Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Juni 2012, 15:15

Neuer Diesel mit mehr PS

Hallo,

ich hab letzten Freitag meinen i40cw Diesel mit 136 PS abgeholt.

Im laufe des Übergabegespräch erwähnte dann der Freundliche, dass im zweiten Halbjahr ein stärker Diesel mit mehr PS (ca. 180) angeboten wird. War ja klar. Jetzt hab ich meinen und nun kommt der stärkere Diesel.

Naja, ich nehme es gelassen, ich hab das Vernunft-Auto.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scarabeus« (26. Juni 2012, 15:16)



enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2012, 15:50

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Dann bekomm ich sicher schon den großen. :P

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 16:03

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Man bekommt immer das, was man laut Vertrag bestellt hat. Wenn du den 136 PS Diesel bestellt hast, dann bekommst du den auch!

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Juni 2012, 16:05

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Wenn sich die Dieselfahrer nicht noch alle umgucken .

Es gärt doch wieder irgendwas beim Vater Staat . :D

G.Andy1

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Juni 2012, 16:39

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Zitat

Original von J-2 Coupe
Man bekommt immer das, was man laut Vertrag bestellt hat. Wenn du den 136 PS Diesel bestellt hast, dann bekommst du den auch!
Das ist mir bewusst, sollte nur eine Anspielung auf meine Wartezeit sein. Wird sicher zeitgleich mit der elektrischen Heckklappe eingeführt. Jetzt wissen wir auch, warum uns die Navi geschenkt wurde.

Auch würde es mich nicht wundern, wenn der neue 180PS Motor sparsamer wäre als der jetzige 136er.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juni 2012, 17:32

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Zitat

Original von enrico1973Auch würde es mich nicht wundern wenn der neue 180PS Motor sparsamer wäre als der jetzige 136er.

NOch sparsamer? Dann kann VW aber bald die Koffer packen gehen. :D

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juni 2012, 18:04

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Zitat

Original von enrico1973
Das ist mir bewusst, sollte nur eine Anspielung auf meine Wartezeit sein.

Das verstehe ich bei Dir aber langsam wirklich nicht mehr. Unter "bei wem wurde Lieferzeit eingehalten" gibt es eine aktuelle Info, dass es auch klappen kann. Ich habe die Vermutung, in Deiner Bestellung steht: Facelift wenn möglich ;)

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2012, 21:43

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Zitat

Original von Armadillo
...NOch sparsamer? Dann kann VW aber bald die Koffer packen gehen. :D

Sparsam ist der i40 nun aber wirklich nicht. Seit dem letzten Tanken fahre ich wirklich sparsam, aber 7,7 Liter sind das Minimum.

Liegt sicher am deutschen Diesel, in Österreich und Italien war er deutlich sparsamer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Juni 2012, 21:53

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Zitat

Liegt sicher am deutschen Diesel, in Österreich und Italien war er deutlich sparsamer.

??? DAS MÖCHTE ICH JETZT MAL ERKLÄRT HABEN ???

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Juli 2012, 08:31

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Es geht das Gerücht um, dass den deutschen Treibstoffen mehr "Zusatzstoffe" beigefügt werden, diese dadurch einfach schlechter sind. In meinem vorhergehenden Forum waren viele Besitzer aus "Grenzgebieten", die allesamt immer im Ausland tanken und diesen Effekt bestätigen konnten.

Mir fällt es in jedem Urlaub auf, in Italien bin ich mit dem i40 locker 1000 km gefahren (da kannte ich noch nicht mal den Trick mit den 10 Litern nachtröpfeln). Das hab ich hier in Deutschland noch nicht wieder geschafft.

Ich glaube nicht, dass ich meine Fahrweise im Urlaub all zu sehr anpasse.

Kann aber auch alles nur Quatsch sein, ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, bin ja kein Fachmann. Eventuell kann man das hier auch bald mal vergleichen, sind ja ein paar Österreicher und Schweizer hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »enrico1973« (1. Juli 2012, 08:32)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Juli 2012, 16:04

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Dem deutschen Diesel dürfen -laut EG Norm- bis zu 7% an Additiven und Fettsäuremethanol (Biodiesel bzw Rapsöl) zugemischt werden. Da es sich dabei um eine EG-Norm handelt, wird das im Ausland genauso gehandhabt! Die Dieselsorten unterscheiden sich im In- und Ausland nur durch die unterschiedliche Additiv-Mischung. Das bedeutet, das auch im Ausland der Diesel -je nach Anbieter- verschieden ist! Verbrauchsunterschiede die sich durch verschiedene Additiv-Beimischungen ergeben können, liegen im bereich von einigen Mililitern je 100 Kilometer Fahrstrecke. Abweichungen, die höher sind, liegen nicht am Treibstoff sondern am Fahrstil, der Fahrstreckenbeschaffenheit, Gefällen oder Steigungen, Gegen- oder Rückenwind usw...

