Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2 501

Donnerstag, 9. April 2015, 17:33

Das beste ist, dass meine Schwägerin den Matrix gar nicht dort gekauft hatte, sondern nur die Inspektionen der 3-4 vorangegangenen Jahre dort machen lies. Aber der Meister/Besitzer weiß eben, was ein zufriedener und damit meist treuer Kunde wert ist.


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2 502

Donnerstag, 9. April 2015, 18:00

i40- erster wirklich warmer Tag heute....und !?....kein Knistern, kein Knarzen, alles weg.
Hoffentlich bleibt es warm und bleibt es, wie es jetzt ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 503

Donnerstag, 9. April 2015, 18:02

Im Winter friert es den i40, und er klappert mit den "Zähnen" - darum knistert es wenns kalt ist! :D

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 504

Donnerstag, 9. April 2015, 18:15

Aber der Meister/Besitzer weiß eben, was ein zufriedener und damit meist treuer Kunde wert ist.

So sollte es sein! :thumbsup: Ein guter Geschäftsmann sollte einem Kunden immer erstmal auch dich Chance geben, ein treuer Kunde zu werden. :teach:

Otto1969

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Schlitz

Beruf: Maurer

Auto: i40 crdi 136PS 5Star Silver Paket

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

2 505

Freitag, 10. April 2015, 18:50

Im Winter friert es den i40, und er klappert mit den "Zähnen" - darum knistert es wenns kalt ist! :D
Der ist gut :thumbup: , ich hoffe nur, das meiner nicht im Sommer noch Schüttelfrost bekommt! :nenee:

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 506

Montag, 13. April 2015, 00:27

Bei mir hats jetzt auch die Parksensoren erwischt. Sobald ich den Rückwärtsgang einlege bzw. den Parkpilot aktiviere piepts wie bekoppt und im Display zeigt er mir die vorderen dauerhaft und die hinteren Sensoren sporadisch ohne Funktion an. Ärgerlich weil der Panzer jetzt wegen Umzug eine neue Werkstatt bekommt, da wollte ich eigentlich nicht gleich mit einem Garantiefall aufschlagen. Erfreulich: Neue Sensoren für vorne und hinten sind schon bestellt und werden anstandslos getauscht...so solls sein

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 507

Montag, 13. April 2015, 20:52

Mi hat es jetzt mit den Sensoren auch erwischt, hab die beiden vorderen in der Mitte. Ware ist bestellt, der Meister meldet sich und sagte schon, dass die aussen vielleicht auch noch kommen, naja. Aber Service war soweit super.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2 508

Dienstag, 14. April 2015, 09:03

Bin ja gespannt, wie teuer der Sensorenaustausch dann nach 5 Jahren ist... juhuuu...

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 509

Dienstag, 14. April 2015, 20:34

die neueste Generation soll doch schon besser gegen Wasser geschützt sein, wenn jetzt 3,5 Jahre lang nix passiert, seh ich das gelassen. Und wenn ich das hochrechne von der Kilometerleistung geht mein I40 wahrscheinlich wirklich nach 6 - 7 Jahren weg. Find ich jetzt schon schade.

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

2 510

Dienstag, 14. April 2015, 20:45

Sehe ich ähnlich. Nach 3-4 Jahren wird der "alte" mit 1-2 Jahren Restgarantie verkauft.

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

2 511

Mittwoch, 15. April 2015, 14:11

Hallo zusammen,

es hat mich auch mal wieder erwischt. Zum einen knarzt die Mittelkonsole und das Lüftungsgitter vorne links sporadisch bei höheren Temperaturen. Das Armaturenbrett wurde ja schon komplett ausgebaut und unterfüttert, das sind dann wohl jetzt kleinere Nacharbeiten...
Meine Parksensoren haben vorne in der Mitte jetzt zum 2ten Mal den Geist aufgegeben, wird auch behoben.
Schlimmer war eigentlich, dass ich vor ein paar Tagen kaum noch einen Gang einlegen konnte. Das war ein Spaß, wenn man an der Ampel nicht weiß, ob man es zeitnah schafft einen Gang einzulegen, mit dem man auch wieder vom Fleck kommt... :mauer:
Mir wurde berichtet, dass der Fehler bekannt ist und laut Werksvorgabe jetzt BMW-Getriebeöl zum Einsatz kommen soll. Bei der Gelegenheit bekommt mein kleiner i40 eine neue geänderte Kupplung und einen neuen Motor, da das Kühlmittel verschwunden war.
Alles bekannte Fehler, Reparatur von Hyundai schon freigegeben und ich kann mit ein wenig Glück zum Wochenende mein Auto wieder abholen.
Aber Garantie hin oder her, ob ich mir nochmal einen i40 zulege, wage ich stark zu bezweifeln.

Nach 41000km in 1,5 Jahren hab ich für meinen Geschmack ein wenig zu viel Zeit mit Werkstattaufenthalten verschwendet...

