Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Armadillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 19:54

Handy laden per USB

Hallo zusammen,

mein erster Post hier. :winke:

Auch wir sind seit Montag Abend i40 Käufer. Enthalten ist ja auch ein USB-Anschluss für USB-Geräte. Nun ist meine Frage: Wird darüber auch ein angeschlossenes Handy geladen oder muss ich das über die 12V anschließen?

Vielleicht hat das ja schon jemand von euch ausprobiert.

Viele Grüße aus München


enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:12

RE: Handy laden per USB

Wird auch geladen. Aber nur sehr langsam da max. 500mA.

  • »Armadillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:15

RE: Handy laden per USB

Ja gut, das ist halt USB-Standard. Aber dann kann der Akkuzustand wenigstens gehalten werden, wenn das Handy laufend per Bluetooth mit dem Navi verbunden ist und vielleicht noch selber als Navi fungiert, weil das Eingebaute nicht so der Brüller ist. :cheesy:

Vielen Dank! :super:

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:05

RE: Handy laden per USB

Das wiederum kommt auf dein Handy an. Meines verliert sogar Spannung an 1A Ladergeräten wenn die Navi läuft.

5

Dienstag, 12. Juni 2012, 14:19

RE: Handy laden per USB

Same here, hab eines der ersten Smartphones da ist bei Navi und Bluetooth Nutzung, auch ohne telefonieren nach 5-6 Std ende.

Beim IPhone 4 hingegeben bleibt die Akkuanzeige hingegen recht konstant.

Was aber nicht heisst, dass der IP4 irgendwie besser wäre ;)

Richie4454

It's all Greek to me!

Beiträge: 66

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Rico

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juni 2012, 14:34

RE: Handy laden per USB

Also mein iPhone 4s lädt sich ca. 1% pro Minute auf, wenn es nicht in Benutzung aber angeschlossen ist. Mit Navifunktion ungefähr 1% pro 2 Minuten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie4454« (12. Juni 2012, 15:02)


Ähnliche Themen