der Marke treu bleibe oder nicht.

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 28. November 2012, 05:03

RE: Mängelliste

Naja, ein Vorteil dieser Handhabung ist doch, dass Hyundai immer auf dem laufenden ist und so schneller Fabrikationsprobleme feststellen und ausmerzen kann.
Immerhin gibts unser Schmuckstück ja noch nicht sooo lange.

Mein 1. Gang hakelt auch, bring den nur im Stand rein. Der Rückwärtsgang geht alle 8-10 Benutzungen mal gar nicht rein, da hilft dann nur zwischenkuppeln, wass dann auch schon mal zu "Hörbarem" Einrasten führt.

Das hat aber meiner Meinung mehr mit den Synchronringen, als mit der Kupplungs- und Mitnehmerscheibe zu tun. Ganz zu schweigen von der Schwungmasse....

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 28. November 2012, 19:38

RE: Mängelliste

ich kann nero verstehen.
und habe ähnliche Erfahrungen machen müssen.

Wenn eine Sache auf Garantie geschieht wird sowieso soviel Papierkram anfallen , dass Hyundai sowieso bescheid bekommt was defekt ist.
Die Werkstatt will ja auch hier Geld haben.

Aber so wird alles nur unnötigt in die Länge gezogen und ist in meinen Augen nicht Freundlich.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 29. November 2012, 08:40

RE: Mängelliste

@Nero:
Das Vorgehen deines FHH ist schon merkwürdig. Aber es ist klar, dass nicht alle Ersatzteile ständig auf Vorrat sind. Bei meinem mussten auch erst die neuen Sonnenblenden, die neuen Federn/Dämpfer für die Heckklappe und der neue Innenspiegel bestellt werden.

Die Mängel/Defekte wurden festgestellt und an Hyundai gemeldet, in der Regel waren dann die Ersatzteile nach drei bis vier Wochen beim FHH und ich bekam den Termin zur Reparatur.

Nur leider fahren seine Mechaniker gerne größere Proberunden, jagen meinen Verbrauch dabei in unermessliche Höhen und auch der Kilometerzahl kriegt immer das Schwitzen dabei. Um die 50 km Autobahn war die letzte Probefahrt mit dem Ergebnis, dass sie ein Stricherl meines frisch vollgetankten i40 leer gefahren haben. Dafür brauche ich sonst etwa 200 bis 250 km.

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 29. November 2012, 10:46

RE: Mängelliste

Zitat

Original von ruffy85
Nur leider fahren seine Mechaniker gerne größere Proberunden, jagen meinen Verbrauch dabei in unermessliche Höhen und auch der Kilometerzahl kriegt immer das Schwitzen dabei. Um die 50 km Autobahn war die letzte Probefahrt mit dem Ergebnis, dass sie ein Stricherl meines frisch vollgetankten i40 leer gefahren haben. Dafür brauche ich sonst etwa 200 bis 250 km.


Das kenne ich auch zu gut... :dudu:

Und um ehrlich zu sein finde ich es eine Frechheit wenn die Lehrlinge eine Testfahrt mit meinem Auto machen und dann (wie bei mir schonmal vorgekommen) der Innenraum nach Döner und Pommes duftet weil damit das Mittagessen geholt wurde... :schläge: X(

289

Donnerstag, 29. November 2012, 11:13

RE: Mängelliste

Das machen die genau 2 mal bei mir, einmal und nie wieder.

zum einen, muss keine PROBEFAHRT über 100 km erfolgen zum anderen, sind die jungs schlicht nicht versichert wenn sie das Auto bewegen.