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:23

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

@enrico1973
Dann fährst du definitiv nicht sparsam genug. Wir sind am Donnerstag von München nach Braunschweig über Nürnberg und Leipzig gefahren. Heute das Ganze zurück. Am Donnerstag mit 6,5l bei 140km/h im Tempomat, Durchschnitt waren ca. 125-130km/h.

Auf dem Rückweg heute sind wir mit 6,1l hier wieder angekommen, allerdings mussten wir wegen Stau teilweise auf die völlig leere Bundesstraße ausweichen, wo wir dann mit 110km/h auf dem Tacho natürlich sehr sparsam unterwegs gewesen sind.

Noch dazu sind jetzt erst 2700km drauf, der Verbrauch könnte als ncoh etwas sinken, wenn der Motor vollständig eingelaufen ist.

Übrigens lief die Klimaanlage durchgehend, es sind 18" Felgen mit 225/45er Reifen drauf und wir haben zwischen drin schon auch mal auf die Tube gedrückt bis 180, um noch vor einer Schlange Autos an ein paar LKWs vorbei zu kommen. Man kann also noch deutlich besser fahren, wenn man mit 120km/h reist oder noch etwas sparsamer fährt. Das sind für diese Fahrzeuggröße meines Erachtens sehr gute Werte.

Übrigens alles original deutscher Sprit mit allen Zusätzen die halt so drinnen sind. :D

PS: Stadtverkehr ist da jetzt natürlich keiner drinnen, da haben wir wegen dem Arbeitsweg der zu 95% über die Autobahn geht aber auch kaum Erfahrung drin. Aber was man so auf der Momentananzeige im Stadtverkehr sieht, wenn man früh schaltet sieht das auch eher nach 6-7l/100km aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (1. Juli 2012, 19:29)


13

Freitag, 6. Juli 2012, 14:38

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Waere es eigentlich moeglich, den 136 PS Motor gegen einen zukuenftig lieferbaren staerkeren zu tauschen? Waere dies technisch machbar?
DIV

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Juli 2012, 14:41

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Ich denke dabei würde dann nicht nur der Motor eine Rolle spielen.
Getriebe, Bremsen und Fahrwerk ect. werden bestimmt auch abgeändert sein.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Juli 2012, 14:57

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Technisch sicherlich machbar, finanziell könnte das durchaus ein größerer Aufwand sein...

Scoopex

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: baden württemberg

Beruf: Informatiker

Auto: i40

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Juli 2012, 12:31

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

@enrico1973
Also ich tanke zu 90% in der schweiz (super) da ich ja auch dort arbeite, aber in D lebe.
Ich hab meinen 2.0 GDI bei 120kmh auf 6,8 liter. Wenn ich mal nach erfurt fahre, wie jetzt am WE, und es laufen lasse wo es möglich ist, komme ich auf 9,8 liter.... fahre dann aber tatsächlich Vmax...ja zu gewissen zeiten ist das möglich :)

Ok, ich bin Off Topic da ich den benziner habe, wollte es aber trotzdem loswerden :winke:

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Juli 2012, 12:59

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Na vieleicht sieht man sich ja mal am WE :prost:

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. Juli 2012, 17:45

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Hallo.

Ich hab meinen 1,7crdi 136 PS jetzt seit Grün-Donnerstag. Das sind momentan ca. 15 Wochen und hab mittlerweile 10600 Km drauf. Ich fahre zu 70% Stadtverkehr und 30% Autobahn oder Landstraße. Wenn ich es mal in der Stadt wirklich eilig habe komme ich auf ca. 7,5L. aber im normalen innerstädtischen Verkehrsfluß kaum über 6,3L.
Autobahn mit Vmax. ca. 9L
Landstraße mit 90-110Km/h ca. 5,4L
Ich glaube bei den Werten kann man nicht meckern.
Da müssen sich VW, Opel und Co. warm anziehen ;( mit ihren 2L-Hubraum. Ist aber auch kein Wunder wenn man für 140PS und 330Nm soviel Hubraum braucht.

Hat der neue Diesel den selben Hubraum oder wird der Größer?
Mit nem 2ten Turbo kann man ja heutzutage einiges ausrichten.

FCH4ever

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Güstrow

Beruf: Sachbearbeiter

Auto: i30 1.6er CRDI

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. Juli 2012, 17:58

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Also laut divesen Internet-Quellen soll der auch "nur" ein 1.7er Hubraum haben. Hat da wer vielleicht andere Informationen?

Was mich noch interessieren würde, wieviel Vmax schafft ihr eigentlich laut Tacho?

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Juli 2012, 18:29

RE: Neuer Diesel mit mehr PS

Die Nadel bleibt knapp unter 210 hängen. Der Schalter ist kein Gramm schneller als der Automatik. Der Automatik dreht bei Höchstgeschwindigkeit meiner Meinung nach nicht so hoch wie der Schalter.