Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juni 2012, 16:23

Lederlenkrad

Bei meinem zeigen sich nach etwas mehr als 3 Monaten auflösungserscheiningen, jetzt bekomm ich am Donnerstag ein neues.


byte86

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Neuhof, 36119

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Juni 2012, 16:53

RE: Lederlenkrad

was heißt denn Auflösungserscheinungen?

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juni 2012, 17:10

RE: Lederlenkrad

Das heißt das es sich auflöst und klebrig wird. Denke ich zumindest da es bei unseren Firmen H1 genauso ist. Wird aber kostenlos gewechselt.

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Juni 2012, 17:28

RE: Lederlenkrad

Ne lässt sich direkt so ne Schicht abziehen, wie Peeling hast dann lauter Krümel in der Hand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mark« (25. Juni 2012, 17:29)


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juni 2012, 19:01

RE: Lederlenkrad

@Markus
Hy,was sagt der freundliche worans liegen kann?
LG Andy58 :denk:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Juni 2012, 19:25

RE: Lederlenkrad

Nee, jetzt mal im Ernst. Ich denke, dass da etwas bei der Pigmentierung falsch gelaufen ist und nun die Farbe inkl. angegriffener Oberschicht blättert. :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Juni 2012, 19:25

RE: Lederlenkrad

Mein Lederlenkrad (original Hyundai von 1996) zeigt bis heute keinerlei Auflösungserscheinungen! Hyundai hatte früher den Ruf eines billig- Autos, jedoch drängt sich mir der Verdacht auf, das in den 90er Jahren hochwertigere Materialien verwendet wurden als das jetzt der Fall zu sein scheint! Schade drum.

Mark

Schüler

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Juni 2012, 20:35

RE: Lederlenkrad

@Andi.... Nein hat nix gesagt woran es liegen könnte hat gleich ein neues bestellt das wars.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Juni 2012, 21:35

RE: Lederlenkrad

Im Zweifelsfall weiß der Freundliche ja auch nicht woran es liegt, ist auch nur ein Verkäufer. Aber wenn er sofort ein Neues bestellt ist das exakt die richtige Reaktion.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (25. Juni 2012, 21:35)


torti70

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: norddeutschland

Beruf: bäcker

Auto: i40 cw

Vorname: torti

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Juni 2012, 00:00

RE: Lederlenkrad

hatte das bei meinem ix55 auch habe nach einem halben jahr ein neues lenkrad bekommen und als ich ihn nach 22 monaten in zahlung gab für den i40 war das lenkrab wieder am abblättern und der ledersitz auch

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. September 2012, 08:47

RE: Lederlenkrad

So jetzt ist es bei mir auch so weit!

Bei meinem Lenkrad löst sich das Leder auch schon auf. Hab gestern auf der linken unteren Seite zwei kleine Bläschen bemerkt. Dachte zuerst das Schmutz dran klebt und weggerubbelt. Leider war es kein Schmutz, sondern die oberste Schicht vom Leder.

Werde heute mal bei der Werkstatt vorbei fahren, mal schauen, was die meinen.

12

Freitag, 14. September 2012, 13:19

RE: Lederlenkrad

Hab auch seit 2 Wochen ein neues :)

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. September 2012, 14:50

RE: Lederlenkrad

Wieviele Kilometer habt ihr runter?

14

Freitag, 14. September 2012, 15:07

RE: Lederlenkrad

9000km
5 monate

realmaster

unregistriert

15

Freitag, 14. September 2012, 23:05

RE: Lederlenkrad

Zitat

Original von J-2 Coupe
Mein Lederlenkrad (original Hyundai von 1996) zeigt bis heute keinerlei Auflösungserscheinungen!

Mein Lederlenkrad (original Hyundai von 2007) zeigt ebenfalls keine Auflösungserscheinungen. Früher war alles besser.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

16

Samstag, 15. September 2012, 09:13

RE: Lederlenkrad

:denk: Hy Leute
Mal ne blöde Frage? Die Kollegen, bei denen sich das Leder auflöst, verwendet ihr Rasierwasser, dass ihr mit der Hand auftragt??? Könnte eventuell an dem darin enthaltenden Alkohol liegen. Ist nur so eine Idee.

LG Andy58

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. September 2012, 14:01

RE: Lederlenkrad

Mein Lederlenkrad (6 Monate alt) loest sich auch noch nicht auf. Man ist ja schon bei sowas dankbar. Mein urspruengliches Kunststoff-Lenkrad war schon von Anfang an so klebrig, dass es ausgetauscht werden musste.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. September 2012, 14:37

RE: Lederlenkrad

@Andi58
Hallo Andi, ein sehr interessanter Gedankenanstoß. Leder zersetzt sich ja nicht von selbst, sondern durch äußere Einflüsse - Rasierwasser an den Händen könnte dem zuträglich sein.....
Gruß Jacky

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. September 2012, 22:27

RE: Lederlenkrad

Ich denke auch eher daran, dass sich die Betroffenen eher die Hände sauber halten sollten, wenn sie mit Verdünner gearbeitet haben. ;)

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. September 2012, 10:22

RE: Lederlenkrad

Hab das Auto knapp ein Jahr und 22800km runter.

Denk mal es hat sicher nichts mit Rasierwasser oder dergleichen zu tun.

Bei mir blättert die schwarze Schicht genau in dem Bereich ab wo ich das Lenkrad am häufigsten anfasse, also ca. auf 8Uhr Stellung.
Es kann sich nur um einen Herstellungsfehler bei der Pigmentierung handeln.

Ähnliche Themen