Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 4. Oktober 2013, 22:27

SciX, wie viel hast du für die MVG bezahlt und uber wen hast du sie gekauft?


SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 6. Oktober 2013, 09:55

Ich habe sie bei der Werkstatt meines Vertrauens (ATC Humbs in Rimsting) gekauft und einbauen lassen.
Die AHK hat mich 442 EUR (Sonderpreis) gekostet zzgl. Einbau. Der reguläre VK iegt bei 529 EUR.

43

Sonntag, 6. Oktober 2013, 15:14

und was hat der Einbau gekostet?

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 13:20

300 EUR

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 5. Januar 2014, 18:31

Sehe ich das richtig, wenn ich die 7 polige Buchse verbaue, muss ich nicht nach vorne zum Sicherungskasten? Ich habe mir bereits einen SUB und eine Rückfahrkamera eingebaut und musste dafür die gesamte Beifahrerseiten von vorne nach hinten aufmachen. Das war auch ziemlich easy aber noch mal auf der Fahrerseite das gleiche mir löten und isolieren und und und (siehe Kabelsatz von Erich Jäger) habe ich irgendwie keine Lust. Noch habe ich den gesamten Innenausbau des Kofferraums demontiert, sodass in 0 "," nix der Kabelbaum drin wäre.
Bei Ebay hat Auto HAK die Kupplung im Augenblick ím Angebot (311€)

EDIT
auf der Fahreiseite hinten im Kofferraum sind zwei Stecker bei mir nicht belegt. (Natürlich hinter der Verkleidung). Der eine hat 13 Kontakte der andere 6. Kann das was mit einer originalen AHK zutun haben oder ist das für ein Steuergerät was bei irgendeinem Ausstattungsmerkmal dort angeschlossen wird?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lalla« (5. Januar 2014, 18:44)


46

Sonntag, 5. Januar 2014, 22:15

Bei meiner AHK von Westfalia mit 13 Pol-Stecker brauchst du auch nicht nach vorne zum Sicherungskasten. Wird einfach alles hinten verbaut.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Montag, 6. Januar 2014, 00:09

Lalla, hast du ein Messgerät? Guck doch einfach wo auf dem Stecker wann Strom ankommt. (Außer natürlich es meldet sich hier jemand der es eh weiß...)

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

48

Montag, 6. Januar 2014, 14:44

Ich warte nochmal ein bisschen. Ich kann mir auch vorstellen das am Stecker nichts ankommt wenn nichts angeschlossen ist. Der Wagen wird sich doch beim starten selbst prüfen und z.B. bei defekten Lampen komplett den Strom abschalten. War zumindest bei meinem Astra von 2004 so.

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

49

Freitag, 17. Januar 2014, 10:19

So,...
AHK ist dran. Ich musste weder etwas auschneiden noch sieht man etwas von der Kupplung, wenn sie nicht angesteckt ist. Das Ding ist echt genial. Die Anbauzeit hat keine 90min gedauert und da war schon das Werkzeug bereitlegen und das aufräumen dabei. Die AHK von Auto HAK aus der Bucht kann ich nur weiter empfehlen. Selbst für Anti-Schrauber ist das ein Klacks. Auf Wunsch gebe ich euch die Artikelnummer von der AHK. Heute nachmittag begebe ich mich dann an den Elektrosatz. Hab mich nun dazu entschieden ihn genauso zu verlegen wie es die Anleitung fordert. Heißt auch, dass ich nach vorne an den Sicherungskasten muss.
Übrigens: Mein Freundlicher wollte 860€ haben.

Ichwarsnich

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Wuppertal

Auto: I 40 cw

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

50

Montag, 24. März 2014, 09:23

Tip! Günstige AHK inkl. Montage

Hab jetzt auch ne AHK, allerdings eine starre.

Ich habe etliche Angebote eingeholt und hab bei AHK-NRW in Düsseldorf die Kupplung gekauft und montieren lassen.

Ich habe für die starre AHK inkl. E-Satz und Montage nur 449€ bezahlt. Eine abnehmbare AHK sollte inkl. E-Satz und Montage 549€ kosten. Beide Kupplungen sind von Bosal.
Als kleine Zugabe bekam ich kostenlos ein Leihauto.

Ich bin der Meinung, das sowohl Preis als auch Service unschlagbar ( meine persönliche Erfahrung und Recherche ) sind.