Hier würde ich schlicht an den Geschäftsführer herantreten und ihn über diesen Umstand in Kenntnis setzen und ihn fragen ob das in seinem Haus normal ist das mit den Fahrzeugen der Kunden Besorgungsfahrten gemacht werden?

wäre das letzte mal das ich dort was machen lassen würde da absolutes no go. :evil:

Eisbaer19790

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: I40CW

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

290

Freitag, 30. November 2012, 13:00

RE: Mängelliste

So nun ein schneller Bericht über die Reparatur. Gestern kurz vor 15 Uhr durfte ich ihn wiederholen. Kurze Fahrt nach Hause und siehe da, das Teilewechseln hat nichts gebracht, es ist alles wie vor dem Wechsel der Kupplung, Schwungmasse und Luftmassenmessers. Ich will nicht mehr. Hab gleich angerufen und gesagt, sie sollen sich über einen Tausch des Autos machen, war jetzt die 2. Reperatur. Halte euch auf dem Laufenden.

MFG
;( ;( ;(

nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

291

Freitag, 30. November 2012, 13:47

RE: Mängelliste

Och nööööööööööööööö ;( ;( ;(

Am 12, kann ich auch berichten :schläge: :schläge: :schläge:

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

292

Montag, 3. Dezember 2012, 13:54

RE: Mängelliste

So, bei uns sind die AFLS-Scheinwerfer jetzt mal soweit behoben.

Aktuell macht das Gurtschloss vom Fahrersitz etwas Probleme, weil es beim Öffnen manchmal hakelt. Ich bilde mir ein, dass ich da mal was von Rückrufaktion gelesen hatte, bin mir aber nicht sicher. Ein Neues ist bestellt, dauert aber, weils aktuell nicht lieferbar ist.

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

293

Montag, 3. Dezember 2012, 15:41

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Trixxter
...Abgplatzt ist das Glas natürlich außen ;-)

Hab auch schon die zweite Scheibe.

294

Montag, 3. Dezember 2012, 18:58

RE: Mängelliste

Ui, dann brauch ich mal nähere Infos. Bei mir wird bislang alles auf normalen Steinschlag geschoben. Hatte ich aber noch niemals in dieser Ausprägung und passt auch nicht zu meiner Fahrweise.

Lief das bei dir auf Garantie? Wenn ja, wie hast du das durch bekommen?

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

295

Montag, 3. Dezember 2012, 22:06

RE: Mängelliste

Ich hatte keine Abspiltterungen, sondern die Scheibe war im allgemeinen nicht in Ordnung, der Wischer brachte das Wasser nicht von der Scheibe, weil die nicht glatt sondern uneben war. Hatte immer Wasserschlieren auf der Scheibe.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

296

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:11

RE: Mängelliste //Lenkrad//Laderaumabdeckung

Gestern wurden endlich das neue Lenkrad und die Laderaumabdeckung getauscht, die ich am 27.09. bestellt hatte. Das Lenkrad fühlt sich von der Qualität gleich viel besser an als das Alte. Nur heißt`s jetzt immer schön brav die Fingernägel schneiden, um keine Kratzer reinzumachen, denn das Glattleder ist doch verdammt weich. ?(

Bei der Laderaumabdeckung finde ich keinen Unterschied zur alten, denk mal sie ist noch immer vom selben Zulieferer. Mal schauen, wie lange die hält!

Das Fernlicht wurde auch neu eingestellt, leuchtet insgesamt die Straße etwas breiter aus als vorher. Aber die Lichtausbeute ist einfach noch zu schwach.

Unterschied Lenker alt und neu
»Vielfahrer32« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20121115_151402(0).jpg
  • 20121204_084943.jpg

297

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:12

RE: Mängelliste //Lenkrad//Laderaumabdeckung

Unserer hat ab Werk das Lenkrad was du nun hast.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

298

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:35

RE: Mängelliste //Lenkrad//Laderaumabdeckung

Dei erstes Lenkrad ist aber von Grund her sehr rau und porös. Also unser Lenkrad scheint auch eher das von Foto 2 zu sein. Ab wann haben die das denn wohl gewechselt? :denk:

299

Dienstag, 4. Dezember 2012, 15:09

RE: Mängelliste //Lenkrad//Laderaumabdeckung

Meiner ist Baujahr Mai 2012 da war noch das alte Lenkrad drin habe ja auch ein neues bekommen

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

300

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:36

RE: Mängelliste //Lenkrad//Laderaumabdeckung

War die Optik auch so, wie auf den Fotos?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen