Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 261

Montag, 22. Dezember 2014, 12:50

Trotzdem erschreckend das die Qualität zwischen dem kleinsten Hyundai i10 und dem größten Hyundai im Oberklassesegment so schwankt.

Ich habe meinen i40 cw seit April, habe jetzt 16tkm runter und habe keinerlei Mängel. Da knarzt und klappert nichts. Bin Top zufrieden.

Gruß Fritz :freu: :freu:


Fahrenheit

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Dingolfing - Niederbayern

Auto: I40cw 1,7crdi - 136PS

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

2 262

Montag, 22. Dezember 2014, 15:46

mit dem knarzen und klappern ist ja so ne sache ... letzte woche bin ich 1600km nach Polen und zurück gefahren da hab ich das klappern gehört . seit 2 Tagen ist das klappern wieder verschfunden ?( ist auch gut so .... :unentschlossen:

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2 263

Montag, 22. Dezember 2014, 17:30

Viele i40 sind als Flottenfahrzeuge und Taxis unterwegs,
Ehrlich gesagt, habe ich in Deutschland noch keinen i40 als Taxi live gesehen und ich bin im Jahr beruflich bedingt in einigen Großstädten unterwegs. :denk: Vielleicht kann ja mal jemand ein Foto davon machen, wenn er einen sieht? Denn behaupten kann man

Zumindest wurde der i40 entweder in 2012 oder 2013 zum Taxifahrzeug des Jahres gewählt, also muss es auch Taxen geben.

Black Pearl

unregistriert

2 264

Montag, 22. Dezember 2014, 17:44

Hi,

in Deutschland habe ich auch noch kein Taxi (Hyundai i40) gesehen.

In Amsterdam (silberne i40 cw) aber schon einige. :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 840

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 265

Montag, 22. Dezember 2014, 17:48

Hyundai verkauft auch Autos in Holland?
Ihr könnt ja viel behaupten, macht sofort Bilder davon - sonst glaube ich gar nichts! =)

Black Pearl

unregistriert

2 266

Montag, 22. Dezember 2014, 18:21

@Jacky,

ich bin wahrscheinlich zum Jahreswechsel in Amsterdam.

Wenn ich das Smartphone noch halten kann, mache ich "only for you" eine Aufnahme. :sauf:

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

2 267

Montag, 22. Dezember 2014, 19:20

Ich habe vor gut einem Jahr in Tallinn/Estland dutzende knallgelber Taxis gesehen, alles i40, war ein tolles Bild. Wer Lust hat, kann entsprechende Bilder im Netz finden. Fröhlichen Abend, Horst

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

2 268

Montag, 22. Dezember 2014, 21:54

Hi,

in Singapur fahren extremst viele I40 als Taxi rum. Bin ich schon oft selbst mitgefahren...

Gruß
BigPeanut

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 270

Montag, 22. Dezember 2014, 23:33

Na endlich konnte ich mir mal Bilder von i40 Taxis anschauen. Konnte mich bei der Masse an unterschiedlichen deutschen Fahrzeugen, glaube 3 oder 4 ausgemacht zu haben, gar nicht entscheiden. :thumbsup: So sieht also "viele" als Begriff für manche aus. Frage mich nur, wie dann Mercedes seine Flottenstärke bezeichnet? :denk:

2 271

Dienstag, 23. Dezember 2014, 08:47

So, meiner bekommt wegen der spinnenden ZV demnächst einen neuen Griff auf der Fahrerseite (auf Garantie) und die Abdeckung der Mittelkonsole wurde ohne wenn und aber nachbearbeitet und funktioniert bisher wieder ohne Probleme. Mit dem Griff wird's wohl auf Grund der Feiertage etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber da gibt's Schlimmeres. Euch allen frohe Weihnachten und gute Fahrt!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2 272

Dienstag, 23. Dezember 2014, 12:11

@SciX
Das Zitat ist nicht von mir! I
Ich habe selbst schon einige gesehen, auch wenn ich nicht von Berufs wegen in vielen Großstädten unterwegs bin. :rolleyes:
Kann aber auch was zu dem Thema beitragen.

senff_93

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Weimar

Beruf: Kraftfahrer

Auto: i40 cw

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

2 273

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:28

Probleme :/

Erstmal ein fröhliches hallo und guten Abend.
Der erste Beitrag und gleich ein paar Probleme :(

Wir haben nun seit ca 2 wochen unseren i40, war ein Jahreswagen der wieder zurück gegeben wurde durch Trennung.