Celestris

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Wiener Neustadt

Beruf: Konstrukteur

Auto: i40 1,7CRDI Prem

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

51

Samstag, 24. Mai 2014, 12:17

Anhängerkupplung selbst einbauen

Hat sich schon wer von euch drübergetraut?
Ich habe mir letzte Woche meine Anhängerkupplung selber eingebaut. Es ist eine Westfalia von unten gesteckt, mit 13pol. Stecker.
Fazit: Nie wieder tu ich mir das selbst an. Die Einbauanleitung von Westfalia ist ein Witz. Es steht nur immer: Bau dies und jenes ab, aber es steht nirgends WIE man die Teile abbaut. Und das Dauerplus unterm Armaturenbrett anlöten ist ja wohl der letzte Scherz...
Dafür habe ich statt 1200€ beim Vertragshändler (1000€ bei einer freien Werkstätte) nur 390€ bezahlt. :freu:
Am besten jedoch um 500-700€ beim Fahrzeugkauf gleich einbauen lassen...

Ungefähr so hats ausgesehen



Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

52

Samstag, 24. Mai 2014, 14:28

Hi Celestris

Erst einmal Daumen hoch ( hätte mir es selber nicht zugetraut ). Wie lange war dein Zeitaufwand gewesen?

Lg Toni

53

Samstag, 24. Mai 2014, 14:44

Nee, so macht man das doch auch nicht...

Ich hab meine auch selbst angebaut, auch Westfalia gesteckt.... E-Satz von Jäger an einem 100kW CRDI und auch mit diesen AUffahrrampen.

Tatsache ist, dass die Stoßstange dafür nicht ab muss und nur für die schwenkbare Steckdose ein klein wenig ausgearbeitet wird (nur die schwarze Lippe). DIe Auspuffanlage muss hinten ausgehängt werden und das Wärmeleitblech bekommt ebenfalls einen Ausschnitt.

Für die Elektrik gibt es auf der linken Seite einen Stopfen, wird aber erst sichtbar, nachdem man die komplette Kofferraumverkleidung raus hat.
Ansosnten hast du recht, mit dem Dauerplus vom Sicherungskasten vorn ist ne Zumutung, genauso wie das aufspleissen des dicken Kabels und einlöten des Kabels.
Damit verbunden ist der Ausbau der inneren Schwellerverkleidung.

Es ist alles machbar und mit Rückblick auf die "filigranen" Sachen, bin ich froh dies keinen "prof. Schrauber" gemacht haben zu lassen.

Wenn du´s gut haben willst - musst du es selbst machen. :grrr:

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 9. Juli 2014, 08:41

Habe gerade die Gelegenheit genutzt und mir die abnehmbare AHK von Thule samt E-Satz für insgesamt € 204,09 bestellt :freu:
Dann muss ich wohl nur noch wen finden der mir das eingaut, wenn ich das selber mache gibt´s glaube ich Mord und Totschlag.

Wer wissen will wo man das Set gerade so günstig bekommt (starr und schwenkbar sind auch verfügbar) darf sich gerne per PN melden, will hier keine Werbung machen ;)
Das Angebot gilt übrigens nur noch bis zum nächsten Spiel der deutschen 11 in Brasillich

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 9. Juli 2014, 10:05

5% Rabatt für jedes deutsche Tor etwa?

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 9. Juli 2014, 10:15

Jap, aber auf alles

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 9. Juli 2014, 11:50

Die will ich auch! 8o 8o 8o

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 9. Juli 2014, 12:39

Sehe eigentlich kein großes Problem damit, zu sagen dass das Angebot von kfzteile24 sein wird.

59

Donnerstag, 10. Juli 2014, 13:31

Habe bei KFZTEILE24 nur ne starre für 170€ gefunden. Is es die?
Meine Wahl war die Abnehmbare von AUTO HAK von unten gesteckt mit Halbautomatik, da kein Ausschnitt in der Stoßstange. E-Satz Jäger 13Pol. Zusammen 268€.
Montage war glatt 200€ beim KFZ-Meister in Bonn.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 10. Juli 2014, 13:45

@iDreißig
Wollte nur nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht, aber wenn es jetzt eh schon raus ist...der Aktionscode lautet fbwm2014

@bigbambee
(...) und mir die abnehmbare AHK von Thule samt E-Satz für insgesamt € 204,09 bestellt
Nein

Ähnliche Themen