Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 581

Donnerstag, 21. Mai 2015, 08:54

Ja, man steigt morgens in das Auto und spürt auf einmal das da was anders ist. Und das war am Tag davor nicht spürbar. Bei dem ersten Lenkrad waren die kleinen Kerben schon bei Übergabe an einer Stelle sichtbar und ganz leicht spürbar, im Verlauf wurde es dann immer mehr. Bis jetzt ist das aktuelle Lenkrad ok.


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 582

Donnerstag, 21. Mai 2015, 09:11

Wenn sich das Leder mal eben so über Nacht ändert, sollte man sich an den Kürschner wenden. Da ist der Wurm drin! :teach:

i40Premium

.........

Beiträge: 116

Auto: i40 Premium 1,7 ltr. CRDI 136PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 583

Donnerstag, 21. Mai 2015, 13:40

So sieht mein Lenkrad derzeit aus. Neues ist bestellt.
»i40Premium« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lenkradklein.jpg

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

2 584

Donnerstag, 21. Mai 2015, 16:16

Meines sieht nicht ganz so schlimm aus.
Bekomm am 08.06.15 im Rahmen der Inspektion auf Garantie ein neues.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2 585

Freitag, 22. Mai 2015, 18:13

Tankdeckel weggeflogen...

Hey Leute,

hab da mal ne Frage, ich war heute mit meinem i40 in der Waschstrasse. Als ich rausgefahren bin und ihn dann zum trocknen abgestellt habe, stellte ich fest, dass mein Tankdeckel weg war! Ich also gleich zum Waschstrassenteam und nachgefragt, einer ist sofort in die Waschstrasse gelaufen, und hat diesen gefunden! Es war nichts aber auch gar nichts verkratzt oder abgebrochen. Er lies sich dann auch wieder auf die "Grundplatte" aufschieben.

Hatte sowas einer von euch auch schon mal? Da traut man sich ja nicht mehr in die Waschstrasse !!!

8o 8o 8o ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (22. Mai 2015, 18:20)


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 586

Freitag, 22. Mai 2015, 19:12

Ist bekannt! Damals aber als Info an die Allgemeinheit und nicht mit knapp 20 Smilies garniert. >klick<

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2 587

Freitag, 22. Mai 2015, 19:31

Abhilfe ? Nur noch Handwäsche ?? 8o

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 588

Freitag, 22. Mai 2015, 20:49

Ein Tropfen Kleber oder Silikon hilft auch zur fixierung.....

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 589

Freitag, 22. Mai 2015, 20:57

Das wäre durchaus eine Möglichkeit, so man den Verbrauch einiger User hier staunend zur Kenntnis nimmt. Gemeint war im Link wohl mehr die Option das Fahrzeug zu verriegeln. :)

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2 590

Freitag, 22. Mai 2015, 21:08

Mal ein kurzer Zwischenbericht nach 3 Monaten und 3.000 km:
Mittlerweile Getriebegeräusch (wie bei anderen 1,6ern auch) und hinzu sind auch die Amaturenbrett-Geräusche aufgetreten(wie bei anderen auch).
So langsam scheinen sich die üblichen Mängel einzustellen.Das Lenkrad-Leder sieht in den einbuchtungen zu den jeweiligen Speichen
auch schon ein wenig "mitgenommen" aus. Spröde ist es und leicht "knitterig".
Positiv empfinde ich weiterhin die Ausstattung und sonstige Verarbeitung; immer natürlich in Relation zu dem äußerst günstigen Anschaffungspreis.
Selbst derSspritverbrauch von 9,0 l. im Schnitt bei 90% Stadtverkehr ist durchaus angemessen.
Achso, fast hab ich´s vergessen: Das Licht -sowohl Abblendlicht (trotz Xenon), als auch Fernlicht sind eine Katastrophe.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2 591

Freitag, 22. Mai 2015, 22:05

@realmaster
Das "Verriegeln" habe ich heute vor der Wäsche ja gemacht, da die vorigen beiden Male die Tankklappe nach der Wäsche "offen"stand. Darauf hin wurde sie heute anscheinend abgeschoben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (22. Mai 2015, 23:46)


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2 592

Freitag, 22. Mai 2015, 22:09

@Hartmut Haarmann
Lass mal deine Scheinwerfereinstellung beim Freundlichen überprüfen, habe auch Xenon und die Ausleuchtung bei mir ist super! Das Fernlicht bringt nicht viel Besserung gegenüber dem Xenon, da gebe ich dir Recht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (22. Mai 2015, 23:50)


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 593

Freitag, 22. Mai 2015, 22:12

In dem Fall ist das natürlich nur 8o @otto05, da gebe ich dir recht.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2 594

Freitag, 22. Mai 2015, 22:16

@Otto: habe bereits die Fernscheinwerfer einstellen lassen, da diese in die Bäume leuchteten.
Insofern ist die Ausleuchtung an sich i.O., aber jeweils -sowohl Fern-als auch Abblendlicht(Xenon) nicht
hell genug. das sind Funzeln !

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 595

Freitag, 22. Mai 2015, 22:34

Ich habe beim konventionellen Licht auf Osram-Nightbreaker gewechselt. Ist zwar besser geworden, aber eben nicht gut. Vermutlich liegt Hyundai der Gegenverkehr mehr am Herzen, als der eigene Fahrer oder wie auch immer. Ich bin nicht traurig, dass nächtliche Autobahnetappen eher selten sind... :unsicher:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2 596

Freitag, 22. Mai 2015, 22:44

mir geht´s genau so. Gott sei Dank fahre ich selten nachts.

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

2 597

Samstag, 23. Mai 2015, 09:50

@realmaster
Fernlicht benutze ich beim i40 gar nicht. Das bringt bei mir, trotz einstellen lassen, keine bessere Sicht als das Xenon Abblendlicht. Es sei denn mann will Vögel in den Baumkronen beobachten. Am meisten nerven mich die rubbelnden Bremsen das damit einhergehende wackeln des Lenkrades.
Auch die Bremsen wurden schon komplett getauscht, hat vieleicht 20Km gehalten. Das haben alle unsere Hyundai, i30-i30cw-H1-H1cargo etc. Lenkrad ist auch bald wieder dran und das knacken an der Vorderachse wird auch mal wieder behoben. Der obligatorische Tausch der Sensoren bei jedem Werkstattbesuch ist gar nicht mehr erwähnenswert. Ich sitze das jetzt aus bis ich mir endlich wieder was richtiges kaufe :)

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 598

Samstag, 23. Mai 2015, 18:23

Also ich bin mit dem Xenon bestens zufrieden. Schilder werden z.B. schon in weiter Ferne sehr gut beleuchtet. Echt der Hammer. Da haben manch andere Autos Teelichter drin.

Andi

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2 599

Samstag, 23. Mai 2015, 20:51

vielleicht gibt es unterschiedliche Ausführungen?!....sonst verstehe ich das nicht !

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

2 600

Samstag, 23. Mai 2015, 21:05

Muss wohl so sein, bei mir ist die Ausleuchtung mit XENON nahezu perfekt. Nahezu soll heißen, dass ich etwas den Eindruck hab, dass der Gegenverkehr bzw. der vorausfahrende Verkehr geblendet wird. Das lass ich aber bei der nächsten Inspektion prüfen und ggf. einstellen.

Das Fernlicht hingegen kann man dagegen vergessen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen