Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hobi

Fortgeschrittener

  • »Hobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2012, 12:46

iCatcher

Hallo,

ich stolpere immer wieder über den iCatcher. Offenbar ist das eine Ausstattungsvariante die in Holland erhältlich ist.

Stimmt das? Was sind da die Unterschiede zwischen iCatcher und den deutschen Versionen wie Style oder Premium?

Viele Grüße
Hobi


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2012, 17:07

RE: i40 iCatcher

Hy Hobi
Bin fündig geworden.Hoffe der link klappt

Ciao
http://pkw.de/suche/castrop-rauxel/neuwa…1317223536.html
i-Catcher Ausstattung: ABS, ASR, ESP, VSM, Berganfahrassistent, 9x Airbag, Klimaautomatik, Radio/CD/MP3 Player, AUX & USB Anschluss, Lenkradbedienung, Tempomat, 18 Zoll Alufelgen, Leichtlaufreifen, aktive Kopfstützen vorne, Kofferraumnetz, LED-Tagfahrlicht, Aussenspiegel el. einstell-/beheiz-/anklappbar, 4x el. Fensterheber, Aluminiumeinlagen, el. Handbremse, Dachspoiler, Licht-/Regensensor, ZV mit Fernbedienung, Bordcomputer, Schaltwippen am Lenkrad , Lederlenkrad u. Schaltknauf, Bluetooth, Nebelscheinwerfer, Innenspiegel aut. abblendend, Privacy Glas, Smart Key mit Startknopf, Alu-Einstiegsleisten, Rückfahrkamera, Navigationssystem, Premium Audiosystem, Subwoofer, Panorama-Schiebedach, Einparkhilfe vorne und hinten, Lederausstattung, Sitzheizung vorne, Xenon-Scheinwerfer, Spurhalteassistent.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (5. April 2012, 18:06)


Hobi

Fortgeschrittener

  • »Hobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. April 2012, 19:23

RE: i40 iCatcher

Hallo Andy,

danke für den Link!

Ich war hier drüber gestolpert...

Ich kann jedoch keinen Unterschied zwischen dem Premium und dem I-Catcher finden - oder bin ich blind?

Beim IX35 ist sind meines Wissens nach die Rückfahrsensoren (vorne auch - glaube ich) und der Knopf der Handbremse - die fällt beim i40 Premium aber weg ;)

Mich würden wirklich die Unterschiede zwischen holländischem und deutschem Modell interessieren. Der Preisunterschied ist auf jeden Fall enorm - auch wenn man nur die Preise auf obiger Seite mit denen auf z.B. Autohaus24.de vergleicht.

Fährt evtl. jemand eine I-Catcher Version? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit Service und Reparaturen/Reklamationen in einer deutschen Werkstatt?

Viele Grüße
Hobi

Edit:

etwas habe ich gefunden - offenbar fehlen dem I-Catcher die klimatisierten Ledersitze...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobi« (5. April 2012, 19:34)


4

Donnerstag, 5. April 2012, 21:04

RE: i40 iCatcher

Es fehlen Sitzheitzung hinten, elekt. Beifahrersitz, Memorysitze, belüftete Sitze und der Parkautomat.

Alles in allem ärgere ich mich momentan sehr darüber einen deutschen Premium gekauft zu haben.

Gerade jetzt da in D die Inspektionsübernahme weggefallen ist gibt es keinen Grund in D zu kaufen.

Es gibt auch noch Drive < I-Motion < I-Vision < I-Catcher

Ausstattung kann man hier entnehmen (NL aber "lesbar" ;-))

http://www.hyundai.nl/media/4338538/i40_specs.pdf

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. April 2012, 23:56

RE: i40 iCatcher

Ist denn in Deutschland der Beifahrersitz elektrisch? Ich glaube nicht oder?

6

Freitag, 6. April 2012, 01:01

RE: i40 iCatcher

Doch. Bei Premium serienmäßig beim Style im Sitzpaket

Hobi

Fortgeschrittener

  • »Hobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. April 2012, 08:02

RE: i40 iCatcher

Hallo!

Zitat

Original von Trixxter
Es fehlen Sitzheitzung hinten, elekt. Beifahrersitz, Memorysitze, belüftete Sitze und der Parkautomat.

Mit Parkautomat meinst du die Halbautomatik die den Wagen in die Parklücke stellt - die Parksensoren (Piepser) vorn und hinten sind aber dabei, oder?

Alles in allem Sachen auf die ich verzichten kann - erst recht bei dem Preisunterschied!


Zitat

Alles in allem ärgere ich mich momentan sehr darüber einen deutschen Premium gekauft zu haben.
Gerade jetzt da in D die Inspektionsübernahme weggefallen ist gibt es keinen Grund in D zu kaufen.

Das dies nur in der Einführungsphase der Fall wäre hat mir mein Hyundai-Händler schon im November erzählt...

Wenn ich es richtig gelesen habe gibt es beim NL Modell auch "nur" 3 Jahre Garantie und nicht 5 wie beim D Modell.


Zitat

Es gibt auch noch Drive < I-Motion < I-Vision < I-Catcher

ja, habe ich inzwischen auch gefunden - trotzdem danke ! ;-)


LG
Hobi

8

Freitag, 6. April 2012, 09:35

RE: i40 iCatcher

Die Holländischen Modelle haben ebenfalls 5 Jahre Garatie

Zitat

Das dies nur in der Einführungsphase der Fall wäre hat mir mein Hyundai-Händler schon im November erzählt...

