Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 941

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:41

Jetzt hats mich auch erwischt. Parksensoren vorne in der Mitte melden permanent ein Hindernis...sauber sind sie, also defekt...


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 887

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1 942

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:10

ärgerlich, aber wird ja auf Garantie getauscht. Meine melden auch vorne ab und zu ganz kurz mal ein Hinderniss obwohl auch nix davor ist. Bis jetzt funktionieren sie aber noch. =)

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 943

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:31

Ich lese hier immer viel von Radlager und Störgeräuschen.

Wenn ich 50-60 km/h fahre, höre ich so ein leichtes Poltern im vorderen Reifenbereich. Also ganz fein.Bei höheren Geschwindigkeiten ist es weg.
Hört sich wie Unwucht an, Lenkrad vibriert aber überhaupt nicht.
Werde jetzt mal wieder n Termin beim Freundlichen machen, da der Fahrersitz in der elektr. Höhenverstellung streikt.
Dann werde ich das mit dem Geräusch mal ansprechen.
Gefahren wird auf 16 Zoll Allwetter vom Werk.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 878

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1 944

Mittwoch, 25. Juni 2014, 14:48

Meine melden auch vorne ab und zu ganz kurz mal ein Hindernis obwohl auch nix davor ist. Bis jetzt funktionieren sie aber noch. =)
Dito, ca. alle 2 Woche meldet sich einer mal kurz, aber ohne Befund. Dauert dann ca. 1 Sekunde und heißt soviel wie: "ja, ich lebe noch". ;)

Burgman

Bandit

Beiträge: 153

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

1 945

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:02

Auto ist morgen zur Inspektion, habe das Thema Reifen angesprochen, mal sehen was die finden.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Wohnort: Alsdorf

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 946

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:28

So, war heute gezwungenermaßen beim neuen "Freundlichen" (wo der Meister gar nicht so freundlich sondern ziemlich herablassend war), die haben sich die Heckklappe angeschaut und der Meister hat dann festgestellt, dass es sich dabei ja um "Plaste" handelt, dort der Lack nie so gut aushärtet wie auf Metall und dann wohl noch zusätzlich durch die Weichmacher in der Sprühfolie angegriffen wurde. Dass an anderen Kunststoffteilen keine derartigen Effekte aufgetreten sind war ihm egal, er hat aber veranlasst, dass das ganze aufgenommen wird und die melden sich bei mir sobald der zuständige Außendienstmitarbeiter von Hyundai das nächste mal vorbei schneit damit der einen Blick drauf werden kann. Ein freundlicherer Mitarbeiter hat aber auch schon vermutet, dass der gute Mann das nicht als Garantiefall anerkennen wird.

Dafür haben sie mir einen recht guten Preis für die erste Inspektion gemacht: ca. 300 € inkl. aller Teile und Betriebsstoffe

dorfmaxl

Anfänger

Beiträge: 14

Auto: Hyundai i40 CW Premium 1,7 CRDi

  • Nachricht senden

1 947

Donnerstag, 26. Juni 2014, 07:54

Jetzt hats mich auch erwischt. Parksensoren vorne in der Mitte melden permanent ein Hindernis...sauber sind sie, also defekt...
Und mich auch, 5 Tage Dauergepiepse vorne Mitte, feuchtes Wetter.
Bin dann 100km zum Freundlichen gefahren, schönes Wetter, nix piepst mehr.
Da nix piepst wurde nix getauscht....

Der nächste Regen kommt bestimmt :nenee:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 292

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 948

Donnerstag, 26. Juni 2014, 11:19

Wenn es wieder piepst, dreh einen Video davon. Dann hat der Händler was zu sehen :D und zu hören....

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

1 949

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:42

Hallo zusammen,

toi, toi, toi, nach 18.000km immer noch keine Probleme mit den Parksensoren.

Gestern ist mir allerdings beim Tanken die Klappe vom Tankdeckel abgefallen. Sozusagen die äussere lackierte Hülle. Die ist nämlich nur seitlich rauf geschoben und hält mit ein paar winzigen Plastikhäkchen. Hab die jetzt mit Sekundenkleber befestigt, das sollte halten.
War allerdings ganz schön peinlich beim Tanken: Ein Mann, der hinter mir tankte erst noch das Aussehen meines i40 Kombi lobte und meinte Hyundai hätte sich ganz schön gemacht, was Optik und Qualität angeht. Und keine 20 Sekunden später fällt mir die Tankklappe ab... :auweia:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 292

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 950

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:49

Und keine 20 Sekunden später fällt mir die Tankklappe ab... :auweia:
Peinlich, peinlich :flöt: - aber da muss man schnell reagieren: "Das waren die Nachbarskinder, die wurden von ihren VW-fahrenden Eltern dazu angestiftet".... :bang:

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

1 951

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:10

Richtig! Hab dann gleich behauptet, da wären neulich Spritdiebe dran gewesen und ich hätte noch keine Zeit gehabt, das zu beheben :D
Bin nur froh, dass der Lack nicht beschädigt ist.
Und der Sekundenkleber scheint auch gut zu halten :thumbup:

