Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 27. Februar 2013, 12:04

RE: Motoröl GDI

War leider Gottes nur der 30tsnd Service.
Habe aber vorher auch bei 2 anderen Hyundai- Werkstätten angefragt, die Kosten waren bis auf ein paar Euro etwa die Gleichen.
»Vielfahrer32« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rechnung1.jpg


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:55

RE: Motoröl GDI

@Vielfahrer
Also wenn ich das mit meiner Rechnung des Tucson von 2008 vergleiche finde ich deine ein Schnäppchen.
LG :denk:

PS Schaut mir so nach Denz...Rechnung aus?!?!?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (27. Februar 2013, 17:57)


Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 28. Februar 2013, 10:28

RE: Motoröl GDI

@ Andy

Jup du host es erfosst!

Wenn ich mir der Rechnung vom V70 aus dem Jahr 2009 anschaue,find ich ist es schon etwas überteuert. Zumal der Schwede um einiges mehr gekostet hat.Da stimmt die Relation einfach nicht.

LG

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 28. Februar 2013, 19:52

RE: Motoröl GDI

Hab mich beim Werkstattmeister nochmal schlau gemacht wegen der Bezeichnung 5W40 Plus.
Er hat mir versichert, dass das nur ein Schreibfehler sei und dass sie so gut wie kein anderes Öl als 5W30 und 0W30 auf Vorrat hätten.
Es gäbe aber auch, meint er, zugelassene 5W40 Öle für DPF.

Sein Wort in Gottes Gehörgang.

Aber mal ganz ehrlich:

Man ist da schon ziemlich dem Wort des Werkstattmeisters ausgeliefert.
Wer kann denn nach dem Ölwechsel herausfinden, was denn verfüllt wurde?

Auch die Masche, immer etwas mehr Öl als die obere Markierung einzufüllen ist pures Kalkül. Am Ende ist dadurch nur der KAT und DPF schneller Fertig und bringt neue Einnahmen für den Freundlichen mit sich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ratz1967« (28. Februar 2013, 19:56)


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:08

RE: Motoröl GDI

@ratz1967

Hy Andy
Hast schon recht,wer soll das wissen?
Bei mir haben sie vor Jahren bei einen Simca-Talbot das Getriebeöl gewechselt und vergaßen Öl einzufüllen. :mauer:

Na weit bin ich nicht gekommen,der Wagen ist wie ein Bock auf der Strasse gestanden nachdem er heiß war.

Ja man müßte immer dabeistehen.
LG von Andy an Andy :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (28. Februar 2013, 20:08)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:09

RE: Motoröl GDI

Zitat

Original von ratz1967
... die Masche, immer etwas mehr Öl als die obere Markierung einzufüllen ist pures Kalkül. Am Ende ist dadurch nur der KAT und DPF schneller Fertig und bringt neue Einnahmen für den Freundlichen mit sich.

Bei kaltem Motor ist der Ölstand oft etwas über der max - Markierung, beim warmen Motor ist der Ölstand dann normal, also unterhalb der max - Markierung. Deshalb Ölstand immer bei warmen Motor messen, ca 1 Minute nach dem Motorabstellen. Ist der Ölstand dann zu hoch, ist wirklich zu viel drinn....

BLUEMAN

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: OWL

Beruf: Metallindustrie

Auto: i40 2.0 Style, Plus Paket; i30 1.4 Classic

Vorname: Dino

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:44

Motoröl i40 2.0

Im Handbuch stehen viele verschiedene öle für den 2 liter Motor, 5W30, 0W irgendwas, ich habe keine Ahnung von diesem Thema. Ist es nun eine Glaubensfrage oder ist es egal welches ich nehme. Vielen dank.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:48

Es ist überwiegend eine Glaubensfrage. Nimm ein 5W40 beim Benziner, und ein 5W30 beim Diesel - damit liegst du immer gut!

BLUEMAN

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: OWL

Beruf: Metallindustrie

Auto: i40 2.0 Style, Plus Paket; i30 1.4 Classic

Vorname: Dino

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:50

Ok danke. :)

geosnoopy

unregistriert

50

Donnerstag, 19. September 2013, 20:13

Aber wichtig ist beim Diesel mit Partikelfilter die Klassifikation ACEA C3

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

51

Samstag, 7. Dezember 2013, 18:25

Würde mich mal interessieren, welche Ölmarke Hyundai bei den Dieseln als Erstbefüllung nimmt. :denk:

52

Montag, 9. Dezember 2013, 14:10

Anbei mal eine Email von Hyundai zum Thema Motoröl:

Sehr geehrter Herr Dr.,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 1. Dezember 2013.

Schön,
dass Sie sich für den Hyundai i40 Kombi entschieden haben! Sie möchten wissen, welches Öl Sie verwenden können. Für Ihren Hyundai mit Diesel-Motor verwenden Sie bitte ein Motoröl nach der ACEA-Motorenöl-Klassifikation C3. Zu dieser Klassifikation gehört die SAE-Spezifikation 5W30. Wichtig ist, dass auf dem ausgesuchten Öl die ACEA-Motorenöl-Klassifikation C3 vermerkt ist.


So long :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

53

Montag, 9. Dezember 2013, 14:57

Die Spezifikationsvorgaben bezüglich des zu verwendeten Öles sind mir hinreichend bekannt - aber von welchem Hersteller (Marke) wird ab Werk befüllt? Früher war es mal Castrol soviel ich weiß, aber ist das noch "Up to Date"? Aber danke für deinen Post, BAfH! :]

geosnoopy

unregistriert

54

Montag, 9. Dezember 2013, 19:03

Hi Jacky,

da ich länger auf der Suche nach dem richtigen Öl für den i40 war, hatte ich mal bei Hyundai angerufen.
Da wurde mir sofort Total gesagt, ob dieses allerdings werksseitig so drin ist konnte mir bisher auch keiner so genau sagen!
ich bahe mir dieses zum nachfüllen besorgt, TOTAL quartz Ineo MC3 5W-30.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

55

Montag, 9. Dezember 2013, 19:16

Hallo Sascha,

möglicherweise variiert der Werks- Öllieferant, deshalb kann es wohl keiner mehr genau sagen....

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

56

Montag, 9. Dezember 2013, 19:19

Früher hiess es "Hyundai empfiehlt Shell Helix", dann wurde auf "Total" umgeschwenkt. In meiner jetzigen BDA wird wieder Shell empfohlen. Da geht es um viel Geld im Hintergrund, es "passt" natürlich beides. Andere Sorten aber auch. :D

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Montag, 9. Dezember 2013, 19:20

Jacky, da hast du wohl Recht. Daher fand ich das bei Skoda gut. Die hatten einen Aufkleber im Motorraum wo zu sehen war, welches Öl mit welcher Marke bei der Erstbefüllung verwendet wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trias666« (9. Dezember 2013, 19:27)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

58

Montag, 9. Dezember 2013, 19:33

Früher hiess es "Hyundai empfiehlt Shell Helix"............

Ganz früher, in den 90ern war es Castrol welches von Hyundai "Empfohlen" wurde!

Fragt sich nur, ob eine "Empfehlung" sich auch mit der Werksbefüllung zwingend decken muss.... :denk:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

59

Montag, 9. Dezember 2013, 19:41

Ach wo, ganz gewiss nicht. Wer es genau wissen will, sollte eine Probe entnehmen lassen und sie unter Aufsicht eines Eintütungszeugen nach Köln zu Prof.Schänzer schicken. Geht ja so langsam in Richtung 1234y hier. ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

60

Montag, 9. Dezember 2013, 19:51

Im Prinzip ist es auch völlig Banane was ab Werk drin ist - ich muss ja auch nicht wissen, aus welchem Baum der Kautschuk für meine Reifen kommt! :O

Ähnliche Themen