War aber eines der wenigen Argumente für ein deutsches Modell. Der Preis des i-Catcher spricht momentan eine eindeutige Sprache :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trixxter« (6. April 2012, 09:39)


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. April 2012, 13:06

RE: i40 iCatcher

Bei Premium in Österreich ist der Beifahrersitz nur manuell.
Leider

10

Sonntag, 8. April 2012, 13:00

Frage zu Ausstattungsunterschieden D / NL

Hallo,

ich möchte mir als nächsten Firmenwagen einen i40 Kombi anschaffen.
An folgende (deutsche) Ausstattung hatte ich gedacht:

1.7 CRDi blue 100kW (136PS) 6-Gang

Variante Style
Plus-Paket
Navi-Paket
Sitz-Paket
Panorama-Schiebedach.

Eigentlich hätte ich statt Plus- und Navipaket das Business-Paket genommen, was günstiger ist. Aber die Seitenairbags hinten sind nur im Plus-Paket. ;(

Bisher war ich treu-("doofer") Kunde in Deutschland.
Aber die niederländische Business-Variante bietet alles was ich möchte zu einem günstigeren Preis.
Mein Problem ist nur:
Gibt es die Memory-Funktion des Fahrersitzes auch in Holland?
Ich habe in den entsprechenden Datenblättern dazu nichts gefunden. Aber Holändisch verstehe ich nur mit dem Google-Translater ;)
Hat jemand Erfahrung mit der niederländischen Ausstattung?

Wie finde ich (Kennt jemand) einen Händler in Leverkusen (Raum Köln - Düsseldorf), über den ich eine NL Variante kaufen kann?

Ist die Lieferzeit von 3 Monaten derzeit real oder dauert es länger?

Danke für Eure Antworten,

Thomme.

Hobi

Fortgeschrittener

  • »Hobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. April 2012, 09:37

RE: Frage zu Ausstattungsunterschieden D / NL

Hallo Thomme,

kennst du autohaus24.de ? Konfiguriere dir mal deinen Wagen und stell am Ende auf "Geschäftskunde" um... da sind einige Prozente drin!

Viele Grüße
Holger

12

Dienstag, 10. April 2012, 10:44

RE: Frage zu Ausstattungsunterschieden D / NL

Zitat

Original von Thomme
Ist die Lieferzeit von 3 Monaten derzeit real oder dauert es länger?

Verzichte auf die blue-Variante, das erhöht Deine Chancen. Laut meinem freundlichen gibts da Probleme bzw. die Produktion kommt nicht nach. Den von mir Ende September bestellten 136PS-blue-Diesel hätte ich erst im Juli/August bekommen, ohne blue habe ich nun einen aus dem Bestand von HMD bekommen. Beim Normverbrauch macht das 0,2l/100km aus und wenn Du möchtest, kannst Du ja eine manuelle Start-Stopp-Automatik nachspielen ;-)

13

Sonntag, 18. August 2013, 18:55

I catcher

Hey,
mal ne dumme Frage wo findet ihr den dieses I Catcher Version immer?Weder bei Autoscout24 noch mobile finde ich den.Finde nur die 5 Star Edition Silver und Gold.

lg

Hobi

Fortgeschrittener

  • »Hobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. August 2013, 19:13

Ich weiß ja nicht was du machst aber hier mal eine kleine Auswahl bei Mobile.de

http://suchen.mobile.de/auto/hyundai-i40…ONLY_DEALER_ADS

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. August 2013, 19:32

Hallo Tomme,

ich habe mir meinen i40 Limo auch als Dienstwagen gekauft. Nun mal im Ernst: Warum kaufst Du dir kein deutsches Auto??? :stop: Du bekommst die MwSt. zurück und den Rest des Kaufpreises kannst Du von der Steuer absetzen :P

Ich habe meinen als Premium mit allen (außer Schiebedach) gekauft und bin restlos begeistert. Ich habe bei meinem Freundlichen 26% bekommen. Das ganze hochgerechnet, bleiben dir nach Abzug der Mwst. und der Absetzung der Kaufpreises von der Est. rund 50% der Mehrkosten über. :D Dafür würde ich keine Experimente machen.

Obwohl selbst Auto24 rund 30% Rabatt geboten hat, habe ich mich bewußt dagegen entschieden. :thumbdown: Erstmal irgendwo in Deutschland abholen, Geld vorher überweisen usw.. In meinem Kaufpreis war die Zulassung, Fußmatten und ein glücklicher Freundlicher inbegriffen. Das merkt man Spätestens wenn man mal richtig Probleme haben sollte (was ich nicht hoffe). Meine Empfehlung: kauft euch nen Deutschen und schon 2x wenn der Wagen abgesetzt werden kann. DIe Ausstattung ist einfach nur der Hammer. :bang:

Gruß Thomas

16

Sonntag, 18. August 2013, 19:33

Wie würde es denn mit dem Einführen nach Deutschland laufen, wenn man in in Holland kauft?

lg

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. August 2013, 19:39

Hallo Thomas,
hast Du mal drauf geachtet, wem Du da antwortest? Die Frage von Tomme ist über 1 1/4 Jahr alt!!! :auweia:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. August 2013, 20:21

@Kevinkuensken
Das kann dir am besten der Händler in NL beantworten. Mir hat mal einer gesagt, dass ich ihn bei ihm netto kaufe und dann hier in D die Steuern zahle. Das einfachste ist aber den Wagen grenznah in D zu kaufen.

Andi

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. August 2013, 20:49

@velvet
Autsch, alzheimer läßt grüßen, das habe ich aber schon wieder vergessen. Ich glaube, das war mein Vogel des Jahres :anbet: .

SOrry
Gruß Thomas

20

Freitag, 23. August 2013, 07:16

beluftete Ledersitze

welche Modelle inkl. Der deutschen haben denn die klimatisierten ledersitze kann dieses feature nirgendwo finden

Ähnliche Themen