Maschine ist ein 1,7 Diesel

Nun stehen 18tkm auf der Uhr und uns ist aufgefallen das die Scheinwerfer von innen angelaufen sind, weiterhin scheint ein Heizstab in der Heckscheibe defekt zu sein, übernimmt Hyundai das für den fall eines defektes oder müssen mehrere nicht funktionstüchtig sein? :rolleyes:

Auch finde ich den Verbrauch ziemlich hoch, im BC stehen 7,8 liter auf 100km, wobei ich bei manchen etwas von 7 oder weniger Litern fahre, wobei ich sagen muss dass meine Frau öfters damit fährt und ihren "speziellen" Fahrstil hat :D


Zuletzt noch das ärgerlichste an der ganzen Sache, wie schon geschrieben steht er seit 2 Wochen bei uns und nun war schon der erste Marder drin und hatte auch schon hunger auf unsere Antenne :cursing: , wollte mir nun einen marderschreck kaufen und selbst einbauen, weiß jemand etwas dazu was Hyundai da zwecks Garantie sagt? :)


Sodele das wars erst mal, nun werde ich mich erstmal in ein paar andere Themen einlesen.


Gruß, der neue :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 840

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 274

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:51

Willkommen hier im Forum, und Glückwunsch zum i40!
Die Streuscheiben der Scheinwerfer laufen bei nasskalter Witterung gerne an, im Sommer gibt sich das. Wenn die Heckscheibe nicht richtig funktioniert, wird das auch schon bei nur einem Heizdraht auf Garantie gerichtet. Hast du die 136PS Version? Bei der sind Verbräuche um die 6ltr üblich. Der Einbau eines Marderschrecks ändert nichts an der Hyundai-Garantie

Gruß Jacky

senff_93

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Weimar

Beruf: Kraftfahrer

Auto: i40 cw

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

2 275

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:58

Ja es ist die 136ps, 5-Star Gold edition.
Wir sind jetzt natürlich erst 100km gefahren und kommen aktuell auf die 7,8 liter, was aber nicht ungenau sein kann denke ich da eingestellt ist das er sich beim Tanken zurücksetzt.
Werde das mal beim ersten tanken ausrechnen wie weit der Verbrauch mit dem im BC übereinstimmt und hoffe doch das da noch mehr geht :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 840

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 276

Freitag, 26. Dezember 2014, 23:01

Bei kaltem Wetter und mit Winterreifen läuft schon mindestens 0,5ltr/100km mehr Diesel durch die Einspritzdüsen, als im Sommer :)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 277

Samstag, 27. Dezember 2014, 09:46

Dem Marder kann man vorerst mit Tabasco die Suppe versalzen. Infos dazu gibt es im Form ausreichend.

Und über den Verbrauch würde ich mir nach 100 gefahrenen km noch keine Gedanken machen. Hier gibt es zu viele Einflussfaktoren. Warte mal 2000 km ab.

Was beim Scheinwerfer helfen kann: mal die Schutzkappe im Motorraum abnehmen und den Scheinwerfer bisschen brennen lassen. Durch die Wärme geht die Feuchtigkeit wieder raus. Sollte es aber danach zu einem dauerhaften Problem werden, beim Freundlichen um Nachbesserung ersuchen. :flüster:

Viel Spaß mit dem i40! :prost:

senff_93

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Weimar

Beruf: Kraftfahrer

Auto: i40 cw

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

2 278

Samstag, 27. Dezember 2014, 11:03

Tabasco? Klingt sogar einleuchtend :teach:

Als sicheren Schutz möchte ich mir einen Marderschutz von der Fa "Marder Sicher" einbauen, mit ändernden Frequenzen damit sich das mistvieh nicht dran gewöhnt :cursing:


Das mit den Scheinwerfern werde ich ausprobieren, wenn das nicht hilft wird's wohl der weg zum Händler werden, da ja auch ein Heizer der Heckscheibe defekt ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 840

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2 279

Samstag, 27. Dezember 2014, 11:05

Tabasco empfehle ich hier schon seit Jahren! Einfach auf einen Lappen geben, und 1x Wöchentlich alle Kabel und Antennen abreiben - da beißt der Marder nur noch 1x mal rein, dann brennt ihm die Fresse =) :grrr:

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 455

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

2 280

Samstag, 27. Dezember 2014, 13:29

Ich weiß jetzt nicht wie es beim i40 ist, aber beim neuen i30 ist im unteren Bereich der Scheinwerfer ein Behälter für Silikagel Pads. Dies sieht man wenn man die Kappe des Fernlichtes im Motorraum öffnet. Wenn es beim i40 nicht der Fall ist, würde ich einfach mal ein paar Pads im inneren gut befestigen. In so einem kleinen Volumen wie der des Schwinwerfers dürften 2-3 kleine Pads vollkommen ausreichend sein.

Achso und 100km sind absolut keine Distanz um den tatsächlichen Verbrauch zu messen. Ich rate Dir spritmonitor.de zu nutzen bzw. den Tank einmal komplett füllen, BC resetten und die Tankanzeige für den durchschnitlichen Verbrauch einfach mal vergessen bis der Tank leer ist. Beim nächsten Tankstop hast Du einen Wert der einigermaßen aussagekräftig ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cesarius« (27. Dezember 2014, 13:35)


Ähnliche Themen