Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

101

Freitag, 23. Mai 2014, 07:52

Und ich habe noch was gefunden. wir wollen unbedingt die teure von BMW. Die aus dem BMW 1er Forum nehmen lieber die nur knapp 6,5cm lange original Peugeot-Kurzstabantenne mit der Teilenummer: 6561.N3 Die ist übrigens schwarz matt und soll bei denen perfekt passen und der Empfang ist der selbe! Achso und kostet nur 5,05 Euro.

Eine frage habe ich daher noch, bevor ich diese kaufe. Welches Gewinde haben wir an unserer Hyundai Antenne? M5,oder M6?


Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

102

Freitag, 23. Mai 2014, 07:58

Cool, die ist ja mal Nice!
Finde aber nur eine für 12,90€.
Wo hast du sie für 5 € gesehen?

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

103

Freitag, 23. Mai 2014, 08:00

Die Peugeot Kurzstabantenne hat die Artikelnummer 6561.N3 und kostet ca. 8 Euro beim freundlichen Peugeot/Renault Händler um die Ecke. Die Antenne ist eigentlich beim Peugeot 607 ab Werk verbaut. Sorry, also nicht 5 Euro. Aber immernoch ein schnäppchen gegenüber der von BMW.

Welches Gewinde bitte haben wir an unserem Stab M5, oder M6? Bitte lass es M5 sein. Der von Peugeot hat M5.

...und die Bilder dazu.
Hallo Velvet,
kannst Du mal bitte ausmessen, welchen Aussen-Durchmesser die BMW-Antenne an dem zu schraubendem Ende hat. Das währe echt lieb. Vielen Dank im voraus.

Hat es schonmal jemand mit dieser hier probiert, Link? Soll laut Herstellerseite auch für den I40 VF passen.

Lieben gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »softkatze« (23. Mai 2014, 08:13)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

104

Freitag, 23. Mai 2014, 21:09

Die find ich aber mit 22 Tacken ganz schön fett. Nur mal so, kann ich die auch oben anschrauben, wenn ich das Navi hab?

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

105

Samstag, 24. Mai 2014, 07:24

Keine Ahnung, aber ich denke ja, da ich vermute, das der GPS-Empänger im Antennenfuß sitzt und für Radio ausschliesslich der Stab dient. Deshalb verschiedene Antennenfüsse.
Aber Du kannst doch dann die BMW-Antenne nehmen, oder die von citroen Artikelnummer 6561.N3 und kostet ca. 8 Euro. Gibts auch bei Peugeot unter gleichen Bestellnumer. Bei Citroen soll sie aber am günstigsten sein.

Ich habe kein Navi und daher einen anderen Antennenfuß. Daher kann ich diese beiden nicht nehmen, sonst hätte ich die von Citroen schon gekauft. Hatte sie schon in der Hand. :(

Ich brauche mal dringend den Aussendurchmesser von der BMW- Antenne an der Schraubseite die Velvet hat. Kann da keiner helfen???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »softkatze« (24. Mai 2014, 07:37)


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

106

Samstag, 24. Mai 2014, 12:50

@Softkatze
Der link zeigt exakt das richtige Modell und ist gut bebildert und erklärt.
ach ja... da war noch was...
18mm! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velvet« (24. Mai 2014, 12:59)


gangnam

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Rheine

Auto: i 40cw / Genesis FL 3.8

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

107

Samstag, 24. Mai 2014, 14:16

Die Citroen Antenne sieht sicher am besten aus, hat aber fast keinen Radioempfang. Hatte sie mir auch geholt, aber bin doch wieder auf die BMW-Antenne gegangen, da hier doch ein wenig mehr Empfang möglich ist. Bei der BMW-Antenne sind Gewindeadapter für 5 und 6 mm inklusive!!

LG Matthias

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 25. Mai 2014, 00:18

Ok, das heisst also, dass auch die BMW-Antenne nicht so empfangsstark ist wie die Originale von Hyundai???

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:51

Das kann ich nicht bestätigen. Im Gegenteil! Es ist zB. Im Parkhaus etwas besser geworden. Ich hatte seiner Zeit auch nach noch kürzeren Antennen gesucht, aber dann wird's auch gleich eklatant schlechter. Da raten alle von ab :stop:

crusher87

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Auto: i30 Coupe 1.6 CRDI

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:43

Gibt es denn nun eine von BMW die einwandfrei passt ohne das eine Lücke entsteht?

Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:59

die lücke entseht bei allen I40 kombie die kein Navi/Rückfahrkamera haben, dort ist der antennenfuß anders als bei jenen mit Navi...

Und dort passt die Antenne von BMW auch nicht...bisher habe ich noch keine kurzstabantenne gefunden die passen würde...

crusher87

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Auto: i30 Coupe 1.6 CRDI

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 25. Mai 2014, 19:15

Ok. Ich habe ja den i30 mit Navi, also sollte die von BMW ja passen?

Was für ein Gewinde ist das denn überhaupt? M5 oder M6? Die von Peugot finde ich ehrlich gesagt hübscher, da diese auch in matt gehalten ist.
Teilenummer: 6561N3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crusher87« (25. Mai 2014, 19:31)


Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:05

Die BMW ist auch in matt, zumindest jene die ich bestellt hatte...

crusher87

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Auto: i30 Coupe 1.6 CRDI

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:13

Ok, und auch 65mm?
Welches Gewinde haben wir denn? Wenn es M6 ist passt die Peugot sowieso nicht...

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:18

Hey crusher87,
lese doch mal erst alles hier durch. Auf der vorherigen Seite steht das.
BMW Antenne
Länge: 83mm
M5&M6 Gewinde (austauschbar)
Empfang besser als bei Citroen.

crusher87

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Auto: i30 Coupe 1.6 CRDI

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:41

Das beantwortet leider nicht meine Frage, ob wir ein M5 oder M6 Gewinde haben. Danach kann man ja entscheiden, welche man nimmt ;)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 25. Mai 2014, 22:16

Also ich habe am Navi-Sockel ein M5 Gewinde.

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

118

Montag, 26. Mai 2014, 05:23

Ich habe jetzt die von ACV genommen. Soll baugleich der BMW sein. Ist Zulieferer für die Autoindustrie und bietet jetzt auch selbst an. Kam in der Bucht 18,50 mit versand. Lieferung am nächsten Tag bei mir. Wow! Ist 8,5cm Lang, matt und der Sockel ist aussen etwas länger, so das der Abstand beim nicht navi Antenen-Fuß nur noch 4mm beträgt. Bei der BMW immerhin 9mm.
Hier kann man jetzt einfach mit schwarzem SILICON den Zwischenraum überbrücken, oder aus dem Baumakt nen Quetschring holen und nur noch innen etwas rausschneiden. Habe ich so gemacht, sieht perfekt aus.



Bei Navi Modellen passt es so!

Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »softkatze« (26. Mai 2014, 05:29)


Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

119

Montag, 26. Mai 2014, 06:31

hast du eine artikelnummer?

Und könntest du ein Bild vom Endergebniss machen?

LG

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

120

Montag, 26. Mai 2014, 08:06

Siehe Link im post 103. Bild gibts Nachmittag.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen