Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juni 2012, 18:20

Tempomat

Hallo Kollegen :D
Hatten schon mal die Frage bezüglich Tempomat.
Gegenüber der allgemeinen Meinung (die ich bis jetzt auch glaubte) und der Bedienungsanleitung, der Tempomat geht erst ab 40 km/h, stellte ich heute bei einem Test fest, dass der Tempomat bereits bei der von manchen gewünschten 30 km/h im 2. sowie im 3. Gang sehr wohl funktioniert!!! Dies ist für die 30er Zonen natürlich optimal.
Testets mal selbst.

Meiner 136 PS Diesel
LG Andy 58 :freu:


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juni 2012, 18:21

RE: Tempomat

Ja, ist uns auch schon aufgefallen in den letzten Tagen und für 30er Zonen wirklich perfekt. :)

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juli 2012, 13:58

RE: Tempomat

:P
Fahre sehr viel mit Tempomat und hatte heute bei der Rückfahrt vom Neusiedlersee folgende Situation.
Einschalten des Tempom..., scheint im Display korrekt mit Status off auf. Wollte ihn auf der Landstrasse bei ca 90 aktivieren, tat sich nichts!! Schaltwippe in Ordnung, da ich Speedlimiter einschalten konnte. Wollte recht's ranfahren und kurz abstellen, aber da knackste es im Armaturenbrett über dem Radio 3 mal. Nach nochmaligem 3er knacken ging er auf einmal wieder. Könnte es sich hier um ein Relais gehandelt haben (knacksen)? Hatte das schon mal wer von euch?
LG Andy58 :unentschlossen:

Scoopex

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: baden württemberg

Beruf: Informatiker

Auto: i40

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2012, 17:03

RE: Tempomat

Tempomat nutze ich gar nicht, nehme nur den limiter. Da kann man wenigstens mal bremsen ohne das der rausgeht. Ich bin fast nur in der schweiz unterwegs.... 126 als limit rein und gut.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Juli 2012, 17:35

RE: Tempomat

Ihr armen Schweizer. Bei 126 km/h schalte ich in den 4. Gang. ;)

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Juli 2012, 18:44

RE: Tempomat

@ Dirk alter Spezi
1. Jetzt weiß ich auch warum ich mit 5 Liter fahr. :D
2.Beantwortet nicht meine Frage :winke:

Hast keinen Tipp für mich. Was ist mit Jacky? Kennst dich ja äh überall aus, was meinst du?
Andy58

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Juli 2012, 11:01

RE: Tempomat

@ Andy58

Hatte vor einem Monat einen ähnlichen Vorfall!. Bin Morgens in die Arbeit gefahren und wollte auf der Schnellstraße wie üblich den Tempomat aktivieren, ging aber nicht. Dachte zuerst der Wippschalter hat den Geist aufgegeben aber der Speedlimiter ging einwandfrei.
ein paar km weiter auf der Autobahn ließ sich der Tempomat wieder aktivieren.Ein knacksen konnte ich aber nicht wahrnehmen.Vielleicht war
einfach das Radio zu laut aufgedreht :bang:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Juli 2012, 11:28

RE: Tempomat

Hallo Andy58, wenns im Armaturenbrett übern Radio 3mal knackst, heißt das in Austria: Radio sofort auf Ö 3 schalten! =)
Und jetzt ernsthaft: Das knacksen könnte von einem Relais stammen. Wenn sich der Tempomat nicht anschalten läßt, kann das am Mikroschalter am Brems- oder Kupplungspedal liegen, der dafür verantwortlich ist, daß sich der Tempomat bei betätigen der Pedale selbstständig wieder deaktiviert. Möglicherweise ist/war da ein kleiner Wackler drauf?
Gruß Jacky

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Juli 2012, 13:06

RE: Tempomat

@Vielfahrer ind Jacky :freu:
Vielen Dank fürs Feedback
LG Andy58

Scoopex

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: baden württemberg

Beruf: Informatiker

Auto: i40

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Juli 2012, 07:33

RE: Tempomat

Zitat

Original von velvet
Ihr armen Schweizer. Bei 126 km/h schalte ich in den 4. Gang. ;)


Nööö nix schweizer, arbeite nur dort :)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:30

RE: Tempomat

Das hatte ich schon gesehen, dass Du aus Badde-Wüttebergsch kommst. ;)
Wollte nur mal angeben. :grrr:
Den Österreichern geht´s ja kaum anders. :todlach:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »velvet« (3. Juli 2012, 13:32)


Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Juli 2012, 19:02

RE: Tempomat

Hy Leute :freu:
Wollte nur sagen mein Tempomat funktioniert wieder klaglos. :freu:
Dafür quietscht jetzt das Kupplungspedal-naja werden wir halt schmieren.
LG Andy58

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Juli 2012, 19:12

RE: Tempomat

Hy Andy
freut mich wenn der Tempomat wieder funktioniert! Was wars denn jetzt für ein Fehler?
Gruß Jacky :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (7. Juli 2012, 19:12)


Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Juli 2012, 19:26

RE: Tempomat

@Jacky
Keine Ahnung,ging auf einmal wieder.Bin froh da ich ihn sehr nutze.
Schönes Wochenende LG Andy58 :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. Juli 2012, 19:33

RE: Tempomat

Falls sich dein Tempomat mal wieder nicht aktivieren läßt, drück einfach ein paarmal kurz hintereinander aufs Bremspedal, dadurch könnte der Wackler am Mikroschalter (wenns denn einer ist) wieder verschwinden.
Ebenfalls schönes WE wünscht dir JACKY

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. Juli 2012, 19:45

RE: Tempomat

@Jacky
Danke für den guten Tipp :freu:

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. Juli 2012, 20:58

RE: Tempomat

@andy58:
Wie viele km hast du schon runter? Ich nutze den Tempomat intensiv, auch innerorts und zum leichten Beschleunigen und Bremsen.

Bisher ärgerte mich nur auto hold und gestern stieg kurzzeitig der Verbrauch um ca. 2L, was mir den Schnitt kaputt machte, egal ob mit oder ohne Tempomat.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:43

RE: Tempomat

@ ruffy85
Hy, habe heute die 5000 km überschritten. Nachdem ich vorwiegend am Wochenende fahre und das zu 90% Überland, fahre ich sozusagen immer mit Tempomat. Auch in den Ausfahrtsstrassen fahre ich halt mit 50 und Tempomat. Wie auch hier schon geschrieben, funktioniert er auch unter 40 km/h, daher nutze ich ihn auch in den 30er Zonen. So wie du verwende ich ihn auch zum leichten Beschleunigen sowie Geschwindigkeit rauszunehmen. Ich find's stressfreier und Sprit sparst auch.
LG Andy58 :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (8. Juli 2012, 13:49)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Juli 2012, 15:01

RE: Tempomat

Ich kann euch nur zustimmen. Wir verwenden den Tempomat wo es geht, weil es einfach angenehm zu fahren ist. Gerade die morgendliche Autobahnstrecke in die Arbeit tuckert man da doch sehr gemütlich mit 100-120km/h rein. :)

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:25

RE: Tempomat

@andy:
Danke für die Info. Da klopfe ich mal auf's Holz, dass unser Tempomat nach 5.000 km noch keinen Wackler zeigt. Unter 40 km/h lässt er sich nicht aktivieren, aber im dritten bzw. vierten Gang rollen lassen ist ja ähnlich wie Tempomat und ergibt etwas unter bzw. über 30 km/h.

Ähnliche Themen