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

1 952

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:38

Da hast du aber Glück gehabt
Mir ist letzten beim tanken der Zapfhahn beim wieder reinhängen abgefallen und voll auf den seitenschweller geknallt :(
Hab da jetzt einen Riesen Kratzer

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 292

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 953

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:40

Booooah - da würde ich einen Anfall bekommen :mad:

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

1 954

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:41

Hab ich auch
Aber ist durch meine Dummheit passiert
Ich weiß auch wie ich reagiert hätte wenn das jmnd anderes gemacht hätte
Aber naja Shit Happens -.-

krusenwelt

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: SH

Auto: i40 cw 1,7crdi blue 163PS( Eurotec) Schaltgetriebe

  • Nachricht senden

1 955

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:13

Eigentlich kein Mangel, aber ärgerlich

Hallo, habe seit kurzem folgendes vorerst optisches Problem:
Einen Tag nach einem Regen, einer Wagenwäsche habe ich aus der mittigen Nabenabdeckung ( die runde Plastikkappe mit dem Hyundaemblem) kommend rostfarbene Wasserabläufe, die mir die Optik der Felgen auf welche diese dann abrinnen und antrocknen vermiesen. Kann dann zwar mit einem feuchten Lappen einmal drüberwischen und gut ist, aber nervig ist das schon. Das Phänomen tritt nur bei den Rädern der Hinterachse auf!
Hat das jemand auch und welche Lösung gibts? Muss dazu sagen, das beim Wechsel auf Sommerräder die Naben ausreichend eingefettet wurden. Das war aber nur für gut 3 Monate ausreichend.
Gibts da einen Tipp? Spezielle Antirostbehandlung oder nur noch mehr Fett drauf? Kann man das kostenfrei über den Freundlichen in Auftrag geben oder ist Eigenarbeit angesagt?
:aufgeb:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 292

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 956

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:18

Beim Reifenwechsel reicht einfetten der Naben alleine nicht, man sollte zuvor auch mit einem Reinigerspray und der Stahlbürste drüber gehen, und dann erst mit Fett einschmieren.

Burgman

Bandit

Beiträge: 153

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

1 957

Freitag, 27. Juni 2014, 00:11

Radlager hinten rechts nach 17000 KM defekt.

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 958

Freitag, 27. Juni 2014, 07:32

Der freundliche Hyundaiander sagt: "Frontwarner mitte links ohne Funktion, da machen wir aber die beiden mittleren neu."
Die knarzende Mittelkonsole/Armauflage(kennt das noch jemand?) soll dann auch zerlegt und ruhig gestellt werden.

Sehr interessant fand ich das Prüfwerkzeug, welches zum Einsatz kam. Erinnerte mich sehr an die Autodoktoren eines bekannten deutschen TV Automagazins.
Man nehme eine Reißzwecke und stoße sie durch den Boden eines Einweg-Plastikbechers. Bei aktiver PDC mit der Spitze VORSICHTIG auf den Sensor halten und der Becher fungiert als Resonanzkörper, sodass die Funktion hörbar gemacht werden kann. Der Lack hat nicht darunter gelitten.
Tolle Sache. Da ja hier im Forum
öfters mal über kaputte Sensoren geklagt wird, kann man das auf diese Art sogar zu Hause selber prüfen.
Ich mag solch simple Lösungen und freue mich, zu sehen, dass der Mechaniker meines Händlers offenbar nicht nur Teile tauschen kann, was heut leider ja manchmal der Fall ist....

carlic

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Tschechien

Beruf: Rentner

Auto: i40 CW

  • Nachricht senden

1 959

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:07

Hallo zusammen,

hier ist ein neues Update meiner Mängelliste:

15500 km neuer Motor ohne Zubehör (sogenannte Halbmotor) wegen Kühlwasserverlust

19000 km verbogene Dachleisten repariert

24300 km Lenkrad ausgetauscht wegen abgeplatztes Leder

29400 km PDC ausgetauscht vorne Mitte, vorderen Bremsscheiben ausgetauscht

32600 km PDC ausgetauscht vorne links

37700 km Serviceaktion Hyundai hintere Radaufhängung, kompletter Motor ausgetauscht (wegen Kühlwasserverlust) mit allem drum und dran

44500 km PDC vorne Mitte ausgetauscht, neues Lenkrad

44700 km Batterie über Nacht leer, Motor nach Aufladung der Batterie nur im Noteinstellung gelaufen (max. 120 km/h), in Werkstatt Kabelbaum repariert

Alles ohne wenn und aber repariert.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 960

Freitag, 4. Juli 2014, 06:11

Junge Junge Junge... da lohnt sich aber die Garantie bei dir :D

Jedoch kann dir keiner die Zeit ohne Auto ersetzen und der ganze Aufwand hin und her zu fahren :(

Aber finde es toll, dass es so hartnäckige Kunden wie dich gibt :prost:

Anderseits blieb ja nichts anderes übrig... das sind ja wirklich Dinge, die gemacht werden müssen...

Wegen Kleinigkeiten fahre ich z.B nicht gleich in die Werkstatt und warte lieber nächste Inspektion ab, damit Alles zusammen gemacht wird ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. Juli 2014, 06:14)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen