Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 28. März 2013, 18:31

RE: Tempomat

Hallo

Wie wird eigentlich der Tempomat aktiviert (i40 mit Schaltgetriebe) ? Beim einschalten steht am Display "Cruise off". Wie gehts dann weiter? Hab laut Bedienungsanleitung alles Probiert.

mfg


Beiträge: 86

Wohnort: Schweiz

Auto: i40 crdi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. März 2013, 19:21

RE: Tempomat

Eigentlich müsste es mit der rechten Wipentaste (beschleunigen-verzögern) nach unten Drücken gehen.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. März 2013, 19:28

RE: Tempomat

richtig, mit "Set" den Tempomat auf die Geschwindigkeit einstellen oder mit "Res" (Restore) die zuletzt eingestellte Geschwindigkeit erneut aufrufen...

Wenn der Tempomat gesetzt ist kann mit + bzw. - die Geschwindigkeit noch "feingetuned" werdern...

mit "Cancel" oder dem betätigen der Kupplung oder Bremse wird der Tempomat ausgeschaltet

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 31. März 2013, 18:40

RE: Tempomat

Habe folgendes Problem, wenn ich auf der Autobahn mit Tempomat gefahren bin und dann eine ca 5 minütige Pause eingelegt habe und dann wieder losfahre, lässt sich der Tempomat nicht mehr aktivieren. Nach ca 10 -15 km oder nach ca 5 Minuten geht er plötzlich wieder, kennt jemand das Problem?

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 31. März 2013, 20:30

RE: Tempomat

Einmal etwas fester bremsen, dann sollte es sofort wieder gehen.

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. April 2013, 17:40

RE: Tempomat

Ja , danke, habe eben mal den kompletten Fred gelesen, da war's ja schon so ähnlich beschrieben.

SpikeLPG

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Uelsen

Beruf: IT Infrastrukturmanager

Auto: i40 CW 1.6 GDI LPG, Santa Fe CM 2.2 CRDI 4WD Premium

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 5. März 2014, 19:44

Tempomat nachrüsten

Hallo,

habe mal eine kurze Frage: Kann man beim i40 den Tempomat nachrüsten lassen? Bin jetzt mal wieder 2 Tage unsere "dicke Fe" mit Tempomat gefahren und gemerkt, das dieser mir dann doch im i40 fehlt.

LG
Hermann

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. März 2014, 21:04

Grundsätzlich nachrüsten kann man alles. NUr den PReis für die Hyundai Originalteile kann ich dir nicht nennen. allgemeine Tempomatsysteme gibt es glaub ich schon ab knapp 300 Euro. Hab aber jetzt schon lang nicht mehr nach sowas gesucht.

SpikeLPG

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Uelsen

Beruf: IT Infrastrukturmanager

Auto: i40 CW 1.6 GDI LPG, Santa Fe CM 2.2 CRDI 4WD Premium

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 6. März 2014, 12:43

Ich werde mal meinen freundlichen fragen. Thema Alus ist auch noch offen.

LG
Hermann

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

30

Samstag, 8. März 2014, 12:53

Bei mir geht der Tempomat erst ab ca. 40 .. 50km/h, ich habe aber auch Automatik, und keinen Schalter.

Zum Thema Tempobegrenzer muß ich sagen, daß der hie natürlich bei bergab nicht bremst, leider, beim Tempomat hab ich schon fast das Gefüühl, daß der da besser funktioniert.

Und wieder mal zur Forumssoftware, irgendwie ist die Mist, bei mir funltioniert das Zitieren überhaupt nicht. :(

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 11. März 2014, 11:49

Und zum Thema Limiter: Hab meiner Freundin ne Einweisung gegeben, wie das so funktioniert.

Ich war dann ganz erstaunt, als ich mal voll durchgetreten habe, dass er dann den Limiter automatisch rausnimmt und Vollgas gibt.

Ist normal,oder?

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 11. März 2014, 12:23

Ja, ist normal. Ist der Kickdown. Den Punkt müsstest du eigentlich merken weil es schwerer geht.

Andi

33

Dienstag, 11. März 2014, 12:23

Hallo,

ja das ist richtig so! Es ist praktisch eine Sicherheits-Abschaltung.

Beispiel: Stell dir vor du überholst trotz Gegenverkehr und merkst es wird eng, jetzt wäre der Limiter verhängnisvoll. Also Gaßpedal durchtreten und noch schnell aus der Gefahrensituation. Hat übrigens Mercedes/VW/Fiat und bestimmt auch die anderen Fahrzeughersteller.

Mit freundlichen Grüssen

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 11. März 2014, 12:23

Jup!

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

35

Freitag, 14. März 2014, 15:02

bei meinem schalter schaltet der limiter bei vollgas aber nicht aus!
musste ich letzte Woche auf der Autobahnauffahrt leider feststellen. find ich werkwürdig...

36

Freitag, 14. März 2014, 15:27

@Delta-Papa

Hit the pedal to the metal! Es muß gehen. Sonst wäre ein Microschalter am Pedal defekt - dann sollte aber eine entsprechende Warnmeldung erscheinen und sich die Automatik gar nicht mehr aktivieren lassen.

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

37

Freitag, 14. März 2014, 17:09

okay. werd's nochmal testen... aber ich bin mir ziemlich sicher...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Freitag, 14. März 2014, 17:48

Hat bisher bei jedem geklappt. Da müsste also wirklich ein Taster hinüber sein...

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

39

Samstag, 15. März 2014, 16:38

schande über mein haupt! habt recht gehabt. ich hatte immer gedacht, dass ich das pedal voll durchgetreten hätte, aber nach einem kleinen “gnub“ geht's tatsächlich noch ein Stückchen weiter...und siehe da, die karre schießt nach vorne. besten dank für eure hartnäckigkeit! :blume:

badboy

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:39

Tempomat in den Bergen sinnlos!

Hallo finde ja den Tempomat auch eigentlich sinnvoll, allerdings bei uns in den Bergen unbrauchbar. Haben beim I40 und I10 den Tempomat mit drin leider beschleunigt das Fahrzeug Berg runter ständig weiter mal entspannt auf 60 einstellen sinnlos erste bergab Stecke und er geht auf über 80Km/h da er nicht über elektronischen Bremseingriff verfügt. Auf ebener Strecke und im Flachland ganz toll aber sonst naja :dudu:

Ähnliche Themen