2 512

Mittwoch, 15. April 2015, 14:17

...BMW-Getriebeöl...
Von dieser Substanz habe ich noch nie gehört.
Die Propellerschrauber stellen doch kein Öl her, die kaufen das ein...

Der Motor wurde dann aber super-schnell geliefert! :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 513

Mittwoch, 15. April 2015, 21:58

BMW unterhält im tiefsten Bayerischen Wald mehrere eigene Erdöl-Plantagen! Aber: Pssssst, das ist Bajuwarisches Insider-Wissen :flüster:

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2 514

Donnerstag, 16. April 2015, 10:54

Petze!
:D

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

2 515

Donnerstag, 16. April 2015, 12:59

Okay, ihr habt ja recht...
vielleicht hätte ich schreiben sollen "Getriebeöl, welches auch von BMW verwendet wird". :anbet:

Hersteller wurde mir nicht genannt, habe aber auch nicht danach gefragt. Und wenn mein Auto tatsächlich zum Wochenende fertig wird, bin ich auch mehr als zufrieden. Innerhalb von 1 Woche ohne Vorankündigung, neuer Motor, neue Kupplung und neue Parksensoren, wäre schon eine tolle Leistung :super:

Aber selbst wenn nicht, habe ich einen i30cw als Leihwagen. Damit kommt man ja erstmal auch von A nach B. ;)

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

2 516

Dienstag, 21. April 2015, 07:43

Leider habe ich meinen i40 doch noch nicht wieder bekommen.
Es fehlt noch ein "Kupplungslager?" und die Lieferzeit ist unbekannt. ;(

Werde also noch ein wenig i30 fahren dürfen/müssen. Die Werkstatt kann da ja nichts für, aber wenn Hyundai schon modifizierte Kupplungen einbauen lässt, wäre die Verfügbarkeit sämtlicher Teile schon von Vorteil... :mauer:

Wir werden sehen, wie lange es dauert und wie mein i40 sich dann so fährt mit neuem Motor und neuer Kupplung... :D

i40Premium

.........

Beiträge: 116

Auto: i40 Premium 1,7 ltr. CRDI 136PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 517

Mittwoch, 22. April 2015, 06:56

Werde wohl heute noch mal zu meinem Händler fahren und fragen was aus meinen Ledersitzen wird?

Hatte diese am 18.03. bemängelt und bis heute keine Antwort bekommen. 4 Wochen sollten doch reichen um mir wenigstens mal eine Nachricht zukommen zu lassen auch wenn die Lieferzeit sich verzögern sollte.

Na gut. Werde ich direkt auch mein Lenkrad ansprechen, bei dem das Leder am oberen Bereich auch nicht mehr toll aussieht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 518

Mittwoch, 22. April 2015, 11:08

Das mit den Lenkrädern hört man nicht mehr oft - vor ein, zwei Jahren war das noch sehr häufig!

The Dude

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Wien, Österreich

Auto: I40, 1,7 CRDi Premium

Vorname: Michi

  • Nachricht senden

2 519

Mittwoch, 22. April 2015, 13:02

Auf Wiedersehen!!!

Liebes Forum!

Ich möchte mich hier an dieser Stelle von Euch zu verabschieden. In letzter Zeit haben sich die Zwischenfälle bei meinem Hyundai gehäuft und mir geht das ziemlich am Senkel, dauernd in die Werkstatt zu gurken. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und daher brauche ich ein funktionierendes und zuverlässiges Auto, was aber absolut nicht mehr der Fall war!. Auch wenn ich jedes Mal ein Leihauto bekomme und die meisten Sachen auch ohne Murren repariert werden, haben mir die letzten Ereignisse (wie z.B. die Antwort der Garantieabteilung von Hyundai bezüglich des Rostproblemes an meinem Auto!) doch recht auf den Magen geschlagen und ich bin echt angefressen. Möglicherweise hab ich ein Montagsauto erwischt, doch geht es einfach gar nicht, was alles in letzter Zeit passiert ist. Lüftermotor spinnt, Armaturenbrett knarzt noch immer und irgend ein Schleifen vorne links (es sind nicht die Bremsen!) waren die letzten Highlights, quasi ein neues Abenteuer jede Woche!

Letzte Woche hab ich ihn dann verkauft und werde mir jetzt einen adäquaten Ersatz suchen, mit dem ich hoffentlich jetzt länger Ruhe haben werde. Danke auf jeden Fall an Euch für die hilfreichen Beiträge über die letzten Jahre.

Alles Liebe und weiterhin gute Fahrt :winke:

Michi

Black Pearl

unregistriert

2 520

Mittwoch, 22. April 2015, 13:37

Weiterhin gute Fahrt mit deinem neuen Wagen. :thumbsup:

Wahrscheinlich ein Montag-Auto.

Wenn man einmal richtig sauer ist hilft auch keine Garantie mehr.

Hoffentlich ist dein neuer Wagen (?) besser/zuverlässiger.

Ähnliche Themen