Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2012, 13:28

A Säule

Hatte heute ein unangenehmes Erlebnis :nenee:
Fuhr in einen Riesen Kreisverkehr mit wirklich guter Übersicht ein und dachte noch weit und breit kein Auto!
Dann häftiges Hupen und links von mir ein silberner Passat. War ohnehin genug Platz, aber trotzdem unangenehm. Der Wagen war genau hinter der A Säule. Ist mir beim ix35 mit einem Fussgänger passiert. Äh nix passiert aber auch ärgerlich. Früher waren die Säulen wesentlich schlanker! Hattet ihr auch schon so eine unangenehme Situation durch diese Sichteinschränkung
LG Andy58


2

Samstag, 14. April 2012, 22:09

RE: A Säule

Ja das kenne ich. Fand es beim ix35 schon störend, aber beim ix20 noch viel schlimmer. Den i40 hab ich noch nicht gefahren, aber kann das gut nachvollziehen. Früher war alles besser... da konnte ich bei meinem alten 520er sogar noch sehen, wo die Motorhaube aufhört, wenn ich durch die Windschutzscheibe blickte. DAS finde ich bei den heutigen Autos auch super- nervend :mauer:

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2012, 11:37

RE: A Säule

Das ist aber eine Situation wie es dir in jedem Auto passieren kann. Selbst in meinem momentanen Wagen, einem Opel Astra Caravan, hatte ich diese Situation schon mehrfach.

Sicher macht es jedoch die dicke A-Säule nicht einfacher.

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2012, 11:54

RE: A Säule

Mal ein Beitrag von einem Oldtimer- Besitzer.
In den 70er- Jahren war die Rundumsicht ein wichtiges Sicherheitdmerkmal.Die Folge: schmale A/B/C- Saeulen.
Heute ist eine stabile Fahrgastzelle wichtig. Zu Recht. Deshalb sind die Saeulen so massiv geworden. Dennoch: manche Modelle schaffen trotzdem noch eine akzeptable Rundumsicht. Andere leider nicht.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. April 2012, 12:04

RE: A Säule

Hallo Fred,

das kann ich, als ebenfalls Oldtimerbesitzer, nur bestätigen. Aber dafür hast du heute ja eine Rückfahrkamera, Parksensoren vorne und hinten und ein Display das dir die entsprechenden Sensoren sogar grafisch anzeigt ;-)

Ich komme mir in meinem MGB GT manchmal ziemlich nackt und Gläsern vor ;-)

Grüße

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. April 2012, 20:37

RE: A Säule

:P dann hilft wohl nur die Flex um eine gesunde Mischung zufinden :freu:

Ne spaß, mir ist sie nicht negativ aufgefallen bei der Probefahrt, da kenne ich schlimmere.

grüße

7

Montag, 16. April 2012, 08:29

RE: A Säule

Das ist mir auch schon öfter passiert. Zwar nicht mit einem i40 aber auch mit Autos mit besserer Sicht. Vor allem, wie du schreibst, in einem Kreisverkehr. Da kommt alles zusammen. Schlechte Sicht durch Auto, schlechte Sicht durch Kreisverkehr und dann noch von der linken Seite. Vor allem wenn der Kreisverkehr dann auch noch breit bzw. zweispurig ist.

Da gibts dann auch immernoch die Helden, die diese Art von Kreisverkehr nie kapieren und wollen dich links überholen, um rechts vor dir rauszufahren.

Naja, Schockmomente die man wirklich nicht braucht und zumeist unnötig sind und bei mir bisher immer durch Fehlverhalten der anderen aufgekommen sind.

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. November 2012, 19:03

RE: A Säule

@Andy58

Ist mir ebenfalls schon das eine oder andere mal aufgefallen, dass zum einem durch die Dicke der Säule und die gezogene Form die Übersicht vorne links, bei Kurven mit bestimmten Radien schon ziemlich störend sein können.
Allerdings ein leichtes vorlehnen korrigiert das ganze schon zur genüge.
So bleibt man in Form und bewegt sich auch mal im Fahrzeug. ^^

Andy58

Waldläufer

  • »Andy58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. November 2012, 19:10

RE: A Säule

@Taroo
Hy, Sport mach ich zuhause am Laufband und Ergorad bzw am WE im Wald! :P Nein Spass beiseite, hast schon Recht, aber ab und zu bist dir sicher, gut geschaut zu haben und Zack auf einmal ist da ein Auto oder Fussgänger vor dir.
LG Andy58 :winke:

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. November 2012, 19:14

RE: A Säule

Wenn du privat im Wald arme Pilzsucher erschreckst ist das dein Ding. :D :P
Die Problematik sollte man immer im Hinterkopf behalten und entsprechend reagieren.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. November 2012, 08:55

RE: A Säule

Ja die A-Säule ist schon recht breit. Aber a) muss die ja auch stabil sein, wie das schon erwähnt wurde und b) wenn ich mir ansehe wie viele Airbags da untergebracht werden müssen führt da auch kaum ein Weg dran vorbei.

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. November 2012, 17:55

RE: A Säule

Stimmt, bei der echt schrägen Windschutzscheibe muß das wohl auch sein, wenn sich das Auto mal aufs Dach legt. Ich frag mich nur, warum das Armaturenbrett so weit in den Innenrauum reichen muß. Da sieht man keine Ampeln mehr, die am waagerechten Schwanenhals angebracht sind, wenn man in der ersten Reihe steht. Da wird man echt zum Sportler :boxen:

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. November 2012, 18:14

RE: A Säule

Das Armaturenbrett ist auch sowas von tief, dass man sehr grosse Probleme hat, die Scheibe am unteren Rand zu putzen. Der Winkel zwischen Scheibe und Brett ist viel zu spitz.

Das mit den Verkehrsampeln kann ich auch bestätigen! Bin 1.92 gross, dementsprechend weit sitze ich hinten und dann ist es unmöglich, bis an die Linie zu fahren. Bin jedesmal froh, wenn einer mitfährt und Navigator spielt!

Auch find ich schade, dass Hyundai beim Armaturenbrett für mich zuviel Innenraumlänge verschenkt hat. Da wären locker 5 cm mehr drin gewesen, ohne dass die Architektur des Innenraumes verschandelt gewesen wäre!

Und 5cm sind Welten!!!

Auch könnten die Sitze für mich ruhig 5cm tiefer montiert sein! Beim i30 sitze ich wie im Sportwagen im Vergleich zum i40!

Ähnliche Themen