Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »speedtriple1995« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Wohnort: Aus NRW (Lünen)

Beruf: selbst.Fotograf

Auto: i40 CW

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:01

Original 18 Zoll Felge

hallo liebe gemeinde,

hat jemand die original 18 zoll felge drauf oder weiß die technischen daten der felge.

ist es eine 7x18, 7,5x18 oder 8x18 zoll felge

die einpresstiefe wüsste ich auch gerne (ET) 30,35,38,40,oder 45

ich denke das wüssten hier andere i40 fahrer auch gerne.

ich sag schon mal danke im voraus. :super:

beste grüße
markus


2

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:25

RE: Original 18 Zoll Felge

8x18 ET 46

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:04

RE: Original 18 Zoll Felge

Ok danke Rogerio

Jetzt weiss ich das auch.

Wenn ich mir jetzt 8,5x19 Et40 holen will passt das?

Hab im Internet geschaut nach ET-Rechnern, bin aber da auf sehr komische Einpresstiefen gestossen, die kein Felgenhersteller zum nachrüssten anbietet.

Hab immer wieder ET56 bekommen.

Meistens sind es aber Felgen mit Einpresstiefen zwischen 30 und 40

Und jetzt was passt wie?

Brauche da fachmännischen Rat will Keinen 1500€ verballern und nachher passt es nicht!

  • »speedtriple1995« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Wohnort: Aus NRW (Lünen)

Beruf: selbst.Fotograf

Auto: i40 CW

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:17

RE: Original 18 Zoll Felge

würde so oder so schauen,deine felge wird ja schon 0,5 zolll breiter als normal!

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:32

RE: Original 18 Zoll Felge

Problem ist nur wer gibt dir schon 4 neue Felgen mit neuen Reifen damit du 10 oder 20km durch Kurven und über Bodenwellen brettern kannst um zu schauen ob es passt?

  • »speedtriple1995« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Wohnort: Aus NRW (Lünen)

Beruf: selbst.Fotograf

Auto: i40 CW

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:40

RE: Original 18 Zoll Felge

nein,du brauchst nur ein komplettrad, dann kannst du in den radkästen sehen ob es passt,vorne ist meist das grössere problem wegen dem radeinschlag (lenckeinschlag)!
fahren ist erst mal nicht notwendig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedtriple1995« (15. Mai 2012, 19:40)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. August 2013, 21:28

Welche ET haben die 18 Zöller

Hallo,

kann mir einer sagen, welche Felgenbreite und welche ET die Original 18 Zoll Felgen für den i40 haben? Die Felgenbreite ist einmal mit 7,5 Zoll und einmal mit 8 Zoll angegeben, aber zu den ET finde ich gar nichts.

Vielen Dank, viele Grüße
Hoffi

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. August 2013, 08:43

Das sind 8x18 mit ET46.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. August 2013, 19:24

0Danke erst einma. Ich bin schon wieder zu lange raus aus dem Felgensuchgeschäft. ET46 ok. Wenn die ET kleiner wird,also z.B. 40, dann kommt die Felge um 6 mm weiter raus, also dichter an den Kotflügel richtig? Ich staune, dass bei den großen Felgenseiten im Netz so deutlich breitere Felgen vorhanden sind. Ich hab mir die Tomason TN4 in hyperblack poliert rausgesucht. DIe ist 8.5 Zoll breit und hat ne ET von 40. DIe müsste doch eigentlich deutlich überstehen dann oder. Oh jetzt sehe ich: Als Auflage steht Radabdeckung herstellen und umlegen, bördeln. Ah f...ck, das wollte ich nicht. Hat einer 18 Zoll Felgen drauf mit gleicher Felgenbreite und ET und kann sagen, was gemacht werden musste?

VIelen Dank und GRüße

Hoffi

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. August 2013, 20:13

Also bei "Alufelgen-Eure Bilder" ist einer mit 8J 19" ET40 mit 235er Bereifung und das ging ohne Auflagen. Als ich auf der Suche war, musste ich leider feststellen, dass nicht viele Felgenhersteller eine ABE ohne Auflagen hatten. Sonst hätte ich mir auf die original 18Zöller Winterreifen packen lassen und was schickes für den Sommer gesucht. Jetzt habe ich die original 18" Sommerbereift und 17" Winteralus, aber dafür Geld gespart. :unsicher:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. August 2013, 20:23

So weit ich es verstanden habe waren bei geosnoopy (*klick*) schon Auflagen in der ABE, nur der TÜV hat es dann ohne Änderungen durchgewunken.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. August 2013, 20:48

Das kann natürlich sein. Habe das Thema nur überflogen. Da hatte er dann wohl Glück mit dem Prüfer.

Ähnliche Themen